fbpx

Augen in der Finsternis

Augen in der Finsternis von Herteux,  Andreas
Deutschland am Ende des 19. Jahrhunderts. Getrennt voneinander blicken die junge Adelige Elena von Rathau und Gottfried von Heldern, der Sohn eines reichen Emporkömmlings, verzweifelt auf ihr Leben zurück – und auf ihre Liebe. Eine Liebe, durchgesetzt in schwersten Schlachten. Gegen die Konventionen. Gegen die ganze Welt. Hat wahre Liebe keinen Bestand? Muss sie scheitern? Lohnt es sich nicht, für sie zu kämpfen? Mit allen Mitteln? Ein wahres Drama der Liebe. Am Schicksal gescheitert, wahrscheinlich. Oder doch an teuflischen Mächten?
Aktualisiert: 2018-11-17
> findR *

Der Markt der Lügner

Der Markt der Lügner von Wiesler,  Marion
Machtvolle Wort sind die Gabe der Bardin, der Mond ihre Herrin, ein Fluch ihr Antrieb. Norikum, im Jahr 38 vor unserer Zeitrechnung. Die Bardin Arduinna ist dazu verflucht, nie länger als einen halben Mond an einem Ort zu bleiben, will sie den Mann ihres Herzens schützen. Nun verschlägt es sie mit ihren Gefährten, einem Wolfshund und einem Raben, nach Solva, einem Markt, der bereits sehr unter römischem Einfluss steht, obwohl er in Noricum liegt. Trotz ihrer Angst vor den Römern, die Druiden und Barden misshandeln, will sie bleiben. Denn erstmals findet sie jemanden, der ihr helfen kann, die Zeichen zu deuten. Seit Jahren ritzt sie auf ein Stück Leder Symbole, die ihr unterwegs begegnen, und hofft, dass diese sie zur Lösung des Fluchs führen. Doch sie erfährt auch, dass sie gesucht wird ... Band 2 der Keltenroman-Serie »Die Wortflechterin«. Wem der Geschichtenreichtum in "Der Name des Windes" von Patrick Rothfuss gefallen hat, findet hier Ähnliches in einem real historischen Kontext. Tauch ein in die Welt der Kelten und fühle den Pulsschlag jener Zeit in dir.
Aktualisiert: 2021-10-16
> findR *

Stunde der Täuschung

Stunde der Täuschung von Wolfgang,  Pirkl
STUNDE DER TÄUSCHUNG Wolfgang PIRKL Erzählung um Johann Nepomuk Hofzinser Das 19. Jahrhundert gilt als das goldene Zeitalter der Zauberkunst in Wien und der Star am Himmel großbürgerlicher Zerstreuung war Johann Nepomuk Hofzinser (1806–1875). Er ist der Begründer der fingerfertigen Karten- und Salonmagie. Viele Illusionisten des 20. Jahrhunderts beziehen sich auf ihn – Houdini und David Copperfield sammelten seine Apparaturen, aktuell erforscht Magic Christian Hofzinsers Kunststücke. Erzählt werden Stationen Hofzinsers Karriere, seine Erfolge und Krisen – und natürlich seine Zaubertricks. Ein zweiter Erzählstrang auf dem Donauschiff „Grillparzer“ spielt in der Gegenwart und wirft die Frage nach einem „gelingenden Leben“ auf. Johann Nepomuk Hofzinser ist der wahrscheinlich größte Kartenkünstler aller Zeiten.
Aktualisiert: 2021-10-16
> findR *

Novellen und Verse aus der Uckermark

Novellen und Verse aus der Uckermark von Stahl,  Hans-Joachim
Die Novellen und die Verse spielen ausschließlich im ländlichen Milleu, wer sich darauf einläßt: in der Uckermark. Alles ist frei erfunden, aber bei näherer Betrachtung findet man Bekanntes, Neues und auch manches Klischee wieder. Die „Provence des Nordens“ ist zur Zeit in aller Munde und für viele erstrebenswertes Lebensziel. Mit diesem Buch kann man vielleicht den Einheimischen näher kommen, sie kennenlernen und vielleicht leichter Nachbarn werden. Den Landbewohnern sollen mit den Geschichten und Reimen liebgewordene Erinnerungen bewahrt werden.
Aktualisiert: 2021-10-12
> findR *

Tod und Teufel in Wörleschwang

Tod und Teufel in Wörleschwang von Bermeitinger,  Rupert
WörleschwangKathi, die 34jährige Stoffelbäuerin, blickt auf ihr Leben in Wörleschwang zurück. Es gab fröhliche und ausgelassene Momente, doch insbesondere erinnert sie sich an Schicksalsschläge und Verluste. Am Ende lässt sie ihr Haus und ihr Heimatdorf hinter sich, um nach Augsburg zu ziehen. Die Romanerzählung spiegelt in Episoden die Geschichte einer Gemeinde und ihrer mit dem Wald tief verwurzelten Bewohner etwa um das Jahr 1855 wider.
Aktualisiert: 2021-10-12
> findR *

Ochsenritt

Ochsenritt von Spanuth,  Thorsten
Die Übernahme der Ahnenforschung meiner Familie von meinem Vater , die bis ins Mittelalter zurückreicht, ließ mich tief eintauchen in eine Welt voller Abenteuer und Schicksale, die mich so sehr fesselt, dass sie meine eigene Phantasie ins Rollen brachte und ich meinen 3xUrgroßvater als einfachen Bauern 1858 auf eine abenteuerliche Reise von Schleswig-Holstein nach Hamburg und darüber hinaus geschickt habe. Er, der er sich nur des Überlebens Willen seiner Familie diesem Ochsenritt aussetzt, weiß nicht, dass sich seine Heimat zur gleichen Zeit in einer Phase des Umbruchs befindet, die nach Bewältigung eines ebensolchen Ochsenrittes in eine Staatsform mündet, die die Grundlage unserer heutigen Lebensrealität in Deutschland werden würde.
Aktualisiert: 2021-10-12
> findR *

Die Wahl des Hochkönigs

Die Wahl des Hochkönigs von Wiesler,  Marion
Machtvolle Worte sind die Gabe der Bardin, der Mond ihre Herrin, ein Fluch ihr Antrieb. Norikum, im Jahr 38 vor unserer Zeitrechnung. Ihr eigener Meister hat ein grausames Gebot über die junge Bardin verhängt: nur durch ihre ständige Wanderschaft kann sie den Mann schützen, den sie liebt. Sie ist auf sich gestellt, in einer gefährlichen Welt als Frau alleine unterwegs mit einem Wolfshund und einem Raben, abhängig von ihren eigenen Fähigkeiten, um zu überleben. Nun zwingt eine Verletzung ihres treuen Begleiters sie zu einem Aufenthalt in der befestigten Stadt des norischen Herrschers Voccio. Dieser will die keltischen Stämme nördlich der Alpen unter seiner Herrschaft vereinen, um den Römern machtvoll entgegentreten zu können. Ein Unterfangen, das dem Wesen der selbstherrlichen Anführer widerspricht. Arduinnas Fähigkeit, Worte gezielt wie Pfeile zu nutzen, macht sie zum Spielball im Kampf um die Macht - und plötzlich geht es um Leben und Tod. Band 1 der Keltenroman-Serie "Die Wortflechterin". Wem der Geschichtenreichtum in "Der Name des Windes" von Patrick Rothfuss gefallen hat, findet hier Ähnliches in einem real historischen Kontext. Tauch ein in die Welt der Kelten und fühle den Pulsschlag jener Zeit in dir!
Aktualisiert: 2021-10-12
> findR *

Im Schatten der Flammen

Im Schatten der Flammen von Schatzer,  Ronald
Die Liebe zwischen Adam Kresse und Eva sollte eine tragische, verbotene Liebe werden, denn Adam ist einer anderen versprochen. Er will sich dem Willen seines Vaters aber nicht beugen, und es kommt zu einem entsetzlichen Unheil. Aus bitterer Reue geht er ins Kloster und wird zu einem erbarmungslosen Inquisitor. Was er nicht ahnen kann: Viele Jahre später wird seine Jugendliebe als Hexe verdächtigt, er muss in seine Heimat zurückkehren und als Hexenjäger und über sie richten. Aber ist sie die wahre Mörderin eines unschuldigen Kindes? Adam bleiben nur wenige Tage Zeit, um seine geliebte Eva aus den Schatten der Flammen zu retten. Der Autor Ronald Schatzer, geboren 1976 in Wiener Neustadt, arbeitet in Kärnten als Pflegeassistent. Er hat sich schon immer für Geschichte, besonders für das Mittelalter, interessiert. Im Schatten der Flammen ist sein Erstlingswerk, das an eine Geschichte aus seiner Heimat angelehnt ist.
Aktualisiert: 2021-10-11
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Belletristik: Erzählende Literatur, Historische Romane, Erzählungen auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Belletristik: Erzählende Literatur, Historische Romane, Erzählungen aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Belletristik: Erzählende Literatur, Historische Romane, Erzählungen? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Belletristik: Erzählende Literatur, Historische Romane, Erzählungen bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Belletristik: Erzählende Literatur, Historische Romane, Erzählungen auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Belletristik: Erzählende Literatur, Historische Romane, Erzählungen

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Belletristik: Erzählende Literatur, Historische Romane, Erzählungen in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Belletristik: Erzählende Literatur, Historische Romane, Erzählungen auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Belletristik: Erzählende Literatur, Historische Romane, Erzählungen Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Belletristik: Erzählende Literatur, Historische Romane, Erzählungen nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.