fbpx

Der ungewöhnliche Reisende

Der ungewöhnliche Reisende von Miñana,  Landry
In berührenden und zugleich humorvollen Geschichten begegnen wir jenem "ungewöhnlichen Reisenden", von dem alle glauben, ihn zu kennen - ohne ihn jemals gesehen zu haben. Vielleicht hat er bereits unseren Weg gekreuzt und unser Leben verändert? Oder er hat, wie in diesen Erzählungen, dem Schicksal nur ein wenig nachgeholfen? Jeder bilde sich seine eigene Meinung, ohne hierbei zu vergessen: Hinter jeder einzelnen dieser Erzählungen verbirgt sich eine wahre Begebenheit ...
Aktualisiert: 2021-07-30
> findR *

Sagen und Legenden aus Steyr und Umgebung

Sagen und Legenden aus Steyr und Umgebung von Harrer,  Franz
Wer die Heimat kennenlernen will, muss auch ihre Sagen kennen: In vier Jahrzehnten hat der gebürtige Ennser Franz Harrer (1880 - 1975) mehr als 130 Sagen und Legenden aus der Region Traunviertel zusammengetragen und aufgeschrieben. Viele davon gehen auf mündliche Überlieferung aus dem Volk zurück. Von Goldschätzen, Bergmännlein, Wildschützen, schaurigen Pest-Zeiten und Begegnungen mit dem Teufel ist die Rede.An die siebzig Gemeinden und Ortschaften durchwandert der Leser auf Harrers spannender Sagenreise. Der Autor gewährt einen Einblick in längst vergangene Zeiten, wenn er von der Gründung der Burg Steyr, vom Windloch auf dem Damberg oder dem Waldweiblein am Schoberstein erzählt. Auch um den Heiligen Brunnen in Adlwang und Feldherren Graf Tilly, den Erbauer der Tillysburg bei St. Florian, ranken sich die kurzweiligen Geschichten.Mit der Gründungssage von Christkindl!
Aktualisiert: 2021-07-27
> findR *

Der grüne Schatz der Mönche

Der grüne Schatz der Mönche von Benz,  Isabella, Grebenjuk,  Natalia
"Der grüne Schatz der Mönche" ist ein etwas anderer Adventskalender - nämlich aus Graspapier: vegan und nachhaltig produziert. Den Kalender mit botanischen Illustrationen hinter den Türchen und Lies mich!-Funktion für die gleichnamige Geschichte von Isabella Benz, die kapitelweise im Internet abgerufen werden kann, kannst du ganz klassisch in der Adventszeit öffnen. Oder du fängst an einem beliebigen Monatsersten damit an - da wir die Motive hinter den Türchen bewusst neutral gehalten haben, kannst du die abenteuerliche Schatzsuche und die botanischen Illustrationen auch abseits der Weihnachtszeit genießen. Nachhaltigkeit und regionale Herstellung sind uns wichtig. Dieser Kalender ist in Zusammenarbeit mit der Druckerei Arnold vollständig umweltschonend auf nachhaltigen Bedruckstoffen mit zertifizierten Biodruckfarben, frei von Mineralöl und Schwermetallen, mit prozessfreien Druckplatten, die keine Chemie im Entwicklungsprozess benötigen, alkoholfrei, mit Premium PSO Zertifikat und ausschließlich Ökostrom produziert - klimaneutral und vegan. Er hat aufgrund der besonderen Herstellungsweise und Materialien eine etwas andere Farbigkeit und Haptik als unsere herkömmlichen Adventskalender. Aufgrund der Struktur des Graspapiers ist jeder Kalender ein kleines Unikat (die Abbildung dient lediglich der Simulation der Stimmung des Motivs). „Der grüne Schatz der Mönche" ist eine abenteuerliche Schatzsuche nach den 24 Pflanzen eines Hortulus-Gartens in Form eines (Advents-)Kalenders - frei nach dem "Liber de cultura hortorum" aus dem 9. Jahrhundert. Um die Geschichte online lesen zu können, wird ein Smartphone oder Tablet mit der Möglichkeit, QR-Codes zu scannen, und eine Internetverbindung benötigt. Als Kalender-Motiv dienten der Illustratorin Natalia Grebenjuk die Ruinen des Klosterparks Altzella bei Nossen/Sachsen. Wir danken dem Team des Klosterparks Altzella für die Unterstützung bei der Entwicklung, insbesondere bei der Namensgebung des Adventskalenders - wer mehr über den Hortulusgarten in Altzella und das Leben der Mönche zu Zeiten des Zisterzienserklosters wissen möchte, kann sein Wissen bei einer der thematischen Führungen vor Ort vertiefen. Mehr Wissenswertes über unsere regionalen Adventskalender gibt es unter www.pappnoptikum.de
Aktualisiert: 2021-07-29
> findR *

