Die Bibel auf dem Giebel wahre Schöpfung

Die Bibel auf dem Giebel wahre Schöpfung von Bork,  Sven M.
Es geht um 2 Raben, Hugin und Munin, die Raben des Odin, die sich immer auf ihrem Ast, einer riesigen Eiche treffen. An einem stürmischen Abend beobachten die beiden Raben, wie Blätter, Seiten und immer mehr davon an Ihrem Ast vorbeifliegen, es sind Seiten aus einer Bibel, also der Bibel genau. Als Odin oder Wotans Raben, die ja zu Odins Zeiten diesem immer berichteten, was sich auf der Welt so zugetragen hat, können die mit den Geschichten der Schöpfungsgeschichte gar nichts anfangen, sie veralbern und kommentieren jede einzelne Textzeile bis zum Ende der Schöpfung und dann sogar noch Noahs Arche, es wird gelästert, geulkt ... bis Hugin sich wünschte zu erfahren, wie den die Schöpfung nun tatsächlich stattgefunden hat. Ja wenn Odins Raben sich etwas wünschen. Zapp, werden Sie auf einen absolut leeren Planeten verbracht, dieser Planet ist aber wesentlich mehr, als er scheint, dort werden Planeten gebaut, entworfen, ganze Galaxien, komplette Universen ja mehrere den es gibt kein Universum, es existiert ein Multiversum. Die beiden lernen den Schöpfer kennen, nicht den Gott aus der Bibel, der Schöpfer ist nur einer von vielen weiteren Schöpfern, so nennen sich die Mitglieder einer alten Gilde, die alles Mögliche bauen, erschaffen. Die Raben sehen wie ein Planet montiert wird, aufgebaut und an den Bestimmungsort transportiert Hugin und Munin lernen die Auftraggeber kennen, meistens Götter, Räte oder Erben von reichen galaktischen TV oder Musikstars, die sich Luxus gönnen und an den Bewohnern Ihren Frust auslassen können. Während des Schreibens entwickelte sich das Buch ganz anders. Anfangs sind da nur die Bibelpassagen, die von Hugin und Munin bretthart kommentiert und die Widersprüche in diesem schlecht recherchierten Buch entlarvt wurden. So sollte es weiter gehen, bis Mose 3 aber wie bei Svenney O`Shea´s wahren Abenteuern, entwickelten die beiden Raben ein Eigenleben, indem sie selbst zur Geschichte wurden, aber auch Odin´s Walhalla bekommt sein Fett weg, wie einige Personen des aktuellen Zeitgeschehens. Im Höhepunkt dieser Geschichte taucht Tsering Khy, ein nepalesischer Lama auf, der die Reinkarnation aus der Inkarnation heraus erklärt und in 1000 den Jahren einige Inkarnationen und die folgende Reinkarnation, das Auflösen durchmachte um am Ende sein Nirwana, als Computerprogramm zu betreten und somit nicht still unsterblich den Kreislauf des Seins unterbricht, sondern ...... lest es selbst. SATIRE pur sarkastisch bis böse plus Cartoons
Aktualisiert: 2023-06-08
> findR *

Aesops Fabeln. Illustriert von Arthur Rackham

Aesops Fabeln. Illustriert von Arthur Rackham von Aesop, Rackham,  Arthur
Die Tiere in den Fabeln Aesops reden so eitel und beschränkt daher wie manche Menschen und sind genauso gierig und stolz wie sie. Kein Wunder, denn dem antiken griechischen Dichter ging es nicht wirklich um Füchse, Frösche, Hunde oder Löwen. In seinen berühmten Fabeln nahm er vielmehr die Unarten und Schwächen seiner Mitmenschen aufs Korn. Die Geschichten sind vor rund 2500 Jahren entstanden und lesen sich doch wie Miniaturen über Leute, die wir zu kennen meinen. Mit den klassischen Illustrationen des britischen Künstlers Arthur Rackham. Ausstattung: mit ca. 80 Schwarz-Weiß-Illustrationen von Arthur Rackham
Aktualisiert: 2023-06-07
> findR *

