fbpx

Früh aufstehen, viel arbeiten, auf Geld stoßen

Früh aufstehen, viel arbeiten, auf Geld stoßen von Christl,  Joh.R.M.
Der Autor Joh.R.M.Christl hat seine Romane meistens vor dem Hintergrund historischer Ereignisse geschrieben. Er hat sich anlässlich der vielfältigen Recherchen unwillkürlich mit der Biografie interessanter und weltbekannter Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und gesellschaftlichem Leben befasst und festgestellt, dass nahezu alle Biografien ein sehr umfangreiches Volumen hatten. Die Essenz aus dem Leben dieser Personen zu ziehen, ist manchmal nicht einfach und deshalb hat er sich entschlossen, die wichtigsten Passagen dieser Biografien in persönliche, überlieferte Aussagen zu fassen. Herausgekommen ist die Form von Interviews, die es ermöglichen, sozusagen in Kurzform und komprimiert einen Einblick in die Lebensweise und den Charakter der Befragten zu erreichen. Joh. R. M. Christl hat nun auch im Band III dieser Reihe, die Zitate nahezu wörtlich übernommen und dazu passende Fragen artikuliert. So ergibt sich in den meisten Fällen eine gut lesbare und verständliche Art, Inhalte zu vermitteln und zu erfassen. Anlass für den Titel fand die Aussage des damals reichsten Mannes der Welt, Jean Paul Getty, über den man u.a. in diesem Buch einiges Interessante erfährt. Genauso interessant dürfte für viele Leser das Interview mit Evita Perón, der ehem. Gattin des argentinischen Präsidenten sein.
Aktualisiert: 2020-07-10
> findR *

Klimaretter

Klimaretter
Es ist geschafft: Das dritte Lesebuch für das Augsburger Land ist fertig! Gut 650 junge Autoren haben uns ihre Geschichte erzählt. Ihre Texte handeln von verschmutzten Meeren, Eisbären in Not und Zukunftsvisionen, in denen Kinder keinen Schnee mehr kennen – aber natürlich zeigen sie uns auch, wie wir das Klima besser schützen können. Die besten Texte sind in diesem Buch versammelt – und sie sind genauso vielfältig wie das Augsburger Land. Viel Spaß beim Entdecken!
Aktualisiert: 2020-07-15
> findR *

Respekt

Respekt
Gut 620 Schüler sind im Schuljahr 2019/ 20 wieder der Einladung des Bildungsreferats der Stadt Augsburg gefolgt und haben Texte zum Thema „Respekt“ verfasst. Etwa 300 hat die Jury daraus ausgewählt. Die Kurzgeschichten und Gedichte berichten von Toleranz und Wertschätzung und verraten, wen die Jungautoren besonders respektieren: Freunde und Familie.
Aktualisiert: 2020-07-08
> findR *

Gesichter der Gewalt

Gesichter der Gewalt von Perales-Serra,  Daniella, Pirschalawa,  Tamara
Zu viele Menschen halten Gewalt nach wie vor für die einfachste Lösung von Problemen. Sie ist der Grundstein für eine Gesellschaft, in der Kinder die Zukunft der Kriminalstatistik bedeuten und in der Konflikte nicht mit dem Gewissen, sondern auf dem Schlachtfeld ausgetragen werden. Egal ob in Form von Mord, sexuellem Missbrauch, bewaffneter Auseinandersetzung oder Mobbing: Gewalt ist der Albtraum einer schlafenden Gesellschaft. Wir verschließen unsere Augen vor ihr und wollen uns am nächsten Morgen nicht mal mehr an sie erinnern. In dieser Anthologie wenden sich Dany Baron, Ursula Dossier, Mike Gawen, Jochen Haar, Zan Mokran, Meddi Müller, Christian Pirschalawa, Tamara Pirschalawa, Helmut Stauder und der Bestsellerautor Heinz Körner in ihren Geschichten einigen der leider unzähligen Gesichter der Gewalt zu. Ein nicht nur literarischer Beitrag gegen das große Vergessen, denn der Erlös jedes verkauften Buchs wird an die Hilfsorganisation WEISSER RING e. V. gespendet.
Aktualisiert: 2020-07-04
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Belletristik: Erzählende Literatur, Anthologien auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Belletristik: Erzählende Literatur, Anthologien aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Belletristik: Erzählende Literatur, Anthologien? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Belletristik: Erzählende Literatur, Anthologien bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Belletristik: Erzählende Literatur, Anthologien auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Belletristik: Erzählende Literatur, Anthologien

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Belletristik: Erzählende Literatur, Anthologien in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Belletristik: Erzählende Literatur, Anthologien auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Belletristik: Erzählende Literatur, Anthologien Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Belletristik: Erzählende Literatur, Anthologien nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.