fbpx

Eine Kulturgeschichte des Stotterers

Eine Kulturgeschichte des Stotterers von Wartenberg,  Christopher
Am 03. September 1939 tritt König George VI. ans Mikrofon und erklärt dem Deutschen Reich den Krieg. Er stottert, kämpft merklich mit seiner Rede, schließt sie aber so flüssig ab, wie es ihm eben möglich ist. Am Ende bejubelt ihn sein Volk dafür. Der oscarprämierte Film „The King’s Speech“ hat die Figur des Stotterers popularisiert wie keine andere Geschichte zuvor. Er bildet den Ausgangspunkt dieser kulturanthropologischen Untersuchung bei der bekannte stotternde Menschen wie Joe Biden, John Updike, Ed Sheeran, Samuel L. Jackson und andere selbst zu Wort kommen und stotternde Figuren aus populären Fiktionen wie beispielsweise Star Trek, Psycho und Harry Potter analysiert werden. Welche Bedeutung hat das Stottern für die Selbst- und Fremdwahrnehmung von stotternden Menschen? Welche Rolle nimmt der Stotterer in unserem Weltbild ein? Bestehen Ähnlichkeiten in unserem Denken über das Hinken beim Gehen, Sprechen und Denken? Zur Beantwortung dieser Fragen sichtet der Autor einen breiten Quellenkanon von medizinischer Fachliteratur über (auto-)biographische Quellen bis hin zu Darstellungen in Romanen, Filmen, Serien, Comics und anderen Werken der Fiktion. Im Mittelpunkt steht dabei stets der „homo balbutiens“, der stotternde Mensch.
Aktualisiert: 2022-04-23
> findR *

Erzähltes Minderwertigkeitsgefühl

Erzähltes Minderwertigkeitsgefühl von Arbesser-Krasser,  Nina, Haunschmied-Donhauser,  Helga, Heichinger,  Martina, Hofeneder,  Veronika, Jank-Humann,  Anna, Koppensteiner,  Lisa, Rabenstein,  Susanne, Raile,  Paolo, Rieken,  Bernd
Die Individualpsychologie Alfred Adlers ist eine der drei tiefenpsychologischen Schulen. Im Zentrum ihrer Theorie stehen Fragen des Selbstwertes, indem die Aufmerksamkeit auf das Minderwertigkeitsgefühl als Grundbefindlichkeit der kindlichen Seele gelenkt wird, das durch das Streben nach sozialer Gleichwertigkeit, nach Geltung und Macht kompensiert wird. Dabei stellt Adlers Theorie eine bemerkenswerte Mischung aus egalitär-aufklärerischem und psychoanalytischem Denken dar und ist im Gegensatz zu den Lehren Sigmund Freuds und Carl Gustav Jungs eher konstruktivistisch orientiert. Dennoch wurde der Individualpsychologie bisher vonseiten der Geistes- und Kulturwissenschaften nur wenig Aufmerksamkeit zuteil. Der vorliegende Sammelband möchte daher den potentiellen Ertrag der Adler’schen Lehre sowohl für die Erzählforschung als auch für die Literaturwissenschaft deutlich machen und darlegen, dass sie durch das Einbringen einer zusätzlichen Perspektive eine Bereicherung für die Textinterpretation darstellt, der bisher zu wenig Beachtung zuteilwurde.
Aktualisiert: 2022-04-23
> findR *

Faszination Wilder Westen

Faszination Wilder Westen von Drexl,  Cindy
Living History, Reenactment und Rollenspiele verzeichnen in den letzten Jahrzehnten einen hohen Zulauf. Am Beispiel des Münchner Cowboy-Clubs widmet sich Cindy Drexl einem Forschungsfeld, das in den Empirischen Kulturwissenschaften bisher eine marginale Rolle spielt: der Indianisten- und Cowboyszene. Gerade in einer Gesellschaft, in der Lebensläufe projektförmig und Hobbys dem Lifestyle und den Marktlogiken unterworfen werden, erscheint die Mitgliedschaft in einem Verein anachronistisch. Aber was bewegt Erwachsene, oft über Jahre hinweg, jedes Wochenende in einem Cowboy-Club, ein möglichst „authentisches“ historisches Erlebnis mit anderen auszugestalten? Welche Sehnsüchte und Faszinationen sind damit verbunden? Wie gehen die Übergänge vom Alltags-Ich zum Hobby-Ich vonstatten? Um einen direkten Zugang zur Hobbyistenszene zu erhalten, hat sich die Forscherin selbst anverwandelt. Multisensorische, autoethnographische Erfahrungen kombiniert mit leitfadengestützten Interviews bilden die methodische Grundlage dieser Studie. Diese bietet aus einer emischen Perspektive tiefe Einblicke in ein Hobbyphänomen und die Bedeutung von Vergangenheit.
Aktualisiert: 2022-04-23
> findR *

Wilhelm Mannhardt und die Anfänge der Volkskunde

Wilhelm Mannhardt und die Anfänge der Volkskunde von Perabo,  Theresa
Im Zentrum dieser wissenschaftsgeschichtlichen Studie steht Wilhelm Mannhardt, eine Forscherpersönlichkeit des 19. Jahrhunderts, dessen frühe empirische Arbeiten für das disziplinäre Selbstverständnis der Volkskunde und ihrer Nachfolgewissenschaften einschlägig, aber kaum mehr bekannt sind. Die erneute AuseinanderSetzung orientiert sich an den Ansätzen der modernen Wissenschaftsforschung, Namentlich an Bruno Latour und seinem forschungspraktischen Imperativ „science in action“, um den wissenschaftlichen Alltag aus einer emischen Perspektive heraus als vergangene Vollzugswirklichkeit sichtbar zu machen und in einer dichten Beschreibung zur Darstellung zu bringen. Die Grundlage der Untersuchung bilden neu erschlossenes oder bisher kaum berücksichtigtes Archivmaterial aus ganz Europa sowie Mannhardts wissenschaftlicher Nachlass, der in der Staatsbibliothek zu Berlin aufbewahrt wird. Das vielfältige Material wird historisch kontextualisiert, analysiert, interpretiert und auf seine aktuelle Bedeutung für die moderne Forschung reflektiert. Zusätzlich sind zwei bislang unbekannte Schriften aus Mannhardt Nachlass – „Über das Studium der Volksüberlieferung“ und „Moderne Sagenbildungen“ – im Anhang dieses Buches erstmalig editiert.
Aktualisiert: 2022-04-23
> findR *

Dorflinden (Wandkalender 2023 DIN A4 quer)

Dorflinden (Wandkalender 2023 DIN A4 quer) von Meise,  Ansgar
"Dorflinden" präsentiert eine Auswahl teils jahrhundertealter Bäume, die in Dörfern eine zentrale Rolle spielten und heute von vergangenen Zeiten erzählen oder noch in ihrer ursprünglichen Funktion genutzt werden - Tanzlinden, Gerichtslinden, Kirchlinden. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.
Aktualisiert: 2022-04-22
> findR *

Dorflinden (Wandkalender 2023 DIN A2 quer)

Dorflinden (Wandkalender 2023 DIN A2 quer) von Meise,  Ansgar
"Dorflinden" präsentiert eine Auswahl teils jahrhundertealter Bäume, die in Dörfern eine zentrale Rolle spielten und heute von vergangenen Zeiten erzählen oder noch in ihrer ursprünglichen Funktion genutzt werden - Tanzlinden, Gerichtslinden, Kirchlinden. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.
Aktualisiert: 2022-04-22
> findR *

Dorflinden (Wandkalender 2023 DIN A3 quer)

Dorflinden (Wandkalender 2023 DIN A3 quer) von Meise,  Ansgar
"Dorflinden" präsentiert eine Auswahl teils jahrhundertealter Bäume, die in Dörfern eine zentrale Rolle spielten und heute von vergangenen Zeiten erzählen oder noch in ihrer ursprünglichen Funktion genutzt werden - Tanzlinden, Gerichtslinden, Kirchlinden. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.
Aktualisiert: 2022-04-22
> findR *

Dorflinden (Wandkalender 2023 DIN A3 quer)

Dorflinden (Wandkalender 2023 DIN A3 quer) von Meise,  Ansgar
"Dorflinden" präsentiert eine Auswahl teils jahrhundertealter Bäume, die in Dörfern eine zentrale Rolle spielten und heute von vergangenen Zeiten erzählen oder noch in ihrer ursprünglichen Funktion genutzt werden - Tanzlinden, Gerichtslinden, Kirchlinden. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.
Aktualisiert: 2022-04-22
> findR *

Dorflinden (Tischkalender 2023 DIN A5 quer)

Dorflinden (Tischkalender 2023 DIN A5 quer) von Meise,  Ansgar
"Dorflinden" präsentiert eine Auswahl teils jahrhundertealter Bäume, die in Dörfern eine zentrale Rolle spielten und heute von vergangenen Zeiten erzählen oder noch in ihrer ursprünglichen Funktion genutzt werden - Tanzlinden, Gerichtslinden, Kirchlinden. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.
Aktualisiert: 2022-04-22
> findR *

Dorflinden (Tischkalender 2023 DIN A5 quer)

Dorflinden (Tischkalender 2023 DIN A5 quer) von Meise,  Ansgar
"Dorflinden" präsentiert eine Auswahl teils jahrhundertealter Bäume, die in Dörfern eine zentrale Rolle spielten und heute von vergangenen Zeiten erzählen oder noch in ihrer ursprünglichen Funktion genutzt werden - Tanzlinden, Gerichtslinden, Kirchlinden. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.
Aktualisiert: 2022-04-22
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Ethnologie auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Ethnologie aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Ethnologie? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Ethnologie bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Ethnologie auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Ethnologie

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Ethnologie in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Ethnologie auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Ethnologie Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Ethnologie nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.