fbpx

Die häßliche Herzogin

Die häßliche Herzogin von Feuchtwanger,  Lion, Langrock,  Ursula
Lion Feuchtwanger beschreibt in seinem ersten historischen Roman das Leben der 1318 geborenen Herzogin Margarete von Tirol, genannt »Maultasch«. Eine wahrhaft dramatische Geschichte, denn weder ihre Stellung noch ihr wacher Geist bescheren ihr das, wonach sich die äußerlich abstoßende Herrscherin wirklich sehnt: Liebe und Anerkennung. Am Ende nimmt ihr ihre Konkurrentin, die schöne Agnes von Flavonen, den Mann, den Sohn und ihr Volk. Resigniert und vereinsamt wird ihr das Schicksal Tirols gleichgültig. Ursula Langrock liest diesen geschichtlich und psychologisch perfekt komponierten Roman.
Aktualisiert: 2021-04-22
> findR *

Jane Austen und die Kunst der Worte

Jane Austen und die Kunst der Worte von Bell,  Catherine, Gawlich,  Cathlen, Maas,  Doreen
Steventon, 1759: Die aufgeweckte Pfarrerstochter Jane möchte am liebsten nur eines: schreiben, schreiben, schreiben. Mit tintenverschmierten Händen durchwacht sie die Nächte und begibt sich in die Welt ihrer Heldinnen. Ginge es jedoch nach ihrer Mutter, würde sie schon bald die Schreibfeder gegen einen Ehering eintauschen. Jane allerdings interessiert sich herzlich wenig für die jungen Herren aus ihrem Ort – bis der belesene Tom Lefroy aufkreuzt. Doch Janes Liebe zu ihm wird immer wieder enttäuscht. Umso stärker kämpft sie für ihren größten Traum: einen Roman zu veröffentlichen.
Aktualisiert: 2021-04-22
> findR *

Tom Pauls – Macht Theater

Tom Pauls – Macht Theater von Pauls,  Tom, Ufer,  Peter
Tom Pauls erzählt mit feinem Witz über die Höhen und Tiefen seiner Karriere. Wieso spielte Tom Pauls eine Liebesszene mit einer Dachrinne? Weshalb flog er fast von der Schauspielschule und rückwärts über eine Bühne? Warum war er bei der DEFA als Mistkäfer angestellt? Wann sprach er als Frau mit Michael Gorbatschow und was verbindet ihn mit Diether Krebs, Christopher Lee und Stevie Wonder? Wie entkam er knapp einer Eierlikör-Explosion und wozu gründete er gleich drei Theater, die man niemals ohne Schuhe betreten sollte? Erstmals erzählt Tom Pauls mit köstlicher Selbstironie und feinem Witz Theatergeschichten aus fünf Jahrzehnten. Noch nie sprach er so persönlich von den Höhen und Tiefen seiner Karriere, über Theater in der DDR und Katastrophen wie Elbe-Hochwasser und Corona-Pandemie. Ohne Pannen ging es nie. Aber mit Possen bringt er unverdrossen sein Publikum zum Lachen und macht immer weiter Theater.
Aktualisiert: 2021-04-23
> findR *

Lüttenweihnachten

Lüttenweihnachten von Fallada,  Hans, Glasauer,  Willi
Falladas Weihnachtsklassiker – von Willi Glasauer in winterlich-magische Bilder gebracht. Im dichtesten Küstennebel machen sich drei Bauernkinder auf den Weg, um im Wald einen Baum für das verbotene Lüttenweihnachten zu stehlen – das Weihnachtsfest für alle Zwei- und Vierbeiner. Wenn nur nicht der gespenstische Nebel wäre! Hinzu kommt ihre Angst vor dem ruppigen Förster Rotvoß. Seine Strafen sollen schauderhaft sein. Doch schon werden sie fündig: Mit der Axt wird schnell eine Fichte geschlagen, und weiter geht es über die Dünen Richtung Meer. Am Strand hören sie Geisterstimmen und wehklagendes Schreien. Und dann die Überraschung: schnatternde Wildgänse – und ein leuchtender Weihnachtsbaum! O je, aber auch der Förster Rotvoß ist da! Ob es doch noch ein schönes Lüttenweihnachten wird? »Die Gänse schreien, und das Meer braust und rauscht. Die Sirene heult. Da stehen sie, es ist eine Art Versöhnungsfest, sogar auf die Tiere erstreckt, es ist Lüttenweihnachten.« HANS FALLADA
Aktualisiert: 2021-04-23
> findR *

