fbpx

Das Savoy – Hoffnung einer Familie

Das Savoy – Hoffnung einer Familie von Wahl,  Maxim
Kostbare Augenblicke London, 1946. Der Krieg ist endlich vorbei, doch die Hotelerbin Violet Mason findet kaum Zeit, ihr Liebesglück mit Lionel Burke zu genießen, da ein Juwelendieb sein Unwesen im Savoy treibt. Während Scotland Yard und der Hausdetektiv im Dunkeln tappen, stellt Violet ihre eigenen Nachforschungen an. Verbirgt sich etwa der amerikanische Gast Gary Stewart hinter dem Phantom des berüchtigten Juwelenräubers »Descoyne«? Als eine alte Liebe Lionels auftaucht, sucht Violet in ihrer Verzweiflung ausgerechnet in den Armen des Hauptverdächtigen Trost…
Aktualisiert: 2021-01-27
> findR *

Der Liebesbrief

Der Liebesbrief von Hege,  Uta, Saberton,  Ruth
Wahre Liebe dauert ein Leben lang an – und darüber hinaus. Nach einem Schicksalsschlag zieht die Künstlerin Chloe nach Cornwall, um sich in einem Cottage an den Klippen ein Atelier einzurichten. Der malerische Küstenort ist geprägt von dem charismatischen Dichter Kit Rivers, dessen Geschichte die Bewohner noch immer in Bann hält. Auch Chloe ist fasziniert von seinem Werk. Zusammen mit dem Historiker Matt beginnt sie nachzuforschen, was mit dem jungen Dichter in den Wirren des Ersten Weltkriegs geschah. Dann entdeckt Chloe das alte Tagebuch einer jungen Frau namens Daisy und findet heraus, dass Daisy und Kit ein düsteres Geheimnis verband – das plötzlich auch Chloes Leben zu verändern droht. Eine große Liebesgeschichte vor der atemberaubenden Kulisse Cornwalls – von einer neuen Meisterin des emotionalen Erzählens
Aktualisiert: 2021-01-29
> findR *

Mythos

Mythos von Frings,  Matthias, Fry,  Stephen
„Wahnwitzig, klug, unglaublich komisch und amüsant.“ RBB RadioEins. Stephen Fry hat sich die griechischen Göttersagen vorgeknöpft: Grandios und umwerfend komisch! Zügellosigkeit, Lebenslust, Mord und Totschlag, Triumph und Tragödie: Die griechischen Göttersagen sind wilder und wüster als das Leben selbst und bieten damit alles, was sich Leser wünschen. Die alten Griechen inspirierten unter anderen Shakespeare, Michelangelo, James Joyce und Walt Disney. In Stephen Frys brillanter Nacherzählung erwachen die alten Sagen zu neuem Leben. Wir verlieben uns mit Zeus, sehen die Geburt der Athene, nehmen mit Kronos und Gaia Rache an Uranos, wir weinen mit König Midas und jagen mit der wunderschönen und furchtlosen Artemis. Meisterhaft und in bester Tradition des britischen Humors zeigt uns Stephen Fry die Bedeutung der griechischen Sagen für die Geburt der Literatur. „Frys lebendige Sprache zeugt von seiner lebenslangen Leidenschaft für die griechische Mythologie. Eine fesselnde Lektüre.“ The Independent
Aktualisiert: 2021-01-01
> findR *

Der Himmel über Amerika – Rebekkas Weg

Der Himmel über Amerika – Rebekkas Weg von Seemayer,  Karin
1816, Pfalz: Rebekka, Tochter einer Amisch-Familie, verliebt sich in Daniel. Obwohl ihre Familie dem jungen Mann gegenüber misstrauisch ist, weil er nicht aus ihrer Gemeinde stammt, heiraten die beiden. Als eine Hungersnot das Land heimsucht, beschließen sie, nach Amerika auszuwandern. Rebekka erwartet ihr erstes Kind und will sich mit Daniel ein neues Leben aufbauen. Doch in Pennsylvania holt Daniels Vergangenheit ihn ein – und Rebekka muss erkennen, dass er nicht der ist, als der er sich ausgegeben hat.
Aktualisiert: 2020-12-04
> findR *

Totenreich

Totenreich von Jensen,  Michael
Der Preis der Freiheit. Jens Druwe, der glaubte, als Polizeiinspektor ein nach dem verlorenen Krieg ein neues Leben beginnen zu können, wird als Kriegsverbrechen inhaftiert und verurteilt. Man wirft ihm vor, bei Säuberungsaktionen im Osten dabei gewesen zu sein. Auch seine Freundin Eva, die von ihm schwanger ist, kann ihn nicht retten. Doch da eröffnet sich eine neue Chance. Ein ehemaliger Kollege, der nun untergetauchte Nazis aufspüren soll, bietet Druwe an, verdeckt für ihn im Lager zu arbeiten. Es geht darum, einen Mann zu finden, der für Tausende von Tötungen im Osten verantwortlich ist. Druwe nimmt diese Augabe an – und er weiß genau, dass er nicht scheitern darf, will er seinen Frieden und seine Freiheit wiedererlangen.
Aktualisiert: 2020-11-27
> findR *

Die Damen vom Pariser Platz

Die Damen vom Pariser Platz von Weng,  Joan
Das Versprechen ewiger Jugend Berlin, 1926: Gretchen nimmt Reißaus vor ihrem Kleinstadtleben und zieht nach Berlin. Im namenhaften Schönheitssalon der Madame Brose wird sie von der Nachtclubsängerin Isis als Tippfräulein für ihre Memoiren eingestellt. Kopfüber stürzt sie sich mit ihr in das glamouröse Leben der Großstadt, verdient sich als Zigarettengirl noch etwas dazu und verliebt sich ausgerechnet in den Verlobten ihrer besten Freundin, einen vollkommen mittellosen Künstler... „Joan Weng erweckt das Berlin der Goldenen Zwanziger zu neuem Leben.“ Stuttgarter Zeitung
Aktualisiert: 2020-11-27
> findR *

Bornholmer Falle

Bornholmer Falle von Peters,  Katharina
Letzte Spur: Bornholm. Sarah Pirohl, ehemalige Polizistin in Rostock, möchte sich auf Bornholm einrichten, als sie der Hilferuf des BKA erreicht. Timo, der achtzehnjährige Stiefsohn eines renommierten Berliner Arztes, ist verschwunden. Zuletzt ist er gesehen worden, als er die Fähre von Bornholm nach Sassnitz bestieg. Sarah Pirohl beginnt sich umzuhören. Doch sie findet lediglich heraus, dass Sohn und Stiefvater vor Passanten auf der Insel in heftigen Streit gerieten. Dann jedoch erfährt sie, dass auf einem Musikfestival in Deutschland ein Junge umgebracht worden ist: ein Freund von Timo, der zuvor auf Bornholm gewesen ist. Hochspannend und mit einer sympathischen Ermittlerin – der neue Roman der Bestsellerautorin von „Schiffsmord“ und „Todeswall“
Aktualisiert: 2021-01-01
> findR *

Augenblicke in Bernstein

Augenblicke in Bernstein von Mangold,  Sabine, Ogawa,  Yoko
„Ein wunderbar leicht geschriebener Roman – fein, filigran, voller Poesie.“ WDR. Eine Frau sucht mit ihren drei Kindern Zuflucht in einem alten Haus. Alles, was vorher war, sollen die Kinder zu ihrem Schutz vergessen, sogar ihre Namen. Umgeben von hohen Mauern, inmitten eines verwunschenen Gartens, erfinden die Geschwister nun ihre eigene Welt. Riesige Bäume, ein Bachlauf, Tiere – alles dient ihnen als Quell der Phantasie und lässt sie ihr neues Leben lieben. Eines Tages jedoch betritt ein Hausierer den Garten, der fremde, wundersame Dinge aus seinen Taschen hervorzaubert … Ein hinreißender Roman über den Zauber der Kindheit, der die großen Fragen nach Liebe, Zusammenleben und Familie stellt. Düster und dennoch voll lichter Schönheit erzählt Yoko Ogawa die Geschichte dreier Geschwister, die in einer Traumwelt voller Geheimnisse und Magie aufwachsen. „Ogawa beschwört Glück, Vergänglichkeit, Schutzräume und Mythen der Kindheit herauf.“ FAZ
Aktualisiert: 2020-11-26
> findR *

Frau von Goethe

Frau von Goethe von Rygiert,  Beate
„Ohne Dich ist doch alles nichts.“ Christiane Vulpius Weimar, 1788: Christiane Vulpius ist Putzmacherin in einer Kunstblumen-Manufaktur, als sie mit der Bittschrift ihres Bruders beim Geheimen Rat Goethe, dem begehrtesten Junggesellen Weimars, vorstellig wird. Gesellschaftlich trennen sie Welten, und doch ist es für beide Liebe auf den ersten Blick. Zunächst können sie ihr leidenschaftliches Verhältnis geheim halten. Als Christiane jedoch schwanger wird, schlagen ihr vonseiten der „guten Gesellschaft“ Hass und Verachtung entgegen. Wird Goethe zu ihr und dem Kind stehen? Christiane verliert nicht den Mut, sondern kämpft um ihre Liebe. Die Geschichte einer unkonventionellen und mutigen Frau – kenntnisreich und hochemotional erzählt
Aktualisiert: 2021-01-01
> findR *

Wolgakinder

Wolgakinder von Ettinger,  Helmut, Jachina,  Gusel
„Gusel Jachina fesselt ihre Leser von der ersten bis zur letzten Seite.“ Neue Zürcher Zeitung In der Weite der Steppe am Unterlauf der Wolga siedeln seit dem achtzehnten Jahrhundert Deutsche.1916 führt Jakob Bach in dem kleinen Dorf Gnadental ein einfaches Leben als Schulmeister, das geprägt ist von den Rhythmen der Natur. Sein Leben ändert sich schlagartig, als er sich in Klara verliebt, eine Bauerntochter vom anderen Ufer der Wolga. Doch ihre Liebe kann sich den Ereignissen nicht entziehen, die die Revolution und die Gründung der Deutschen Republik an der Wolga mit sich bringen. Die Übersetzung wurde gefördert vom Institut for Literary Translation, Russland.
Aktualisiert: 2021-01-15
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Aufbau TB

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Aufbau TB was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Aufbau TB hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Aufbau TB

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Aufbau TB

Wie die oben genannten Verlage legt auch Aufbau TB besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben