Magisterium und Fraternitas.

Magisterium und Fraternitas. von Eberstadt,  Rudolph
Im Rahmen des Projekts »Duncker & Humblot reprints« heben wir Schätze aus dem Programm der ersten rund 150 Jahre unserer Verlagsgeschichte, von der Gründung 1798 bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs 1945. Lange vergriffene Klassiker und Fundstücke aus den Bereichen Rechts- und Staatswissenschaften, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Geschichte, Philosophie und Literaturwissenschaft werden nach langer Zeit wieder verfügbar gemacht.
Aktualisiert: 2023-06-15
> findR *

Dollarisierung und Euroisierung.

Dollarisierung und Euroisierung. von Luchtmeier,  Hendrik
Der Autor bietet eine umfassende Darstellung des Themas und hat dafür eine erhebliche Menge Spezialliteratur zu den einzelnen Aspekten ausgewertet. Er befaßt sich sowohl mit der vollkommenen Dollarisierung/Euroisierung von Volkswirtschaften (D/E-Systeme) als auch mit Parallelwährungssystemen. Es gelingt ihm, die zahlreichen Bausteine zu einer konsistenten Gesamtschau zusammenzufügen. Ein besonders wichtiges Einzelergebnis liefert die empirische Analyse der Auswirkungen von D/E-Systemen auf das Niveau der Arbeitslosigkeit. Hendrik Luchtmeier belegt, daß diese Währungssysteme mit deutlich höherer Arbeitslosigkeit einhergehen als flexible Wechselkurssysteme oder Systeme mit weicher Wechselkursfixierung. Hervorhebenswert ist zudem die außerordentlich leichte Lesbarkeit der Arbeit.
Aktualisiert: 2023-06-15
> findR *

Die wirtschaftliche und technische Entwicklung der Seeschiffahrt von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis auf die Gegenwart.

Die wirtschaftliche und technische Entwicklung der Seeschiffahrt von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis auf die Gegenwart. von Fitger,  Emil, Francke,  Ernst
Im Rahmen des Projekts »Duncker & Humblot reprints« heben wir Schätze aus dem Programm der ersten rund 150 Jahre unserer Verlagsgeschichte, von der Gründung 1798 bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs 1945. Lange vergriffene Klassiker und Fundstücke aus den Bereichen Rechts- und Staatswissenschaften, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Geschichte, Philosophie und Literaturwissenschaft werden nach langer Zeit wieder verfügbar gemacht.
Aktualisiert: 2023-06-15
> findR *

Eine kurze Geschichte der Betriebswirtschaftslehre

Eine kurze Geschichte der Betriebswirtschaftslehre von Schanz,  Prof. Dr. Günther
>>Das betriebswirtschaftliche Forschen und Lehren ist - häufig implizit - von einem Menschenbild geleitet.<< Bereits in der Antike, im Mittelalter und in der Renaissance beschäftigten sich Gelehrte mit ökonomischen Fragestellungen. Die akademische Betriebswirtschaftslehre ist dennoch eine junge Disziplin, die erst im 20. Jahrhundert aufblühte. Ihre Geschichte zeichnet Günther Schanz anhand der Wissenschaftsprogramme von Eugen Schmalenbach, Wilhelm Rieger, Heinrich Nicklisch, Erich Gutenberg, Edmund Heinen und Hans Ulrich kritisch nach. Überdies stellt er die arbeitsorientierte Einzelwirtschaftslehre, die ökologische Öffnung der Disziplin, den Neuen Institutionalismus und die verhaltenstheoretische Betriebswirtschaftslehre verständlich vor. Dieses Buch ist für Studierende und Wissenschaftler der Wirtschaftswissenschaften sowie angrenzender Studiengänge und darüber hinaus auch für Interessierte eine aufschlussreiche und zugleich spannende Lektüre.
Aktualisiert: 2023-06-15
> findR *

Dynamik im Unternehmenssektor: Theorie, Empirie und Politik.

Dynamik im Unternehmenssektor: Theorie, Empirie und Politik. von Welter,  Friederike
Die Unternehmensdynamik steht im Mittelpunkt des vorliegenden Bandes des Round Table Mittelstand. Damit wird ein Thema der mittelstandspolitischen Diskussion aufgegriffen, das in den 1990er Jahren im Gefolge der Diskussion um die Kultur der Selbständigkeit wieder an Aktualität gewonnen hat und vom Round Table Mittelstand in einer Veranstaltung im Mai 2003 diskutiert wurde. Dies betrifft Fragen rund um das Gründungs- und Liquidationsgeschehen - z. B. Bestandsaufnahmen des Gründungsgeschehens in der Volkswirtschaft und ausgewählten Sektoren, Fragen nach den theoretischen und empirischen Bestimmungsfaktoren von Unternehmensgrößenstrukturen und Selbständigenquoten, von Erfolg und Scheitern der Gründungen, zu ihrem Beschäftigungsbeitrag oder zur wirtschaftspolitischen Unterstützung der Unternehmensgründungen. Die in diesem Band skizzierten Entwicklungen, die in insgesamt neun Beiträgen aus breiter Perspektive beleuchtet werden, sind für Praxis, Politik, Forschung und Lehre gleichermaßen von Interesse. Neben Beiträgen mit grundlegenden Überlegungen zur theoretischen und empirischen Gründungsforschung präsentiert der Band neuere Evidenz zum Beschäftigungsbeitrag neu gegründeter Unternehmen und zur Unternehmensdynamik in einem viel beachteten Wirtschaftsbereich, dem Handwerk. Ein wichtiger, aber oft vernachlässigter Bestandteil der Unternehmensdynamik ist der Ausdifferenzierung und sich wandelnden Strukturen der Selbständigkeit gewidmet - dem Trend zum Ein-Personen-Unternehmen und zur Teilzeitselbständigkeit -, während der politische Aspekt der Diskussion um Unternehmensdynamik anhand einer Analyse der regionalen Gründungsförderung in Deutschland aufgegriffen wird.
Aktualisiert: 2023-06-15
> findR *

Bankgeschäft und Finanzmarkt

Bankgeschäft und Finanzmarkt von Wohlschlägl-Aschberger,  Doris
In diesem Buch schildert und erläutert die Autorin die Aktivitäten einer Bank auf dem Finanzmarkt, indem sie die Notwendigkeit dieser Verbindung für das Bankgeschäft darlegt sowie die Bedeutung von Finanzprodukten für Banken und Kunden im Rahmen des Kernbankengeschäfts erklärt. Dabei stehen einzelne Produktgruppen und ausgewählte Geschäftsfelder im Vordergrund der Darstellung. Das Buch richtet sich an Auszubildende, Studenten, Bankmitarbeiter sowie an alle, die sich mit Themen rund um das Bankgeschäft befassen. Es bietet einen leicht verständlichen, an der Praxis orientierten Einblick in das Bankgeschäft auf dem Finanzmarkt und zeigt den Zusammenhang zwischen Bank und Finanzmarkt auf.
Aktualisiert: 2023-06-15
> findR *

Theorie des Geldes und der Umlaufsmittel.

Theorie des Geldes und der Umlaufsmittel. von Mises,  Ludwig
»Niemand weiß besser als wir Nationalökonomen, was unserer Wissenschaft fehlt, und niemand empfindet ihre Lücken und Mängel schmerzlicher als wir. Doch das, was die Politik des letzten Jahrzehntes an theoretischer Einsicht benötigt hat, hätte sie von der Nationalökonomie lernen können.» (Aus dem Vorwort zur zweiten Auflage, 1924) Die Ideen Ludwig von Mises bezüglich institutioneller Regelungen und geldpolitischer Maßnahmen haben auch im beginnenden 21. Jahrhundert nichts an Aktualität eingebüßt. Sein seinerzeit bahnbrechendes und auch heute noch lesenswertes Hauptwerk zur Geld- und Konjunkturpolitik von 1912 liegt nun in einem unveränderten Nachdruck der überarbeiteten zweiten Auflage von 1924 vor.
Aktualisiert: 2023-06-15
> findR *

Die Luxussteuer als Correctiv der Einkommensteuer.

Die Luxussteuer als Correctiv der Einkommensteuer. von Biliński,  Leon von
Bilinski geht in diesem Buch der Frage nach, ob sich eine Luxussteuer dazu eignet, die sogenannten sozialen Fragen, also soziale Folgeprobleme der Industrialisierung, in den Griff zu bekommen. Dabei unterteilt er seine Arbeit in vier Abschnitte: Im ersten Teil untersucht er den Ursprung der Luxussteuer und wie sich diese bislang bewährt hat. Anschließend erörtert er im zweiten Abschnitt die verschiedenen Theorien zur Luxussteuer. Im dritten Teil erläutert Bilinski die Stellung der Luxussteuer im gesamten Steuersystem. Dabei stellt der Autor diese »als mit logischer Notwendigkeit sich aufdrängendes, sozialpolitisches Correktiv der Einkommenssteuer« dar. Im letzten Teil seiner Ausführungen betrachtet Bilinski die Durchführbarkeit und möglichen Arten der Umsetzung der Luxussteuer.
Aktualisiert: 2023-06-15
> findR *

Jahrbuch für öffentliche Finanzen 2-2021

Jahrbuch für öffentliche Finanzen 2-2021 von Junkernheinrich,  Martin, Korioth,  Stefan, Lenk,  Thomas, Scheller,  Henrik, Woisin,  Matthias
Der zweite Band des Jahrbuchs für öffentliche Finanzen erscheint in einer politischen Umbruchsphase. Einerseits bilden sich neue Regierungen auf Bundes- und Länderebene in z. T. gänzlich neuen parteipolitischen Konstellationen, andererseits ist der Diskurs durch die Suche nach neuen finanz- und haushaltspolitischen Ansätzen für die Bewältigung grundlegender gesellschaftlicher Krisen geprägt: Corona-Pandemie, die Flutkatastrophe in Südwestdeutschland, Klimawandel und Digitalisierung. °°Die Fachbeiträge befassen sich mit Einzelaspekten dieser Herausforderungen aus unterschiedlichen Perspektiven. Neben Fragen zur praktischen Haushaltsgestaltung und zum Umgang mit der Schuldenbremse im Zuge der Pandemie einschließlich etwaiger Reformnotwendigkeiten werden auch finanzpolitische Aspekte der Digitalisierung und der föderalen Transferwege im deutschen Bundesstaat thematisiert. Einen eigenen Schwerpunkt bilden Fragen der kommunalen Finanzausstattung, z. B. die öffentliche Investitionstätigkeit, die Umsetzung der Grundsteuerreform auf Länder- und Gemeinde-Ebene sowie Fragen einzelner kommunaler Finanzausgleichssysteme.
Aktualisiert: 2023-06-15
> findR *

Die Reklame.

