fbpx

Kunstbücher online kaufen

Kunstbücher online kaufen bei Buch findR. Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Kunstbüchern. Kaufen Sie bei Buch findR Ihre Kunstbücher bequem online ! Rund um das Thema Kunst haben wir Bücher aus verschiedenen Kategorien wie Kunst-Literatur, Kunst Lexika, Kunstgeschichte, Architektur, Fotografie und Bildende Kunst.

Kunstbücher online kaufen
PRODUCE, CONSUME, DIE von Katharina Arndt

Wenn Sie schon genau wissen, was Sie für ein Kunstbuch suchen, dann nutzen Sie die Detailsuche (https://buch-findr.de/erweiterte-suche/), um Ihr Kunstbuch oder andere Bücher schnell zu finden. Wenn Sie noch kein genaues Kunstbuch im Kopf haben, dann laden wir Sie ein, auf Entdeckungsreise zu gehen. Stöbern Sie in den einzelnen Buch findR Kategorien, um Kunstbücher oder ein anderes Buch aus einem bestimmten Themenbereich für sich zu entdecken. Das Sortiment von Buch findR umfasst Bücher aus verschiedensten Bereichen.

Top 10 Kunstbücher online kaufen

Wenn Sie sich inspirieren lassen wollen, dann schauen Sie doch bei unseren Top 10 Büchern vorbei, die wir monatlich aktuell für Sie zusammenstellen: Unter den Top 10 zusammengefasst finden Sie die jeweils besten zehn Bücher, z.B. sortiert nach Themen https://buch-findr.de/themen/. Schauen Sie sich auch die Top 10 der am häufigsten auf Buch findR gefundenen Bücher und Publikationen an https://buch-findr.de/buecher/. Oder lassen Sie sich von den aktuellen Top 10 der Autoren des Monats inspirieren https://buch-findr.de/autoren/ oder von den jeweils aktuellen Top 10 Verlagen des Monats https://buch-findr.de/verlage/. Sehen Sie sich um auf Buch findR und finden Sie Ihre Bücher. Kunstbücher online kaufen bei Buch findR ist einfach und schnell. Finden Sie, was Sie interessiert: Kunstbücher, Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher etc. Bestellen Sie Ihr Kunstbuch einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lese-Momente mit Ihrem Buch. Wir helfen Ihnen, Ihre Kunstbücher zu finden. Buch findR steht für Bücher finden. Kunstbücher online kaufen.

Kunstbücher auf Buch-findr

Wenn Sie keine Kunstbücher online kaufen wollen und auf der Suche nach einem anderen Buch sind, dann schauen Sie sich um bei Buch findR. Auf unserer Seite gibt es verschiedene thematische Abteilungen. Sie suchen ein Buch über Recht? Dann gehen Sie in unsere Kategorie Recht und finden dort Fachbücher zum Thema Recht https://buch-findr.de/form/recht/ aus den Bereichen Öffentliches Recht, Arbeitsrecht, Sozialrecht, Steuerrecht, Strafrecht und Zivilrecht. Auch der Bereich Belletristik ist bei Buch findR abgedeckt. Hier finden Sie alle Belletristik Bücher auf einen Blick https://buch-findr.de/form/belletristik/. Sind Sie an Romanen oder Erzählungen interessiert? Diese finden Sie in unserer Abteilung der Unterhaltungsliteratur. Wenn Sie lieber Geschichten aus dem echten Leben lesen wollen, lesen Sie Biografien https://buch-findr.de/form/biografien/. Sehen Sie sich das große Buch findR Sortiment an. Biografien vermitteln Geschichte und Geschichten auf lebendige Weise. Neben Büchern können Sie bei Buch findR auch Kalender kaufen. Den passenden Kalender für das nächste Jahr finden Sie unter unserer Kategorie Kalender https://buch-findr.de/form/kal/. Bücher aus der Kategorie Erzählende Literatur gibt es ebenfalls bei Buch findR https://buch-findr.de/form/erzahlende-literatur/.

