fbpx

Die Einkreisung

Die Einkreisung von Carr,  Caleb, Neves,  Hannelore
New York 1896: Unter Polizeichef Theodore Roosevelt kommt es zu einem grauenvollen Mord, der sich als Teil einer ganzen Mordserie erweist. Mit den Ermittlungen wird Dr. Kreisler beauftragt, ein Vorläufer Sigmund Freuds. Gegen erbitterte Widerstände gelingt es ihm, mittels eines detaillierten Psychogramms den Mörder einzukreisen.
Aktualisiert: 2022-11-23
> findR *

Mordsache Ulsnis

Mordsache Ulsnis von Dunkel,  Hanna
In dem beschaulichen Dorf Ulsnis wird die Witwe Helene Schmidt unweit ihres Hauses erschlagen aufgefunden. Ihre beiden kleinen Söhne und das Dienstmädchen liegen tot in ihren Betten, alle haben die gleichen grauenvollen Kopfverletzungen. Ist es ein Mord aus Eifersucht? Wie man erfährt, hatte sich die Witwe heimlich verlobt und sie hatte noch andere Bewerber. Oder geht es um das Erbe, den Klinkerschen Hof? Den bekommt nun ihre Stiefschwester, Katharina Rasch. Der Oberstaatsanwalt aus Flensburg, der Kriminalkommissar aus Kiel und der Amtsgerichtsrat aus Kappeln beginnen mit ihren Ermittlungen. Am Ende haben sie einen Täter, aber Zweifel bleiben. Dem Kriminalroman liegt ein authentischer Mordfall zu Grunde, der 1922 in Ulsnis an der Schlei geschehen ist. Die Gerichtsakten, die sich im Landesarchiv Schleswig befinden, waren der Anlass zu diesem Roman. Angeregt durch einen Zeitungsbericht machte sich die Autorin an die Recherche. Sie erhielt unter anderem eine Postkarte mit dem Foto des Mörders. Der Fall sorgte in Deutschland und Dänemark für Aufregung und Schlagzeilen.
Aktualisiert: 2019-12-30
> findR *

Das Mädchen und sein Henker

Das Mädchen und sein Henker von Fohl,  Dagmar
Hamburg im 18. Jahrhundert: Jan Anton Kock, Sohn des Scharfrichters Anton Kock, muss nach dem plötzlichen Tod seines Vaters dessen Amt übernehmen und schon im Alter von 16 seine erste Hinrichtung vollziehen. Viele Jahre erfüllt er seine Arbeit pflichtbewusst, obwohl er dem Scharfrichterberuf zwiespältig gegenübersteht. Doch als er sich in das Lachen eines Mädchens verliebt, gerät seine Welt ins Wanken. Denn die junge Hanna Kranz, Dienstmädchen einer reichen Familie, ist des Kindsmordes angeklagt und bis zu ihrer Hinrichtung bleiben nur noch wenige Tage. Eine qualvolle Zeit für Jan Kock, aber auch für Dr. Friedrich König. Der Anwalt ist als Defensor der Hanna Kranz berufen. Als aufgeklärter Geist und Gegner der Todesstrafe versucht er ihr Leben um jeden Preis zu retten ...
Aktualisiert: 2021-01-19
> findR *

Im Bann des Keltenfürsten

Im Bann des Keltenfürsten von Hummel,  Ronald
Am Fuß des Ipf, vor 2500 Jahren: Räuber plündern eine Schmiede und legen Feuer. Sie entkommen mit wertvollen Eisenschwertern. Doch wer ließ diese revolutionären Waffen heimlich anfertigen? Der Fürst vom Ipf vermutet Verrat und setzt den Köhlerjungen Itam auf die Sache an. Aber der verliebt sich ausgerechnet in die Frau, die er aushorchen soll. Schließlich wird er ertappt und gerät als Doppelspion zwischen die Fronten. Wird er das Geheimnis trotzdem lüften können? Der einzige Keltenkrimi vor deutscher Kulisse bietet neben viel Spannung auch fundiertes Wissen über keltische Händler, Handwerker, Krieger und wichtige Fürstensitze wie die Heuneburg und Hochdorf. Ronald Hummel schafft es auf sehr anschauliche und unterhaltsame Weise das Interesse für die keltische Kultur in unserer Heimat zu wecken.
Aktualisiert: 2021-01-26
> findR *

