fbpx

Die Vererbung individuell erworbener Eigenschaften

Die Vererbung individuell erworbener Eigenschaften von Forneck,  Wolfram
Vorliegende Arbeit untersucht den wissenschaftlichen Disput zwischen dem britischen Philosophen Herbert Spencer und dem Freiburger Zoologen August Weismann über die Vererbung individuell erworbener Eigenschaften, der in den 1890er Jahren geführt wurde. Vorangestellt ist ein historischer Abriss zu dieser Fragestellung sowie die Theorien der beiden Disputanden, der Keimplasmatheorie August Weismanns und des primär soziokulturell orientierten Evolutionskonzeptes Herbert Spencers, das im Diktum des "Survival of the Fittest" kulminierte. Nachgestellt ist eine Darstellung des "Lyssenkoismus" des sowjetischen Biologen Trofim Denissowitsch Lyssenko. Dieser Lyssenkoismus überschätzte (ähnlich wie Herbert Spencer) die Umwelteinwirkung auf biologische Organismen im Sinne einer kommunistisch-marxistisch geprägten Milieutheorie und desavouierte damit die wissenschaftlich-genetische Forschung in der Sowjetunion von 1930 bis in die Mitte der 1960er Jahre.
Aktualisiert: 2022-04-20
> findR *

Evolution in Stichworten

Evolution in Stichworten von Kull,  Ulrich
Die Evolutionsbiologie hat eine zentrale Stellung innerhalb der biologischen Disziplinen - vieles ist nur aus dem Evolutionsgeschehen zu verstehen. Der vorliegende Band stellt in knapper Form alle wichtigen Grundlagen und Methoden der Evolutionsbiologie einschließlich neuester Entwicklungen und Interpretationen dar: Die Evolutionstheorie zusammen mit ihrer populationsgenetischen Basis, die molekulare Evolutionsforschung, Verfahren der Stammbaum-Forschung sowie Voraussetzungen, Entstehung und Geschichte des Lebens auf der Erde und die Evolution des Menschen, die in die Entwicklung der menschlichen Kultur mündet. Der derzeitige Stand des "Tree of Life" wird durch zahlreiche Stammbäume wiedergegeben. Die Hauptkapitel sind weitgehend unabhängig voneinander, um das Studium nur einzelner Abschnitte oder eine andere Reihenfolge nicht zu behindern. Übersichtliche Gliederung, zahlreiche Querverweise und ein ausführliches Register ermöglichen das Auffinden einzelner Themen. Eine derart knapp gehaltene, aber dennoch umfassende Darstellung der Evolutionsbiologie gibt es bislang im deutschsprachigen Raum nicht. Das Buch richtet sich an Studierende der Bio- und Geowissenschaften aller Semester, insbesondere auch zur Prüfungsvorbereitung, aber auch für Lehrkräfte, motivierte Schüler der Sekundarstufe II und interessierte Laien.
Aktualisiert: 2020-01-13
> findR *

Die Evolution (Teil 1+2)

Die Evolution (Teil 1+2) von Daugardt,  Anette, Grasshoff,  Richard, Gudo,  Michael, Neumann,  Uwe
Ein Hoerbuch in zwei Teilen - rund um die Entstehung des Lebens! TEIL 1: DAS LEBEN ENTSTEHT Wie entsteht das Leben auf der Erde? Wie ist es möglich, dass aus einzelnen chemischen Bausteinen erste Lebewesen entstehen? Und wie ist es möglich, dass diese Lebewesen dauerhaft auf der Erde überleben können? Diese grundsätzlichen Fragen beantwortet Dr. Manfred Grasshoff, langjähriger Mitarbeiter am renommierten Senckenberg-Museum in Frankfurt/Main und ausgezeichneter Evolutionstheoretiker. Packend und in großen, verständlichen Zügen vermittelt Grasshoff, unter welchen Bedingungen das Leben entstehen konnte und unsere Erde zu diesem einzigartigen Blauen Planeten machte. Plastisch zeichnet Grasshoff die Szenarien der damaligen Ur-Erde, die vor vielen Milliarden Jahren noch ein unwirtlicher, roter Planet war. Dabei gewährt unser Hörbuch auch Einblicke in die Mechanismen, die hinter der Weiterentwicklung des Lebens stehen und vermittelt somit ein modernes Verständnis von Evolutionstheorie. Ein Nachwort zur Geschichte der Evolutionstheorien rundet den ersten Teil des Hörbuches ab. +++++++++++++++++++++++++++ TEIL 2: DAS TIERREICH. DER MENSCH. Wie kommt es zu der überwältigenden Vielfalt des Tierreichs? Wie entstanden die Tiere überhaupt? Warum gingen Fische ans Land, wie wurden sie zu Reptilien? Warum starben die Dinosaurier aus? Stammt der Mensch wirklich vom Affen ab? Diese und viele weitere Fragen beantwortet der Evolutionsbiologe Dr. Manfred Grasshoff im zweiten Teil dieses Hörbuchs zu Evolution und Evolutionstheorie.Plastisch wird erklärt, wie sich die verschiedenen Stämme des Tierreichs letztlich aus einem gemeinsamen Vorfahren entwickeln konnten und wie diese Linien verlaufen; in klarer Sprache gibt Grasshoff Einblicke in ein modernes Verständnis von Evolution und Evolutionsbiologie; er stellt sich dabei auch ungelösten Fragen und macht auf Defizite bisheriger Evolutionstheorien aufmerksam. Ein spannendes Nachwort von Dr. Michael Gudo zur Frankfurter Evolutionstheorie rundet das Hörbuch ab.Das Sprecherpaar Anette Daugardt und Uwe Neumann – spezialisiert auf Krimi-Lesungen – machen das Hörbuch zu einem packenden, informativen und unterhaltsamen Hörgenuss für alle, die sich für Evolution und Evolutionstheorie interessieren!
Aktualisiert: 2015-07-07
> findR *

Humanbiologie 1: Grundlagen, Stoffwechsel und Abwehrsysteme

Humanbiologie 1: Grundlagen, Stoffwechsel und Abwehrsysteme von Bütikofer,  Markus, Grigoleit,  Andrea, Hopf,  Zensi, Rutz,  Guido, Stach,  Silke
Die Humanbiologie von Compendio gibt Einblick in den Bau und die Funktionsweise des menschlichen Körpers. Der erste Band enthält eine kurze Übersicht über die Organsysteme und befasst sich mit den Organen des Stoffwechsels (Verdauung, Atmung, Ausscheidung, Blutkreislauf) und mit den Abwehrsystemen. In Humanbiologie 2 werden der Bewegungsapparat, die Sinnesorgane, das Nervensystem, das Hormonsystem und die Geschlechtsorgane besprochen. Inhaltlich orientiert sich die Humanbiologie am schweizerischen Rahmenlehrplan für Biologie an Mittelschulen und an den Lernzielen für das Grundlagenfach der schweizerischen Maturität nach MAR, beschreibt aber alle Organsysteme des menschlichen Körpers. Das Buch richtet sich an Absolvierende einer Maturitätsschule oder einer Schule für paramedizinische Ausbildung. Zusammen mit dem Buch 'Biologie: Grundlagen und Zellbiologie' ist es ohne naturwissenschaftliche Vorkenntnisse verständlich und eignet sich zum Selbststudium für biologisch interessierte Laien. Studierende an Hochschulen benutzen es zur Ergänzung fehlender Grundlagen. Das Lehrmittel ist sowohl für das Selbststudium als auch als Script für einen von Stoffvermittlung entlasteten Unterricht geeignet. Es enthält neben dem sorgfältig aufgebauten und klar strukturierten Lerntext zu jedem Kapitel Schlüsselfragen, Lernziele, Zusammenfassung und Aufgaben mit Lösungen. Einprägsame Grafiken und Bilder erleichtern den Zugang zum Lernstoff und ein Glossar hilft beim Lernen der Fachbegriffe. Eine vollständige und übersichtliche Zusammenfassung am Ende des Buches erleichtert die Repetition und verschafft Übersicht.
Aktualisiert: 2019-10-11
> findR *

Plantae Selectae

Plantae Selectae von Ehret,  Georg Dionysius, Haid,  Johann Jacob, Trew,  Christoph Jacob, Vogel,  Benedikt Christian
"Herr Ritter Linnaeus hat ohnlängst in einem Schreiben an mich gemeldet, daß dergleichen werck die vorige Welt nicht gesehen und die Nachwelt auch schwerlich sehen werde," schreibt Trew in einem Brief an Ehret. Trew war über viele Jahre der wichtigste Förderer und auch Abnehmer Ehretscher Malkunst. Die Plantae selectae bilden den Höhepunkt der botanischen Buchmalerei des 18. Jahrhunderts in Deutschland.
Aktualisiert: 2022-01-28
> findR *

Sweerts Florilegium

Sweerts Florilegium von Sweerts,  Emanuel
Sweerts` Florilegium war als Musterbuch für den Blumenhandel gedacht. Die "Tulpomania" einerseits und die großzügige Aufmachung des Buches andererseits machten das Werk zu einem Longseller. Hier handelt es sich um eines der wenigen Werke, bei denen nicht der ästhetische und auch nicht der wissenschaftliche Aspekt im Vordergrund stehen, sondern die einfache und zugleich ansprechende Darstellung von Handelswaren.
Aktualisiert: 2022-01-28
> findR *

Die botanische Buchillustration

Die botanische Buchillustration von Nissen,  Claus
Band 1 enthält die Geschichte der botanischen Buchillustration vom Altertum bis zur Gegenwart, also aller Zeiten und Länder, mit einem Anhang über die paläobotanische Abbildung und einem allgemeinen Schrifttumsverzeichnis. Band 2 enthält die bibliographischen Aufnahmen von 2387 illustrierten botanischen Werken, davon 2207 von bestimmten Verfassern und 180 Zeitschriften, anonyme und Serienwerke, jeweils mit genauer Kollation. Umfassende Register der Künstler, Verfasser, Pflanzen und Länder sind beigegeben (78 Seiten). - Nachträge und Ergänzungen sowie alle in den anderthalb Jahrzehnten seit der ersten Auflage bekannt gewordenen illustrierten Werke und die Neuerscheinungen aus dem Bereich der botanischen Buchillustration sind dem fast 100 Seiten umfassenden Supplement als Band 3 zusammengefaßt worden. Die etwa 300 neuen Nummern der Bibliographie sind entsprechend den Prinzipien des Hauptwerkes detailliert beschrieben. Dem Supplement ist ein eigenes, ebenfalls vierteiliges Register (20 Seiten) beigegeben.
Aktualisiert: 2022-11-14
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Biologie: Allgemeines, Lexika auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Biologie: Allgemeines, Lexika aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Biologie: Allgemeines, Lexika? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Biologie: Allgemeines, Lexika bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Biologie: Allgemeines, Lexika auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Biologie: Allgemeines, Lexika

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Biologie: Allgemeines, Lexika in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Biologie: Allgemeines, Lexika auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Biologie: Allgemeines, Lexika Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Biologie: Allgemeines, Lexika nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.