Stöbern Sie in Angeboten

Stöbern Sie auch durch das große Angebot an Ratgebern für alle Lebenslagen https://buch-findr.de/form/ratgeber/ und Sachbüchern https://buch-findr.de/form/sachbucher/. Lesen Sie viel und wissen Sie mehr! Bilden Sie sich weiter, entdecken Sie Wissenswertes und wertvolle Tipps. Alles aus dem Bereich Audio finden Sie hier auf einen Blick zusammengefasst https://buch-findr.de/form/audio/.

Große Auswahl Kunstbücher online kaufen bei Buch findR

Kunstbücher, Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller und auch alte Schätze finden Sie bei Buch findR. Kunstbücher online kaufen. Erweitern Sie Ihren Horizont durch Bücher. Lesen Sie Bücher, die Ihre Fantasie anregen. Bilden Sie sich weiter und erweitern Sie Ihr Wissen um wissenschaftliche Fakten. Bücher tun gut. Finden Sie Kunstbücher und zahlreiche andere Bücher in der großen Auswahl der verschiedensten Genres, Publisher, Autoren bei Buch findR:

  • Romane
  • Sachbücher
  • E-Books
  • Hörbücher
  • Neuheiten
  • Bestseller
  • Ratgeber
  • Taschenbücher
  • Kunstbücher

Nutzen Sie unsere Suchfunktionen für Kunstbücher

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buchfindr die passenden Kunstbücher zu entdecken. Haben Sie schon alle entdeckt? Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Kunstbücher und andere Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Wandern Sie doch durch unsere Kategorien wie durch die Regale in einem Buchladen. In den einzelnen Kategorien finden Sie wie auf einem Büchertisch liegend thematisch passende Bücher zusammengetragen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Sehen Sie sich um. Ganz bequem von Zuhause aus, schauen Sie sich um auf Buch findR, dort können Sie alle Kunstbücher und Bücher unterschiedlichster Kategorien online kaufen. Großartige Kunstbücher und Publikationen einfach online suchen, finden und kaufen. Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Kunstbücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Kunstbücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Und machen Sie sich den schönen Nebeneffekt bewusst: Bücher sind wie Medizin. Wussten Sie, dass Lesen nachgewiesenermaßen einen positiven Einfluss auf Ihre Gesundheit hat?

Gesund bleiben mit Kunstbüchern

Studien belegen, dass Lesen das Gehirn fit und leistungsstark hält. Halten Sie Ihr Gehirn durch Lesen aktiv. Dadurch stärken Sie Ihre geistigen Fähigkeiten. Lesen hilft Ihnen auch, wenn Sie Stress ausgesetzt sind. Lesen entspannt und hilft Ihnen abzuschalten. Dabei ist es nicht entscheidend was Sie lesen, sondern dass Sie lesen. Wollen Sie sich besser ausdrücken können oder einfach mehr wissen und Ihre Allgemeinbildung erweitern? Lesen Sie! Ihr Wortschatz kann wachsen beim Lesen, ein neues Wort, dass oft gelesen wird, kann in den aktiven Wortschatz übergehen. Das hat natürlich auch Auswirkungen auf Ihr Schreiben. Auch das wird verbessert bei Menschen, die viel lesen. Die positive Wirkung von Büchern können Sie am besten selbst erfahren, indem Sie in Bücher hineinschauen und lesen. Umgeben Sie sich mit Büchern, blättern Sie in Büchern, lesen Sie in Büchern! Lieben Sie Bücher. Verschenken Sie Bücher. Bücher online kaufen bei Buch findR. Buch findR ist eine Buch-Finde-Website, die Bücher und Publikationen nach Autoren, Verlagen, Genre und Schlagwörtern findet. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buch findR.

