fbpx

Die Reise der Narwhal

Die Reise der Narwhal von Barrett,  Andrea, Noelle,  Karen
Der eigenbrötlerische Naturforscher Erasmus Wells verbringt seine Tage zwischen verstaubten Exponaten. Als ihm aber die Teilnahme an einer Arktisexpedition angeboten wird, wagt er sich aus seinem Kokon. Stolz werden große Ziele verkündet, doch je tiefer sie in den Norden vordringen, desto bedrohlicher wird die Umgebung. Unaufhaltsam schließt sich der arktische Winter um das Schiff. Die undurchdringliche Polarnacht, die krachende Kälte, die bläulich graue Kargheit des Eises. Wissenschaftliche Neugier weicht der Angst, eine falsche Entscheidung zu treffen und das Leben aller in Gefahr zu bringen. Barrett erzählt vom Forschen und Scheitern, vom Verstehen und Missverstehen einer anderen Kultur und nicht zuletzt von der Bedeutung der Frauen im Schatten der gefeierten Entdecker.
Aktualisiert: 2021-05-11
> findR *

Pigment

Pigment von Pantel,  Johannes
Das Leben des Psychiaters Gregor Assmann droht aus den Fugen zu geraten, als sich seine Haut auf mysteriöse Weise zu verdunkeln beginnt. Schmerzlich erfährt er, was es bedeuten kann, als "Schwarzer" in einer "weißen" Gesellschaft zu leben. Derweil rekonstruiert eine geheimnisvolle Unbekannte die Geschichte des haitianischen Freiheitshelden Toussaint Louverture, der über zweihundert Jahren zuvor gegen Sklaverei und koloniale Rassendiktatur kämpft. Was sie alle verbindet, ist die unerfüllte Sehnsucht nach einer Welt, in der die Farbe der Haut keine Rolle mehr spielt. Als Vergangenheit und Gegenwart aufeinandertreffen, geschieht etwas völlig Unerwartetes. Pigment ist ein spannender, vielschichtiger Roman über die gesellschaftlichen und historischen Wurzeln des Rassismus.
Aktualisiert: 2021-05-11
> findR *

… Schatten aus vergilbten Briefen

… Schatten aus vergilbten Briefen von Pfaffenzeller,  Marlene
Jahrelang lagen die Briefe vergessen in einer flachen Schachtel zwischen verstaubten Büchern. Karl hatte sie nach dem Tod seiner Mutter dort abgestellt. Sie stammten von seinem Onkel, dem Bruder seiner Mutter, der 1942, wenige Monate nach Karls Geburt in Russland gefallen war. Nach der Lektüre der Briefe rekonstruiert Karl die Geschichte seiner Familie,die von der Frage begleitet wird: Wie konnte ein kluger, feinfühliger, dem Leben und der Natur zugewandter Mensch, den Wahnideen des Nationalsozialismus verfallen und diesem Irrsinn sein junges Leben opfern.
Aktualisiert: 2021-05-10
> findR *

Staubfänger

Staubfänger von Faulerová,  Lucie, Miesenböck,  Julia
Der Debütroman der preisgekrönten Ausnahmeschriftstellerin aus Tschechien! Die 28-jährige Anna lebt allein in einer Wohnung voller Nippes, der Staub ansetzt. Nur ihre Arbeit im Callcenter oder die Treffen mit ihrer Schwester Dana, einer dreifachen Mutter, durchbrechen zeitweise ihren Strom sardonischer Selbstgespräche. Verfolgt von einer dämonischen Gedankenwelt, die sie immer wieder auf unterschiedliche Weise sterben lässt, kämpft Anna gegen ihre traumatische Vergangenheit an, die nach und nach aufgedeckt wird. Doch in diesem Buch ist nichts gewiss: Erinnerung und Fantasie, Vergangenheit und Gegenwart, Wahrheit und Lüge verschwimmen, und stets meldet sich ein Erzähler zu Wort, der Annas Version der Ereignisse beständig widerspricht. Ein schwindelerregender Roman über eine junge Frau voller Zorn und zynischem Witz, seelischer Abgründe und spitzzüngiger Raserei. Mit ihrer unkonventionellen Sprache, einer bestechend klaren Beobachtungsgabe und erzählerischem Geschick inszeniert Lucie Faulerová die Tiefen der menschlichen Psyche. Ein Buch, das einen nicht mehr loslässt. »Ein großartiges sprachliches und literarisches Spiel!« – iliteratura.cz
Aktualisiert: 2021-05-10
> findR *

