fbpx

Peter Haslers Inventar

Peter Haslers Inventar von Hasler,  Peter
Ist eine Transformation der Leistungs- in eine Bedürfnisgesellschaft möglich? Wie können wir Menschen einen sorgfältigeren Umgang mit Konsum erreichen, um die Natur und unseren Planeten zu schonen? Anfangen sollten wir bei uns selbst: Wer auf die eigenen Stärken achtet, wird kreativer handeln! Ein Inventar unseres aktuellen Lebensstils, das zum Hinterfragen und Überdenken anregt.
Aktualisiert: 2020-09-17
> findR *

Fremder im Dorf

Fremder im Dorf von Baldwin,  James, pociao
Es war echter clash of civilizations, als der elegante, urbane, gebildete James Baldwin 1951 den Winter im Kurort Leukerbad verbrachte. Denn er war auch: schwarz. Im Dorf gab es weder ein Kino noch eine Bank, eine Bücherei oder ein Theater; sehr wenige Radios, und nur eine Schreibmaschine, seine. Die Kinder riefen »Neger!« wenn er durch die Straßen ging. Und: „Jeder im Dorf weiß, dass ich Amerikaner bin, aber das wird keiner wirklich glauben. Schwarze kommen schließlich aus Afrika.“ Für Barack Obama ist James Baldwin einer der allerwichtigsten Schriftsteller. Keine schlechte Empfehlung.
Aktualisiert: 2020-09-15
> findR *

Umdrehen und Weggehen

Umdrehen und Weggehen von Strasser,  Peter
Die Moral der Abwendung sollte Teil unserer Lebenskunst sein. Doch Abwendung ist keineswegs immer möglich oder statthaft. Die Menschen sind oft Gefangene ihrer Situation, in Gefühle verstrickt, durch Verträge gebunden, umgeben von Grenzen und Mauern, denen kaum jemand entkommt. Gerade deshalb sollten unsere Beziehungen derart gestaltet sein, dass wir uns notfalls umdrehen und weggehen können – sowohl innerlich als äußerlich, individuell und sozial.
Aktualisiert: 2020-09-16
> findR *

Über die Farben

Über die Farben von Hartmann,  Bernhard, Rózycki,  Tomasz
Der Dichter Tomasz Różycki aus Opole über sein Jahr in Berlin – geprägt durch die Quarantäne der ersten Corona-Zeit un in Auseinandersetzung mit brühmten Stipenfiaten wie Withold Gombrowicz, die vor ihm dort waren. Eine Geschichte vom Träumen, Lesen, Schreiben, von der Suche nach Farbe in einer grauen Welt, von der Suche nach einem Ort, wo man leben könnte. Auch wenn es nur ein Ort im flüchtigen Land der Imagination ist, ein Buch, ein Rußflecken vielleicht.
Aktualisiert: 2020-09-17
> findR *

Herkules am Spinnrad

Herkules am Spinnrad von Zollinger,  Edi
Brillant und verblüffend – Edi Zollinger gelingt es, Literatur und Kunst neu zu verknüpfen. Edi Zollinger ist ein Meister der Entschlüsselung von Literatur und Kunst. Brillant enträtselt er Bilder von Velázquez und Rubens bis zu Goya und Picasso, macht dabei mit verblüffenden Entdeckungen einen geheim gesponnenen Faden sichtbar, der immer wieder zurückführt zu Arachne, der Mutter der Mal- und Dichtkunst. Denn dass diese sich das Werk aus dem Bauch zieht wie die Mutter das Kind, wird zum Problem für all ihre männlichen Nachkommen – und so muss sogar der Held Herkules schließlich ans Spinnrad! Eine inspirierende Zeitreise für alle Liebhaber von Kunst und Literatur, ein detektivischer Blick auf Bilder und Bücher, die man zu kennen glaubte.
Aktualisiert: 2020-09-08
> findR *

Erzählungen und Essays

Erzählungen und Essays von Butler Yeats,  William
Ob „Die Gesetztafeln“, „Die Anbetung der heiligen drei Könige“ oder „Der glücklichste unter den Dichtern“ – diese Sammlung beinhaltet einige von Yeats bekanntesten Werken. Der Leser erhält einen authentischen und vielfältigen Einblick in die Haltung von Yeats zu verschiedensten Themen, von Philosophie über Politik und Religion bis zu Kunst. Yeats (1865–1939) schafft es in seinen Geschichten eine besondere Atmosphäre zu erschaffen – gerade durch seinen ganz speziellen Schreibstil und einer für ihn charakteristischen Phantasie. Generell hat kaum ein anderer britischer Autor das zwanzigste Jahrhundert in der irischen Literatur geprägt wie W. B. Yeats. Der Ire wurde 1923 mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet und war fundamental an der Renaissance der irisch- keltischen Literatur beteiligt.
Aktualisiert: 2020-09-10
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Belletristik: Erzählende Literatur, Essays, Feuillton, Literaturkritik, Interviews auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Belletristik: Erzählende Literatur, Essays, Feuillton, Literaturkritik, Interviews aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Belletristik: Erzählende Literatur, Essays, Feuillton, Literaturkritik, Interviews? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Belletristik: Erzählende Literatur, Essays, Feuillton, Literaturkritik, Interviews bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Belletristik: Erzählende Literatur, Essays, Feuillton, Literaturkritik, Interviews auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Belletristik: Erzählende Literatur, Essays, Feuillton, Literaturkritik, Interviews

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Belletristik: Erzählende Literatur, Essays, Feuillton, Literaturkritik, Interviews in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Belletristik: Erzählende Literatur, Essays, Feuillton, Literaturkritik, Interviews auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Belletristik: Erzählende Literatur, Essays, Feuillton, Literaturkritik, Interviews Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Belletristik: Erzählende Literatur, Essays, Feuillton, Literaturkritik, Interviews nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.