fbpx

Tartaros Stock 58

Tartaros Stock 58 von Frank,  R. B.
"Als die Menschen auf mir Fuß fassten, nannten sie mich Tartaros. Ich war so gnädig und nahm dieses neue Volk auf, zusätzlich zu all jenen, die bereits existieren. Damit sie sich anpassten, veränderte und formte ich sie nach meinem Willen. Ich liebe alle meine Völker, die neuen wie die alten. Und ich lausche den Geschichten, die sie mir erzählen. Ich wende meinen Blick zu den Melisaden. Dies ist die Geschichte einer jungen Drohne mit der Nummer 666, genannt Montgomery. Er ist etwas Besonderes, denn er träumt in einer traumlosen Gesellschaft. Und weil er dies tut, kann er zur Gefahr des gesamten Systems werden, das seit fast eintausend Jahren über die Wüste herrscht. Ich bin gespannt, wohin der Weg dieser jungen Drohne führen wird. Ich beobachte. Und lausche. Und greife ein, falls es notwendig wird ..."
Aktualisiert: 2021-01-16
> findR *

Die Welten des Jörg Weigand

Die Welten des Jörg Weigand von Gerigk,  Frank G., Weigand,  Jörg
Jörg Weigand (* 1940) ist promovierter Sinologe, Journalist und Autor. Er produzierte nicht nur eine fast unübersehbare Anzahl sekundärwissenschaftlicher Artikel, diverse Fachbücher – darunter das legendäre Pseudonym-Lexikon – und gab Dutzende von Anthologien heraus, sondern schrieb auch eine dreistellige Anzahl von Kurzgeschichten. In diesen reflektiert Weigand oft den jeweiligen Zeitgeist und greift brisante politische und gesellschaftliche Themen auf. Sehr nützlich waren ihm hier seine eigenen Erfahrungen als langjähriger Politjournalist und Reporter, aber auch als Reserveoffizier. Aus einer Idee kocht er die Essenz heraus, um diese dann oft auktorial, teils dokumentarisch beschreibend, niederzulegen; bisweilen geschieht das in einer beiläufigen Brutalität, die den Leser erst im Nachhinein oder beim nochmaligen Lesen schockiert. In diesem Band werden seine besten phantastischen Geschichten zusammengefasst.
Aktualisiert: 2021-01-15
> findR *

Sternenstaub

Sternenstaub von Höffmann,  Silke
Die letzten Menschen leben und überleben in einer Kuppel. Die Erde, wie wir sie kennen, existiert nicht mehr. Von ihr ist nur noch ein Haufen Sand übrig geblieben. Die Sonne scheint erbarmungslos und es fällt seit tausenden von Jahren kein Tropfen Regen mehr vom Himmel. Sahira ist in der Kuppel geboren und aufgewachsen. Dort herrscht ein totalitäres Regime, in dem zwischenmenschliche Beziehung und Individualität nicht gestattet sind. Sahira lernt in ihrer Ausbildung alles was mit Technik zu tun hat und trainiert ihren Körper für das, wofür sie bestimmt ist. Nur etwas ist anders an ihr, sie hat diese seltsamen Träume und kann sich nicht so in die Gemeinschaft einfügen, wie es von ihr erwartet wird. Doch eines Tages entdeckt sie ihr Geheimnis...
Aktualisiert: 2021-01-16
> findR *

TG40

TG40 von Börner,  Jörg
Es könnte jederzeit passieren. Es ist Sommer im Ost-Allgäu. Eigentlich. Seit Monaten verwüsten Regen, Stürme in Orkanstärke, Schlammlawinen und Überschwemmungen die Landschaft. Sämtliche Infrastrukturen sind zusammengebrochen. Viele Menschen flüchten, einige bleiben und kämpfen um ihr Überleben. Vor diesem Szenario spielt sich die Geschichte um Annika und Alexander ab. Beide haben gerade ihr Abitur abgeschlossen, sind frisch verliebt und werden in den Wirren der dramatischen Ereignisse voneinander getrennt. Er flüchtet mit seinem Vater in ein altes Blockhaus und übersteht dort die ersten Wochen. Sie rettet sich mit ihren Eltern in eine kleine Wohnsiedlung am Rande der Kleinstadt Füssen. Dort hat sich unter der Führung der beiden Freunde Robert und Paul eine kleine Gemeinschaft zusammengefunden, die unter den Trümmern ihrer ehemaligen Wohnanlage in einer Tiefgarage ihr Überleben organisieren. Die Menschen werden vor harte Prüfungen gestellt. Je schwieriger die Situation wird, desto mehr rücken sie zusammen. Annika sehnt sich nach Alexander. Als sie es nicht mehr aushält, flüchtet sie heimlich aus der TG40, wie die Bewohner ihre neue Heimat getauft haben, und macht sich auf die Suche nach Alex. Dieser fasst nahezu zeitgleich denselben Entschluss. Zusammen mit seinem Vater verlässt er die sichere Blockhütte und macht sich auf einen Weg voller Abenteuer und Gefahren. Sein Ziel: Annika finden Das Buch beschreibt ein durchaus mögliches Szenario, ohne auf die genauen Hintergründe für die Naturkatastrophe einzugehen. Es beschreibt, wie sich Menschen verhalten, wenn sie aus ihrer gewohnten, gut organisierten und strukturierten Umgebung gerissen werden. Viele gehen daran zu Grunde, andere wiederum wachsen über sich hinaus. Menschlichkeit wird zur Mangelware, aber dort wo man sie noch finden kann, ist sie die Grundlage für das Überleben. Die Bewohner der TG40 können sich nur selbst helfen. Die Gemeinschaft wächst zusammen und trotzt den Ereignissen. Sie werden Verluste erleiden und weitermachen, für sich und ihre Kinder. Annika und Alexander müssen auf der Suche zueinander viele Dinge erleben, die sie prägen werden. Aus unbekümmerten Jugendlichen, werden innerhalb weniger Wochen gereifte Menschen. Ob sie am Ende dieser Geschichte tatsächlich wieder zueinander finden, sei an dieser Stelle offen gelassen.
Aktualisiert: 2021-01-15
> findR *

John Carter – Der Riese und die Gelben vom Mars

John Carter – Der Riese und die Gelben vom Mars von Burroughs,  Edgar Rice, Sedlacek,  Klaus-Dieter
Die Saga um John Carter vom Mars bzw. der Barsoom- oder Mars-Zyklus ist eine der bekanntesten und auch beliebtesten Science-Fiction-Buchreihen des Tarzan-Autors Edgar Rice Burroughs. In der ersten Geschichte Der Riese kämpft John Carter gegen Riesenratten, Baumreptilien und bösen Rivalen um Macht und Liebe auf dem exotischen Planeten Barsoom - unserem Mars. Die Entführung von John Carters Gefährtin Dejah Thoris ist der Auftakt zu einer rasanten Achterbahnfahrt in dieser fantastischen Fiktion. In der zweiten Geschichte Die Gelben lauerte auf dem schmalen Pass, der zur gläsernen Treibhausstadt führte, der Tod auf John Carter, und es gab eine noch größere Gefahr dahinter. Aber John Carter hatte keine andere Wahl.
Aktualisiert: 2021-01-15
> findR *

The Plus One – Sie baut sich Mr. Right einfach selbst

The Plus One – Sie baut sich Mr. Right einfach selbst von Archer,  Sarah, Karun,  Vanida, Lemke,  Stefanie Frida
Kelly ist neunundzwanzig, Robotikingenieurin, brillant, ehrgeizig – und Dauersingle. Als die Hochzeit ihrer Schwester bevorsteht, und Kelly wieder einmal am Katzentisch zu enden droht, schreitet sie zur Tat und baut sich ihren Traummann einfach selbst! Ethan ist groß, gut aussehend, charmant und witzig. Und er versteht Kelly wie kein Zweiter auf dieser Welt. Kein Wunder, schließlich hat sie ihn ja höchstpersönlich programmiert. Doch dann passiert etwas, das Kelly nie für möglich gehalten hätte: Sie verliebt sich in Ethan, den Roboter ... Ungekürzte Lesung mit Vanida Karunca. 9h 22min
Aktualisiert: 2021-01-13
> findR *

Zeitsprung II

Zeitsprung II von Bonin,  Rose-Lise
Shane wurde entführt! Um ihn aus den Händen des Tyrannen Yiero zu befreien, muss Rhapsody quer durch das Universum reisen - gut, dass sie dabei von dem verrückten Erfinder Hojono begleitet wird. Nur ahnt Rhapsody nicht, dass Yiero in der Zwischenzeit einen furchtbaren Angriff auf die Erde ausübt - und sich sein nächstes Opfer auswählt. Er fordert das Buch gegen die Freilassung der Herrscherin der Welt. Doch welches Buch ist gemeint? Und: In welchem Zeitalter befindet es sich?
Aktualisiert: 2021-01-14
> findR *

Zeitsprung

Zeitsprung von Bonin,  Rose-Lise
Die fast 17-jährige Rhapsody lebt in einer Welt, in der sie vollkommen verzweifelt: In ihrer Familie gehören Streit, Betrug und Lügen zur Tagesordnung. Als sie mit ihrem Bruder Tommy flieht, landet sie nicht in einem neuen Leben mit vielversprechender Zukunft, sondern in der Zukunft selbst: im Jahr 2597! Dort erfährt Rhapsody, dass sie eine ganz besondere Gabe besitzt: Sie beherrscht die Zeit. Verfolgt von zahlreichen Feinden findet sie in dem gut aussehenden, aber schroffen Shane ihren einzigen Verbündeten. Die Sache hat nur einen Haken: Seine Blicke können wortwörtlich töten ... Im Wechsel zwischen Zeit und Raum entdeckt Rhapsody schließlich ihre wahre Identität.
Aktualisiert: 2021-01-15
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Belletristik: Science Fiction, Fantasy, Science Fiction auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Belletristik: Science Fiction, Fantasy, Science Fiction aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Belletristik: Science Fiction, Fantasy, Science Fiction? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Belletristik: Science Fiction, Fantasy, Science Fiction bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Belletristik: Science Fiction, Fantasy, Science Fiction auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Belletristik: Science Fiction, Fantasy, Science Fiction

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Belletristik: Science Fiction, Fantasy, Science Fiction in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Belletristik: Science Fiction, Fantasy, Science Fiction auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Belletristik: Science Fiction, Fantasy, Science Fiction Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Belletristik: Science Fiction, Fantasy, Science Fiction nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.