Der Hund

Der Hund von Akiz
Wüst, brutal, sinnlich: Akiz erzählt die Geschichte eines Underdogs auf dem Weg in die Sterneküche – ein neuer Sound in der deutschen Literatur. Der Hund ist ein Ausnahmetalent. Ein Waisenjunge, halb verhungert aus einem Kellerloch gekrochen, der kochen kann, dass es einem das Herz zerreißt. Und er ist für Mo wie ein Bruder. Als sie beide im Restaurant El Cion anfangen, steigt der Hund in den Olymp der Sterneküche auf. Akiz erzählt die Geschichte zweier Underdogs, ohne Luft zu holen, in überschäumendem Sound. Ein brachiales, unvergessliches Debüt, das mit voller Wucht auf die Explosion zusteuert.
Aktualisiert: 2019-12-14
Autor:
> findR *

Narben am Himmel

Narben am Himmel von Kardel,  Henry
Das Leben in Liverpool ist wie das Leben auf einer Eisscholle. Seitdem autoritäre Mächte die winzige Föderation umstellen, ist die alte Hafenstadt am Mersey zum Schmelztiegel für Freigeister geworden. Trotz allen politischen Spannungen lebt der mittellose Literaturkritiker Nathan am liebsten in den Tag hinein. Doch was heißt es, in einer Stadt zu leben, zu lieben und zu philosophieren, in der so ein starker Puls schlägt? Und vor allem: Was bedeutet es, ein freier Mensch in einem Käfig zu sein?
Aktualisiert: 2019-12-14
> findR *

Dem Volke dienen

Dem Volke dienen von Kautz,  Ulrich, Yan,  Lianke
Der junge Mustersoldat Wu Dawang lässt sich von der Nymphomanin Liu Lian verführen – ausgerechnet die Frau seines Chefs, des mächtigen Divisionskommandanten. Zur Hochzeit der Kulturrevolution sprengt die explosive Verbindung der beiden sämtliche gesellschaftliche Tabus. Die mit vollendeter Komik und rasant geschilderte Affäre der beiden nimmt in ihrer zügellosen Heftigkeit bald unfreiwillig politische Dimensionen an, und Maos berühmte Losung »Dem Volke dienen« wird zum Passwort der Liebe und ihrer schrankenlosen Feier umfunktioniert. Was als zarte Liebesgeschichte beginnt, gerät zu einer verrückten erotischen Konterrevolution und artet immer mehr zu einer lustvollen Raserei aus, in der reihenweise Mao-Büsten klirrend von den Schränken kippen.
Aktualisiert: 2019-12-13
> findR *

#BangBan

#BangBan von Newsman,  Charlie
Dezember. Als Mitglied eines Feministen-Klubs fängt man nichts mit einem Pyrotechniker an. Auf keinen Fall! Erst recht nicht, wenn das monatliche Klub-Thema Knallverbot zu Silvester ist. Das wäre ja, als würde man sich mit dem Feind verbünden. Das jedenfalls wäre die Meinung von Lisas Klub-Kolleginnen, wenn sie wüssten, dass sie sich in ihren neuen Nachbarn, Schrägstrich Pyrokrat, verliebt hat. Für sie ein weiterer guter Grund, den Klub endlich zu verlassen, denn Roman ist verdammt heiß und Lisas Traummann schlechthin. Jetzt braucht sie nur noch eine gute Ausrede und der Kündigung steht nichts mehr im Wege. Und sie findet einen geeigneten Grund... doch dann macht ihr eine Wette einen Strich durch die Rechnung...
Aktualisiert: 2019-12-14
> findR *

Ruhm!

Ruhm! von Keck,  Andreas
Franz Kappa ist Mitte zwanzig, ungestühm und unersättlich. Der Bohemien studiert an der Münchner Kunstakademie Fotografie und läßt mit seiner schönen Freundin Iana keine Party aus. Bald wird das Duo durch das russische Model Olga ergänzt, das beiden zusehends den Kopf verdreht. Im Gegensatz zu seinem Nachtleben ist Franz Kappas künstlerische Existenz nicht gerade vom Erfolg gekrönt. Seit Jahren versucht er durch auffällige, provokative und irrwitzige Kunstaktionen Aufmerksamkeit zu erlangen. Franz ist durchdrungen von der Idee, berühmt zu werden. Nachdem eine weitere, aufwändige Kunstaktion scheitert und ein erfolgreicher Abschluss seines Studiums immer unwahrscheinlicher wird, trifft er eine folgenschwere Entscheidung. Diese verhilft ihm zu RUHM und Ansehen. Franz Kappa befindet sich auf dem Zenit seines Erfolges. Die Menage à trois zwischen ihm, seiner Freundin Iana und Olga nimmt groteske Formen an. Es ist abzusehen, dass diese Konstellation, kombiniert mit dem glamourösen, exzessiven Leben nicht von Dauer sein kann.
Aktualisiert: 2019-12-13
> findR *

Ein Weihnachtsengel auf vier Pfoten

Ein Weihnachtsengel auf vier Pfoten von Schier,  Petra
Hannah hat sich auf ein ruhiges Weihnachtsfest gefreut: Doch ihr neues Heim erweist sich als Bruchbude und ein seltsamer Hund läuft ihr zu, den ihre Tochter für einen Engel hält. Tatsächlich scheint die Hündin Billa magische Kräfte zu besitzen - und den fatalen Hang, für die größten Turbulenzen zu sorgen. Vor allem, als mit Leon auch noch ein attraktiver Mann auftaucht. Ein modernes Weihnachtsmärchen - nicht nur für Hundeliebhaber
Aktualisiert: 2019-12-14
> findR *

Schneeblind

Schneeblind von Keck,  Andreas
„Schneeblind“ erzählt von einem jungen Menschen, der nicht in das Leben eintreten will. Matthias ist vierundzwanzig und wurde gerade in die Psychiatrie eingeliefert. Mit seinen eigenen Worten erzählt er, wie es dazu kam. Der Komik und dem Zynismus seiner Ausführungen ist dabei ein deutliches Maß an Tragik abzufühlen. Und so muss er als vollkommen untypischer Patient seine Nische und seine Rolle finden, mit der er die Zeit in der Klinik überbrücken kann. Im Laufe der Zeit jedoch findet er zusehends Gefallen an der Kuriosität seiner Mitpatienten, ihren schauerlichen oder wunderbaren Lebensgeschichten. Und er verliebt sich in Anna, die eigentlich auch nicht verrückt ist. Anstatt diesem „verrückt sein“ zu entgehen, will Matthias der Welt seinen Stempel aufdrücken. Er droht zu scheitern, aber er leugnet dies und sein Leugnen ist gewaltig. Er begeistert, polarisiert, irritiert und schafft es immer wieder, der gewohnten Realität ein Schnippchen zu schlagen.
Aktualisiert: 2019-12-13
> findR *

Weh dem, der aus der Reihe tanzt

Weh dem, der aus der Reihe tanzt von Harig,  Ludwig, Jung,  Werner
Band 10 der Wekausgabe: Mit "Weh dem, der aus der Reihe tanzt" hat Ludwig Harig seine eigene Geschichte als Junge und junger Mann im Dritten Reich vorgelegt, eine kleindeutsche Geschichte, die wie selbstverständlich in der großdeutschen Katastrophe aufgeht. Nach einer behüteten Kindheit an der Grenze zwischen Deutschland und Frankreich musste er noch als Schüler den "Erbfeind" bekämpfen, später wurden die französischen Nachbarn dem Studenten Gastland. Ein bewegendes Dokument über die Macht der Verführung und die Ohnmacht der Vernunft – bis zum bitteren Ende. Der votliegende band der Werkausgabe ergänzt diesen 1990 erschienenen Teil seiner Autobiographie um die späten zugehörigen Aufzeichnungen aus "Und wenn sie nicht gestorben sind".
Aktualisiert: 2019-12-12
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Belletristik: Erzählende Literatur, Gegenwartsliteratur (ab 1945) auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Belletristik: Erzählende Literatur, Gegenwartsliteratur (ab 1945) aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Belletristik: Erzählende Literatur, Gegenwartsliteratur (ab 1945)? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Belletristik: Erzählende Literatur, Gegenwartsliteratur (ab 1945) bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Belletristik: Erzählende Literatur, Gegenwartsliteratur (ab 1945) auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Belletristik: Erzählende Literatur, Gegenwartsliteratur (ab 1945)

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Belletristik: Erzählende Literatur, Gegenwartsliteratur (ab 1945) in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Belletristik: Erzählende Literatur, Gegenwartsliteratur (ab 1945) auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Belletristik: Erzählende Literatur, Gegenwartsliteratur (ab 1945) Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Belletristik: Erzählende Literatur, Gegenwartsliteratur (ab 1945) nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.