fbpx

Gesammelte Werke – H.P. Lovecraft / Gesammelte Werke, Werkgruppe 3

Gesammelte Werke – H.P. Lovecraft / Gesammelte Werke, Werkgruppe 3 von Frenschkowski,  Marco, Koerber,  Joachim, Kohnle,  Ulrich, Lovecraft,  Howard P, Siefener,  Michael
Nachdem mit den beiden ersten Werkgruppen der monumentalen Gesamtausgabe der Schriften H. P. Lovecrafts das erzählerische Werk, das Lovecrafts Ruhm begründete und ihn zum einflußreichsten Autor unheimlicher Phantastik im zwanzigsten Jahrhundert machte, und sämtliche Überarbeitungen, Revisionen und posthumen Kollaborationen in jeweils fünf Bänden vorliegen, betritt die dritte Werkgruppe Neuland und präsentiert gesammelt das hierzulande fast gänzlich unbekannte lyrische Werk zum überwiegenden Teil als deutsche Erstveröffentlichungen, in chronologischer Folge und mit kenntnisreichen Anmerkungen des Herausgebers und Lovecraft-Kenners Dr. Marco Frenschkowski. Den deutschen Nachdichtungen von Michael Siefener haben wir die englischen Originaltexte gegenübergestellt. Abgerundet wird die Ausgabe durch die deutsche Erstveröffentlichung zweier Theaterstücke, eines in Zusammenarbeit mit Lovecrafts Frau Sonia Greene entstanden. Lovecrafts Gedichte polarisieren, zeigen sie doch mehr denn je alle Aspekte seiner vielschichtigen, komplexen, nicht immer leicht zu enträtselnden Persönlichkeit. Das Spektrum reicht von patriotischen Hymnen bis hin zu makaber-unheimlichen Gedichten, die den Erzählungen an grotesker Faszination in nichts nachstehen.
Aktualisiert: 2022-03-30
> findR *

Jupiter

Jupiter von Jonigk,  Thomas
"Erregung und Ekel. Dazwischen gibt es nichts." Ein Buch, das verstören und begeistern wird, keines, das den Leser unbeteiligt lässt. "Erregung und Ekel. Dazwischen gibt es nichts." Die Erfahrung, von der hier gesprochen wird, findet ihren Niederschlag vor allem auf schäbigen Herrentoiletten. Da aber für den Ich-Erzähler nur zum Opfer wird, wer sich entscheidet, vor seinem Vergewaltiger zu wimmern, besteht er darauf, sich gut zu fühlen. Die Totalverdrängung der erfahrenen psychischen und sexuellen Gewalt führt über das langsame Absterben seines Körpers bis hin zur Persönlichkeitsspaltung. Die Wurzel der Gewalt bleibt im Hintergrund. Der Akzent liegt auf den vom Ich-Erzähler als Kind entwickelten Überlebensstrategien, die nach und nach zur Selbstauslöschung führen. Thomas Jonigk, der sich bislang als Theaterautor einen Namen gemacht hat, legt mit "Jupiter" ein provozierendes Romandebüt vor. Er verzichtet auf Schuldzuweisungen, Mitgefühl und lässt - politisch unkorrekt - die Täter- bzw. Opferrolle ständig kippen. Die souveräne Handhabung literarischer Techniken, die emotionale Bandbreite, die entfaltet wird, und der streckenweise geradezu skandalös heitere Ton lassen die vielen Nuancen der Gewalt nur noch deutlicher hervortreten.
Aktualisiert: 2022-08-01
> findR *

Corpus

Corpus von Orths,  Markus
Jahrelang haben die beiden nichts mehr voneinander gehört, da steht Christof plötzlich wieder in Pauls Wohnung. Ein furchtbares Erlebnis aus der Kindheit, Ergebnis eines harmlosen Spiels, steht zwischen ihnen und verbindet sie zugleich. Zum Wendepunkt in Christofs Leben ist eine Begegnung geworden: Da ist Kai, der Taxifahrer, der die Schauspielschule abgebrochen hat und nun seine Fahrgäste mit Rezitationen provoziert, und Ina, die sich für 'gender studies' interessiert, Klettern geht und bald Kais Freundin wird. Was der junge Priester, bei sich selbst bislang für Demut und Gelassenheit gehalten hat, ist ihm als großes Vakuum bewußt geworden, das sich in ihm ausgebreitet hat. In Pauls Wohnung tastet sich Christof nun langsam in die Erinnerung zurück und versucht, über das zu sprechen, was geschehen ist. Markus Orths’ erster Roman ist ein temporeiches, packendes Buch über die Macht des Gesagten und die Macht des Schweigens, über die Zerstörungskraft von Erwartungen und Zwängen. Und es ist ein Buch über die Angst vor Berührung, vor den eigenen Gefühlen - und der dennoch großen Sehnsucht danach.
Aktualisiert: 2022-08-05
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Belletristik: Zweisprachige Ausgaben, Deutsch/Englisch auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Belletristik: Zweisprachige Ausgaben, Deutsch/Englisch aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Belletristik: Zweisprachige Ausgaben, Deutsch/Englisch? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Belletristik: Zweisprachige Ausgaben, Deutsch/Englisch bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Belletristik: Zweisprachige Ausgaben, Deutsch/Englisch auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Belletristik: Zweisprachige Ausgaben, Deutsch/Englisch

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Belletristik: Zweisprachige Ausgaben, Deutsch/Englisch in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Belletristik: Zweisprachige Ausgaben, Deutsch/Englisch auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Belletristik: Zweisprachige Ausgaben, Deutsch/Englisch Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Belletristik: Zweisprachige Ausgaben, Deutsch/Englisch nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.