fbpx

nichts

nichts von Breyger,  Yevgeniy, Köstner,  Eva, Michael,  Wagener, Wagener,  Michael
»ICH SCHREIBE DIR AUS EINER ZEIT HERAUS, DIE DU ZUKUNFT NENNST – UNSERE VERGANGENHEIT. WIE IST EINE WELT ZU NENNEN, DIE EINEN VOGEL AUSSPUCKT, DER DURCHS HERZ FLIEGEN WOLLTE? ICH SCHREIBE LANGSAM, FEIN. DU FRAGST, WIE SPRACHE IN DIR ENTSTEHT, DIE GESAGT WERDEN KANN.« Das Buch nichts | manifeste und poeme von Yevgeniy Breyger, Eva Köstner und Michael Wagener stellt ein ganz besonderes Buch in der Reihe staben dar. Der Band widmet sich der Werkgruppe der manifeste, der 2015 verstorbenen Frankfurter Künstlerin Eva Köstner, und dies sowohl in literarischer wie auch in bildnerischer Form. Ergänzt durch Texte von Yevgeniy Breyger und Michael Wagener und seine besondere Gestaltung erfährt der Band eine poetische, aber auch grafische Erweiterung, zudem versammelt er Texte aus dem Nachlass der Künstlerin. Eva Köstner hat sich im Rahmen ihrer künstlerischen Arbeit intensiv mit der Kunst und der Literatur der Avantgarde des 20. Jahrhunderts beschäftigt, vornehmlich mit Arbeiten und Schriften von Künstlern und Autoren des Surrealismus, Futurismus und der unterschiedlichen Dada-Bewegungen. Vor allem Texte und Zitate dieser ›Bewegungsvertreter‹ dienten ihr immer wieder als Inspiration und zeitgleich als Material für ihre Zeichnungen, Textarbeiten und Animationsfilme. Ähnliches gilt für Texte von Theoretikern aus dieser Zeit wie beispielsweise Ludwig Wittgenstein, Ernst Bloch, Henry David Thoreau, Marshall McLuhan oder Richard Sennet, im Falle von nichts, aber vor allem für André Breton und Raymond Queneau, die als Ausgangsmaterial für die Manifestarbeiten sowie als Vorgaben durch die Künstlerin dienten. Dies spiegelt sich u. a. sehr deutlich in zyklustitel: an eva von Yevgeniy Breyger wieder, ein zehnteiliger Textzyklus, der sich zunächst in seinen einzelnen Teilen den verschiedenen Manifesten und diese aufgreifend nähert, gleichzeitig aber immer weitere Erzählebenen einflechtet, in denen der Autor eine sehr persönliche Beziehung zur Künstlerin entwickelt, die sich immer wieder anders zeigt und weiterentwickelt. Am Anfang heisst es: »Manisch mich schmiegen ans magnetische Feld, ihre Nische. Was tun? Eine Entscheidung fällen über die Art von Realitäten, in denen ich lebe. Hoffnungsvoll einerseits – die Welt, die mich kennt als die eine, die liebevolle Spiegelung der Welt, an die ich glaube. Sie um-gebend, die andere rücksichtslose Welt. Sie kennt mich nicht, kennt weder meine Oberfläche (Haut) noch meine Funktion (Heim?) – Was tun? Eva, neben mir, wie Schatten einer ungeborenen Schwester. Spricht. Hält eine Pflanze in der Hand: ›Ihr Toten seht uns Zahnrad so über dort in großer Asche, diesen Händen.‹ Also wieder alles niederreißen, von vorn beginnen in einem leeren Bett? Was bliebe übrig?«. In seinem Haupttext some of our dreams flood like echoes oder die einführung [und erlassung] des 30. februar greift Michael Wagener u. a. auf noch mit der Künstlerin gemeinsam entwickelte Ideen und Konzepte zurück, die vor allem die Manifestarbeiten betreffen. Diese aber werden zunehmend zu verschwommenen Gedankenspielen und Erinnerungen, die ihr Zuhause im Traumhaften finden. Eine weitere wichtige Ebene des Buches bildet die typografische Gestaltung des Bands, die in ihrer experimentellen Ausrichtung die einzelnen Texte und Textformen interpretierend umsetzt. Zudem ist der Band mit einem farbigen, aufklappbaren Bildteil mit Altarfalz ausgestattet, der alle wichtigen Manifeste dokumentiert sowie einem Plakatinsert sowie einem Plakatumschlag.
Aktualisiert: 2022-04-24
> findR *

Entwicklungsstufen

Entwicklungsstufen von Neuhoff,  Eckhard
"Entwicklungsstufen: Innere Entwicklung verläuft niemals linear, sondern sie ist ein stetiger, von Höhen und Tiefen begleiteter Prozess zunehmender Gewahrwerdung, sowie der vollständigen Annahme und Integration des gesamten eigenen seelischen Spektrums." (Eckhard Neuhoff) Mit seinem Gedichtband "Entwicklungsstufen" belegt Eckhard Neuhoff eindrucksvoll, dass die allmähliche Transformation von Gefühlen wie Trauer, Schmerz und Angst - hin zu wahrer Gelassenheit und innerer Stärke - tatsächlich möglich ist, und zu einem Leben voller Freude, tiefer Erkenntnis und innerem Frieden führen kann. Schonungslos ehrlich benennt Neuhoff dabei auch die eigenen Untiefen und gelegentlichen Zweifel, um sie dann zu überwinden. Neuhoffs Gedichte haben eine sehr eigene Form und lassen sich, so wie er selbst, in kein Schema einordnen. Und doch überzeugen sie mit ihrer tiefen und innigen Liebe zur Sprache und zur Poesie.
Aktualisiert: 2022-04-24
> findR *

Lyrics In Squares (Wandkalender 2023 DIN A2 hoch)

Lyrics In Squares (Wandkalender 2023 DIN A2 hoch) von Meyer-Broicher,  Carina
Lieben Sie Shakespeare? Nicht nur er sondern auch E.A. Poe und viele andere Autoren treffen auf die Fotos von Carina Meyer-Broicher. Auch Ihre eigenen Texte fliessen in die Bilder mit ein und verschmelzen so zu einer neuen Einheit. Fotos und Texte sind liebevoll aufeinander abgestimmt. Ob Fotos oder Texte mehr unter die Haut gehen, bleibt dem Betrachter überlassen. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.
Aktualisiert: 2022-04-24
> findR *

Kaffeesätze

Kaffeesätze von Ming,  Barbara, Riebe-Beicht,  Roswitha, Saum,  Jutta
Wenn Gedichte und Bilder entstehen, die un­glaub­lich gut zueinander passen, ohne dass Lyrikerin und Malerin von der Arbeit der an­de­ren wissen, muss man daraus ein gutes Buch machen. Die Arbeit am Projekt jedenfalls hat allen Be­tei­ligten un­ge­­wöhnlich viel Spaß ge­macht. Es mag am Thema liegen, an den hintergründigen Gedich­ten von Barbara Ming oder an den Zeichnungen von Roswitha Riebe-Beicht, die über willkürlich vergossenen Kaffee­flecken entstanden. Als Er­geb­nis präsentiert der Arachne Verlag ein Künst­le­rin­nen­buch, in dem Bücher­­­freun­de immer wieder gerne blättern – und sich über die Post­karten in der Um­schlag­klappe freuen werden (s. rechts). Eva Zeller hat ein Vor­­­­wort über die Lyrik von Barbara Ming ge­schrie­ben und Jutta Saum über die Kaffeeflecken-Bilder von Roswitha Riebe-Beicht. Entstanden sind aus den anfänglich formlosen Kaffeeflecken figürliche Szenen. Men­schen, Tiere und allerlei Mischwesen tummeln sich auf den Blättern von Roswitha Riebe-Beicht. (Jutta Saum) Barbara Ming reimt nicht mehr. Die Vers­enden ihrer Gedichte lassen den Leser auf­horchen und neugierig werden auf das, was nun kommt – und das ist nie das erwartete Wort. (Eva Zeller)
Aktualisiert: 2022-04-22
> findR *

Max Dauthendey – Mit der Natur durchs Jahr (Wandkalender 2023 DIN A4 quer)

Max Dauthendey – Mit der Natur durchs Jahr (Wandkalender 2023 DIN A4 quer) von Wally
Der Würzburger Dichter Max Dauthendey gilt als Lyriker, der mit Worten malt, dessen Sprache wie Musik klingt. Was liegt also näher, diese Poesie mit Fotos zu begleiten. Gedichte aus dem "Lusamgärtlein", "Insichversunkene Lieder im Laub" und anderen Werken Dauthendeys wurden passend zur Jahreszeit ausgewählt. Die Naturfotos greifen Themen des Gedichts auf und interpretieren sie. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.
Aktualisiert: 2022-04-22
Autor:
> findR *

In Xanadu

In Xanadu von Bissig,  Florian, Coleridge,  Samuel Taylor
Zum 250. Geburtstag von Samuel Taylor Coleridge erscheint diese Auswahl von Gedichten, die den unbestrittenen Kern seines Werkes bilden und mit denen er sich als einer der großen sechs Dichter der englischen Romantik etablierte, neben Blake, Wordsworth, Byron, Shelley und Keats.Die vorliegende handliche Auslese ist abwechslungsreich und lohnend, zumal es bis heute nie eine Übertragung einer solchen Auswahl in deutscher Sprache gab. Immer wieder nachgedichtet wurden der »Alte Seemann« und »Kubla Khan«, doch entzog sich beispielsweise die fesselnde und rätselhafte »Christabel« neben vielen anderen Blankversen bis anhin der Übersetzung.
Aktualisiert: 2022-04-22
> findR *

Max Dauthendey – Mit der Natur durchs Jahr (Wandkalender 2023 DIN A2 quer)

Max Dauthendey – Mit der Natur durchs Jahr (Wandkalender 2023 DIN A2 quer) von Wally
Der Würzburger Dichter Max Dauthendey gilt als Lyriker, der mit Worten malt, dessen Sprache wie Musik klingt. Was liegt also näher, diese Poesie mit Fotos zu begleiten. Gedichte aus dem "Lusamgärtlein", "Insichversunkene Lieder im Laub" und anderen Werken Dauthendeys wurden passend zur Jahreszeit ausgewählt. Die Naturfotos greifen Themen des Gedichts auf und interpretieren sie. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.
Aktualisiert: 2022-04-22
Autor:
> findR *

STRAND DER VERSE LAUF

STRAND DER VERSE LAUF von Schmatz,  Ferdinand
Sich selbst beobachtend, im Spiel der Gezeiten wandelnd: auf den Spuren des Strandläufers Die Verschmelzung von Sprache und Sein Ein Läufer am Strand, das Meer, die Wellen, der stetige Lauf der Gezeiten: Ferdinand Schmatz reflektiert eine Umgebung in Bewegung. Das Untersuchen des eigenen Standpunktes und die eingefangenen Eindrücke und Empfindungen spiegeln sich im Ringen, Umgreifen und neuerlichem Loslassen seiner Worte wider. Abstieg, Anstieg, Regelmäßigkeit und Bruch markieren den sich unausweichlich wiederholenden Kreislauf der Natur und bestimmen den Rhythmus der Verse, schreiben sich wie ein Echo in das eigene Ich ein. Und so wandeln wir mit dem Strandläufer im sich Körnchen für Körnchen aneinanderschmiegenden, mild erwärmten Sand und atmen sonnengetränkte Wolkenspiele, gleiten im weichen Wind und ertrinken in der wortgezeichneter Bildflut. Wortspiele, die Ungreifbares erfahrbar machen Wo stehen wir, mittendrin im Drumherum? Wie fühlt sich der Sand unter unseren Füßen an, wie die feuchte Luft auf unserer Haut? Ferdinand Schmatz’ Lyrik lässt Innehalten im alltäglichen Treiben, schärft unsere Sinne, lässt sie weich werden für die Feinheiten unserer Wahrnehmung. Seine Verse sind eine Aufforderung innezuhalten und trotzdem weiterzugehen; die Augen zu öffnen und die unerwarteten Tiefen dessen zu beforschen, was Sprache vermag uns bewusst werden zu lassen. „Die Verteidigung des Menschlichen, die Rettung des Individuums vor den Zumutungen der Welt: in den Büchern von Ferdinand Schmatz findet sie statt.“ Katja Gasser, ORF
Aktualisiert: 2022-04-22
> findR *

Max Dauthendey – Mit der Natur durchs Jahr (Wandkalender 2023 DIN A3 quer)

Max Dauthendey – Mit der Natur durchs Jahr (Wandkalender 2023 DIN A3 quer) von Wally
Der Würzburger Dichter Max Dauthendey gilt als Lyriker, der mit Worten malt, dessen Sprache wie Musik klingt. Was liegt also näher, diese Poesie mit Fotos zu begleiten. Gedichte aus dem "Lusamgärtlein", "Insichversunkene Lieder im Laub" und anderen Werken Dauthendeys wurden passend zur Jahreszeit ausgewählt. Die Naturfotos greifen Themen des Gedichts auf und interpretieren sie. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.
Aktualisiert: 2022-04-22
Autor:
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Belletristik: Lyrik, Dramatik, Lyrik auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Belletristik: Lyrik, Dramatik, Lyrik aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Belletristik: Lyrik, Dramatik, Lyrik? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Belletristik: Lyrik, Dramatik, Lyrik bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Belletristik: Lyrik, Dramatik, Lyrik auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Belletristik: Lyrik, Dramatik, Lyrik

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Belletristik: Lyrik, Dramatik, Lyrik in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Belletristik: Lyrik, Dramatik, Lyrik auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Belletristik: Lyrik, Dramatik, Lyrik Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Belletristik: Lyrik, Dramatik, Lyrik nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.