fbpx

Ein Viertelstündchen Frankfurt – Band 4

Ein Viertelstündchen Frankfurt – Band 4 von Baier,  Oliver, Fiedler,  Thorsten, Franz,  Franziska, Frühling,  Tim, Habeney,  Andrea, Heinzel,  Andreas, Luyendyk,  Peter, Müller,  Meddi, Reichert,  Susanne, Schmidt,  Esther
Frankfurt ist bekannt für sein Bahnhofsviertel, für seinen Fußballclub, seine Rivalität zur Nachbarstadt und seine Grüne Soße. Aber auch für seine hervorragende Literatur. In diesem Sinne machen wir die Stunde voll mit dem vierten Band von »Ein Viertelstündchen Frankfurt«. Erneut finden Sie eine prominente Auswahl hervorragender Autor:innen aus dem Rhein-Main-Gebiet in einem Buch vereint. Eine bunte Mischung voller Kreativität, gepaart mit interessantem Hintergrundwissen zu der Stadt im Herzen Europas. Von Krimi über Geschichtliches bis zu Fantasy und spannender Unterhaltung ist in diesem Buch für jeden Geschmack etwas dabei. Alle Geschichten sind in altbekannter Tradition bequem innerhalb einer Viertelstunde zu lesen. Mit Beiträgen von Meddi Müller, Oliver Baier, Thorsten Fiedler, Susanne Reichert, Tim Frühling, Andreas Heinzel, Andrea Habeney, Esther Schmidt, Franziska Franz und Peter Luyendyk.
Aktualisiert: 2022-04-25
> findR *

Alles, was ich schreibe – alles, was ich bin

Alles, was ich schreibe – alles, was ich bin von Ingrid Mylo, Katherine Mansfield
Sie gilt als Erneuerin der Kurzgeschichte und war die einzige Schriftstellerin, auf deren Stil Virginia Woolf neidisch war. Kompromisslos beharrt sie in ihrem Schreiben auf Wahrhaftigkeit und setzt sich dabei über Konventionen hinweg, um ihren eigenen Ansprüchen gerecht zu werden. Katherine Mansfield bringt neben Präzision und Musikalität einen neuen Tonfall in die Literatur, neue Perspektiven – wichtiger als die Handlung sind ihr die Menschen in ihren Geschichten –, einen von vielen unterschätzten Humor und Sinnlichkeit im Übermaß. Ihre psychologisch motivierten Texte, die oft autobiografisch geprägt sind, schildern alltägliche Ereignisse und scheinbar Nebensächliches, rücken dabei aber immer einen einschneidenden Erkenntnismoment ihrer Charaktere in den Mittelpunkt. Aus ihrem Werk von insgesamt 88 Kurzgeschichten, versprengten Gedichten, Tagebüchern, Briefen und Rezensionen hat Ingrid Mylo eine Auswahl getroffen, die diefaszinierenden Aspekte von Katherine Mansfields Persönlichkeit auf besondere Weise mit ihrem Werk verknüpft.
Aktualisiert: 2022-04-22
> findR *

Spanische Erzählungen

Spanische Erzählungen von Léonce Lupette
In einem ereignisreichen Land, wo jeder Ort, jede Region ein Universum mit ganz eigenen Verhältnissen ist, gibt es viel zu erzählen. Die Texte, hier größtenteils zum ersten Mal in deutscher Übersetzung, stammen aus der Blütezeit der spanischen Erzählung, dem 19. und frühen 20. Jh. Diese Zeugnisse der kulturellen, geografischen und thematischen Vielfalt ermöglichen es uns sowohl auf die Vergangenheit als auch auf die Gegenwart Spaniens zu blicken – und vor allem sind sie Ausdruck der lustvollen Kunst des Erzählens: satirischer Witz, melancholische Tragik, schelmische Komik und poetische Schilderungen nehmen uns mit auf eine literarische Reise durch Stadt und Land, Krieg und Frieden, Mittelalter und Moderne.
Aktualisiert: 2022-04-22
> findR *

Spanische Erzählungen

Spanische Erzählungen von Léonce Lupette
In einem ereignisreichen Land, wo jeder Ort, jede Region ein Universum mit ganz eigenen Verhältnissen ist, gibt es viel zu erzählen. Die Texte, hier größtenteils zum ersten Mal in deutscher Übersetzung, stammen aus der Blütezeit der spanischen Erzählung, dem 19. und frühen 20. Jh. Diese Zeugnisse der kulturellen, geografischen und thematischen Vielfalt ermöglichen es uns sowohl auf die Vergangenheit als auch auf die Gegenwart Spaniens zu blicken – und vor allem sind sie Ausdruck der lustvollen Kunst des Erzählens: satirischer Witz, melancholische Tragik, schelmische Komik und poetische Schilderungen nehmen uns mit auf eine literarische Reise durch Stadt und Land, Krieg und Frieden, Mittelalter und Moderne.
Aktualisiert: 2022-04-22
> findR *

In schlafloser Nacht

In schlafloser Nacht von Grütter-Büchel,  Vroni, Hauenstein,  Hansueli
In der Nacht, als Jesus geboren wird, kann Gott nicht schlafen. Sollte er nicht doch anwesend sein bei der Geburt, wo er doch die Vaterschaft übernommen hat? Auch Maria ist sich etwas unsicher. Die Flügel des grossen Engels, der sie vor einiger Zeit besucht hatte, waren nämlich viel weicher als Josefs Hände. Nur der Chor der Engel schläft tief und fest auf einer grossen, weissen Wolke und der allertraurigste Engel findet sogar ein warmes Plätzchen auf Erden. Weihnachten lebt von der Idee, dass das Göttliche sich in vertrauter Gestalt zeigt. Die Erzählungen von Hansueli Hauenstein schliessen daran an. In der Form von Legenden, historischen Fantasien und Berichten aus dem Alltag beschreiben sie das Wunder der Weltwerdung Gottes. Dabei erscheint gerade das Bedrohte und Verletzliche in einem neuen und feinen Glanz.
Aktualisiert: 2022-04-22
> findR *

In schlafloser Nacht

In schlafloser Nacht von Grütter-Büchel,  Vroni, Hauenstein,  Hansueli
In der Nacht, als Jesus geboren wird, kann Gott nicht schlafen. Sollte er nicht doch anwesend sein bei der Geburt, wo er doch die Vaterschaft übernommen hat? Auch Maria ist sich etwas unsicher. Die Flügel des grossen Engels, der sie vor einiger Zeit besucht hatte, waren nämlich viel weicher als Josefs Hände. Nur der Chor der Engel schläft tief und fest auf einer grossen, weissen Wolke und der allertraurigste Engel findet sogar ein warmes Plätzchen auf Erden. Weihnachten lebt von der Idee, dass das Göttliche sich in vertrauter Gestalt zeigt. Die Erzählungen von Hansueli Hauenstein schliessen daran an. In der Form von Legenden, historischen Fantasien und Berichten aus dem Alltag beschreiben sie das Wunder der Weltwerdung Gottes. Dabei erscheint gerade das Bedrohte und Verletzliche in einem neuen und feinen Glanz.
Aktualisiert: 2022-04-22
> findR *

Viele fürchten Verzückung

Viele fürchten Verzückung von Schneebeli,  Maria Claudia
Kinderwunsch, Berufung, einfache und schwierige Gespräche mit Gott – die Geschichten um Hanna, Saul und David aus dem Alten Testament haben Eigenartiges und Überraschendes zu bieten. Dreizehn Autorinnen und Autoren haben diese biblischen Texte literarisch nachgedichtet. Es sind Schriftstellerinnen und Schriftsteller, für die es neu ist, sich mit biblischen Texten zu befassen. Und es sind Theologinnen und Theologen, für die es neu ist, zu dichten. Entstanden ist so ein Buch an der Schnittstelle von Religion und Literatur. Ein humorvolles, undogmatisches und fantasievolles Buch, das zeigt, wie gehaltvoll die biblischen Texte sind und wie kreativ man damit umgehen kann. Mit Nachdichtungen von Pierre Bühler, Regina Füchslin, Romana Ganzoni, Matthias Krieg, Pedro Lenz, Ruth Loosli, Tania Oldenhage, Ilma Rakusa, Heinz-Ulrich Richwinn, Maria Claudia Schneebeli, Martina Schwarz, Beatrice Teuscher und Yusuf Yesilöz.
Aktualisiert: 2022-04-22
> findR *

Was wurde aus den Geistern?

Was wurde aus den Geistern? von Klaudia,  Ruschkowski, Mary Shelley, Rebekka Rohleder
Mit Frankenstein schuf Mary Shelley eines der bekanntesten Werke der fantastischen Literatur. Die Autorin steht klar in den literarischen und politischen Kontexten ihrer Zeit, der Romantik, schafft aber auch immer wieder Momente des Unerwarteten, Irritierenden, Verstörenden, für die Zeitgenoss:innen und auch für heutige Leser:innen. Die vorliegende kommentierte Auswahl präsentiert für eine deutschsprachige Leserschaft erst noch zu entdeckende Facetten Mary Shelleys: Vor allem in ihren kürzeren Erzählungen wie Der sterbliche Unsterbliche und Verwandlung ist sie zu entdecken als Autorin weiterer Texte der Schauerromantik. Aber ihre Briefe und anderen Romane wie Lodore und Der letzte Mensch bieten auch Überlegungen zu Geschlechterrollen und zur Gesellschaft allgemein. Und schließlich ist sie zu entdecken als Reiseautorin, die sich als aufmerksame Beobachterin der Zustände in den bereisten Ländern erweist, vom Jugendwerk Flucht aus England bis hin zu den Streifzügen durch Deutschland und Italien, die ihr letztes veröffentlichtes Werk waren.
Aktualisiert: 2022-04-22
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Belletristik: Erzählende Literatur, Anthologien auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Belletristik: Erzählende Literatur, Anthologien aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Belletristik: Erzählende Literatur, Anthologien? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Belletristik: Erzählende Literatur, Anthologien bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Belletristik: Erzählende Literatur, Anthologien auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Belletristik: Erzählende Literatur, Anthologien

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Belletristik: Erzählende Literatur, Anthologien in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Belletristik: Erzählende Literatur, Anthologien auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Belletristik: Erzählende Literatur, Anthologien Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Belletristik: Erzählende Literatur, Anthologien nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.