fbpx

Zoom 2010

Zoom 2010 von Hausig,  Daniel, Sachsse,  Rolf, Schmitt,  Klaus
Entsteht heute die fotografische Darstellung unserer Gesellschaft im Alltag, vor allem ihrer Kleingruppen wie Familie und Freunde, durch massives Hindurchtranszendieren von Software und Elektronik im Augenblick der Aufnahme? Das Unbehagen gegenüber diesem Typus der Fotografie ist Thema des vorliegenden Kataloges und der entsprechenden Ausstellung. Die inhaltliche Aufgabenstellung an die Studierenden lautete: Konstruiere Deine eigene Umwelt. Arrangiere reale Personen und Objekte in einer Umgebung, so dass Du ein von Dir inszeniertes und gestelltes Ereignis fotografieren kannst. Achte dabei besonders auf das Licht und die Schärfentiefe. Benutze eine Bildbearbeitungssoftware zur Optimierung des mit der Kamera aufgenommenen, digitalen Bildes, aber setze sie nicht als primäres Gestaltungsmittel ein. Studierende der HBKsaar waren also aufgefordert, das fotografische Bild nicht automatisierten Systemen anzuvertrauen, sondern ausdrücklich der eigenen Wahrnehmung. Die Skala der entstandenen Fotoarbeiten reicht von gegenständlich-figürlichen Inszenierungen im Realraum bis zum Fokussieren auf arrangierte Bildwelten im Makrobereich. Auszug aus dem Katalogtext "Der besondere Augenblick" von Prof. Daniel Hausig
Aktualisiert: 2022-01-13
> findR *

SOKO Donau

SOKO Donau von Eyron,  Bruno, Klebow,  Lilian, Siegl,  Dietrich
Spannende, fintenreiche Kriminalfälle, ein dynamisches Ermittlerteam, ein einfallsreicher Haubenkoch und eine Gräfin, für die der Kitzbüheler Jetset kein rutschiges Parkett ist - das ist "SOKO Kitzbühel". In den Hauptrollen Kristina Sprenger und Hans Sigl - sie spielen das Ermittlerteam Karin Kofler und Andreas Blitz. Publikumsliebling Heinz Marecek ist Karins Vater und führt über ein über die Grenzen des Nobelskiorts hinaus bekanntes Gourmetrestaurant. Stets an seiner Seite ist die gediegene Gräfin Vera Schönberg (Andrea L'Arronge), die tiefe Einblicke in den Jetset Kitzbühels hat. Beide liefern als Hobbyermittler den Beamten immer wieder hilfreiche Hinweise um die kniffligen Fälle zu lösen. 01. Ein Bombenschlag 02. Doppelfehler 03. Todesmelodie 04. Tod bei Tisch 05. Die letzte Seilbahn 06. Der Clan 07. Steinschlag 08. Wilderer 09. Killerbienen 10. Sonnenwendfeuer
Aktualisiert: 2020-09-29
> findR *

Der Überfall

Der Überfall von Flicker,  Florian
Andreas (Roland Düringer) ist arbeitslos, geschieden und mit den Nerven am Ende. Mit den Alimenten ist er im Rückstand, und er hat kein Geld, seinem Sohn ein Geburtstagsgeschenk zu kaufen. In seiner Verzweiflung plant er, einen Supermarkt zu überfallen. Noch bevor er seine Wa e zieht, übermannt ihn die Panik und er flieht in eine kleine Schneiderei im Nebenhaus. Er bedroht den Schneider (Joachim Bißmeier) und einen zufällig anwesenden Kunden (Josef Hader), durchsucht das Geschäftslokal nach Bargeld und sitzt plötzlich fest. Denn der Häuserblock wird von der Polizei umstellt – der Supermarkt wurde inzwischen tatsächlich überfallen. Auf engstem Raum und unter extremen Umständen durchlaufen die drei Männer die ganze Bandbreite menschlichen Verhaltens... „Der Begriff Kabarettistenfilm ist mir fremd. Ich habe keine Kabarettisten engagiert, sondern Filmschauspieler.“ FLORIAN FLICKER
Aktualisiert: 2020-09-29
> findR *

Zauber der Strauch-Päonien / Posterbuch (Posterbuch DIN A2 quer)

