fbpx

Der Fliegenpilz

Der Fliegenpilz von Bauer,  Wolfgang
Als Giftpilz ist der Fliegenpilz ein Symbol für die Gefährlichkeit der Natur, und gleichzeitig gilt er als Synonym für das Glück schlechthin. Wissenschaftler sehen im Fliegenpilz das vielleicht älteste bewusstseinsverändernde Mittel der Menschheit. Der heilige Pilz begleitete Schamanen bei ihren Seelenreisen zu Geistern und Göttern, er half bei der Suche nach Verlorengegangenem und der Erforschung der Zukunft. Das Geheimnis um seine rituelle Verwendung wurde in archaischen Kulturen streng gehütet. Spuren seines Gebrauchs finden sich noch im Namen (ein Pilz zum Fliegen!), in Legenden um Eremiten, die in der Wüste Visionen suchten, in Göttermythen und Zaubermärchen, im Stein der Weisen der Alchimisten und in der fantastischen Literatur. Und nicht zuletzt wird er bis in unsere Zeit als Schmerz- und Heilmittel eingesetzt, vor allem bei nervösen Leiden.
Aktualisiert: 2021-11-17
> findR *

Sagen und Märchen aus Schleswig

Sagen und Märchen aus Schleswig von Hubrich-Messow,  Gundula
In vielen Sagen aus der Stadt Schleswig und Umgebung treten Gestalten der Geschichte wie König Erich und sein Bruder Abel, die Königin-Witwe Margarete oder Prinzessin Thyra auf. Sie morden, bewachen Schätze, paktieren mit dem Teufel oder müssen wiedergehen. Doch sind auch zahlr. Sagen von Zauberern und Hexen, von Frevel und Sühne, von Hausgeistern und Zwergen überliefert, die sich nicht an historisch belegte Figuren knüpfen. In über achtzig Sagen spiegeln sich Aberglaube und Ängste der Menschen vergangener Zeiten wider. Ihre Hoffnungen und Wünsche, aber auch ihr Witz drücken sich aus in rund zwei Dutzend Märchen und Schwanken dieser Region, die mit der Stadt Schleswig im Zentrum vom südlichen Ufer der Schlei über das Danewerk zur dünnbesiedelten Geest bis in die südlichen Ausläufer der Landschaft Angeln reicht.
Aktualisiert: 2020-02-12
> findR *

Der Sternhimmel für Verliebte

Der Sternhimmel für Verliebte von Paulus-Erndt,  Kathrin
Ein lauer Sommerabend mit dem Herzblatt. Die ersten Sterne zeigen sich am Himmel. Jetzt wäre es toll, mit romantischen Geschichten aufwarten zu können - zu verwunschenen Geliebten und himmlischen Pärchen. "Der Sternhimmel für Verliebte" präsentiert in unterhaltsamer Art Geschichten zu einfach zu erkennenden Sternen und Sternbildern. Sie erfahren Sagen und Märchen rund um die Sterne - damit können Sie bei Ihrem Schatz punkten.
Aktualisiert: 2020-03-25
> findR *

Die Luchsgeschichte

Die Luchsgeschichte von Henschen,  Hans-Horst, Lévi-Strauss,  Claude
Der Luchs: Mit ihm beginnt und in ihm und seinem Widersacher, dem Coyoten, konzentriert sich die Wellenbewegung der indianischen Mythen, die der Autor mit größter Kennerschaft und Sensibilität wiedererzählt und in ihren dynamischen Gesetzen erklärt. Eine faszinierende Landschaft aus Bildern, Beziehungen, Imaginationen, Fetischen, Zaubern und heiligen Zonen tut sich auf. Hinter diesem Werk verbergen sich vierzig Jahre Forschung und Reflexion eines der bedeutendsten Kulturanthropologen und Ethnologen dieses Jahrhunderts. Seine Luchsgeschichte ist dasjenige Werk, das dieses Lebenswerk auf luzideste, kompakteste und eindringlichste Weise darlegt - und in dem der Autor in tiefer Altersweisheit eine Selbstreflexion als philosophische Summe vorträgt.
Aktualisiert: 2022-08-01
> findR *

Es war einmal

Es war einmal von Rölleke,  Heinz, Schindehütte,  Albert
Wer hat den Brüdern Grimm was, wann und wie erzählt? Vor knapp 200 Jahren erschienen ihre Kinder- und Hausmärchen in der ersten - und weitgehend unbekannten - Fassung. Der neue opulente Sonderband der ANDEREN BIBLIOTHEK macht diese Erstfassung wieder zugänglich - und erzählt die Geschichten der bisher so gut wie namenlosen Zuträger. Seit ihrem Erscheinen vor 200 Jahren sind die von Jacob und Wilhelm Grimm gesammelten Märchen das meistaufgelegte, meistübersetzte und bekannteste Buch in der deutschen Literaturgeschichte geworden - ein Bestseller und längst Bestandteil der Weltliteratur. Aber während die beiden Philologenbrüder ihre literarischen Quellen benannten, machten sie zu den mündlich oder handschriftlich zugekommenen Märchen lediglich vage oder namenlose Angaben. Der Kreis der zumeist jungen Zuträger blieb weitgehend anonym. Nur in der hier editierten Erstfassung von 1812 können wir.
Aktualisiert: 2019-08-05
> findR *

Verschwunden!

Verschwunden! von Enzensberger,  Hans Magnus, Penca,  Jonathan
Was ist im Haus von Theresias Großeltern los? Nach und nach verschwinden immer mehr Dinge, vom Korkenzieher über ein altes Radio mit magischem Auge bis hin zum massiven Eichenbüfett, auf unerklärliche Weise – bis schließlich das ganze Gebäude in Flammen aufgeht. Aber verschwand überhaupt etwas, oder wurde nur vergessen, wo es hingeriet? Theresia verfolgt die Geschehnisse, zunächst als Gast ihrer zunehmend verzweifelten Großeltern; dann aber wird sie selbst von den unheimlichen Vorgängen eingeholt. Im Märchenton erzählt Hans Magnus Enzensberger eine Familiengeschichte, in der sich Verstörung ausbreitet, bis sie in Zerstörung kulminiert. Und doch ist auch dies noch nicht der Endpunkt von Verschwinden und Vergesslichkeit. Mit großer zeichnerischer Phantasie begleitet Jonathan Penca das geheimnisvolle Geschehen und überträgt es in eine Bildwelt voller abgründiger Gegenstände.
Aktualisiert: 2022-11-25
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Belletristik: Erzählende Literatur, Märchen, Sagen, Legenden auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Belletristik: Erzählende Literatur, Märchen, Sagen, Legenden aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Belletristik: Erzählende Literatur, Märchen, Sagen, Legenden? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Belletristik: Erzählende Literatur, Märchen, Sagen, Legenden bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Belletristik: Erzählende Literatur, Märchen, Sagen, Legenden auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Belletristik: Erzählende Literatur, Märchen, Sagen, Legenden

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Belletristik: Erzählende Literatur, Märchen, Sagen, Legenden in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Belletristik: Erzählende Literatur, Märchen, Sagen, Legenden auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Belletristik: Erzählende Literatur, Märchen, Sagen, Legenden Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Belletristik: Erzählende Literatur, Märchen, Sagen, Legenden nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.