fbpx

Kommunikation auf Facebook, Twitter & YouTube.

Kommunikation auf Facebook, Twitter & YouTube. von Tief,  Samira
Die Informationsintermediäre sind weder klassische Inhaltsanbieter noch rein technische Vermittler. Vielmehr gestalten sie die technischen Plattformen und schaffen damit Kommunikationsräume. Innerhalb dieser Räume hat nun jeder die Möglichkeit, seine Inhalte an die Öffentlichkeit zu richten. Die Arbeit untersucht, inwieweit die Informationsintermediäre und die aktiven Nutzer von den Medienfreiheiten des Art. 5 Abs. 1 S. 2 GG geschützt werden.
Aktualisiert: 2019-12-21
> findR *

Die Sozialadäquanz im Strafrecht.

Die Sozialadäquanz im Strafrecht. von Ruppert,  Felix
Die Arbeit behandelt die einerseits mit großer Beliebtheit zur Strafbarkeitsrestriktion herangezogene Sozialadäquanz, welche jedoch andererseits aufgrund deren Unbestimmtheit sowie unklaren Ursprungs entschieden abgelehnt wird. Ergründet wird, inwiefern sich diese Rechtsfigur in das Verbrechenssystem einfügt und worauf sie gründet, wenn sie die Dichotomie von Sein und Sollen wahren, aber dennoch eine gesellschaftliche Bewertung des Handelns in das Strafbarkeitsverdikt aufnehmen soll.
Aktualisiert: 2019-12-19
> findR *

Emittentenhaftung und Entlastung.

Emittentenhaftung und Entlastung. von Bertus,  Jana
§ 97 WpHG birgt bei einer Verletzung der Ad-hoc-Publizitätspflichten immenses Haftungspotential. Diese Arbeit widmet sich der Entwicklung eines Entlastungsbeweises aufgrund der Unkenntnis des Emittenten von der Insiderinformation. Es werden die Voraussetzungen der Haftung unter Einbeziehung der Anforderungen an die Erfüllung der Publizitätspflichten untersucht. Unter Heranziehung der Theorien zur Wissensvermittlung in juristischen Personen kommt die Arbeit zu dem Ergebnis, dass eine Entlastung möglich ist, und gibt auf der Grundlage von Compliance-Strukturen Hinweise zur praktischen Umsetzung.
Aktualisiert: 2019-12-26
> findR *

Unternehmensreputation als rechtlicher Parameter.

Unternehmensreputation als rechtlicher Parameter. von Eger,  Julia
Vor dem Hintergrund zahlreicher Skandale deutscher Aktiengesellschaften untersucht die Autorin mit Hilfe sozial- und wirtschaftswissenschaftlicher Erkenntnisse die rechtliche Bedeutung der Unternehmensreputation. Sie fragt, inwiefern das Recht Geschäftsführer insbesondere börsennotierter Aktiengesellschaften und Kreditinstitute dazu verpflichtet, das gute Unternehmensansehen zu schützen. Dabei analysiert sie praxisorientiert, welche geeigneten organisatorischen Vorkehrungen zu treffen sind.
Aktualisiert: 2019-12-25
> findR *

Plenarvorbehalt und Delegation.

Plenarvorbehalt und Delegation. von Pfengler,  Christian
Innerparlamentarische Delegationen werfen die Frage auf, ob und wenn ja, unter welchen Bedingungen Kompetenzen des Plenums auf Ausschüsse übertragen werden dürfen. Zur Beurteilung konkreter Delegationen ist zwischen einer absoluten und relativen Grenze zu unterscheiden. An der absoluten Grenze scheitern Delegationen, die wesentliche Kompetenzen übertragen, an der relativen scheitern Delegationen, die einer Abwägung der betroffenen Verfassungsprinzipien und -güter nicht standhalten.
Aktualisiert: 2019-12-21
> findR *

Das Menschenwürdekonzept der Europäischen Menschenrechtskonvention.

Das Menschenwürdekonzept der Europäischen Menschenrechtskonvention. von Bührer,  Torben
Dass die Menschenwürde in der Europäischen Menschenrechtskonvention (EMRK) nicht ausdrücklich benannt ist, schmälert ihre Bedeutung als Grund sowie als Ziel und Zweck der Konvention nicht. Der Autor arbeitet grundlegend heraus, dass der Menschenwürde im Konventionsrecht eine normative Doppelfunktion als objektivem Rechtsgrundsatz sowie als eigenständigem Grundrecht zukommt. Zudem wird eine positive Bestimmung des konventionsrechtlichen Menschenwürdebegriffs vorgenommen. Dabei wird vor allem der völkerrechtliche Gehalt der Menschenwürde ebenso wie die Rechtsprechung des EGMR in den Blick genommen und ein Vergleich mit dem Grundgesetz und dem EU-Recht angestellt.
Aktualisiert: 2019-12-24
> findR *

Recht und Religion.

Recht und Religion. von Schulte,  Martin
Aus der Perspektive einer soziologischen Theorie des Rechts wird in einem zeitlichen Längsschnitt (Gregorianische Revolution, Konfessionsstreit, Religiöse Pluralität) und einem thematischen Querschnitt (Eherecht, Strafrecht, Arbeitsrecht) beschrieben, wie Irritationen in den gekoppelten Funktionssystemen von Recht und Religion verarbeitet werden. Differenz erweist sich dabei als maßgeblicher gesellschaftlicher Treiber der Ko-Evolution von staatlichem und kirchlichem Recht.
Aktualisiert: 2019-12-15
> findR *

Der verfassungsrechtliche Schutz von Whistleblowern.

Der verfassungsrechtliche Schutz von Whistleblowern. von Redder,  Jan-Philipp
Whistleblowing ist ein Phänomen, dem sich Staat und Gesellschaft seit langem stellen müssen. Doch wie werden Whistleblower aus verfassungsrechtlicher Perspektive in Deutschland geschützt? Inwiefern setzen sich die Grundrechte des Whistleblowers gegen kollidierende Rechtsgüter und Interessen durch? Das vorliegende Werk behandelt die Zulässigkeit von Whistleblowing umfassend und untersucht, welchen Grundsätzen und Abwägungskriterien hierbei Bedeutung zukommt.
Aktualisiert: 2019-12-19
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Duncker & Humblot

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Duncker & Humblot was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Duncker & Humblot hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Duncker & Humblot

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Duncker & Humblot

Wie die oben genannten Verlage legt auch Duncker & Humblot besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben