fbpx

Unzensiert

Unzensiert von Paganini,  Simone
Was hat es mit Salomos Liebesleben und seinen 1000 Frauen auf sich? Wieso finden sich in Jesus' Stammbaum gleich mehrere Prostituierte? Und wieso schliefen Lots Töchter mit ihrem Vater? Um viele Geschichten wird in der Kirche lieber ein großer Bogen gemacht - besonders um Bibelgeschichten, in denen es um Sex geht. Dabei redet die Bibel erstaunlich offen über Sex und zwar in allen Facetten. In diesem Buch schaut sich der Bibelwissenschaftler Simone Paganini diese Geschichten genauer an. Ein kenntnisreiches und spannendes Buch über Sex in der Bibel, das so manche überraschenden Erkenntnisse bereithält.
Aktualisiert: 2020-09-28
> findR *

eNTRECHTLICHUNG (DER DIGITAL GEPLÜNDERTE MENSCH) „ … IM ‚NAMeN DeS VOLKeS‘ POWeReD BY ‚NANOeSOFT INC.‘“

eNTRECHTLICHUNG (DER DIGITAL GEPLÜNDERTE MENSCH) „ … IM ‚NAMeN DeS VOLKeS‘ POWeReD BY ‚NANOeSOFT INC.‘“ von Deutschland,  (SP: D) Sozialkritische Professionals:, Faust,  C. M., Schast,  Christine
Huxley, Orwell und Bradbury hätten sich nicht eine ihren Schreckensutopien entsprechende und doch harmlose Generation des masseneremitenhaften „Digitalen Dahockens und Daumenhämmerns“ erträumt!
Aktualisiert: 2020-09-28
> findR *

Sehnsucht Unsterblichkeit

Sehnsucht Unsterblichkeit von Loewit,  Günther
Bringt uns die Medizin das ewige Leben? Wollen wir das überhaupt? Während die Religion von jeher ein Leben nach dem Tod anbietet, hat die Heilkunde dafür keinen Plan. Deshalb lautet das oberste Gebot der Medizin: Der Tod muss um jeden Preis bekämpft, das Sterben mit allen Mitteln verzögert werden. Die Gesundheitsindustrie dominiert unser Leben von der Zeugung bis zum Tod. Nun erweiterte sie ihr Angebot von der Heilung zum Versprechen der ewigen Instandhaltung. Um die Sehnsucht nach Unsterblichkeit Wirklichkeit werden zu lassen, unterwerfen wir uns den Forderungen der neuen Religion, zeigt der Mediziner Dr. Loewit auf. Doch die Allmacht der Medizin untergräbt Würde, Freiheit und das Bewusstsein um unser menschliches Sein. Wie weit will jeder von uns gehen? Wie viel Fremdbestimmung wollen wir zulassen?
Aktualisiert: 2020-09-28
> findR *

Praxishandbuch Datenschutz

Praxishandbuch Datenschutz von Nagel,  Nicolas
Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) stellt den Schutz von personenbezogenen Daten innerhalb der EU sicher. Neu an der datenschutzrechtlichen Regelung sind die Erweiterung der bereits geltenden Betroffenenrechte sowie die Verschärfung der Eingriffsrechte durch die Behörden. Sie gilt für alle Personen, Unternehmen und Organisationen, die personenbezogene Daten verarbeiten – unabhängig von deren Betriebsgröße. Welche konkreten Auswirkungen hat nun die DSGVO auf alltägliche Datenverarbeitungsprozesse und Unternehmensabläufe? Das Praxishandbuch Datenschutz liefert erste Antworten und eine konkrete Hilfestellung, wie personenbezogene Daten von Kunden/innen, Interessenten und Mitarbeiter/innen rechtmäßig verarbeitet werden können – ein praktischer Leitfaden für Juristen und Nicht-Juristen. Das Besondere an diesem Fachbuch ist die Berücksichtigung der österreichischen und deutschen Gesetzgebung sowie der hohe Praxisbezug: zahlreiche Praxisbeispiele, Lösungsvorschläge, Textvorlagen und Checklisten runden das gesetzliche Grundlagenwissen perfekt ab. Am Beispiel „Bewerbermanagement“ werden Theorie und praktische Umsetzung leicht verständlich erklärt. Am Ende jedes Kapitels sind die jeweils geltenden Artikel aus dem Datenschutzrecht angeführt. Das Handbuch bietet somit für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene einen kompakten Überblick, juristisches Vorwissen ist dabei nicht erforderlich. Inhalt • Welche Gesetze gilt es zu beachten? (Österreich, Deutschland) • Mythen rund um die DSGVO • Worum geht es im Datenschutz? • Strafen, Haftung und Präventionsmaßnahmen • Prüfschema: 10-Punkte-Programm • Datenschutzmanagementsystem • Datenschutzverletzungen und Meldepflichten • PLUS: Praxisbeispiele, Musterformulare, Checklisten
Aktualisiert: 2020-09-28
> findR *

Der Weihnachtsmann kam mit dem Hubschrauber

Der Weihnachtsmann kam mit dem Hubschrauber von Oehler,  Thomas
"Soldaten sind entwurzelte Menschen, und sie sprechen ihre eigene Sprache." Das sind nur zwei von vielen Merkmalen, die Angehörigen der Bundeswehr zugeschrieben werden. Aber was ist dran an der Meinung, die sich viele "ungediente" Menschen in unserem Land von der Welt der Soldaten gebildet haben? Ein ehemaliger Berufssoldat, aufgewachsen in einer Bundeswehrfamilie, geschiedener Ehemann und wiederverheiratet, Vater zweier - inzwischen erwachsener - Söhne, sucht nach Erklärungen, warum die Bundeswehr und ihre Soldaten sich häufig missverstanden fühlen. Bei seinen Recherchen stößt der Autor auch auf Brüche und Ungereimtheiten in seinem eigenen Lebenslauf. Anhand der eigenen Biographie befasst er sich mit Fragen, die mit dem gesellschaftlichen Wandel und dem dadurch veränderten Soldatenbild einhergehen. Durch die kritische Auseinandersetzung mit ganz persönlichen Erlebnissen und Erfahrungen wird auch die Frage nach der Richtigkeit der Berufswahl aufgeworfen. Am Ende bleibt die spannende Frage, wie sich der ehemalige Soldat in der zivilen Welt zurechtfindet.
Aktualisiert: 2020-09-28
> findR *

Gründerzeiten

Gründerzeiten von Schlosser,  Hannes, Sommerauer,  Andrea
Zwischen 1970 und 1990 hat sich das soziale Angebot für Jugendliche in der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck grundlegend gewandelt und ausdifferenziert. Parallel zum langsamen Abschied von Großheimen entwickelte eine meist junge Generation im Feld der Sozialen Arbeit und angrenzender Berufe Projekte, die sich aus den in der täglichen Arbeit mit jungen Menschen erlebbaren Defiziten ableiteten. Viele der in diesen Jahren entstandenen Angebote sind bis heute in der sozialen Landschaft prägend. Dazu gehören u.a. Jugendzentrum Z6, DOWAS, Ho & Ruck und Jugendland. Eine Neuausrichtung erfuhr im Untersuchungszeitraum auch die Jugendwohlfahrt, Fraueneinrichtungen und Bewährungshilfe etablierten sich und neue Formen des Drogenkonsums erforderten adäquate sozialarbeiterische und therapeutische Ansätze. Die Untersuchung von Andrea Sommerauer und Hannes Schlosser zeichnet die Entstehungsgeschichte von dutzenden Einrichtungen nach, bettet diese in die Rahmenbedingungen der einzelnen Arbeitsfelder ein und analysiert die teils fördernde, teils hemmende Rolle von Politik und Verwaltung während dieser Periode des Aufbruchs. Erzählt wird auch die Geschichte von Dachverbänden und Arbeitskreisen, entsprechend dem Selbstverständnis der Gründergenerationen sich politisch einzubringen und mit anderen Einrichtungen zu vernetzen.
Aktualisiert: 2020-09-28
> findR *

Fratelli tutti

Fratelli tutti von Papst Franziskus
»Wir sitzen alle in einem Boot!« – Der Ausruf von Franziskus angesichts der Coronakrise ist heute schon legendär und fasst viel von dem zusammen, was den Papst nicht nur in diesen turbulenten Tagen umtreibt. In seiner neuen Enzyklika stellt er die Zusammenhänge von den konkreten Erfahrungen im Alltag und den globalen Entwicklungen her, immer wieder auch mit Blick auf Corona. Der Papst fragt: Wie kann sich die Welt nach der Pandemie weiterentwickeln? Wie können wir den sozialen Zusammenhalt weiter pflegen, der sich in so vielen Facetten geäußert hat? Welche Schwachstellen unserer Gesellschaft hat die Pandemie offengelegt, im Kleinen wie im Großen? Und was kann die Kirche und jeder Einzelne tun?Gewohnt leidenschaftlich, einfühlsam und visionär kämpft Franziskus um eine bessere Lebensweise, die allen Menschen zugutekommt. So ist auch das titelgebende Zitat seines Namenspatrons Franz von Assisi zu verstehen: Das Schreiben richtet sich an »alle Geschwister« nicht nur innerhalb der Kirche, sondern der ganzen Menschheitsfamilie. Eine bahnbrechende Enzyklika, die Herzen erreichen und die Welt verändern will.
Aktualisiert: 2020-09-28
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Sachbücher auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Sachbücher aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Sachbücher? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Sachbücher bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Sachbücher auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Sachbücher

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Sachbücher in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Sachbücher auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Sachbücher Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Sachbücher nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.