Die Reklame. von Mataja,  Viktor
In seiner 1909 erstmals veröffentlichten Arbeit »Die Reklame« unternimmt der Volkswirtschaftler und Sozialpolitiker Viktor Mataja den Versuch, das Phänomen der Werbung wissenschaftlich auszuloten. Spätestens um die Jahrhundertwende hatte das kommerzielle Werbewesen durch die industrialisierte Massenproduktion zunehmend an Bedeutung und Präsenz im alltäglichen Leben gewonnen. Nach ihrer Veröffentlichung wurde Matajas Pionierleistung rasch zum Standardwerk, aber auch heute noch wird »Die Reklame« als Wegbereiterin einer wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit der modernen Werbewirtschaft rezipiert.
Aktualisiert: 2023-06-15
> findR *

Unternehmensbewertung kompakt.

Unternehmensbewertung kompakt. von Erhardt,  Martin
Um das Berufsexamen der Wirtschaftsprüfer erfolgreich zu bestehen, werden umfassende Kenntnisse hinsichtlich der Bewertung von Unternehmen verlangt. Mit diesem Buch soll eine gute Klausur- und Examensvorbereitung ermöglicht werden. Anhand der Übersichtsdarstellungen lässt sich rasch ein Überblick über das Fachgebiet gewinnen. Zudem wird ein effizientes und ökonomisches Lernen begünstigt. Des Weiteren wird der studierende, lernende oder interessierte Leser dazu aufgerufen, den Inhalt des Buches mit der vielfach vorhandenen Fachliteratur punktuell abzugleichen und in Ruhe nachzuvollziehen, um die Grundlagen, welche hier vermittelt werden, weiter zu vertiefen.
Aktualisiert: 2023-06-15
> findR *

Schnelleinstieg Controlling

Schnelleinstieg Controlling von Binder,  Ursula
Controlling ist nicht nur für Spezialist:innen von Bedeutung, sondern grundlegend für den Erfolg eines Unternehmens. Mit diesem Buch verstehen Sie, was es mit Controlling auf sich hat. Es zeigt Ihnen, wie Sie ohne Vorkenntnisse die wichtigsten Controllinginstrumente erfolgreich einsetzen, überprüfen und erweitern und leitet Sie an, ein komplettes Controlling in einem Unternehmen aufzubauen. Auch scheinbar komplexe Zusammenhänge werden anschaulich erklärt. Inhalte: - Kostenstellen - Richtig kalkulieren - Der Profit-Center-Erfolg - Die Deckungsbeitragsrechnung - Planung und Budgetierung - Liquidität - Investitionen und Wirtschaftlichkeitsberechnungen - Berichtswesen und Kennzahlen - Prozesskostenrechnung - Das Controlling organisieren - Nachhaltige Unternehmensführung - Neu in der 8. überarbeiteten Auflage: Kapitel "Nachhaltigkeitsberichterstattung"Die digitale und kostenfreie Ergänzung zu Ihrem Buch auf myBook+: - Zugriff auf ergänzende Materialien und Inhalte - Persönliche Fachbibliothek mit Ihren BüchernJetzt nutzen auf mybookplus.de.
Aktualisiert: 2023-06-15
> findR *

Grundwissen BWL

Grundwissen BWL von Pilz,  Gerald
»Grundwissen BWL« bietet Studierenden eine verständliche Einführung in die Betriebswirtschaftslehre. Dabei stellt der Autor die wesentlichen Elemente und Grundbegriffe vor. Folgende Themen werden behandelt: Rechnungswesen, Investition und Finanzierung, Controlling, Personalwirtschaft, Materialwirtschaft und Logistik, Produktion, Marketing sowie Organisation und Führung. Das großformatige Buch ist in übersichtliche Lerneinheiten eingeteilt. Diese starten mit den wichtigsten Schlagwörtern und enden mit einer Zusammenfassung. Durch Single-Choice-Fragen mit Antworten können Studierende ihr Wissen überprüfen. Der Autor gibt außerdem nützliche Prüfungstipps. Dieses Lernbuch hilft Bachelor-Studierenden der Wirtschaftswissenschaften an allen Hochschulen und Universitäten.
Aktualisiert: 2023-06-15
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Wirtschaft auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Wirtschaft aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Wirtschaft? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Wirtschaft bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Wirtschaft auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Wirtschaft

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Wirtschaft in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Wirtschaft auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Wirtschaft Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Wirtschaft nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.