Zauber der Strauch-Päonien / Posterbuch (Posterbuch DIN A2 quer) von Reiter,  Monika
Achtung Suchtgefahr! Lassen Sie sich anstecken von der "Päonia-Manie". Hat man sie einmal im Garten, sind sie nicht mehr wegzudenken. Da es so viele traumhafte Sorten gibt, fällt die Entscheidung oftmals schwer. Fotofreunde werden während der Päonien-Blüte den Fotoapparat kaum mehr aus der Hand legen wollen ... Ein Flipart vom Calvendo Verlag. Fliparts, das sind Posterbücher, also „Bücher zum Aufhängen“: auf mindestens 14 Einzelblätter gedruckte Bilder und Texte, die wie Wandkalender mit einer Spirale gebunden sind. Sie sind unkomplizierter als Poster, weil sie nicht gerahmt werden müssen, und sie sind abwechslungsreicher, weil sie durch einfaches Umblättern immer wieder ein anderes Motiv bieten. Flipart eben!
Aktualisiert: 2019-06-27
> findR *

Frohe Weihnachten (Tischaufsteller DIN A5 hoch)

Frohe Weihnachten (Tischaufsteller DIN A5 hoch) von Cölfen,  Elisabeth
Die Foodfotografin Elisabeth Cölfen hat Plätzchen, Kuchen und Dekorationen stimmungsvoll ausgeleuchtet und in Szene gesetzt. Ein wunderschöner Blickfang für die besinnliche Zeit des Jahres. Ein Flipart vom Calvendo Verlag. Fliparts, das sind Posterbücher, also „Bücher zum Aufhängen“: auf mindestens 14 Einzelblätter gedruckte Bilder und Texte, die wie Wandkalender mit einer Spirale gebunden sind. Sie sind unkomplizierter als Poster, weil sie nicht gerahmt werden müssen, und sie sind abwechslungsreicher, weil sie durch einfaches Umblättern immer wieder ein anderes Motiv bieten. Flipart eben!
Aktualisiert: 2022-01-14
> findR *

genau (,) so ist es eben nicht

genau (,) so ist es eben nicht von Grossmann,  Silke, Schäfer,  Jenny
»Reinhard sagte: „Sie werden gar nicht gemacht ; Sie wachsen, sie fallen aus der Luft, sie fliegen über Land wie Mariengarn hierhin und dorthin und werden an tausend Stellen zugleich gesungen. Unser eigenstes Tun und Leiden finden wir in diesen Liedern ; es ist, als ob wir alle an ihnen mitgeholfen hätten.˝ (Immensee, Th. Storm, 1851)
Aktualisiert: 2020-01-27
> findR *

Waldes Lust

Waldes Lust von Decleva,  Sandro
Alfons Walde – der Mann, der Kitzbühel als Tourismusregion „erfand“. Die Dokumentation zeigt, wie das verschlafene Örtchen Kitzbühel in Tirol durch die Marketingideen des Malers, Architekten und Designers Alfons Walde (1891–1958) zum Touristennmagnet wurde. Er schuf nicht nur das Markenzeichen des Ski-Ortes, die Gams, sondern prägte mit seinen Bauten und der Seilbahn auch das Bild des berühmten Tiroler Dorfes. Seine Wintersport-Gemälde wurden zu Ikonen und erzielen heute Spitzenpreise bis 600.000 Euro. Walde, der auch ein kaum bekanntes Werk erotischer Zeichnungen und Fotografien hinterließ, hat seine Anerkennung auf dem Kunstmarkt nicht mehr erlebt. Im Film von Sandro Decleva kommen Kitzbühler Zeitzeugen, Kunstexpertinnen und -experten und erstmals auch Waldes Familie zu Wort.
Aktualisiert: 2020-09-29
> findR *

39,2° – Ein Fiebermonolog

39,2° – Ein Fiebermonolog von Vitasek,  Andreas
Fieber erlaubt alles: Träume, Realitätsverschiebungen. Andreas Vitáseks Bühnenfigur erzählt aus dem Alltag. Geschichten, die uns allen und auch ihm passieren hätten können, Geschichten voll Witz und Lebensklugheit, Geschichten des Scheiterns, der Melancholie und der Selbstironie. Im fieberheißen Kopf vermischt sich die Kindheit in Favoriten mit den Anforderungen moderner Vaterschaft. Die Anekdoten überschreiten alle herkömmlichen Grenzen von Zeit und Raum: So schwappt ein Einbrecherduo der 1970er-Jahre über in den Kremser Supermarktüberfall oder vermischt sich Goethes Erlkönig mit den Missbrauchsfällen der Kirche. Und auch der Mops, liebster Vierbeiner von allen, kommt zu Wort.
Aktualisiert: 2020-09-29
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Kunst: Fotografie, Film, Video, TV auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Kunst: Fotografie, Film, Video, TV aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Kunst: Fotografie, Film, Video, TV? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Kunst: Fotografie, Film, Video, TV bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Kunst: Fotografie, Film, Video, TV auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Kunst: Fotografie, Film, Video, TV

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Kunst: Fotografie, Film, Video, TV in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Kunst: Fotografie, Film, Video, TV auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Kunst: Fotografie, Film, Video, TV Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Kunst: Fotografie, Film, Video, TV nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.