fbpx

Illumination präsentiert: Die Kunst von Eric Guillon

Illumination präsentiert: Die Kunst von Eric Guillon von Croll,  Ben, Guillon,  Eric, Meledandri,  Chris
! Nie gezeigte Skizzen, Filmstills und andere einzigartige Grafiken von »« bis »« Den Erfolg dieser Filme hat Illumination unter anderem den visionären Designs des französischen Künstlers n zu verdanken. Dieses Werk versammelt des Künstlers aus und zeigt Konzeptkunst für beliebte Charaktere wie den , die , und . Jedes Kapitel gibt einen Einblick in den des Künstlers und präsentiert Outtakes und Ideen, was hätte sein können – wie zum Beispiel für die Minions.
Aktualisiert: 2021-11-23
> findR *

Dresdner Elbhang-Cartoons

Dresdner Elbhang-Cartoons
Das Titelmotiv dieses Buches wurde passend zum Werbeslogan des »Elbhang-Kuriers« ausgewählt. In dieser seit 1992 erscheinenden regionalen Monatszeitschrift wurden die meisten Zeichnungen veröffentlicht. – Eigenwerbung: »Die Weinbergschnecke unter den rasenden Reportern«. Und wer sich den Umschlag genau anschaut, wird viele Bildergeschichten aus der neuen Serie »Schnecks Abenteuer« erkennen. Wie so ein kleines Kunstwerk entsteht, erklärt der Zeichner selbst auf Seite 62. Für das Buch wurden die Cartoons jedoch nicht chronologisch sortiert, sondern nach im Alltag der Jahre wiederkehrenden Themen geordnet. – Von »Hangseitiges« bis »Poly-Tick«, von »Baumisches« bis »Hang zum Fest« und »Im Datenrausch« entstand so eine gezeichnete Zeitgeschichte des Dresdner Elbhangs, die voller Fantasie steckt.
Aktualisiert: 2021-11-24
> findR *

Von Haus aus auf schlau

Von Haus aus auf schlau von Nickel,  Oliver
Nach intensiven Recherchen in den Tiefen des "Hagener Sprech" dokumentiert Oliver Nickel die Slangkultur in Hagen, den Hagener Straßenwortschatz der letzten 50 Jahre. Die umfangreiche Wortsammlung in einzelnen Lebensbereichen spiegelt die "ehrliche" Seele der Hagener wider, die sich lieber "gerade heraus" äußern als mit viel Pathos und gefühlsvollen Worten. Worte entdecken oder wiederentdecken, auf Eigentümlichkeiten aufmerksam werden, die man vorher für allgemeinen Sprachgebrauch, ja sogar für hochdeutsch, gehalten hat - all das, bedeutet auch immer Blitzlichter eigenen Identität zu finden. Beim Lesen wird im Kopf quasi ein Daumenkino von Erlebnissen rund um das Leben in Hagen angestoßen. Mit diesem Büchlein wird die Lupe auf den Hagener Slang gelegt - ohne Beantwortung der Frage, ob einzelne Worte in Hagen oder woanders entstanden sind. "Von Haus aus auf schlau" eben. Wer das nicht versteht, lernt was beim Nachschlagen. Wer´s versteht, ist Experte.
Aktualisiert: 2021-11-21
> findR *