Beim kleinen Volk

Beim kleinen Volk von Greschke-Begemann,  Gerda
Vor den Menschen verborgen lebt ein kleines Volk im Wald. Beim Pilzesammeln hat Frau Gerda den Großvater einer Wichtelfamilie, den klugen Ingbert, vor seinem Wurzelhaus entdeckt. Es gelingt ihr, das Vertrauen der scheuen Waldbewohner zu gewinnen, und ihr wird es als einzigem Menschen erlaubt, am Leben der kleinen Leute teilzunehmen. Auch ihre freundliche Bulldoggendame Peaches wird von der Familie akzeptiert. Die Menschenfrau und ihre Hündin erleben mit dem kleinen Volk und den Tieren des Waldes die Jahreszeiten mit ihren Wandlungen, feiern gemeinsame Feste und lernen die uralten Traditionen und Bräuche der Waldwichtel kennen. Bei manchen Abenteuern oder Sorgen nehmen die Leute vom kleinen Volk auch gerne menschliche Hilfe an. Menschen, die sich Mitgefühl und Liebe zur Natur erhalten haben, werden die Begegnungen mit dem kleinen Volk lieben!
Aktualisiert: 2021-05-10
> findR *

Was knistert da?

Was knistert da? von Heinichen,  Anna
"Was knistert da? Eine Frau packt aus." ist eine Sammlung von Kurzgeschichten, deren Haupt-Charaktere sich zum Teil auf dem gleichnamigen Blog von Anna Heinichen finden lassen und im Buch noch bisher unbekannte Wege gehen. Die Autorin möchte so eine Brücke zwischen dem schnelllebigen Bloggen und dem ausgedehnten Vergnügen des Bücherlesens schlagen und die Vorteile von Blog und Buch vereinen.
Aktualisiert: 2021-05-11
> findR *

Auf Ex? Nee, auf den trinken wir nicht!

Auf Ex? Nee, auf den trinken wir nicht! von Johne-Vittinghoff,  Diana
Beziehung kaputt und todunglücklich? Nicht doch! Diana Johne-Vittinghoff zeigt in ihrem Buch „Auf Ex? Nee, auf den trinken wir nicht!“, wie wir vom Trennungsschmerz auf unterhaltsame Weise abgelenkt werden und am Ende nur noch froh sind, den Mann an unserer Seite endlich los zu sein. Es geht um skurrile Trennungsgründe, kreative Überführungspläne und die gut durchdachte Festlegung des Zeitpunkts, eine Beziehung zu beenden. Die langweiligen, sich wiederholenden Trennungsdiskussionen mit Ausreden, Lügen und Betteln der Männer bleiben dem Leser weitestgehend erspart. Wahre Begebenheiten? Eigene Erlebnisse? Die Autorin verarbeitet Geschichten vieler Frauen in ihren Kurzgeschichten ...
Aktualisiert: 2021-05-10
> findR *

Die Narayama-Lieder

Die Narayama-Lieder von Eggenberg,  Thomas, Fukazawa,  Shichiro, Klopfenstein,  Eduard
Im abgelegenen, rauen japanischen Hochland beherrscht die archaische Natur das Leben der Dorfbewohner. Im Schatten des mächtigen Berges Narayama haben sie gelernt, ihren Rhythmus dem der aufspringenden Knospen anzupassen. Doch jeder Winter ist hart, und das Wohl der Familie steht an erster Stelle. So auch für die zähe, fürsorgliche Orin, die sich unentwegt um das Glück ihres Sohnes sorgt. Noch vor Ende des Jahres muss sie ihm eine Frau finden. Beginnt erst der Winter, wird sie keine Gelegenheit mehr dazu haben. Denn der Brauch gebietet, dass sich die Alten mit siebzig auf eine Reise begeben, von der sie nicht zurückkehren. Fukazawa erzählt eine japanische Legende im Hier und Jetzt, eine Geschichte von Leben und Tod, von Liebe und Hingabe.
Aktualisiert: 2021-05-11
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Erzählende Literatur auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Erzählende Literatur aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Erzählende Literatur? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Erzählende Literatur bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Erzählende Literatur auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Erzählende Literatur

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Erzählende Literatur in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Erzählende Literatur auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Erzählende Literatur Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Erzählende Literatur nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.