fbpx

Frankfurter Anthologie

Frankfurter Anthologie von Spiegel,  Hubert
Als Marcel Reich-Ranicki vor vier Jahrzehnten die ›Frankfurter Anthologie‹ begründete, war nicht abzusehen, wie lange dieses Experiment Bestand haben würde. Und auch nach vierzig Jahren ist der Vorrat deutscher Poesie keineswegs aufgebraucht. Dennoch ist es an der Zeit für eine Öffnung. So widmet sich die ›Frankfurter Anthologie‹, die seit Oktober 2014 von Hubert Spiegel betreut wird, jetzt auch der Poesie aus aller Welt: Neben deutschsprachigen Gedichten wird in diesem Band erstmals fremdsprachige Lyrik behandelt. Die Bände der ›Frankfurter Anthologie‹ fassen die Gedichte und Interpretationen eines Jahrgangs zusammen. Inzwischen liegen über 2.100 Gedichte vor.
Aktualisiert: 2022-10-28
> findR *

Die Putzfrau des Dr. Apokalypse

Die Putzfrau des Dr. Apokalypse von Awert,  Wolf, Bendt,  Juna Lee, Benz,  Isabella, Bracke,  Martina, Branwen,  Gwen, Brunn,  Klaus, DERHANK, Ferbus,  Bettina, Füssel,  Dietmar, Gimbel,  Janine, Haider,  Andreas, Heinrich,  Ursula, Henzl,  Franziska, Hinner,  Christl, Kaiser,  Vanessa, Kaminski,  Karl-Otto, Klewer,  Detlef, Knecht,  Murat, Leonard,  Iris, Liebelt,  Volker, Lohwasser,  Thomas, Meyer-Müller,  Nicole, Müller,  Oliver, Rapp,  Michael, Rast,  Tanja, Roggow,  Nadine, Roth,  Dag, Ruitenberg,  Susanne, Schäfer,  Miriam, Schulz,  Melanie, Sonnenberg,  Anja, Stein,  Friederike, Williams,  Thomas, Wolff,  Susanne
Für unsere Horror- und Dark-Fantasy-Anthologie sind wir einmal mehr unseren erprobten, aber dornenreichen Weg gegangen. Das heißt, wir haben eine entsprechende Ausschreibung veröffentlicht, die mehrere Monate lief. Darauf haben uns hunderte von Geschichten erreicht. Für unsere Jury heißt das jedes Mal: Lesen, lesen, lesen. Aber wenn man so viele Geschichten erhält, kann man sicher sein, im Buch am Ende wirklich nur höchste Qualität versammelt zu haben, denn man kann wie nach der Stecknadel im Heuhaufen suchen und wirklich nur die allerbesten Geschichten veröffentlichen. Die Jury-Hürde haben dabei einige alte Hasen genommen, die bei uns schon in anderen Büchern vertreten sind, aber auch viele neue Autoren. Lassen Sie sich überraschen!
Aktualisiert: 2022-01-09
> findR *

Franz Held

Franz Held von Hanni,  Martin, Held,  Franz, Lanthaler,  Kurt, Winkler,  Hans
'Der Schriftsteller Franz Herzfeld (Franz Held) wurde letzter Tage infolge Geistesstörung der Irrenabteilung des hiesigen Spitals zur Beobachtung übergeben.' Mit dieser Meldung in den 'Bozner Nachrichten' vom 28. Februar 1900 endete, vorerst, das nomadische Leben des Schriftstellers und Freigeistes. Franz Held, geboren vor 150 Jahren in Düsseldorf, lebte u. a. in Berlin, München, Weggis in der Schweiz, Aigen bei Salzburg und in Jenesien bei Bozen. Nicht weniger interessant als seine Romane, Gedichte und Theaterstücke ist das skurrile und mysteriöse Schicksal der fünfköpfigen Familie Herzfeld. Während Franz Held und seine Frau um 1900 in psychiatrische Anstalten eingeliefert werden, wachsen ihre vier Sprösslinge als Waisenkinder auf. Zwei von ihnen – John Heartfield und Wieland Herzfelde – gründen gut zwei Jahrzehnte später mit George Grosz die Berliner Dada-Bewegung. Dabei beziehen sich die Söhne immer wieder auf die Texte ihres politisch engagierten Vaters, der wegen anarchistischer und angeblich gotteslästerlicher Gedichte 1895 verurteilt wurde und sich daraufhin aus Deutschland absetzte. Durch sein Untertauchen verschwanden seine Bücher aus den Regalen der Buchhandlungen und sind seither in Vergessenheit geraten – dies obwohl er zu Recht als Vor-Dadaist bezeichnet werden kann. Diese Textsammlung begibt sich auf Spurensuche.
Aktualisiert: 2021-02-08
> findR *