Deutschrap Undercover

Deutschrap Undercover von Erbas,  Tan, Seifert,  Vanessa
Das Burgeramt in Berlin und Stylefile veröffentlichen einen Sammlung über die Deutschrap-Cover-Gestaltung von Anfang der 90er bis heute. Dafür sprach die Autorin und Grafikerin Vanessa Seifert mit RapperInnen, GrafikerInnen und FotografInnen um die Entstehungsgeschichte von über 70 Covern zu erfahren. Denn nicht nur Alben oder einzelne Songs prägen sich in unser Gedächtnis ein, sondern auch die Artworks. Mit dabei sind unter anderem Kool Savas, Morlockk Dilemma, Adopekid, Curse, Fatoni, Maeckes, Chehad Abdallah, Klaus Voormann, Haiyti, Marteria, badmómzjay, Ahzumjot und Sierra Kidd. Mit Gastartikel von Alex Barbian (SINUS – ein Musik-Podcast), Lena Müller (Juice und Vice) und Kristina Scheuner (MZEE.com). Das Cover ist meist das erste, das wir mitbekommen, wenn MusikerInnen neue Releases ankündigen. Sie sind ein Ausdruck einer Zeit und schaffen es, die Stimmung eines ganzen Albums einzufangen – oder sind manchmal einfach nur ein hübsches Bild. Wir verbinden mit ihnen wichtige Phasen unseres Lebens, die uns der bloße Anblick eines Covers zurück ins Gedächtnis ruft, oder wir empfinden Sympathie, wenn wir die Lieblingsplatte bei jemandem im Plattenregal entdecken. Manchmal vergessen wir den Plattentitel, aber das Bild bleibt uns im Kopf. Jetzt gibt es noch die Entstehungsgeschichte dazu.
Aktualisiert: 2021-11-17
> findR *

Allgemeine Deutsche Wappenrolle, Band XXIV

Allgemeine Deutsche Wappenrolle, Band XXIV
In der Wappenrolle werden Familien- und Firmenwappen registriert bzw. Nachträge zu bereits vorhandenen Familienwappen veröffentlicht. Optional kann auch die Stammreihe veröffentlicht werden, d.h. die Abfolge der Generationen bis zum ältesten bekannten Vorfahren der väterlichen oder der mütterlichen Linie. In jedem Band der Reihe ist außerdem ein Kapitel zu speziellen heraldischen Themen enthalten.
Aktualisiert: 2021-11-22
> findR *

Vinko Nino Jaeger – Holzskulpturen selbst gemacht

Vinko Nino Jaeger – Holzskulpturen selbst gemacht von Jaeger,  Vinko Nino
Dies ist kein Do-it-yourself-Buch. Zwar wird in Ansätzen die Herstellung einer dreibeinigen Sesselskulptur vorgeführt, jedoch wird das Anleitungsformat deutlich überschritten. Gute Tipps werden zu poetischen Formationen, Übungen zu körperlich-geistigen Herausforderungen existentieller Natur. Vinko Nino Jaeger zeigt: Handwerk und Kunst sind keine Gegensätze, sondern im Ergebnis Sprachrohr des Körpers. Abstraktion und Gegenstand Der Gegenstand dieser Arbeit – der unsichtbare Körper – ist im Kunstwerk – konsequenter weise – nicht sichtbar. Die sichtbaren Formen und Strukturen verweisen lediglich auf den unsichtbaren Körper. Insofern betrachte ich mein Tun als abstrakte Kunst. Es handelt sich – wie bei Kandinsky – um das Geistige – ich nenne es: Das Unsichtbare – in der Kunst. Dieses Buch nimmt die do it yourself Bewegung zum Ausgangspunkt, um sich mit der Beziehung zwischen dem sichtbaren und dem unsichtbaren trans*gender Körper zu befassen. Im Prozess des Tätigseins, schreibt sich der Körper in einem performativ-skulpturalen Akt in das Material ein. Während er sich selbst als Körper immer wieder herstellt – getrieben vom Selbsterschaffungswillen – bleibt ein Teil des Hergestellten nicht sichtbar. Dieser unsichtbare Teil ist nur durch abstrakte oder nicht bildhafte Mittel andeutbar. Der Körper hinterlässt eine Spur, einen Fußabdruck im Schnee. Den Körper selbst bekommen wir nie zu Gesicht und seine Spur im Schnee schmilzt schnell dahin. Die fotografische Arbeit mit Text besteht aus zwei Teilen mit den Titeln RITUAL: TEIL 1 und GEHEN: TEIL 2 – Auf dem Holzweg. Im ersten Teil wird die Herstellung eines dreibeinigen Stuhls aus Eichenholz gezeigt, begleitet von Tipps und Übungen. Diese Übungen und Tipps sind keine Handlungsanweisungen, sondern poetische Formationen, Notizen und losen Gedanken. Der erste Teil dekonstruiert Handlungsanleitungen üblicher do it yourself Bücher auf spielerische Weise. Der zweite Teil besteht ausschließlich aus einer fotografischen Serie mit dem Titel Auf dem Holzweg. Sie zeigt die körperliche Transformation der skulpturalen Arbeit. Im Zuge des Herstellungsprozesses, der fotografisch begleitet wurde, schrieb sich der trans* Körper in das Holz ein. Die fertige Sessel-Skulptur begab sich dann auf eine performative Wanderung und trat dabei in Dialog mit ihrer Umgebung – verschiedenen Bäumen in Prein an der Rax (Niederösterreich). Diese Wanderung der Sessel-Skulptur wurde ebenfalls fotografisch transformiert. Der Stuhl als Skulptur ist erst vollständig, wenn er von einer Person verwendet wird. Sitz niemand darauf, verweist er auf eine Person, die abwesend ist und zeigt so den unsichtbaren Körper. ()
Aktualisiert: 2021-11-18
> findR *

