fbpx

Ich bin Coco

Ich bin Coco von Pin,  Isabel
Von ihrer frühesten Kindheit bis ihrem Erfolg als Haute-Couture-Ikone zeichnet diese Biografie den Lebensweg und die Karriere von Coco Chanel auf. Coco Chanel hatte keine schöne Kindheit. Sie stammte aus einer armen Familie, wurde mit zwölf Jahren Waise und lernte in einer Klosterschule das Nähen. Sie arbeitete als Schneiderin und sang in Kabaretts, wo sie den Spitznamen Coco erhielt. Diese Geschichte – und die bemerkenswerte Karriere, die folgte – wird in diesem Buch für Kinder in Bildern und kurzen Texten erzählt. Junge Leser*innen erfahren mehr über Cocos Anfänge als Hutdesignerin und lernen ihre ikonischen Designs kennen – das kleine Schwarze, das Chanel-Kostüm, die eckige Parfümflasche und das gefeierte Logo. Sie erfahren, wie aus einer freidenkenden jungen Künstlerin, die Frauen von den Korsetts des frühen 20. Jahrhunderts befreite, eine leidenschaftliche Designerin wurde, die noch mit 70 ihr eigenes Comeback inszenierte. Isabel Pins farbenfrohe, ebenso künstlerische wie detaillierte Illustrationen erinnern an ihre preisgekrönten Bilderbücher ebenso wie an eine kindgerechte Graphic Novel. Ob sie sich für Mode interessieren oder auf der Suche nach einer starken Frauenfigur als Vorbild sind - die jungen Leser*innen finden diese unterhaltsame Biografie ebenso faszinierend wie inspirierend. Die Botschaft dieses Buches macht Mut: Lass deine Träume wahr werden und gehe deinen eigenen Weg. Du kannst alles schaffen, wenn du nur willst - genauso wie Coco Chanel! Dieses Buch wird klimafreundlich produziert. Ausstattung: durchgehend illustriert
Aktualisiert: 2022-04-07
> findR *