fbpx

Sylter Schuld

Sylter Schuld von Tomasson,  Ben Kryst
In Rantum auf Sylt eröffnet eine neue Wellness-Oase. Doch hinter den Kulissen scheint nicht alles mit rechten Dingen zuzugehen. Ole Lund schickt Kari Blom nach Sylt, um undercover dem Verdacht auf Kreditbetrug, Unterschlagung und Geldwäsche nachzugehen. Zur selben Zeit wird am Strand von Westerland ein Toter angespült – den Kari nur zu gut kennt. Es handelt sich um einen Kollegen vom LKA. Wie sich herausstellt, hat er kurz vor seinem Tod an einem Achtsamkeitsseminar in der Wellness-Oase teilgenommen.
Aktualisiert: 2020-09-24
> findR *

Ein neuer Anfang

Ein neuer Anfang von Winterberg,  Linda
Berlin, 1957: Die Frauenklinik in Neukölln wurde nach dem Krieg wiederaufgebaut und ist in West-Berlin äußerst beliebt bei Schwangeren. Es gibt viel zu tun für Edith, Margot und Luise, die sich außerdem um die Ausbildung der jungen Hebammen-Schülerinnen kümmern. Sie werden dabei immer wieder mit dem biederen Frauenbild der fünfziger Jahre konfrontiert. Zusammen kämpfen sie für einen offeneren Umgang mit Sexualität und die Chance, dass auch Frauen ein selbstbestimmtes Leben führen können. Doch ihre Vergangenheit lässt die drei Freundinnen nicht los ...
Aktualisiert: 2020-09-18
> findR *

Anna Seghers

Anna Seghers von Zehl Romero,  Christiane
Aus Netty Reiling wird Anna Seghers. Was zählt, sei das Werk, nicht die Person. Damit wehrte Anna Seghers zeit ihres Lebens Fragen nach Details ihrer Biographie ab. Viele Spuren hat sie bewusst verwischt, andere legte sie mit Bedacht. Sie, die bedeutendste deutsche Erzählerin ihres Jahrhunderts, war wohl auch eine der verschwiegensten. Anhand von neuen, zuvor nicht erschlossenen Quellen entwirft Christiane Zehl Romero ein völlig neues Bild von der Schriftstellerin, wobei ein Schlüssel in deren Kindheit und Jugendzeit liegt. In den Jahren der Verwandlung von Netty Reiling in Anna Seghers erlebte die junge Frau eine Intensität des geistigen Austausches, eine Radikalität der Fragestellungen und eine Vielfalt der Ideen, von denen die dogmatische Enge und die Scheindiskussionen späterer Jahre besonders abstechen mussten. »Christiane Zehl Romero setzt thematische Akzente, um Zusammenhänge zwischen Leben und Schreiben und werkimmanente Konstanten aufzuzeigen.« Süddeutsche Zeitung
Aktualisiert: 2020-09-25
> findR *

Anna Seghers

Anna Seghers von Zehl Romero,  Christiane
Die späten Jahre zwischen den Fronten. Anna Seghers war in ihrem Heimatland eine Außenseiterin, als sie 1947 aus dem Exil in Mexiko zurückkehrte. Sie, die Frau mit den Wurzeln am Rhein, Kindern in Paris, dem Mann in Mexiko, Freunden und Verwandten in aller Welt, stellte ihr Engagement für den neuen gesellschaftlichen Entwurf, den sie von der DDR erwartete, nie zur Debatte. Ihr nüchterner Blick und ihre allgemeine Skepsis ließen sie tiefer sehen, als sie öffentlich sagen konnte und wollte. So blieb sie eine wichtige Stimme der Mäßigung gegen Reglementierung von Literatur und Kunst, aber oft zu leise. Stets hoffte sie, dass ihre literarischen Texte sprechen würden, wo sie schwieg. Ob zu Recht und zu welchem Preis, ist eine der schwierigsten Fragen, der Christiane Zehl Romero, gestützt auf neues, noch nicht ausgewertetes Material, nachgeht. »Zehl Romeros Biographie ist bestens geeignet, Brücken zu bauen zu einer erneuten, vorurteilslosen Lektüre der Texte Seghersʼ.« Argonautenschiff
Aktualisiert: 2020-09-25
> findR *

Der Duft der Pfirsichblüte

Der Duft der Pfirsichblüte von Trodler,  Dagmar
Verbannt ans Ende der Welt London 1812. Mary MacFadden verdient sich ihr Geld als »Engelmacherin« mit illegalen Abtreibungen. Als eine Adlige dabei stirbt, wird sie nach Australien verbannt. Sie erreicht, dass ihre geliebte Tochter Penelope mit aufs Schiff darf. Doch die Überfahrt wird zum Höllentrip. Penelope wird vergewaltigt und gebiert an Bord eine Tochter. In Sydney werden Frauen und Kind jäh voneinander getrennt. Mit Glück ndet Penelope eine Anstellung in gutem Hause und führt fortan ein besseres Leben. Doch der Verlust von Mutter und Tochter quält sie, und sie will die beiden um jeden Preis nden. Als ein junger Arzt seine Hilfe bei der Suche anbietet und ihr seine Zuneigung offenbart, weiß sie nicht mehr, was sie fühlt – Dankbarkeit oder Liebe. „Dagmar Trodler schreibt mit einer derart ausschweifenden Lust am Fabulieren und einer so mitreißenden Sprachgewalt, als habe sie nie etwas Anderes getan – intelligent, authentisch und unterhaltsam.“ Kölner Stadtanzeiger
Aktualisiert: 2020-06-26
> findR *

Der unsichtbare Mann

Der unsichtbare Mann von Ellison,  Ralph, Goyert,  Georg, Oeser,  Hans-Christian
»Einer der bedeutendsten Autoren der amerikanischen Nachkriegsliteratur.« Paul Ingendaay, FAZ. Ralph Ellison, neben Toni Morrison und James Baldwin eine der großen Stimmen des afroamerikanischen Romans der Gegenwart, gewann 1953 den National Book Award und wurde mit seinem gefeierten Debüt schlagartig berühmt. Die Geschichte von der Odyssee eines namenlosen Schwarzen, die ihn von ganz oben bis ganz unten durch alle Schichten der amerikanischen Gesellschaft führt, ist eines der Lieblingsbücher von Barack Obama und bleibt hochaktuell: als schonungslose Abrechnung mit den alltäglichen rassistischen Ideologien und als Lob auf das gewachsene Selbstbewusstsein der noch immer um ihre selbstverständlichen Rechte Kämpfenden. »Menschlichkeit wird dadurch gewonnen, dass man auch im Angesicht der sicheren Niederlage weiterspielt.«
Aktualisiert: 2020-08-18
> findR *

Die Dorfärztin

Die Dorfärztin von Peters,  Julie
Westfalen, 1928. Leni hat es geschafft: Endlich kann sie ein gemeinsames Leben mit Matthias beginnen und nach dem anfänglichen Misstrauen der Dorfeinwohner strömen auch immer mehr Patienten in ihre Praxis. Nur mit ihrer Familie steht sie immer noch auf Kriegsfuß. Als ihre Nichte Sophie jedoch schwer erkrankt, springt Leni über ihren Schatten und will der Kleinen helfen. Ob ihre Familie sie nun endlich als Ärztin anerkennen und sich mit ihr versöhnen wird?
Aktualisiert: 2020-07-13
> findR *

Der Stockholm-Code

Der Stockholm-Code von Rudberg,  Denise
Stockholm 1940: Die Bedrohung durch die Nazis wird auch für das neutrale Schweden immer größer, und Elisabeth, Signe und Iris arbeiten weiterhin unter Hochdruck daran, die geheimen deutschen Funknachrichten zu entschlüsseln. Doch während Elisabeth plötzlich hautnah die Schrecken des Krieges erlebt und Signe dramatische Nachrichten von ihrer Familie ereilen, gerät Iris in einen fürchterlichen Verdacht ...
Aktualisiert: 2020-07-13
> findR *

Die Frauen vom Jungfernstieg

Die Frauen vom Jungfernstieg von Johannson,  Lena
Hamburg, 1901. Oscars und Gerdas Unternehmen floriert. Zusammen unternehmen sie Reisen in die ganze Welt und lassen sich eine Villa an der Alster bauen. Gleichzeitig verstärkt Oscar sein gemeinnütziges Engagement, stets unterstützt von Antonia. Mit der Hilfe eines neuen Forschers glaubt Oscar die Cremeherstellung revolutionieren zu können. Doch dann sieht es so aus, als ob ein alter Gegner ihm endgültig einen Strick drehen könnte.
Aktualisiert: 2020-07-13
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Aufbau TB

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Aufbau TB was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Aufbau TB hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Aufbau TB

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Aufbau TB

Wie die oben genannten Verlage legt auch Aufbau TB besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben