fbpx

Handelsvertreterprivileg im EU-Kartellrecht.

Handelsvertreterprivileg im EU-Kartellrecht. von Müller,  Bastian
Die vorliegende Arbeit geht der Frage nach, ob und welche Vereinbarungen in Handelsvertreterverträgen unter welchen Voraussetzungen nicht dem Art. 101 AEUV unterfallen (sog. Handelsvertreterprivileg). Dabei wird ein Konzept zur kartellrechtlichen Beurteilung von Handelsvertreterverträgen entwickelt, das der Praxis klare Abgrenzungshilfen bietet. Gleichzeitig wird aufgezeigt, dass Mehrfirmenvertreter, Handelsvertreter mit Doppelprägung und Online-Handelsplattformen unter die Privilegierung fallen können.
Aktualisiert: 2022-06-30
> findR *

Vom Domänenamt Schöneck zur Domäne Pogutken 1772 bis 1920.

Vom Domänenamt Schöneck zur Domäne Pogutken 1772 bis 1920. von Borchers,  Gisela
Landwirtschaftliche Domänen als Mittel der Finanzwirtschaft - unter diesem Leitspruch führte Preußen seinen großen Königlichen Landbesitz, weshalb der Fiskus die Pachtverträge prägte. Die Verlaufsgeschichte eines Domänenamts in Westpreußen, das nach 1850 mit der Ablösung der Erbpachtrenten als Domäne verpachtet wurde, zeigt die Disparität zwischen Beamten und Domänenpächtern, wobei Letztere auch Mittel und Wege fanden, ihren landwirtschaftlichen Fachverstand durchzusetzen.
Aktualisiert: 2022-06-30
> findR *

Kriminalitätsbekämpfung durch Polizeirecht.

Kriminalitätsbekämpfung durch Polizeirecht. von Kniesel,  Michael
Das Polizeirecht wird im Rahmen der Kriminalitätsbekämpfung vernachlässigt, obwohl es in seiner operativen Dimension und kriminalitätsstrategischen Ausrichtung als plausiblere Form der Sicherheitsgewährleistung dem Straf- und Strafverfahrensrecht überlegen ist. Polizeirecht und Straf- und Strafverfahrensrecht unterscheiden sich fundamental und sind deshalb strikt voneinander zu trennen. Während das Recht der Strafverfolgung kein Vorfeld des Anfangsverdachts vorsieht, erlaubt das Polizeirecht unterhalb der Eingriffsschwelle der konkreten Gefahr die vorbeugende Bekämpfung von Straftaten.
Aktualisiert: 2022-06-30
> findR *

Die Dogmatik geheimer Unternehmensinformationen im Umweltrecht.

Die Dogmatik geheimer Unternehmensinformationen im Umweltrecht. von Lohmann,  Hagen
Die Arbeit untersucht die Vorschriften des Umweltrechts, die den Umgang mit Betriebs- und Geschäftsgeheimnissen regeln und führt diese in einem mehrpoligen Rechtsverhältnis zwischen Unternehmen, Staat und Privatem zusammen. Dabei verfolgt der Autor das Ziel, grundlegende und übergreifende Charakteristika für die Anwendung dieser Normen zu entwickeln, die unabhängig von den jeweiligen Normkontexten Geltung beanspruchen können.
Aktualisiert: 2022-06-30
> findR *

Die Nichtfortsetzung befristeter Arbeitsverhältnisse.

Die Nichtfortsetzung befristeter Arbeitsverhältnisse. von Holle,  Paulina
Die Arbeit untersucht, wie frei Arbeitgeber über die Fortsetzung wirksam befristeter Arbeitsverhältnisse nach Fristablauf entscheiden dürfen. Dafür werden verschiedene Tatbestände der Selbstbindung von Arbeitgebern, u.a. der arbeitsrechtliche Gleichbehandlungsgrundsatz, untersucht. Außerdem wird herausgearbeitet, wie Diskriminierungs- und Maßregelungsverbote die Vertragsfreiheit bei Fristablauf begrenzen und unter welchen Voraussetzungen Arbeitnehmer einen Anspruch auf Vertragsfortsetzung haben.
Aktualisiert: 2022-06-30
> findR *

Kondylis heute.

Kondylis heute. von Horst,  Falk
»Kondylis Today. Anthropology in Panajotis Kondylis´ Philosophical Writings«: In his extensive work, Panajotis Kondylis, 1943-1998, reconstructed important epochs in the history of European thought. His investigations, which are oriented towards structural history, not only encourage the dialogue between social science and cultural studies, they also point to an anthropologically mandatory reason, basic to all search of knowledge: As deficient beings, man needs man in order to create the conditions for both the physical and the spiritual preservation of his existence. Information about this is provided by those epoch-typical images of the world and the human beings, the genesis of which Kondylis traced in his critical analyses of European philosophical thought. The articles in this volume not only deal with current aspects of his work, they also document the author's search for the anthropological preconditions of the intellectual history brought to mind in his writings.
Aktualisiert: 2022-06-30
> findR *

Lutherische Orthodoxie und konfessioneller Pragmatismus.

Lutherische Orthodoxie und konfessioneller Pragmatismus. von Folwarczny,  Uwe
Kurfürst Joachim Friedrich von Brandenburg (reg. 1598 – 1608) war eine beeindruckende Fürstenpersönlichkeit. Als ein Reichsfürst des Konfessionellen Zeitalters betrieb er eine Religions- und Konfessionspolitik mit ganz eigenen Akzenten. Hierbei changierte er zwischen lutherischer Orthodoxie und konfessionellem Pragmatismus. Kurfürst Joachim Friedrich stützte sich insbesondere auf seine hohen weltlichen wie geistlichen Amtsträger. Diese als maßgebliche Akteure verstandenen Amtsträger stehen im Zentrum dieser Studie.
Aktualisiert: 2022-06-30
> findR *

Der ordre public im Internationalen Eheschließungsrecht.

Der ordre public im Internationalen Eheschließungsrecht. von Siegert,  Greta
Der durch das Kinderehen-Gesetz eingeführte besondere ordre public-Vorbehalt des Art. 13 Abs. 3 EGBGB bewirkt die zwingende Aufhebbarkeit beziehungsweise Unwirksamkeit von Kinderehen. Dies sorgt vor allem im Kollisionsrecht für Aufruhr. Die vorliegende Arbeit nimmt dies zum Anlass, der Zulässigkeit und Erforderlichkeit typisierter ordre public-Verstöße im Internationalen Eheschließungsrecht unter Berücksichtigung rechtsvergleichender Aspekte nachzugehen.
Aktualisiert: 2022-06-30
> findR *

Innerstaatliche Gewaltenteilung und vorvertragliche Pflichten bei völkerrechtlichen Verträgen.

Innerstaatliche Gewaltenteilung und vorvertragliche Pflichten bei völkerrechtlichen Verträgen. von Stützel,  Maximilian
Schon vor dem Inkrafttreten eines völkerrechtlichen Vertrages können sich aus seiner vorläufigen Anwendung oder dem Frustrationsverbot rechtliche Bindungen ergeben. Werden diese Bindungen von der Regierung ohne die für den Vertragsschluss erforderliche Parlamentsbeteiligung eingegangen, besteht ein Spannungsverhältnis zur innerstaatlichen Gewaltenteilung. Die Arbeit analysiert das Spannungsverhältnis zwischen Völker- und Verfassungsrecht und die in der Praxis anzutreffenden Lösungsansätze.
Aktualisiert: 2022-06-30
> findR *

Daten als Gegenstand absoluter Zuordnung.

Daten als Gegenstand absoluter Zuordnung. von Kevekordes,  Johannes
Die Arbeit beschäftigt sich mit der Frage, ob und inwieweit besitzartige Regelungen für Daten bestehen oder durch den Gesetzgeber geschaffen werden sollten. Aufbauend auf der Analyse des Sachbesitzes wird ein Datenbesitz erarbeitet, der es jedoch nicht vermag, non-rivale Datennutzungen zuzuweisen. Daher wird auf der Grundlage der Untersuchung besitzrechtlicher Strukturen im Immaterialgüterrecht ein geheimnisschutzähnlicher Datenzugangsschutz entwickelt, der neben den Datenbesitz tritt.
Aktualisiert: 2022-07-01
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Duncker & Humblot

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Duncker & Humblot was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Duncker & Humblot hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Duncker & Humblot

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Duncker & Humblot

Wie die oben genannten Verlage legt auch Duncker & Humblot besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben