fbpx

Notfallvorsorge für die Wohnungswirtschaft

Notfallvorsorge für die Wohnungswirtschaft von kraus,  mario h.
Der Leitfaden beschreibt die Vorbeugung, Früherkennung, Eingrenzung von Gefährdungen – insbesondere Stör- und Notfällen – im Tagesgeschäft der Wohnungswirtschaft. Das Spannungsfeld wird im Zusammenhang mit der derzeitigen Rechtslage und der Siedlungsentwicklung dargestellt; dabei geht es nicht um unternehmerische Fehlleistungen oder betriebliche Mängel, sondern um schädliche Einwirkungen aus dem Umfeld.
Aktualisiert: 2021-07-31
> findR *

Datengetriebene Kompensation anomaler Prozessdynamiken in Automatisierungssystemen auf Basis adaptiver LSTM-Netze

Datengetriebene Kompensation anomaler Prozessdynamiken in Automatisierungssystemen auf Basis adaptiver LSTM-Netze von Lindemann,  Benjamin Hendrik
Trotz des umfangreichen Expertenwissens von Prozessingenieuren treten heutzutage entlang mehrstufiger Prozessketten immer wieder unerwartete Prozessschwankungen auf. Diese Dissonanzen gehen mit einer Reduktion in der Qualität von Ressource, Prozess und Produkt einher und können eine Fertigung von fehlerhaften Produkten zur Folge haben. Unbekannte anomale Systemdynamiken sind häufig die Ursache. Das Ziel dieser Arbeit ist die Entwicklung einer adaptiven Qualitätsregelung zur Kompensation dieser Effekte. Zur Reduktion von Prozessunsicherheiten wird existierendes Prozesswissen um einen datengetriebenen Ansatz erweitert, der auf adaptiven und kontinuierlich lernenden Long Short-Term Memory (LSTM) Netzen basiert. Es wird ein Konzept zur Detektion unbekannter anomaler Systemdynamiken für Produktionssysteme entwickelt, sodass deren Integration in eine ganzheitliche Modellierung des Prozessverhaltens möglich ist. Für die nichtlineare, zeitvariante Modellbildung der Anomalien werden die LSTM-Netze eingesetzt. Um auf dieser Basis eine verbesserte Abbildung zukünftigen Prozessverhaltens zu ermöglichen, wird ein kooperatives Prädiktionsschema vorgestellt, das eine stetige Interaktion von Prozess- und Anomalie-Modell vorsieht. Im letzten Schritt wird dieses für eine prädikative Kompensation von Anomalien eingesetzt. Dabei wird die optimale Stellstrategie für jedes Produkt entlang der Prozesskette ermittelt. Das Konzept wurde in Form eines Web-basierten Assistenzsystems realisiert. Eine Evaluierung konnte anhand von Prozessketten der Umformtechnik am Institut für Umformtechnik der Universität Stuttgart sowie im industriellen Umfeld der Otto Fuchs KG durchgeführt werden. Die empirischen Ergebnisse zeigen, dass eine Vorhersage und Prävention auftretender Anomalien ermöglicht wird.
Aktualisiert: 2021-07-30
> findR *

Schutzalgorithmen für dynamisch vermaschte Ringnetzstrukturen mit dezentraler Einspeisung

Schutzalgorithmen für dynamisch vermaschte Ringnetzstrukturen mit dezentraler Einspeisung von Biller,  Martin
In den letzten Jahren und Jahrzehnten ist ein teils massiver Zuwachs an dezentralen Energieumwandlungsanlagen (DEA) zu verzeichnen, für welchen die bestehenden elektrischen Energieversorungsnetze nicht geplant wurden. Um daraus folgenden möglichen Verletzungen der Spannungs- und Stromgrenzen zu begegnen, kann eine Erhöhung des Vermaschungsgrads vorgenommen werden, wodurch weitere Pfade für den Leistungsfluss eröffnet werden. Im einfachsten Fall führt dies zum Ringschluss vormals offen betriebener Ringnetze. Hierfür werden keine neuen Betriebsmittel benötigt und die Topologieänderung kann prinzipiell sofort geschehen. Herkömmliche Schutzsysteme in Verteilungsnetzen können geschlossene Ringe mit hohem DEA-Anteil jedoch in vielen Fällen nur unzureichend beherrschen. Im Rahmen dieser Arbeit wurden deshalb Schutzalgorithmen für Relais an der Sammelschiene als auch an der (ehemaligen) Ringtrennstelle entwickelt, welche dieser neuen Konstellation bei unsymmetrischen Fehlern (einpolige und zweipolige Fehler) gerecht werden. Die Algorithmen arbeiten auf Basis der lokal gemessenen Ströme und Spannungen in Symmetrischen Komponenten. Es sind keine stationsübergreifenden Kommunikationskanäle nötig. Das bedeutet, dass die Anwendung der vorgeschlagenen Algorithmen mit Ausnahme neuer Relais bzw. der Implementierung der Algorithmen in bestehenden Relais keine weitere zusätzliche Infrastruktur benötigt. Die Anwendung der Algorithmen führt zu einer Verringerung der Fehlerklärungszeit und vermindert so die Ausfallwahrscheinlichkeit weiterer DEA durch länger anhaltende Unterspannungszustände. Überdies erlaubt die verbesserte Fehlerortung den schnelleren Anlauf von Fehlerbehebungsmaßnahmen an der Fehlerstelle. Auf diese Weise trägt die vorliegende Arbeit zur Integration großer Anzahlen an DEA in das vorhandene Netz unter Umgehung massiver Netzausbaumaßnahmen bei.
Aktualisiert: 2021-07-30
> findR *