Masken

Masken von Bender,  Stefanie, Brack,  Bianka, Brenach,  An, Clemmensen,  Marina, Cremer,  Markus, Kaiser,  Ellen, Klewer,  Detlef, Kojic,  Katarina, Meißner,  Luisa, Mittmann,  Marie H., Neumeier,  Alexandra, Richter,  Grit, Rohlmann,  David Michel, Ruhi,  Kriss, Schattauer,  Corinna, Sträter,  Nina, Železný,  Sabrina
Masken verhüllen alles und öffnen die Tore zu einer fremden Welt. Sie sind verziert mit Perlen, Goldstaub und Spitze, überzogen mit Seide und Brokat oder aus schlichtem Holz. Doch in den Wirren der Farben und im Rascheln der Kleider tummeln sich die maskierten Wesen der Unterwelt, die ihre Opfer suchen, locken und in die Nacht entführen. Sie begegnen uns während des farbenfrohen Maskenballs in Venedig, in den Steppen der Mongolei oder bei einem alten Ritual in Afrika. Verhüllt von den Masken wandeln die Wesen der Nacht unter den Menschen und warten auf ihren Moment. Cover-Fotografie von Pierre Leszczyk Empireart mit Model Séraphine Strange in einer Maske von Maskenzauber.com Eitelkeit // Marina Clemmensen Der dunkle Prinz // Detlef Klewer Besessen // Luisa Meißner Carmesí // Sabrina Železný Dämonenmaske // Bianka Brack Danse Macabre // Corinna Schattauer Die Maske des Gargoyles // Stefanie Bender Eine Harlekinade // Ellen Kaiser Joyce // David Michel Rohlmann Baikalsee // Kriss Ruhi Der Tempel der Masken // Alexandra Neumeier Verborgene Düsternis // Markus Cremer Die Geister der vergangenen Welt // Marie H. Mittmann Was bin ich? // Nina Sträter Zeit des Übergangs // An Brenach Zwischen Diesseits und Jenseits // Katarina Kojic
Aktualisiert: 2020-03-31
> findR *

Die sieben Todsünden

Die sieben Todsünden von Heinrichs,  Britta
Sieben Todsünden Neun Illustratoren Vierzehn Autoren Ein guter Zweck „Todsünde“ – ein gewaltiger Begriff, den man zwar umgangssprachlich verwendet, der jedoch theologisch gesehen völlig falsch ist. Was wir darunter verstehen, bezeichnet die sieben Hauptlaster – schlechte Charaktereigenschaften, die uns posthum ein warmes Plätzchen im Höllenfeuer reservieren. Dass aus Todsünden jedoch auch Gutes entstehen kann, beweist diese Anthologie voller spannender, lustiger, guter und böser Geschichten, Gedichte und Illustrationen. Wir Autoren und Illustratoren haben auf ein Honorar verzichtet – zugunsten einer Familie, die im christlichen Glauben Halt findet. Einer der vier Söhne leidet an Muskeldystrophie. Den Todsünden setzen wir eines vehement entgegen: Nächstenliebe
Aktualisiert: 2022-04-20
> findR *

Früher war noch mehr Lametta

Früher war noch mehr Lametta von Kampa,  Daniel, König,  Anna, Korte,  Hans, Suter,  Martin, Trantow,  Cordula
Wie sehr sich Martins Suters Held Schläfli oder Anna in Doris Dörries Erzählung ›Die Weihnachtsgans‹ auch sträuben, Weihnachten lässt sich nicht ignorieren. Denn alle Jahre wieder… ist kein Entrinnen. Zum Glück gibt es für alle Weihnachtsmuffel wieder fünf neue hinterhältige Weihnachtsgeschichten zum Hören.
Aktualisiert: 2019-07-22
> findR *

Geschichte und Geschichten eines Dorfes am Niederrhein

Geschichte und Geschichten eines Dorfes am Niederrhein von Kohnen,  Hans, Stenmans,  Heinz
Als wichtige Erinnerungsorte bauen heimatkundliche Bücher Brücken zwischen den Generationen. Sie dienen der Gemeinschaft als historische Selbstvergewisserung und tragen zur Identifikation und Integration bei. In dem nun erschienenen Vierten Lesebuch stehen die christlichen Gebetsstätten in Hinsbeck im Mittelpunkt. Wir Leser dürfen uns auf erstaunliche Entdeckungen freuen und werden manch kleines Bauwerk danach mit anderen Augen sehen. Peter Beyen im Vorwort
Aktualisiert: 2018-07-12
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Belletristik: Erzählende Literatur, Anthologien auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Belletristik: Erzählende Literatur, Anthologien aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Belletristik: Erzählende Literatur, Anthologien? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Belletristik: Erzählende Literatur, Anthologien bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Belletristik: Erzählende Literatur, Anthologien auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Belletristik: Erzählende Literatur, Anthologien

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Belletristik: Erzählende Literatur, Anthologien in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Belletristik: Erzählende Literatur, Anthologien auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Belletristik: Erzählende Literatur, Anthologien Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Belletristik: Erzählende Literatur, Anthologien nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.