Unser monatlichen Top 10 Bücher, Verlage, Themen und Autoren

Top 10 Bücher
Top 10 Autoren
Top 10 Themen
Top 10 Verlage

Evalution der Qualität der Promotionskollegs der Hans-Böckler-Stiftung

Evalution der Qualität der Promotionskollegs der Hans-Böckler-Stiftung von Boettcher,  Wolfgang, Kessel,  Annetta, Krüger,  Heinz Hermann, Liesegang,  Timm, Schirner,  Marie, Strietholt,  Rolf, Winter,  Daniela
In diesem Bericht werden die Ergebnisse eines Projektes referiert, das aus einer qualitativen und einer quantitativen Teilstudie besteht. Ziel des Projektes war es, unterschiedliche Aspekte der Qualität der von der Hans-Böckler-Stiftung im vergangenen Jahrzehnt an verschiedenen deutschen Universitäten eingerichteten Promotionskollegs zu untersuchen. Die gemeinsame Entwicklung der Forschungsinstrumente, regelmäßiger Austausch zwischen den qualitativ und quantitativ forschenden Evaluationsteams und schließlich der Versuch, anhand ausgewählter qualitativ generierter Thesen statistische Zusammenhangsanalysen zu erstellen, zeigt, dass es sich bei dieser Evaluationsstudie nicht um eine schlichte Addition zweier unterschiedlicher Forschungslogiken handelt. Auf Grundlage der Befunde werden Empfehlungen für die weitere Gestaltung der HBS-Kollegs formuliert, die nicht nur für deren Qualitätsentwicklung nützlich sein dürften. Die datengestützten Vorschläge können auch Grundlage für Diskussion über die zukünftige Weiterentwicklung des Kolleg-Modells sein.
Aktualisiert: 2019-01-02
> findR *

37 Bildergeschichten mit Babs (H)und Nick

37 Bildergeschichten mit Babs (H)und Nick von Kohl,  Lynn S, Stolz,  Ulrike, Wildi,  Heinz
Diese lustigen Bildergeschichten rund um "Babs (H)und Nick" liefern Schreibanlässe in Form von unvollständigen Bildergeschichten und regen somit zum Nacherzählen und Formulieren an. Dabei müssen die Schüler das Ende jeder Bildergeschichte selbst erfinden. Das fördert Fantasie und Kreativität, die noch zusätzlich dadurch gefördert wird, dass die Bildergeschichten auch als Grundlage für das Entwerfen eigener Cartoons herangezogen werden können! Dieses Heft macht richtig Spaß und ist eine echte Herausforderung zum kreativen Schreiben! 48 Seiten, mit Lösungen
Aktualisiert: 2019-01-03
> findR *

Geschichte der kaufmännischen Berufe

Geschichte der kaufmännischen Berufe von Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB), Götzl,  Mathias, Reinisch,  Holger
Im Zuge des Bedarfs an qualifiziertem Personal für primäre und sekundäre Dienstleistungen, entstanden in den vergangenen Jahren neue kaufmännische Dienstleistungsberufe und die Zahl der Ausbildungsverhältnisse und Fortbildungsabschlüsse mit kaufmännisch-betriebswirtschaftlicher Prägung wächst im Verhältnis zu gewerblich-technischen Berufen. Ein aktuelles Forschungsprojekt im Bundesinstitut für Berufsbildung geht den Gemeinsamkeiten und Unterschieden kaufmännisch-betriebswirtschaftlicher Berufe nach und entwickelt dabei auch eine Konzeption des kaufmännischen Denkens und Handelns. In diesem Rahmen entstand die Literaturstudie zur Geschichte der Kaufleute, die die Entwicklung der kaufmännischen Mentalität und des kaufmännischen Arbeitsvermögens im Kontext gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Veränderungen vom Mittelalter bis in die 20er-Jahre des vorangegangenen Jahrhunderts anhand zahlreicher Quellen erstmals erschließt. Daraus lassen sich Ursachen für die kaufmännischen Berufsqualifikationen, die Genese kaufmännischer Berufe in Deutschland. von den fahrenden Kaufleuten über die Blütezeit der Handelsherren bis zur kaufmännischen Angestelltenschaft und Gemeinsamkeiten ihrer Tätigkeiten erkennen.
Aktualisiert: 2019-01-02
> findR *

Technikakzeptanz älterer Menschen am Beispiel der allgemeinen und mobilen Internetnutzung