Die Geschichte vom Brandner Kaspar

Die Geschichte vom Brandner Kaspar von Kobell,  von,  Franz, Reiser,  Jan, Wittl,  Herbert
Seit ihrer Veröffentlichung 1871 hat Franz von Kobells Erzählung vom Brandner Kasper eine einzigartige Erfolgsgeschichte hinter sich. Mehrfach publiziert und verfilmt sowie auf unzähligen Theaterbühnen gespielt, ist sie zu einem veritablen Stück bayerischer Identität geworden. Mit brillanten Illustrationen verleiht der leidenschaftliche Comic-Zeichner Jan Reiser dieser guten alten G’schicht ein bezaubernd neues G’sicht. Ironisch, dramatisch, schräg und echt kultig! Der usprünglich im Bairischen Idiom verfasste Text liegt hier nun in einer Übersetzung ins Deutsche vor.
Aktualisiert: 2023-06-08
> findR *

MÄRCHENBUCH aus 25 Ländern

MÄRCHENBUCH aus 25 Ländern von Gabriel,  Andreas, Gabriel,  Ulrich
MÄRCHENBUCH 1001 Heimat 25 Märchen auf 25 Ländern Verlag unartproduktion Es war einmal, es war keinmal. So tritt die Fantasie ins Märchen. Hörend, lesend, sehend, zitternd wie Espenlaub. Es geht ihr nicht um wahr oder unwahr, die Freiheit ist ihr wichtig. Sie bringt 25 besondere Märchen aus Nachbarländern. International sind sie und interaktiv und bringen den Erzähler gleich mit. Wer nicht lesen oder vorlesen will, holt sich die unsichtbare Stimme mit einem QR-Code und lässt ein Märchen nach dem andern ertönen. Unser nigelnagelneues Märchenbuch schaut aus einer Heimat in 25 Länder, Regionen und mehrere Kontinente. Neue und alte Märchenfiguren tauchen auf und zaubern ihre packenden Geschichten vor Erwachsenen ebenso wie vor Kindern herbei. Manch seltsames Abenteuer eröffnet sich. Aufgepasst! Schon quakt die Kröte unter dem alten Baum, ein Brunnengeist steigt empor, die kleine Fee glitzert, unter der verschneiten Alp ertönt eisiges Muhen, Keloğlan, der Glatzkopf, schreit „Kitt!“. Kwaku Ananse bringt Weisheit in die Welt, ein Pfannkuchen rennt davon, das Nachtvolk geistert, die Maismutter sät Mais auf die Felder, Jack klettert auf die Bohnenstange zu den Riesen, Lukman sucht heilende Medizin, hinter einem Hasen verbirgt sich ein Drache, ein kluges Hirtenmädchen wird Zarin und wenn sie nicht gestorben sind, so leben sie noch heute. Einige haben sich in diesem Buch lärmend und musizierend als Nachtvolk versteckt, das aus 25 Liedern des Kontaktchores aus 1001 Heimat entstanden ist. Andreas Gabriel hat das Märchenbuch farbig und geheimnisvoll bebildert. Ulrich Gabriel hat die Erzählungen im weltweiten Märchennetz gesucht, gefunden, bearbeitet, gesprochen und mit vielen MitarbeiterInnen bei unartproduktion herausgegeben. Jetzt donnert’s. Ein Mercedes fährt heran, der gestiefelte Kater steigt aus und verlangt von allen Kindern und Erwachsenen dreimal laut zu sprechen: „Wenn der Benz bremst, brennt das Benzbremslicht. Wenn der Benz bremst, brennt das Benzbremslicht. Wenn der Benz bremst, brennt das Benzbremslicht.“ Eine Schlange verschwindet am Straßenrand. Es blitzt und donnert noch ein Mal. In goldenem Anzug erscheint der Mäusekönig und beginnt zu lesen.
Aktualisiert: 2023-06-07
> findR *

Andersens Märchen

Andersens Märchen von Andersen,  Hans Christian, Mann,  Mathilde
Mit seinen schillernd fantasievollen Märchen verzauberte Hans Christian Andersen (1805–1875) bereits ganze Generationen von Lesern. Sein Weltruhm gründet darin, dass er es besonders in diesen Geschichten wie kaum ein Zweiter verstand, die Erlebniswelten des Alltags in einen farbenprächtigen, vor Einfallsreichtum glänzenden Erzählkosmos hinaufzuheben. Diese Ausgabe versammelt 117 Märchen aus der Feder des großen dänischen Dichters. Neben den weithin bekannten lassen sich hier auch weniger bekannte neu entdecken.
Aktualisiert: 2023-06-07
> findR *