Die Aventiure von Hank, Schmitti und Bernhard

Die Aventiure von Hank, Schmitti und Bernhard von Mannich,  Armin
In einer unbekannten Zeit, an einem nicht näher benannten Ort, beschließen die drei Kumpel Hank, Schmitti und Bernhard zu dem nicht genau beschriebenen aber berühmten Golfturnier zu Aachen, einst ausgerufen von Zaraspirant Hector Alcazar, aufzubrechen, natürlich um dieses zu gewinnen und die Prämie von 1.000.000 Denar einzustreichen. Dabei durchqueren sie auf kürzestem Weg nicht oder doch den gesamten Kontinent uraltes Europa und bestehen Abenteuer, die nicht wirklich abenteuerlich sind. Immerhin begegnen sie auf ihrem Irrlauf auch dem berühmten Papst Flitzi III, seines Zeichens Nachfolger Waltraud der IX. und Turnierfavorit. Werden die drei Freunde Aachen jemals erreichen? Und wer wird wie auf welche Weise als Sieger den Golf-Court verlassen?
Aktualisiert: 2021-07-29
> findR *

Blumenmärchen aus aller Welt

Blumenmärchen aus aller Welt von Jaenike,  Djamila
Die siebzig Märchen, Sagen und Parabeln erzählen, wie die Blumen auf die Erde gekommen sind und wie sich Menschen in Blumen verwandeln. Sie berichten von der Sehnsucht nach sommerlichen Blüten und von hilfreichen Blumengeistern; von Schicksalsfeen auf der Blumenwiese und von der Blumenkönigin, die im Winter unter der Erde schläft. Es wird auch von Zauberblumen erzählt, die in königlichen Gärten wachsen und Prinzessinnen erlösen. Die kurze, sinnliche Zeit der Blüte kommt in diesen Märchen ebenso zum Tragen, wie das innere und äussere Wachsen der Held/innen auf ihrem Lebensweg. Ergänzt werden die Märchen mit einführenden Texten und einem Blumen-ABC. Ein Schatzbuch voller Blumen-Märchen für Märchenfreunde und Blumenliebhaber und alle, die es werden wollen.
Aktualisiert: 2021-07-29
> findR *

Lilienblütenjunge

Lilienblütenjunge von Nierwitzki,  Sarah
Eine Liebe zwischen Hoffnung und Verrat. Zwischen Freund und Feind. Zwischen Dunkelheit und Licht. Auf welche Seite zieht es dich? Jariks Geheimnis hat Clara von ihm gestoßen. Verzweifelt dabei, sie zu finden, kommt er Intrigen auf die Spur, die ihn Gut und Böse nicht mehr unterscheiden lassen. Und während er im Dorf der Gilde feststeckt, ist Clara hundert Kilometer weit entfernt in Tokio – inmitten der abtrünnigen Ninja. Clara lernt durch deren Anführer Mason eine völlig andere Seite der Gilde kennen, die selbst die Entführung ihres Vaters infrage stellt. Auf der Suche nach der Wahrheit treffen Clara und Jarik schließlich aufeinander, doch zwischen Freund und Feind ist es unmöglich, auf ihre Gefühle füreinander zu vertrauen. Oder ist ihr gemeinsames Schicksal durch die Prophezeiung längst besiegelt? Eine mysteriös-magische Liebesgeschichte mit Setting in Japan voller knisternder Happy-End-Romantik, unvorhergesehener Überraschungen, Intrigen, Gut und Böse und der großen Liebe. „Lilienblütenjunge“ ist der zweite Band einer Magie-Trilogie, die aufeinander aufbaut. Alle Bände der „Blüten-Trilogie“: Band 1: Kirschblütenmädchen Band 2: Lilienblütenjunge Band 3: Asternblütenherz (Oktober 2021)
Aktualisiert: 2021-07-29
> findR *