Technikakzeptanz älterer Menschen am Beispiel der allgemeinen und mobilen Internetnutzung von Seifert,  Alexander
Moderne Gesellschaften durchlaufen derzeit einen Transformationsprozess, der durch die Alterung der Bevölkerung und die Digitalisierung des Alltags gekennzeichnet ist – entsprechend sind auch die Lebenswelten älterer Menschen zunehmend durch neue Technologien geprägt, was vielfältige Potenziale bietet, zugleich aber eine Herausforderung darstellt. Ältere Menschen sind von einer „digitalen Spaltung“, die eine gesellschaftliche Ausgrenzung zur Folge haben kann, besonders gefährdet. Aber warum nutzen so wenige ältere Menschen das Internet und wie lassen sich ältere Internetnutzer von älteren Nichtnutzern unterscheiden? Zur Beantwortung dieser Fragen wurden im vorliegenden Band aktuelle repräsentative Schweizer Befragungsdaten herangezogen. Es konnte gezeigt werden, dass nicht nur das Alter die Internetnutzung beeinflusst, sondern dass dafür auch andere soziodemografische Ressourcen sowie Technikeinstellungen, -bewertungen und Nutzenerwartungen an das Internet verantwortlich sind. Daneben konnte nachgewiesen werden, dass viele ältere Personen das Internet als Ressource für die Alltagsbewältigung im Alter wahrnehmen – dass zugleich aber viele Personen eine soziale Exklusion befürchten, wenn sie das Internet nicht (mehr) nutzen könnten. Die Fragen zur Technikakzeptanz im Alter und die Frage zur Exklusion im digitalen Zeitalter sind heute wichtige Forschungsfragen mit gesellschaftlicher Relevanz. Jedoch haben diese Themen bisher nur wenig sozialwissenschaftliche Beachtung gefunden. Die vorliegende Arbeit will daher mittels der durchgeführten theoretischen Systematisierung und der empirischen Datenanalyse die Sozialwissenschaft für dieses Thema sensibilisieren.
Aktualisiert: 2018-12-18
> findR *

Englisch für Maschinenbauer

Englisch für Maschinenbauer von Jayendran,  Ariacutty
Das Buch wendet sich an alle, die technisches Englisch lernen wollen. Es ist jedoch nicht für Anfänger geeignet. Schulenglisch wird vorausgesetzt. Das Buch eignet sich sowohl für einen einsemestrigen Lehrkurs als auch für das Selbststudium. Der Text ist so einfach wie möglich gestaltet, komplizierte Satzstrukturen werden vermieden. Damit ist das Buch auch im Fachschul- und Berufsschulbereich einsetzbar.
Aktualisiert: 2017-11-30
> findR *

Chancen und Hemmnisse für Leistungspunkte in der beruflichen Bildung der Bauwirtschaft

Chancen und Hemmnisse für Leistungspunkte in der beruflichen Bildung der Bauwirtschaft von Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB), Syben,  Gerhard
Die kontextübergreifende Anerkennung von Lernergebnissen ist zwar prinzipiell auch dann möglich, wenn Bildungsgänge sehr unterschiedlich strukturiert sind. Bei erheblichen Strukturunterschieden treten jedoch deutliche Erschwernisse auf. Dies wird am Beispiel eines Vergleichs der Aus- und Fortbildung zum Polier in der Bauwirtschaft in Deutschland, Frankreich und Österreich gezeigt. Leistungspunkte würden im Rahmen gegenseitiger Anerkennung verwendet werden können; unter den derzeitigen Strukturbedingungen sind sie jedoch funktional nicht erforderlich und würden auch keinen eigenständigen Beitrag zu einer Anerkennungsregelung leisten. Wichtiger zur gegenseitigen Anerkennung wären Zonen gegenseitigen Vertrauens und die Förderung einer Lernermobilität auch in der beruflichen Fortbildung.
Aktualisiert: 2019-01-02
> findR *