Der glückliche Prinz

Der glückliche Prinz von Hainlein,  Gerhard, Schmidt,  Otto Anton, Schmidt,  Ruth
Seit mehr als sechs Jahrzehnten arbeiten die Würzburger Philologen Ruth Maria und Otto Anton Schmidt nicht nur als Sprachlehrer, sondern auch als Übersetzer in den verschiedensten Fach gebieten, besonders im Bereich der Belletristik. Mit der neuen, in deutscher Sprache erscheinenden Reihe Die Welt in Erzählungen im Er-gon-Verlag verfolgen sie das Ziel, den Lesern Kurztexte und Novellen zu vermitteln, die selbst in der Hektik der heutigen Zeit die Menschen zum Schmunzeln und Nachdenken bringen sollen. Der vorliegende achte Band „Der glückliche Prinz und andere Geschichten aus Irland“ bietet neben Texten weltberühmter Schriftsteller (Swift, Wilde, Joyce) auch solche irischer Autoren, in denen die Eigenart der Menschen dieses Landes und dessen Märchen- und Sagenwelt zum Ausdruck kommt. Der Charakter eines idealen Geschenkbüchleins wird noch verstärkt durch die zahlreichen Illustrationen von Gerhard Hainlein. Seine künstlerischen Neigungen wurden früh gefördert, so dass er nach dem Abitur an der Münchner Kunstakademie studierte. Nach dem Grund-kurs wechselte er jedoch zum Studium der Medizin und betreute mit seiner Frau über vier Jahrzehnte eine große Praxis für Allgemeinmedizin. Nunmehr darf er seine künstlerischen Interessen voll pflegen. Eindrücke auf Reisen und Veranstaltungen finden ihren Niederschlag in seinen Skizzenbüchern und literarische Lektüre regt ihn zu schönen Illustrationen an.
Aktualisiert: 2023-06-07
> findR *

Tausendundeine Nacht

Tausendundeine Nacht von Emary,  Mustafa, Ott,  Claudia
Der grausame König Schahriyar heiratet jeden Tag neu und lässt jeden Morgen die Frischvermählte töten, bis er an die kluge Schahrasad gerät … Die Rahmengeschichte von Tausendundeine Nacht, das Spannungselixier des weltberühmten Werkes, ist in diesem Buch erstmals vollständig nach den ältesten arabischen Originalen in einem Band zu entdecken. Selbstbewusste Frauen, die ihre Männer düpieren, exotische Genüsse im Palastgarten, heimliche Blicke durchs Fenster und die Suche der Männer nach dem Wesen der Frau: Die Rahmengeschichte von Tausendundeine Nacht gibt für das ganze Werk den Ton vor und baut eine unwiderstehliche Spannung auf, die in den folgenden Nächten in den unterschiedlichsten Registern aufrechterhalten wird. Lange war das Ende der Geschichte von Schahrasad verschollen. Claudia Ott hat es in einer alten Bibliothek in der Türkei entdeckt und aus dem Arabischen übersetzt, so dass das berühmte Entrée in das Labyrinth der tausendundein Nächte erstmals zusammen mit seinem glücklichen Ausgang gelesen werden kann.
Aktualisiert: 2023-06-06
> findR *

Nicht wie bei Räubers …

Nicht wie bei Räubers … von Marc,  Ursula
Die Bestseller-Geschichte von Tom, dem Räuberjungen, liegt nach Hunderttausenden von verkauften Einzelbänden nun erstmals in einem Sammelband für die erwachsene Leserschaft als reine Textausgabe ohne Illustrationen vor. Räuberjunge Tom kann es kaum fassen, dass er eines Morgens im Schloss eines Königs aufwacht. Jemand hatte ihn tags zuvor aus der dunklen Höhle befreit, in die ihn die Räuber wieder einmal eingesperrt hatten. Der König selbst war es, der ihn hierhergebracht hat. Als frischgebackenes Königskind muss Tom nun gewaltig umlernen. Denn hier im Schloss ist alles völlig anders als bei Räubers – allerdings nicht weniger spannend. Ja, sogar abenteuerlich, denn mit dem großartigen Sohn des Königs erlebt er aufregende und überwältigende Dinge. Die Geschichte des Räuberjungen Tom ist eine märchenhafte Erzählung für Groß und Klein, in der sich Menschen wie du und ich in vielen Situationen wiederfinden können. Wer die Geschichten liest, ist betroffen, getroffen, verstanden. Und man beginnt zu ahnen, was es heißen kann, Christ zu sein. Denn den König gibt es wirklich. Ein liebenswerter Glaubenskurs, in dem einem das Wesentliche in einer großen Zärtlichkeit ans Herz gelegt wird.
Aktualisiert: 2023-06-05
> findR *

