fbpx

Mephisto und die weise Frau

Mephisto und die weise Frau von Lüdecke,  Volker
Angesichts der gewaltigen Herausforderungen durch die Klimakrise erscheinen die bekannten Gegenmaßnahmen dem Bürger als moralische Verpflichtung, gleichzeitig aber auch als Bedrohung seines Status quo. Eine moralisierend geführte Debatte führt dabei zwangsläufig zur Unterscheidung zwischen Gut und Böse, dem polarisierenden Gesellschaftsspiel, in welchem bekanntlich beide Seiten verführerisch wirken können, weil offen oder verborgen alles in uns allen schlummert. Der Teufel liegt aber bekanntlich im Detail. Dies muss in diesem unterhaltsamen Hörspiel auch Mephisto erfahren, als er bösen Schabernack treibend, in die elektronische Triebwerkstechnik eines Düsenjets einfahren möchte, um einen Urlaubsflieger mit Touristen zu seinem Vergnügen kräftig durchzuschütteln, jedoch versehentlich nahe Frankfurt-Airport in den Smoothie-Mixer einer jungen Frau namens Konstanze einschlägt. Von ihrer Küche aus folgt der Meister der Unterwelt der jungen Frau auf den Dachboden des Mietshauses, wo sie zwischen alten Koffern nach einem Zweitgerät kramt, aber stattdessen ein vergessenes Spiel ihrer besten Freunde wiederfindet, das sie zum Geburtstag geschenkt bekam. Sie nannten es "Die Welt retten", aber Konstanze weiß nicht, wie es geht. Das muss sie schnell herausfinden, die nächste Party ist geplant. Das selbstgebastelte Spiel entwickelt ein fantastisches, akustisches Eigenleben, Mephisto klinkt sich als "Hausmeister Magnus" mit ein und so beginnt ein Wettstreit zwischen den beiden um die Rettung oder Zerstörung der Welt. Mephisto würde die Erde am liebsten wieder ins „Hadaikum“ zurückverwandeln, jene glühende Urlandschaft voller Lavafontänen, Vulkanen und heißen Geysiren, die seine alte Höllenheimat war, frei von Mensch und Natur. Mit sinnlichen Verführungskünsten versucht er, die in seinen Augen „moralisch aufgestellte Hausfrau“ auf seine hedonistische Seite zu ziehen, ihr einen selbstsüchtigen Lebensstil im Luxus schmackhaft zu machen. Wird sie sich darauf einlassen? Oder weiterhin gegen die Klimakatastrophe kämpfen? Konstanze hat einiges vor. Und Mephisto ein Problem.
Aktualisiert: 2021-09-20
> findR *

Die weise Schlange

Die weise Schlange von Kock,  Haucke, Wagner,  Petra
Autorin: Petra Wagner, Taschenbuch mit 600 Seiten. Illustriert von Haucke Kock. Erster Band - der zweite Band und Fortsetzung "Der mondhelle Pfad" erschien unter der ISBN 978-3-86777-909-8 Der Roman spielt im Jahre 58 n. Chr. im Frühling. Die Hauptfigur des Buches ist eine junge Chirurgin und somit eine ausgebildete Druidin der Heilkunst - sie ist eine weise Schlange. Die Schlange galt damals als Symbol für Weisheit, wobei die Druiden die geistigen Oberhäupter der Gesellschaft waren, durchaus vergleichbar mit unseren Wissenschaftlern. Auch heute noch begegnet uns die Schlange zum Beispiel in Mythen und Sagen oder auf dem Äskulapstab als das Symbol für den gesamten Sektor der Medizin. Die Chirurgie in der Eisenzeit war auf einem bewundernswert hohen Stand und technisch sehr fortgeschritten.
Aktualisiert: 2021-08-30
> findR *

Ausharren – Ein Aus Tritt

Ausharren – Ein Aus Tritt von Simeonova,  Vanja
"Je mehr geredet wird, je mehr gesagt wird, desto weniger wird gedacht, das Sprechen vernichtet das Denken, weil das Denken sich vom Schweigen nährt. Bis eines Tages nur noch geredet wird, geredet unter Benutzung dieser unsinnigen Wörter, und schließlich wird gar nicht mehr gedacht, keiner wird mehr denken, alle werden nur noch reden und keiner wird denken, keiner bis auf mich. Ja, bis auf mich, den Stummen, begnadeterweise geschützt durch seine Sprachlosigkeit. Bis auf mich, den sprachlosen Krüppel, bis auf mich, den unnachgiebigen Verweigerer, wird niemand da sein, der des Denkens mächtig wäre. Bis auf mich. Aber ich bin nicht."
Aktualisiert: 2021-09-02
> findR *

Der Freigeist

Der Freigeist von Bohnen,  Klaus, Lessing,  Gotthold Ephraim
Lessings Jugendwerk handelt vom »Freigeist« Adrast und dem jungen protestantischen Geistlichen Theophran, die um die Töchter des Lisidor, Henriette und Juliane, werben. Sie geraten darüber in einen unversöhnlichen Konflikt, doch in der Freundschaft und in der Liebe finden am Ende Gegensätze zueinander: Geist und Herz, Witz und Ernsthaftigkeit. Mit einem Nachwort und Anmerkungen sowie einer Übersicht über die Lustspiel-Produktion der Aufklärung.
Aktualisiert: 2021-09-02
> findR *

Der Stallmeister

Der Stallmeister von Aretino,  Pietro, Rumpf,  Michael
In Italien gilt Pietro Aretino (1492-1556) als zentrale Figur der Renaissance, wegen seiner Stellungnahme zugunsten des Italienischen als Literatursprache, seiner literarischen Produktivität und seiner Beziehungen zu den politischen und kulturellen Größen des 16. Jahrhunderts. Der Stallmeister ist Aretinos zweite 1530 entstandene und 1553 erschienene Komödie. Eröffnet wird das Stück mit einem Prolog, in dem ein Possenreißer das Publikum direkt anspricht. Er verrät die Pointe des Stücks und macht sich anheischig vorzuführen, dass er anstelle der Schauspieler jede Rolle im Stück übernehmen könnte. Es geht in dem Stück um einen Streich, den der Herzog seinem Untergebenen, dem Stallmeister spielen will, von dessen Homosexualität er weiß. Es geht nicht um Vorwürfe, sondern um die Vorzüge einer vom Herzog gestifteten Ehe, in den Reden der Personen, sowie um Vor- und nachteile der Ehe überhaupt. Da Aretino die Auffassung vertrat, der Dichter solle keine Vorbilder nachahmen, sondern aus sich selbst sschaffen, liegt es nahe, dass er die Vorurteile zusammenstellte, die alltagsgängig waren, ohne seiner Einstellung zu entsprechen.
Aktualisiert: 2021-08-26
> findR *

Reussenträume

Reussenträume von Mueller,  Volker
Volker Müller ist ein klassischer Spätstarter. Sein erstes Buch brachte er mit neunundvierzig heraus. Bis dahin ließ er sich Zeit, träumte mehr vom Schreiben, als dass er sich hinsetzte und tatsächlich etwas zu Papier brachte. Nachdem aber im Fontane-Jahr 1998 der Bann gebrochen war, da entstand sein Erstling »Der Weg nach Sanssouci«, schickte der geborene Plauener sich an, das Versäumte nachzuholen. Dabei kannte er keine Berührungsängste, widmete sich im Laufe der Zeit allen wichtigen Feldern der Literatur. Neben Feuilletons, Essays, Lyrik, kleiner und großer Prosa schrieb Müller auch Theaterstücke. Das belegt nachdrücklich der vorliegende Band »Reussenträume«, der zwölf Schauspiele des Autors vereint. Ein landesweit beachteter Malergeburtstag stürzt eine Stadt in beträchtliche Verlegenheiten, ein Organist, der mit einem Mal nicht mehr gebraucht wird, droht ins Nichts zu stürzen und sucht nach Auswegen, ein einst gefeierter Sänger hält gnadenlos Rückschau, eine gelehrte Gesellschaft sucht in idyllischer Umgebung über den Sommer zu kommen, eine irrwitzig anmutende Theaterfusion nimmt ihren Lauf – die meisten Stoffe Müllers bewegen sich im Raum von Kunst und Kultur, dem Fach, in dem er als Journalist unterwegs war. Dessen ungeachtet ist für Abwechslung gesorgt. Zum einen treten reichlich Heldinnen und Helden auf den Plan, bestimmen nicht selten sogar das Geschehen, die ganz und gar bodenständigen Berufen nachgehen. Zum zweiten ist der Autor in seinem Metier kaum zu stellen, wechselt scheinbar nach Belieben zwischen Ernst und Spaß, anrührender Melancholie und deftigem Humor, hat gleichermaßen seine Freude an der Komödie, der Farce, dem leichtfüßigen Konversationsstück wie dem tiefschürfendem Politdrama.
Aktualisiert: 2021-08-12
> findR *

Du

Du von Haezeleer,  Sigrid
Die Bildhauerin lebt mit ihrem Sohn abgeschieden auf einer Ranch am Rande Böblingens. Mit ihren bloßen Händen erschafft sie riesenhafte Greifvögel. Doch die Leere in ihrem Innern vermag die Arbeit nicht auszufüllen. Als sie dem charismatischen Afro-Amerikaner Jeff Runner begegnet, einem Ex-Soldaten, spürt sie diese Leere mehr denn je. Sofia beschließt, sich auf ein Abenteuer mit Jeff einzulassen, doch ihr Herz will bald mehr. Dann verschwindet Jeff. Sofias Welt spaltet sich. Sie kämpft, um nicht zu zerbrechen, und driftet unaufhaltsam in eine zügellose Welt ab, die sie zu verschlucken droht.
Aktualisiert: 2021-08-05
> findR *

Theaterstücke: In die neue Welt

Theaterstücke: In die neue Welt von Schmidt,  Willi
Die Theaterstücke behandeln mit Formen des modernen Theaters Themen aus ländlicher Region, aus der Dorfgeschichte bis zur Gegenwart, ganz im Sinne eines alten Slogans der 1980er Jahre: “Macht die Provinz bunt und lebendig”. So entsteht anspruchsvolles Volkstheater, bei dem das Publikum unterhalten wird, aber auch berührt und nachdenklich gemacht. Die Geschichten sind eine Mischung aus Recherche und künstlerischer Erfindung, aus dem das konkrete Theaterstück wird.
Aktualisiert: 2021-07-26
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Belletristik: Lyrik, Dramatik, Dramatik auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Belletristik: Lyrik, Dramatik, Dramatik aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Belletristik: Lyrik, Dramatik, Dramatik? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Belletristik: Lyrik, Dramatik, Dramatik bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Belletristik: Lyrik, Dramatik, Dramatik auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Belletristik: Lyrik, Dramatik, Dramatik

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Belletristik: Lyrik, Dramatik, Dramatik in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Belletristik: Lyrik, Dramatik, Dramatik auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Belletristik: Lyrik, Dramatik, Dramatik Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Belletristik: Lyrik, Dramatik, Dramatik nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.