Gestern war die Welt noch wunderlich

Gestern war die Welt noch wunderlich von Vogel,  Claudia
Die Leopold-Sophien-Bibliothek zählt zu den bedeutendsten Bibliotheken in Baden-Württemberg. Sie ist zugleich die älteste kommunale Bibliothek Badens. Ihr Bestand umfasst über 57.000 Bände, 600 Handschriften, davon 33 mittelalterliche und 297 alchemistische Handschriften. Der Bildband präsentiert ausgewählte Höhepunkte der Buchillustration - Buchmalerei, Holzschnittkunst und Kupferstiche - mit ungewöhnlichen und oft überraschenden Zeugnissen zur Kulturgeschichte des 15. bis 18. Jahrhunderts. Den Leser*innen begegnen Wunderwesen und Monster, alchemistische Laboratorien und magische Symbole, fantastische Reisebeschreibungen und cosmographische Weltentwürfe.
Aktualisiert: 2021-11-11
> findR *

Kiek mol, wie ich die Welt entdeckte

Kiek mol, wie ich die Welt entdeckte von Naumann,  Nicole, Peters,  Mona
Hier ist Platz für schöne Momente und aufregende Erinnerungen. Die Meeresbande begleitet euch durch die schöne Zeit, in der die Kleinen ganz schnell groß werden. Hier könnt ihr alles notieren, was ihr erlebt habt und woran ihr euch auch noch in 20 Jahren erinnern wollt. Und die kleinen Leichtmatrosen freuen sich später über ein Erinnerungsbuch, in dem all ihre großen Momente festgehalten wurden.
Aktualisiert: 2021-11-16
> findR *

Sütterlin-Schrift einfach lesen und schreiben lernen

Sütterlin-Schrift einfach lesen und schreiben lernen von Kintzel,  Vasco
Wer in familiären Unterlagen forscht, die sich oft über Generationen erhalten haben und handschriftliche Aufzeichnungen findet, will sie schnell und einfach lesen können. Dazu zählen Koch- und Backrezepte, Familienchroniken, Tagebücher, Briefe, Todesnachrichten, Feldpost von Soldaten, Glückwunschkarten, Postkarten, amtliche Dokumente, Urkunden, Zeugnisse und vieles mehr. Versucht man die Schriftstücke heute zu entziffern, wird man schnell feststellen, dass sie in einer für uns nicht mehr lesbaren Deutschen Handschrift geschrieben sind, die ab 1915 eingeführt wurde: In der Sütterlinschrift. In diesem praktischen Lehrbuch zeigt Vasco Kintzel, wie einfach man das Lesen der Sütterlin lernen kann. In aufeinander aufbauenden Übungen werden die Schriftzeichen mit einer äußerst effizienten Methode gelernt und anhand von Originalhandschriften mit zeilengenauer Übertragung weiter eingeübt. So gelingt das Lesen der eigenen Texte anschließend einfach und zügig.
Aktualisiert: 2021-11-11
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Kunst: Sonstiges auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Kunst: Sonstiges aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Kunst: Sonstiges? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Kunst: Sonstiges bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Kunst: Sonstiges auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Kunst: Sonstiges

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Kunst: Sonstiges in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Kunst: Sonstiges auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Kunst: Sonstiges Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Kunst: Sonstiges nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.