Das Märchen der Märchen

Das Märchen der Märchen von Basile,  Giambattista, Helbling,  Hanno, Messerli,  Alfred, Pögl,  Johann, Richter,  Dieter, Rubini,  Luisa, Schenda,  Rudolf, Senn,  Doris
Wer heute „Märchen“ sagt, muß nicht nur die Brüder Grimm kennen – er muß vor allem Basile gelesen haben. Giambattista Basiles Märchen der Märchen, 1634 bis 1936 und damit posthum erschienen, ist als Pentamerone (Fünf-Tage-Werk) weltberühmt geworden. Der globale Ruhm erreichte Basile allerdings erst lange nach seinem Ableben. Nicht nur der französische Märchendichter Charles Perrault hat das Pentamerone gekannt. Wieland entnahm ihm den Stoff zu seinem Pervonte, Brentano ließ sich von Basiles Texten zu seinen Italienischen Märchen inspirieren, die Brüder Grimm lieferten eine erste vollständige Inhaltsangabe. Hunderte von Erzählerinnen und Erzählern trugen Basiles Märchentypen bis in unser Jahrhundert hinein in immer neuen Varianten mündlich vor. Kluge Prinzessinnen, Tierkönige, Drachentöter, ungeschickte Tölpel, wackere Abenteurer, grimmige Oger, hilfreiche Feen, Prinzen und Könige – die altvertrauten Figuren der europäischen Märchenliteratur bevölkern dieses barocke Erzählwerk, das unter dem Deckmantel des Dialekts die zugleich phantastische wie reale mediterrane Lebenswirklichkeit des 17.Jahrhunderts erfaßt und eines der schönsten und tiefgründigsten Märchenbücher, mit Sicherheit aber die originellste Sammlung von Phantasiegeschichten darstellt.
Aktualisiert: 2023-06-06
> findR *

Tausendundeine Nacht

Tausendundeine Nacht von Emary,  Mustafa, Ott,  Claudia
In einer kleinen Bibliothek in Zentralanatolien, die vor 250 Jahren ein Sammler alter Handschriften erbaute, liegt – versteckt in einem falsch beschrifteten Schuber – ein uraltes Manuskript des Endes von „Tausendundeine Nacht“. Diese sensationelle Entdeckung macht Claudia Ott mit ihrer Übersetzung erstmals der Öffentlichkeit zugänglich. Über das Ende der Rahmenerzählung von der klugen Schahrasad, die durch ihre Geschichten König Schahriyar davon abhält, sie zu töten, war bisher so gut wie nichts bekannt. Die vollständigen arabischen Manuskripte, die erst im 19. Jahrhundert unter europäischem Einfluss entstanden sind, blenden die Rahmenerzählung fast völlig aus. Erstmals werden nun die letzten 125 Nächte des Zyklus sowie der ausführliche Schluss in einer arabischen Fassung zugänglich, die viele Jahrhunderte älter ist. Claudia Ott versteht es meisterhaft, die Unmittelbarkeit und Frische des arabischen Originals zu vermitteln. Frei von allen europäischen Übermalungen und Ausschmückungen entführt sie den Leser in eine zauberhafte Welt der Paläste und Basare, der weisen Wesire und verschlagenen Händler, eine Welt voller erotischer Abenteuer und böser Streiche. „Ach, Schwester“, seufzte Dunyasad, „wie köstlich ist deine Geschichte und wie schön und süß und angenehm!“
Aktualisiert: 2023-06-06
> findR *

Nicht wie bei Räubers…

Nicht wie bei Räubers… von Frank,  German, Marc,  Ursula
Ein faszinierendes Märchen, das Menschen jeden Alters bewegt, anrührt und begeistert. 30. Auflage - über 230.000 verkaufte Exemplare! Räuberjunge Tom kann es kaum fassen, dass er eines Morgens im Schloss eines Königs aufwacht. Jemand hatte ihn tags zuvor aus der dunklen Höhle befreit, in die ihn die Räuber wieder einmal eingesperrt hatten. Der König selbst war es, der ihn hierhergebracht hat. Für Tom beginnt ein neues, abenteuerliches Leben. Die Geschichte ist eine märchenhafte Erzählung für Erwachsene, Kinder und Jugendliche, in der sich Menschen wie Du und ich in vielen Situationen wiederfinden können. Wer die Geschichte liest, ist betroffen, getroffen und fühlt sich verstanden. Und man beginnt zu ahnen, was es heißen kann, Christ zu sein. Denn den König gibt es wirklich. Ein liebenswerter Glaubenskurs, in dem einem das Wesentliche in einer großen Zärtlichkeit ans Herz gelegt wird.
Aktualisiert: 2023-06-05
> findR *