Die Natur der Harmonik und Metrik

Die Natur der Harmonik und Metrik von Hauptmann,  Moritz, Seidel,  Wilhelm
Der Musiker, Komponist und Thomaskantor Moritz Hauptmann (1792-1868) hat mit seinem 1853 erschienenen Hauptwerk eine der kapitalen, aber bislang wenig rezipierten musiktheoretischen Schriften geschaffen. Darin erhebt er nichts weniger als den Anspruch, die Wahrheit über die Natur der Musik, der Harmonie und des Metrums offenzulegen. Hauptmann gibt keine Erläuterungen des zentralen Prinzips seiner Theorie oder Beispiele aus musikalischen Kunstwerken, um sein System an seine Umwelt anzubinden. So wurden seine hermetisch geschlossenen Ausführungen über Einheit, Gegensatz und Vermittlung von seinen Zeitgenossen und bis weit ins 20. Jahrhundert als musiktheoretische Umsetzung von Hegels Dialektik missverstanden. Tatsächlich stehen sie jedoch in der Nachfolge der naturwissenschaftlichen Schriften Goethes wie der „Farbenlehre“: Wie Goethe die Sinneseindrücke des Auges analysiert, so unterzieht Hauptmann die Sinneseindrücke des Ohres einer Prüfung durch den Verstand und dringt so zum Gesetz des Lebens und der Musik vor.****************Moritz Hauptmann (1792-1868) was a musician, composer and Cantor of St Thomas’s Church in Leipzig. In 1853 he published his main work, a major but long-neglected work of music theory in which he attempts no less a task than to reveal the truth about the nature of music, harmony and metre. Hauptmann gives no explanations of the central principle of his theory or examples from musical works which might help to connect his system to its environment. Therefore his hermetically sealed statements on unity, contrast and mediation were misinterpreted by his contemporaries and well into the 20th century as a translation of Hegel’s dialectic into the realm of music theory. In fact, they stand rather in the tradition of Goethe’s scientific works such as his theory of colours. Just as Goethe analyses the sensory impressions of the eye, so Hauptmann subjects the sensory impressions of the ear to the scrutiny of reason and thus penetrates the laws of life and of music.
Aktualisiert: 2018-11-26
> findR *

Utopien und Bildung

Utopien und Bildung von Bremer,  Helmut, Kuhnhenne,  Michaela
Utopien richten den Blick auf Handlungsmöglichkeiten, sie begreifen gesellschaftliche und politische Verhältnisse als gestaltbar und stellen damit die vermeintliche Alternativlosigkeit sogenannter Sachzwänge in Frage. In der Pädagogik hat der Utopiegedanke eine wichtige Funktion: Er ermöglicht es durch kritische Reflexion des Bestehenden, Vorstellungen eines anderen Lebens für sich und/oder die Gesellschaft zu entwickeln, alternative Realitäten zu denken und somit Motor für persönliche und gesellschaftliche Transformationsprozesse zu sein. Die Beiträge der vorliegenden Publikation diskutieren verschiedene theoretische und thematische Zugänge auf Utopien und andere Lebens- und Gesellschaftsentwürfe und deren Anschlussfähigkeit an Bildung
Aktualisiert: 2019-01-02
> findR *

ABC der Theaterpädagogik 5, Ausgabe 2009/2010

ABC der Theaterpädagogik 5, Ausgabe 2009/2010 von Broich,  Josef
Das ABC der Theaterpädagogik 5 enthält 3.073 Einträge aus dem deutschsprachigen Raum und ein Gesamtregister mit Querverweisen aller erfassten 4.423 Einrichtungen und 5.429 Ansprechpartner - nachgewiesen werden zusammen 9.852 Einrichtungen und Personen. Der systematische Dokumentationsnachweis liefert neben einem Sachstandsbericht sofort Antworten auf die was-wer-wo-Fragen von A wie Ausbildung bis Z wie Zirkus. Die Einträge bieten sich als gezielte Orientierungshilfe auf der Suche nach einer geeigneten Theatergruppe zum Mitspielen oder Hospitieren, ermöglichen die direkte Kontaktaufnahme zu den Ansprechpartnern - auch zum Erzähltheater, zur Clownerie und Puppenspiel, zum Kinder- und Jugendtheater - und dienen dem Quellenstudium in Theaterarchiven und Theatersammlungen als Arbeitsinstrument zur Erschließung der Theaterpädagogik. Das ABC der Theaterpädagogik 5 enthält im Vergleich zur vorausgegangenen Ausgabe u.a. 1.710 geänderte Einträge und 1.019 Neuaufnahmen. Systematischer Dokumentationsnachweis der Theatergruppen, Spielberatungstellen, Fortbildungsträger im deutschsprachigen Raum. Mit einem Gesamtregister mit Querverweisen der erfassten Einrichungen, Personen, Dienstleister
Aktualisiert: 2015-09-11
> findR *
MEHR ANZEIGEN