Zuckerkind

Zuckerkind von Braungardt,  Ganna-Maria, Gromowa,  Olga, Ulitzkaja,  Ljudmila
»Ein Lehrstück über den Sieg von Individuen über das große Böse!« Ljudmila Ulitzkaja 1937 werden die kleine Stella Nudolskaja und ihre Mutter von Moskau in ein Arbeitslager in Kirgisien geschickt. Den Vater, einen Ingenieur, hatte man von einem Tag auf den anderen verhaftet und als Volksfeind verurteilt. Ein Kampf ums nackte Überleben beginnt, den Stella schonungslos und berührend aus ihrer kindlichen Perspektive beschreibt. Doch selbst in bösesten Zeiten gibt es immer wieder Menschen, die den beiden helfen: Mutter und Tochter finden Obdach bei einer russischen Bauernfamilie, dann in einem kirgisischen Kolchos. Erst zehn jähre später dürfen sie in eine Kleinstadt im Moskauer Gebiet umsiedeln. Die Journalistin Olga Gromowa hat die ungewöhnliche Lager-Geschichte ihrer Nachbarin Stella Nudolskaja aufgeschrieben. Das Buch wurde in Russland mehrfach ausgezeichnet, in mehrere Länder verkauft und liegt nun auf Deutsch vor.
Aktualisiert: 2021-04-23
> findR *

Per Lastenrad durch die Galaxis

Per Lastenrad durch die Galaxis von Grützbauch,  Ruth
Wenn die Galaxien-Forscherin Ruth Grützbauch nicht mit ihrem Pop-up-Planetarium, das in ein Lastenrad passt, durch die Lande fährt, bringt sie den Menschen in ihrem erfolgreichen Podcast die unendlichen Weiten des Weltraums näher. Kenntnisreich, mitreißend und charmant erzählt sie in »Per Lastenrad durch die Galaxis« die Geschichte des Kosmos als eine Geschichte der Galaxien. Ihr Buch ist originell illustrierter Roadtrip zum Anfang des Universums und Lob der Astronomie - und ihrer gigantischen Teleskope, mit deren Hilfe wir das Unsichtbare zu sehen vermögen – in einem. Und en passant liefert es noch Antworten auf die ganz großen Fragen: Warum gibt es Etwas und nicht Nichts? Und wie genau wird das Universums eines Tages enden?
Aktualisiert: 2021-04-23
> findR *

Das Haus auf dem Wasser

Das Haus auf dem Wasser von Elon,  Emuna, Linner,  Barbara
»Dieses Buch ist ein Wunder - berührend, faszinierend und raffiniert!« Amos Oz Emuna Elon erzählt die bewegende Geschichte des israelischen Schriftstellers Joel Bloom, der während einer Lesereise in Amsterdam in einem Holocaust-Museum plötzlich ein altes Familienfoto entdeckt: Er erkennt seinen Vater, seine Schwester und seine Mutter. In ihrem Armenhält sie ein Baby, das ihm jedoch kein bisschen ähnlich sieht. Joel begibt sich sofort auf eine Spurensuche zwischen Amsterdam und Tel Aviv. Je tiefer er in die Familienvergangenheit eintaucht, desto dringlicher wird die Frage, die ihn schon lange verfolgt: Wer bin ich? Ein mitreißender Identitätsroman über die Untrennbarkeit von Vergangenheit und Gegenwart - und die unerschütterliche Liebe zwischen Mutter und Sohn. Emuna Elon gehört zweifellos zu den aufregendsten literarischen Stimmen Israels.
Aktualisiert: 2021-04-23
> findR *

Ein Leben für die Avantgarde

Ein Leben für die Avantgarde von Berest,  Anne, Berest,  Claire, Hirsch,  Annabelle
»Ein faszinierendes Buch und das Porträt einer der ungewöhnlichsten Frauen des 20. Jahrhunderts.« VOGUE September 1908: Die 27-jährige Gabriele Buffet – Musikerin, Freigeist und als Feministin ihrer Zeit weit voraus – trifft auf Francis Picabia, einen erfolgreichen jungen Maler mit skandalträchtigem Ruf. Francis möchte neue Wege einschlagen in der Kunst, Gabriele will mit gesellschaftlichen Konventionen brechen. Sie wird zur »Frau mit dem erotischen Gehirn«, der die Männer zu Füßen liegen, unter ihnen Marcel Duchamp und Guillaume Apollinaire. Von Paris über New York, Berlin, Zürich und Barcelona bis Saint-Tropez inspiriert Gabriele die Wegbereiter der modernen Kunst. Claire und Anne Berest, ihre beiden Urenkelinnen, haben die Geschichte von Gabriele recherchiert und in diesem hinreißenden Porträt aufgeschrieben.
Aktualisiert: 2021-04-23
> findR *

Freie Spitzen

Freie Spitzen von Herfurth,  Egbert, Lange,  Bernd-Lutz
Ein Streifzug durch den politischen Witz im Ostblock. Von Leipzig bis Moskau, von Krakau bis Bukarest: Politische Witze sind allgegenwärtig in den Jahrzehnten des Kalten Kriegs, sie persiflieren und nehmen eine wenig beeinflussbare Realität auf die Schippe. Die Machthaber fürchten Opposition und offene Kritik der Öffentlichkeit, sie fürchten das Gelächter als subversive, anarchische Kraft. Bernd-Lutz Lange nimmt uns mit auf eine ganz besondere Reise durch die einzelnen Volksdemokratien und begleitet uns durch die vielfältige Landschaft des politischen Witzes. Dabei reflektiert er nicht nur sein eigenes Erleben, sondern lässt auch zahlreiche Augenzeugen zu Wort kommen und malt damit ein buntes Bild vom Humor jener Zeit. Mit Illustrationen von Egbert Herfurth.
Aktualisiert: 2021-04-23
> findR *

Was fehlt dir

Was fehlt dir von Grube,  Anette, Nunez,  Sigrid
Der neue Roman der Bestseller-Autorin von »Der Freund« »Voller Geistesgegenwart und Zärtlichkeit.« PEOPLE »Ein anmutiger Roman.« THE NEW YORKER »Man folgt ihr gespannt bis zur letzten Seite und fühlt sich auf eine sehr zivilisierte Weise getröstet.« JOHANNA ADORJÁN »Liebe, Verlust, Freundschaft, Empathie – und so viel Weisheit. Ich verehre Sigrid Nunez.« PAULA HAWKINS »Ein profundes Buch.« THE TIMES LITERARY SUPPLEMENT Kaum jemand durchdringt das, was es heißt, am Leben zu sein, tiefer, als die amerikanische Autorin Sigrid Nunez. In ihrem neuen Roman »Was fehlt dir« schreibt sie darüber, wie wir einander verbunden sind, in Glück und Trauer, Trost und Zuversicht – und wie Mitgefühl unsere Sicht aufs Leben verändern kann. Was hat das Schicksal anderer Menschen mit dem eigenen zu tun? Die New Yorker Erzählerin in Sigrid Nunez’ neuem Roman findet Antworten auf diese Frage in der Begegnung mit ganz unterschiedlichen Menschen, ihrer Traurigkeit, ihrem Mut, ihrer Zuversicht: Ob mit einer verflossenen Liebe, einer verunsicherten Airbnb-Gastgeberin oder einer Jugendfreundin, die unheilbar krank ist. »Was fehlt dir« ist ein Buch über das emphatische Einfühlen und darüber, dass wir viel mehr füreinander tun können, als wir vielleicht meinen: indem wir genau hinhören. Ein Roman, der zugleich ein Porträt davon liefert, was es heißt, gerade jetzt am Leben zu sein. Poetisch und federleicht, ein Buch, das Hoffnung macht – und große Freude.
Aktualisiert: 2021-04-23
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Aufbau Verlag

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Aufbau Verlag was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Aufbau Verlag hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Aufbau Verlag

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Aufbau Verlag

Wie die oben genannten Verlage legt auch Aufbau Verlag besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben