fbpx

Heiner Egge

Heiner Egge
Die »Signaturen« über den Schriftsteller Heiner Egge ermöglichen einen intimen Blick auf den Autor, gesehen durch die Augen von Freunden, Familienmitgliedern, Lektoren, Verlegern, die das Werk oder ihr persönliches Verhältnis zu ihm in den Mittelpunkt ihrer Beiträge stellen. Diese Texte finden sich zu einem vielstimmigen Kanon zusammen, der iim Zusammenspiel mit ausgewählten Photographien den Autor aus nächster Nähe porträtiert.
Aktualisiert: 2021-10-19
> findR *

Wilde Äpfel

Wilde Äpfel von Ewald,  Ursula, Thoreau,  Henry David
Dieser Essay wurde unter dem Titel »Allegory of the Wild Apple Tree« von Henry D. Throreau in The Atlantic Monthly /MA im November 1862 erstmals veröffentlicht. Wir werden mit einer kurzen historischen Entwicklung des Apfelbaums vertraut gemacht und verfolgen seinen Weg vom antiken Griechenland bis Amerika. Thoreau preist die wilden Früchte in ihrer Reichhaltigkeit und gewährt uns mit der Übersetzung von Ursula Maria Ewald einen tieferen Einblick in die Flora und eine einfachere, genussvolle Lebensweise.
Aktualisiert: 2021-10-19
> findR *

Länder, das sind doch nur in Sand gezeichnete Linien.

Länder, das sind doch nur in Sand gezeichnete Linien. von Schleher,  Larissa
Was macht dich zum Europäer, fragte Larissa Schleher im Februar 2020 hundert Menschen zwischen 2 und 92 Jahren: Kinder, Mütter und Väter, Finanzbeamte, Universitätspräsidenten, Grafen, Bürgermeister, Pflegekräfte, Reinigungskräfte, Literaturwissenschaftler, Studierende, Schülerinnen und Schüler. Menschen, die noch nie außerhalb Deutschlands gewesen waren, Menschen mit zwei oder mehreren Staatsangehörigkeiten, Menschen, wie sie auf den ersten Blick nicht unterschiedlicher hätten sein können. Aber eines war ihnen allen gemein: Sie erzählten von ihrer zutiefst persönlichen Beziehung zu Europa. Von Freiheit und Gefangenschaft, von geplatzten Träumen, von Trauer, Tod, Flucht und Freude, davon, was es heißt, ein Europäer zu sein.
Aktualisiert: 2021-10-18
> findR *

In der Frittatensuppe feiert die Provinz ihre Triumphe

In der Frittatensuppe feiert die Provinz ihre Triumphe von Affenzeller,  Margarete, Klink,  Vincent, Rabl,  Alexander, Schalko,  David, Schlögl,  Stefan, Schmidt,  Harald, Seiser,  Katharina, Winkler,  Willi
Ob an Brandteigkrapfen gewürgt wird oder es um den Fettgehalt der Frittatensuppe geht, Thomas Bernhard ließ in fast allen seinen Werken die Menschen ausgiebig speisen und offenbarte dabei zerfleischende Zustände. Er selbst war ein regelmäßiger Besucher von Wirtshäusern und den Wiener Kaffeehäusern. Wie lohnenswert und inspirierend es ist, sich Thomas Bernhards Werk und seiner Persönlichkeit über den Esstisch hinweg anzunähern, zeigt Harald Schmidt mit diesem Buch. Auf einem Roadtrip quer durch Bernhards Lieblingsgasthäuser und zusammen mit vielen hochkarätigen Autoren und Wegbegleitern hat er sich auf die kulinarischen Spuren von Thomas Bernhard begeben – gemeinsam entfalten sie einen überraschenden und lustvollen Blick auf das Wesen und das Werk von Thomas Bernhard.
Aktualisiert: 2021-10-18
> findR *

Verlogen, dumm und unverschämt

Verlogen, dumm und unverschämt von Wackernagel,  Christof
Dieser Essayband versammelt Texte Christof Wackernagels von 1977 bis heute, beginnend mit Reflexionen zur Rolle der RAF, deren Mitglied er war, weswegen er 10 Jahre in verschiedenen Gefängnissen verbrachte, bis hin zur Dokumentation der Situation im afrikanischen Mali, wo er 10 Jahre in der Hauptstadt Bamako lebte. Die Texte dokumentieren seine kritische Auseinandersetzung mit der Haltung der Kulturindustrie und ihrer Rolle innerhalb der gesellschaftlichen Tendenz zu einer Meinungseinebnung, die einzig das Ziel verfolgt, gesellschaftliche Verhältnisse, politische Machtpositionen und wirtschaftliches Handeln der Profitmaximierung zu zementieren.
Aktualisiert: 2019-01-03
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Belletristik: Erzählende Literatur, Essays, Feuillton, Literaturkritik, Interviews auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Belletristik: Erzählende Literatur, Essays, Feuillton, Literaturkritik, Interviews aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Belletristik: Erzählende Literatur, Essays, Feuillton, Literaturkritik, Interviews? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Belletristik: Erzählende Literatur, Essays, Feuillton, Literaturkritik, Interviews bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Belletristik: Erzählende Literatur, Essays, Feuillton, Literaturkritik, Interviews auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Belletristik: Erzählende Literatur, Essays, Feuillton, Literaturkritik, Interviews

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Belletristik: Erzählende Literatur, Essays, Feuillton, Literaturkritik, Interviews in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Belletristik: Erzählende Literatur, Essays, Feuillton, Literaturkritik, Interviews auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Belletristik: Erzählende Literatur, Essays, Feuillton, Literaturkritik, Interviews Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Belletristik: Erzählende Literatur, Essays, Feuillton, Literaturkritik, Interviews nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.