Variable Pitot-Triebwerkseinlässe für kommerzielle Überschallflugzeuge

Variable Pitot-Triebwerkseinlässe für kommerzielle Überschallflugzeuge von Kazula,  Stefan
In diesem Open-Access-Buch wird gezeigt, wie kommerzielle Überschallflugzeuge die Nachfrage nach einem schnellen, flexiblen und sicheren Transportmittel erfüllen könnten, wenn sie im Vergleich zu früheren Anwendungen eine höhere Nachhaltigkeit durch einen verringerten Kraftstoffverbrauch bieten würden. Dazu könnte eine Luftwiderstandsreduktion ihrer Triebwerke durch die Verwendung variabler Pitot-Einlässe beitragen. Diese finden in der gegenwärtigen reinen Unterschallluftfahrt keine Anwendung, da deren erhöhte Masse sowie die eingeschränkte Zuverlässigkeit und Sicherheit das vorhandene aerodynamische Einsparpotenzial überwiegen. Daher untersucht Stefan Kazula, ob variable Pitot-Einlässe für den Überschallbetrieb bis Mach 1,6 konstruktiv umsetzbar sind, die luftfahrtspezifischen Standards für Sicherheit und Zuverlässigkeit erfüllen können und dabei eine Verbesserung der Nachhaltigkeit ermöglichen. Hierfür wird der Stand der Technik zu variablen Pitot-Einlässen sowie zur Konstruktionsmethodik dargestellt. Zudem wird der zugrundeliegende Konstruktionsansatz zur Erarbeitung eines sicheren und zuverlässigen Konzepts sowie seine Umsetzung vorgestellt. 
Aktualisiert: 2021-07-31
> findR *

Maß- und Formänderungen infolge Wärmebehandlung von Stählen

Maß- und Formänderungen infolge Wärmebehandlung von Stählen von Heeß,  Karl
Das Buch geht nach einer Einführung in die Mechanismen der Maß- und Formänderungsentstehung auf ausgewählte Wärmebehandlungsverfahren bei auftretenden Verzügen ein. Daran schließt sich eine Aufarbeitung des derzeitigen Standes der rechnerischen Simulation der Verzugsentstehung und zahlreiche Verzugsbeispiele an. Dadurch sind die Leser in die Lage selbst Verzugsprobleme zu bewerten und Lösungen zu finden.
Aktualisiert: 2021-07-30
> findR *

ZUM TRAGVERHALTEN VON VERBUNDDECKEN MIT HOLZLEICHTBETON IM HOCHBAU

ZUM TRAGVERHALTEN VON VERBUNDDECKEN MIT HOLZLEICHTBETON IM HOCHBAU von May,  Andreas
In der vorliegenden Arbeit wird der Einsatz eines gefügedichten Holzleichtbetons im konstruktiven Ingenieurbau untersucht. Hierbei wird der Werkstoff als Aufbeton in Verbunddecken verwendet und hinsichtlich seines Tragverhaltens und Verbundverhaltens analysiert. Verschiedene Mischungsentwürfe sind umfangreich hinsichtlich ihrer Festbetoneigenschaften untersucht worden. Anhand von Tastversuchen an kleinen Verbunddecken-Elementen wird das Potential des Holzleichtbetons deutlich. Die Tastversuche dienen zur Vorbereitung für großformatige Bauteilversuche gemäß DIN EN 1994-1-1:2004. Auf der Basis von Holzleichtbeton wird der Bemessungswert der Verbundfestigkeit über die Teilverbundmethode bestimmt. Der Umfang der Untersuchungsreihen umfasst insgesamt 22 Einfeld-Deckenelemente. Variiert werden zum einen die Schublängen, die Profilblechtypen und die Profilblechdicken. Verwendet wird eine hinterschittene Profilblechgeometrie mit zusätzlicher mechanischer Verdübelung. Der Einfluss der mechanischen Verdübelung auf das Verbundverhalten und Tragverhalten kann gezeigt werden. Mithilfe der Modal-Analyse wurde auch die erste Eigenfrequenz an den gelenkig aufgelagerten Platten bestimmt. Im Anschluss daran erfolgt eine empirische und analytische Auswertung der Bauteilversuche. Anhand der Untersuchungsergebnisse kann gezeigt werden, dass der gefügedichte Holzleichtbeton in der Lage ist eine ausreichend große Längsschubkraft in der Verbundfuge zu übertragen.
Aktualisiert: 2021-07-30
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Technik auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Technik aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Technik? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Technik bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Technik auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Technik

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Technik in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Technik auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Technik Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Technik nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.