MÄRCHENBUCH aus 25 Ländern

MÄRCHENBUCH aus 25 Ländern von Gabriel,  Andreas, Gabriel,  Ulrich
MÄRCHENBUCH 1001 Heimat 25 Märchen auf 25 Ländern Verlag unartproduktion Es war einmal, es war keinmal. So tritt die Fantasie ins Märchen. Hörend, lesend, sehend, zitternd wie Espenlaub. Es geht ihr nicht um wahr oder unwahr, die Freiheit ist ihr wichtig. Sie bringt 25 besondere Märchen aus Nachbarländern. International sind sie und interaktiv und bringen den Erzähler gleich mit. Wer nicht lesen oder vorlesen will, holt sich die unsichtbare Stimme mit einem QR-Code und lässt ein Märchen nach dem andern ertönen. Unser nigelnagelneues Märchenbuch schaut aus einer Heimat in 25 Länder, Regionen und mehrere Kontinente. Neue und alte Märchenfiguren tauchen auf und zaubern ihre packenden Geschichten vor Erwachsenen ebenso wie vor Kindern herbei. Manch seltsames Abenteuer eröffnet sich. Aufgepasst! Schon quakt die Kröte unter dem alten Baum, ein Brunnengeist steigt empor, die kleine Fee glitzert, unter der verschneiten Alp ertönt eisiges Muhen, Keloğlan, der Glatzkopf, schreit „Kitt!“. Kwaku Ananse bringt Weisheit in die Welt, ein Pfannkuchen rennt davon, das Nachtvolk geistert, die Maismutter sät Mais auf die Felder, Jack klettert auf die Bohnenstange zu den Riesen, Lukman sucht heilende Medizin, hinter einem Hasen verbirgt sich ein Drache, ein kluges Hirtenmädchen wird Zarin und wenn sie nicht gestorben sind, so leben sie noch heute. Einige haben sich in diesem Buch lärmend und musizierend als Nachtvolk versteckt, das aus 25 Liedern des Kontaktchores aus 1001 Heimat entstanden ist. Andreas Gabriel hat das Märchenbuch farbig und geheimnisvoll bebildert. Ulrich Gabriel hat die Erzählungen im weltweiten Märchennetz gesucht, gefunden, bearbeitet, gesprochen und mit vielen MitarbeiterInnen bei unartproduktion herausgegeben. Jetzt donnert’s. Ein Mercedes fährt heran, der gestiefelte Kater steigt aus und verlangt von allen Kindern und Erwachsenen dreimal laut zu sprechen: „Wenn der Benz bremst, brennt das Benzbremslicht. Wenn der Benz bremst, brennt das Benzbremslicht. Wenn der Benz bremst, brennt das Benzbremslicht.“ Eine Schlange verschwindet am Straßenrand. Es blitzt und donnert noch ein Mal. In goldenem Anzug erscheint der Mäusekönig und beginnt zu lesen.
Aktualisiert: 2023-06-06
> findR *

The Witcher Das Buch des Chaos

The Witcher Das Buch des Chaos von Pondsmith
Man sagt, Magie sei zu gleichen Teilen Kunst, Chaos und Wissenschaft. Sie ist Segen, Fluch und Fortschritt zugleich. Anhand der Aufzeichnungen der entflo­henen nilfgaardischen Direktorin der Magie, Glynnis var Treharne, wirst du dieses Sprichwort auf die Probe stellen und die Geheimnisse der urtümlichen Kräfte der Magie aufdecken. Wie wirst du dieses ursprüngliche Chaos für dich nutzen, und wie wird es dich verändern? Das Buch des Chaos ist eine Ergänzung für das The Witcher-Rollenspiel, das dir eine Reihe neuer Zauber, Beschwörungen, Rituale und Verhexungen sowie eine Sammlung magischer Gegenstände, dunkler Rituale und vieler weiterer Dinge bietet, um dein Spiel auf ein neues Level zu bringen. Enthält: • Neue Magie: Erforsche eine ganze Bibliothek voller neuer Magie – Zaubersprüche, Anrufungen, Rituale, Verhexungen, Zeichen, Runen, Glyphen, Elixiere und magische Gegenstände. • Erforsche die dunklen Künste: Beuge die dunklen Mächte deinem Willen mit Regeln für die Beschwörung der Geister der Toten, den Handel mit Dämonen und die Erschaffung mutierter Monstrositäten. • Priester, Druiden und die Profanen: Erweitere die Grenzen der Magie an deinem Spieltisch mit den separaten und erweiterten Priester- und Druidenberufen sowie neuen Regeln, um weltlichen Charakteren kleinere magische Talente zu verleihen. • Und mehr: Erfahre, wie Magie auf dem Kontinent gelehrt wird, verfolge die Geschichten von Direktorin var Treharne und erlebe die Gefahren der Goëtie in einem packenden Abenteuer.
Aktualisiert: 2023-06-05
Autor:
> findR *

Im Zauberbann des Harzgebirges

Im Zauberbann des Harzgebirges von Gussek,  Eva, Kutschmann,  Marie, Kutschmann,  Theodor
'Es gab eine Zeit, da alles Land, so zwischen der Weser und dem Elbstrom sich dehnt, von undurchdringlicher Waldung bedeckt war. Finster und unwirtlich lag es da, und wilde Stürme brausten darüber. Eichen reihten von Norden her, Buchen von Süden Wipfel an Wipfel, und in der Mitte, wo der Felsen Grat sich zum Himmel hob, schauten dunkle Föhren weit in die Ferne. Da waren die Sitze der allmächtigen Götter: da thronte Wodan als Haupt der Asen, da schmiedete Thor seine schrecklichen Blitze und schwang seinen Hammer in furchtbarem Donnerschlag, da sausten die Walküren auf geflügeltem Rosse dahin, die Schlachtenjungfrauen, welche die gefallenen Helden im Sturme hinaufführten zur Wallhalla, zum glänzenden Sitze der Götter.' Eva Gussek gibt ein Kleinod aus der Zeit des Jugendstils, liebevoll illustriert mit vielen Holtschnitten, neu heraus.
Aktualisiert: 2023-06-06
> findR *

Wie der Leopard zu seinen Flecken kam

Wie der Leopard zu seinen Flecken kam von Gelfert,  Hans-Dieter, Harms,  Sebastian, Kipling,  Rudyard
Der berühmte Autor des «Dschungelbuchs», Rudyard Kipling, hat diese Tiergeschichten ursprünglich seinen Kindern Josephine, Elsie und John zum Einschlafen erzählt, bevor sie dann 1902 unter dem Titel «Just So Stories For Little Children» in London erschienen. «Just so» im Sinne von «genauso (und nicht anders)», weil seine Tochter Josephine wieder gänzlich wach zu werden drohte, wenn er etwas wegließ. Auf originelle und ironische Weise werden kindliche Warum-Fragen zum Ausgangspunkt für die abenteuerlichsten Erklärungen, wie etwa das Kamel zu seinem Höcker kam, warum der Elefant so einen langen Rüssel hat und wie das Alphabet entstand. Kipling, auch ein begabter Zeichner, steuerte zu der Buchausgabe auch eigene Illustrationen bei. Unsere Ausgabe folgt der ersten deutschen Übersetzung unter dem Titel «Nur so Märchen» aus dem Jahre 1903 von Sebastian Harms.
Aktualisiert: 2023-06-06
> findR *

Märchen aus der Zukunft

Märchen aus der Zukunft von Krause-Blassl,  Michael
In diesem Buch werden drei Märchen aus der Zukunft erzählt. Die Umweltzerstörung ist weit fortgeschritten. Da macht sich ein Kind auf den Weg zu den »Naturgeistern« NAtalinde und TURamon. Es will die Menschen von der Dunkelheit, die in und über ihnen liegt, erlösen. Am Ende muss es noch eine allerletzte Aufgabe meistern. Ein Kinderbuch für Erwachsene! Ein Erwachsenenbuch für Kinder!
Aktualisiert: 2023-06-07
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Belletristik: Erzählende Literatur, Märchen, Sagen, Legenden auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Belletristik: Erzählende Literatur, Märchen, Sagen, Legenden aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Belletristik: Erzählende Literatur, Märchen, Sagen, Legenden? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Belletristik: Erzählende Literatur, Märchen, Sagen, Legenden bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Belletristik: Erzählende Literatur, Märchen, Sagen, Legenden auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Belletristik: Erzählende Literatur, Märchen, Sagen, Legenden

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Belletristik: Erzählende Literatur, Märchen, Sagen, Legenden in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Belletristik: Erzählende Literatur, Märchen, Sagen, Legenden auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Belletristik: Erzählende Literatur, Märchen, Sagen, Legenden Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Belletristik: Erzählende Literatur, Märchen, Sagen, Legenden nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.