Und willst du nicht mein Bruder sein

Und willst du nicht mein Bruder sein von Dannenberg,  H. P., Kochmann,  Arno
Berlin. Hauptstadt eines geeinten Deutschland. Die glänzende Metropole zieht Menschen aus aller Herren Länder an. Die Reichen und Schönen der Welt treffen sich in dieser Stadt.Doch wo das Licht am hellsten scheint ist sein Schatten um so dunkler.Arbeitslosenzahlen und damit verbunden auch Armut stiegen seit der Wende drastisch an.Der Autor beschreibt anhand von Einzelschicksalen, die allesamt mit der Hauptfigur der Handlung, dem Sachbearbeiter eines Sozialamtes verbunden sind, dessen Verzweiflung und den Leidensdruck der von ihm betreuten Menschen.Ob es der Penner Wanze ist oder die bildschöne, jedoch Aidskranke Prostituierte Vivian, ob der Irre Fleischer-Fred oder die verwahrloste Trinkerin Edda Hacke. Sie alle verbindet die Not, die aus der Armut geboren wurde.Der Roman beschreibt in einer spannenden Handlung die ersten Jahre nach der Wende. Eine Zeit, die nicht nur durch die Gegensätze Arm und Reich geprägt wurde, sondern auch durch einen furchtbaren Krieg, in dessem Verlauf tausende Flüchtlinge in Berlin strandeten. Die beschriebenen Schicksale sind keine Fiktion. Sie haben sich so oder ähnlich zugetragen und sind ein Spiegelbild dieser Gesellschaft.
Aktualisiert: 2019-03-20
> findR *

Titos Brille

Titos Brille von Altaras,  Adriana
Adriana Altaras führt ein ganz normal chaotisches und unorthodoxes Leben in Berlin: mit zwei fußballbegeisterten Söhnen, einem westfälischen Ehemann, der ihre jüdischen Neurosen stoisch erträgt, und mit einem ewig nörgelnden, stets liebeskranken Freund. Alles bestens also ... bis ihre Eltern sterben und sie eine Wohnung erbt, die seit 40 Jahren nicht mehr ausgemistet wurde. Fassungslos kämpft sich die Erzählerin durch kuriose Hinterlassenschaften, bewegende Briefe und uralte Fotos. Dabei kommen nicht nur turbulente Familiengeheimnisse ans Tageslicht, auch die Toten reden von nun an mit und erzählen ihre eigenen Geschichten.
Aktualisiert: 2022-10-28
> findR *

Odins Söhne

Odins Söhne von Gilbers,  Harald, Schepmann,  Philipp
Berlin, 2. Weltkrieg: Oppenheimer, einst angesehener Kommissar, muss im Untergrund überleben. Bei einem seiner Schwarzmarktgeschäfte geschieht ein brutaler Mord. Kurz darauf wird seine Unterstützerin Hilde verhaftet. Der Tote war ihr Ehemann, SS-Hauptsturmführer Erich Hauser. Zwar sind die beiden seit Jahren getrennt, doch die Regimegegnerin Hilde hätte ein Motiv gehabt, denn der skrupellose Mediziner Hauser war KZ-Lagerarzt und hat Menschenversuche durchgeführt. Oppenheimer, selbst als Jude verfolgt, riskiert alles, um Hilde aus den Fängen der NS-Justiz zu retten.
Aktualisiert: 2021-04-20
> findR *

Leuchte

Leuchte von Bruske,  Tanja
Ein Leuchten im Nebel. Ein totes Mädchen im Wald. Eine Marköbler Legende, die es seit Urzeiten gibt. Lisas Leben wird nach einem Autounfall auf den Kopf gestellt. Plötzlich findet sich die Studentin im Jahr 1792 wieder und wird konfrontiert mit dem Frauenmörder aus dem Kinzigtal, einem geheimnisumwobenen Arzt und einem historisch-verbürgten Marköbler Helden. Das sind die Zutaten eines spannenden Thrillers, der geschickt Geschichte und Fiktion verknüpft und sie mit historischen Figuren würzt.
Aktualisiert: 2022-06-08
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Belletristik: Spannung, Historische Kriminalromane auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Belletristik: Spannung, Historische Kriminalromane aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Belletristik: Spannung, Historische Kriminalromane? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Belletristik: Spannung, Historische Kriminalromane bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Belletristik: Spannung, Historische Kriminalromane auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Belletristik: Spannung, Historische Kriminalromane

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Belletristik: Spannung, Historische Kriminalromane in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Belletristik: Spannung, Historische Kriminalromane auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Belletristik: Spannung, Historische Kriminalromane Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Belletristik: Spannung, Historische Kriminalromane nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.