fbpx

Fremde Schicksale, fernes Land

Fremde Schicksale, fernes Land von Müller,  Andreas O.
Dr. med. Paul Wieland hat sich entschlossen, an einem humanitären Einsatz in Ruanda teilzunehmen, als die dortigen massakerartigen Kämpfe sich dem Ende nähern. Die zu erwartende Konfrontation mit Elend, Not und Grausamkeit verändert seine Einstellung zu Beruf und Partnerschaft und führt ihn schließlich in eine persönliche Krise, deren Überwindung offen bleibt. Um dem Leser die Möglichkeit zu geben, zwischen den einzelnen, zum Teil beunruhigenden Episoden Abstand zu gewinnen, sind zahlreiche kleine Szenen aus seiner Heimat, dem Hegau, wie kleine Fenster eingestreut, durch die er in eine heil anmutende Welt schauen kann.
Aktualisiert: 2021-02-01
> findR *

In inniger Liebe

In inniger Liebe von Spiegel,  Albert
Der Titel "In Inniger Liebe" nimmt Stil und Ton der Briefe von Margot und Erwin Spiegel während ihrer sechseinhalb jährigen kriegsbedingten Trennung auf. Sie schrieben sich wöchentlich über sich, über die Kinder und über ihre Liebe. Die vierundsechzig Jahre ihrer Ehe waren immer voller Vertrauen, aber die sechseinhalb Jahre der Trennung hält ihre Liebe in wunderschönen Worten fest. Dazu kommen Margots Briefe aus Ihrer Jugend und aus Teheran an ihre Mutter, denn sie liebte es immer schon, schöne Briefe zu schreiben. Die Veröffentlichung soll verhindern, dass das alles verloren geht.
Aktualisiert: 2021-02-01
> findR *

Fremde Schicksale, fernes Land

Fremde Schicksale, fernes Land von Müller,  Andreas O.
Dr. med. Paul Wieland hat sich entschlossen, an einem humanitären Einsatz in Ruanda teilzunehmen, als die dortigen massakerartigen Kämpfe sich dem Ende nähern. Die zu erwartende Konfrontation mit Elend, Not und Grausamkeit verändert seine Einstellung zu Beruf und Partnerschaft und führt ihn schließlich in eine persönliche Krise, deren Überwindung offen bleibt. Um dem Leser die Möglichkeit zu geben, zwischen den einzelnen, zum Teil beunruhigenden Episoden Abstand zu gewinnen, sind zahlreiche kleine Szenen aus seiner Heimat, dem Hegau, wie kleine Fenster eingestreut, durch die er in eine heil anmutende Welt schauen kann.
Aktualisiert: 2021-02-01
> findR *

Resonanzen und Reaktionen zum Buch „Erinnerungen 1937-1997“

Resonanzen und Reaktionen zum Buch „Erinnerungen 1937-1997“ von Huth,  Günter
Im vorliegenden Buch "Resonanzen und Reaktionen zum Buch 1937-1997 " werden u.a.Reaktionen, von Leserinnen - und Leser durch eigene interessante, bezugnehmende Erlebnisse- eben, aus der Zeit 1937-1997, aufbereitet und wiedergegeben. Das Buch "Erinnerungen 1937-1997" beinhaltet folgende Schwerpunkte: - Kindheit im Nachkriegsdeutschland, -Beruf mit Schwerpunkten einer 35-jährigen Tätigkeit in der deutschen Stahlindustrie, - Ost- und Deutschlandpolitik.
Aktualisiert: 2021-02-01
> findR *