fbpx

Meine Jugendstreiche

Meine Jugendstreiche von Paulsen,  Alix, Valentin,  Karl
„Auf vieles Anraten meiner Freunde und Bekannten habe ich mich beschlossen, meine mir noch in Erinnerung gebliebenen Erlebnisse aus meiner Jugend-, Jünglings- und Mannszeit zu sammeln. Die tollen Streiche, die ich in meiner Jugend beging, haben sich fast alle in dem Anwesen Entenbachstraße 63 – jetzt Zeppelinstraße 41 – im Hofe des Möbeltransportgeschäftes Falk & Fey, München, abgespielt, das meinem Vater gehörte. Dort habe ich eines Tages das Licht der Welt erblickt. Hochachtungsvollst Karl Valentin, Komiker gewesenes Kind“
Aktualisiert: 2020-10-22
> findR *

Erzgebirgische Weihnachtsträume

Erzgebirgische Weihnachtsträume von Bauer,  Marliese, Schroeter,  Rolf
Im Weihnachtszimmer sind sie wieder aufgebaut: die stolze fünfstöckige Pyramide, der rauhe Bergmann, Lichterengel, auch ein "neumodischer" Adventskranz - und als "Neuling" ein silberner Leuchter. Sofort entspinnt sich eine rege Unterhaltung zwischen den Figuren, die sich einiges zu erzählen haben - bis sie erschöpft einschlafen. Nur der Lichterengel schläft keinesfalls so fest wie die anderen und hat einen wundersamen Traum: Er möchte die Geschichte des erzgebirgischen Weihnachtslandes in alle Welt tragen, berichten aus Städten und Dörfern, in denen all die Weihnachtsherrlichkeiten entstehen. So gelingt es, dem Leser unterhaltsam die Historie des Erzgebirges nahezubringen! Inhalt: Die Geschichte vom Weihnachtszimmer und den Pyramiden; Die Geschichte vom "Miriquidi", dem Dunkelwald; Die Geschichte vom Bergmann; Die Geschichte der Bergparaden, der Bergspinnen und der Schwibbögen; Die Geschichte von den Laufleuchtern, auch "Pyramiden" genannt; Die Geschichte vom Nußknacker; Die Geschichte von den Reifendrehern; Die Geschichte von den Reifentieren und der Geheimniskrämerei der Reifendreher; Die Geschichte von den Räuchermännern (und -frauen); Die Geschichte von den Crottendorfer Kegeln und dem Karl Stülpner; Die Geschichte von Krippen und Weihnachtsbergen, Spieldosen und Kurrendesängern; Die Geschichte vom Weihnachtsengel und seiner Idee, die Rauhnachtgeschichten hinaus in die Welt zu tragen.
Aktualisiert: 2020-10-13
> findR *

Das Fürzchenbuch

Das Fürzchenbuch von Kamper,  Manfred, Pörksen,  Uwe
Manfred Kamper kennt das Leben. Er hat als Landpastor und Studentenpfarrer gearbeitet, war 20 Jahre lang Propst in Nordfriesland, ging als Seelsorger nach Griechenland. Stets begleitete ihn ein kleines Notizbuch, in dem er Gedanken festhielt. Die unzähligen Geschichten, die er in seinem Leben hört, die vielseitigen Begegnungen und Erlebnisse hätten ihm Stoff für ganze Erzählungen geben können. Kamper entschied sich jedoch dafür, zum Kern dieser Geschichten vorzudringen und diesen auf wenige, pointierte Sätze zu komprimieren. Die kurzen Texte lassen innehalten. Kamper verlässt mit seinen Aphorismen ausgetretene Pfade und lädt zum Nachdenken über das eigene Leben ein.
Aktualisiert: 2020-10-08
> findR *

Sagen und Märchen aus der Lüneburger Heide

Sagen und Märchen aus der Lüneburger Heide von Petschel,  Günter
Diese Sammlung bringt die schönsten Sagen und Märchen aus der großartigen Natur- und Kulturlandschaft der Lüneburger Heide, einem Gebiet also, das sich vom Landkreis Harburg im Norden über die Kreise Lüneburg, Uelzen, Soltau-Fallingbostel bis Celle im Süden erstreckt und darüber hinaus bis in die Kreise Rotenburg (Wümme), Gifhorn und Lüchow-Dannenberg hineinreicht. Die nach Themenkreisen geordneten Sagen erzählen von Riesen, Zwergen und Kobolden, vom Wilden Jäger, Spuk und Toten und natürlich fehlen auch Sagen vom Wilddieb Eidig und über Städte und Dörfer, Häuser und Höfe nicht. Sogar eine sagenhafte Erzählung von Hermann Löns wurde aufgenommen. Sieben Märchen, darunter eines über Eulenspiegel im Lüneburgischen, sowie ein Orts-, Wort- und Quellenverzeichnis beschließen den Band.
Aktualisiert: 2020-09-30
> findR *

Personal- und Vorlesungsverzeichnis

Personal- und Vorlesungsverzeichnis
Das Personal- und Vorlesungsverzeichnis der Universität Hamburg für das Wintersemester 2020/21 ist als dauerhaftes Nachschlagewerk konzipiert. Es enthält das Vorlesungsverzeichnis und eine Auflistung der einzelnen Fakultäten und Universitätsmitarbeiter ebenso wie Angaben zu internen Ferienzeiten und Bewerbungsfristen sowie Mitteilungen und Hinweise für Studierende und Gasthörer – so etwa die Immatrikulationsordnung und eine Übersicht über Aufgabenbereiche und auskunftgebende Stellen. Ein integrierter Campus-Lageplan erleichtert die Orientierung und hilft beim Finden von Hörsälen, Mensen und Tagungsstätten. Ein preiswerter, rundum nützlicher Begleiter durch das gesamte Studium!
Aktualisiert: 2020-07-17
> findR *

Die Gestalterinnen

Die Gestalterinnen von Diekmann,  Inge, Geschke,  Kathrin, Gurlit,  Marion, Olbrich,  Sophie
Die Herausgeberinnen dieses Buches, die Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Bad Oldesloe, der Stadt Bargteheide, dem Amt und der Gemeinde Trittau und dem Kreis Stormarn, haben fast 40 Interviews mit aktiven oder ehemals aktiven Stormarner Kommunalpolitikerinnen geführt, um einen Teil der politischen Frauengeschichte festzuhalten. In den Interviews werden Fragen nach Erfolgen und Misserfolgen, nach Vereinbarkeit von Familie, Beruf und politischem Ehrenamt genauso beantwortet, wie nach Gestaltungsmöglichkeiten und Zukunftswünschen. Zu jedem Interview gehört zudem ein Fotoportrait der jeweiligen Politikerin. Durch die Interviews und eine historische Einbettung der Frauengeschichte im Kreis Stormarn seit 1919, sollen Frauen in der Kommunalpolitik der letzten 100 Jahre gewürdigt werden. Zudem soll dieses Buch Interessierten einen Einblick in die Kommunalpolitik ermöglichen.
Aktualisiert: 2020-07-31
> findR *

Anders!

Anders! von Michels,  Karen
Was dieses Buch nicht sein will: keine ausgewogene Kunsttopographie, keine objektive Darstellung der bedeutendsten Kulturgüter Schleswig-Holsteins, keine repräsentative Kulturgeschichte des nördlichsten Bundeslandes... Dagegen möchte es die sehr besondere Kunst und Kultur Schleswig-Holsteins auf eine ganz neue Weise präsentieren, möchte weniger bekannte Orte und Situationen aufzuspüren, seine Leser mitnehmen zu Kulturhighlights, die einzigartig sind, deren Schönheit Staunen erregt und deren historische Substanz Gänsehaut erzeugt. Es möchte vom „Denghoog“ auf Sylt bis zum Haus des Expressionisten Wenzel Hablik in Itzehoe Objekte mit unerhörter Reichweite beschreiben und zeigen, dass hier die Kultur durch die enorme historische Bedeutung des Landes mit vielen Fäden in der großen weiten Welt verankert ist. Und schließlich möchte es Orte präsentieren, die wie aus einem anderen Sonnensystem, Momente, die wie aus der Zeit gefallen sind. Auf die man sich einlassen, deren Tiefe man ausloten muss, an denen man Atem schöpfen, zur Ruhe kommen kann – und deren Geheimnisse mitten im Alltag unerwartete Erkenntnisse bescheren. Ziel ist es, die Leser auf diese Weise für ein „ganz anderes“ Schleswig-Holstein zu begeistern.
Aktualisiert: 2020-10-13
> findR *

Das Buch der Gipfel

Das Buch der Gipfel von Richter,  Frank, Richter,  Martin
Als um 1900 die Kletterei in der Sächsischen Schweiz aufblühte, haben sich unsere Altvorderen entschlossen, nur auf freistehende Türme zu steigen. So ist es bis heute. Denn das Angebot an Klettergipfeln ist sowohl in der Menge (ca. 1100) als auch vor allem im Formenreichtum grandios. Frank Richter erzählt mit diesem Bildband erstmalig eine Klettergeschichte anhand der Gipfel, die er von allen Seiten betrachtet hat und dabei von der Bandbreite ihrer Beschaffenheit überrascht wurde. Ergänzt werden seine Bilder durch historische Kletteraufnahmen des Fotografen Walter Hahn und anderer aus der Zeit von etwa 1910 bis 1936. So entsteht ein spannender Einblick in die Vielfalt und Möglichkeiten des Kletterns im Elbsandsteingebirge.
Aktualisiert: 2020-07-17
> findR *

Estebrügge im Alten Land

Estebrügge im Alten Land von Schittek,  Konrad
Estebrügge nahm innerhalb der Ortschaften des Alten Landes schon immer eine Sonderstellung ein. Die Lage als Verkehrsknotenpunkt mit einerseits dem Wasserweg von Hamburg nach Buxtehude, andererseits mit der Chaussee von Hamburg ins Alte Land hat die Entwicklung des Ortes geprägt. Wie interessant diese Entwicklung in den 100 Jahren zwischen 1870-1970 war, zeigt dieses Bilder- und Lesebuch mit einer großen Auswahl historischer Fotos aus Estebrügge und Umgebung. Konrad Schittek hat diese Auswahl mit Anekdoten und Erinnerungen, Wissenswertem und Amüsantem kommentiert und erzählt dabei die Geschichten von Gebäuden, dem Leben der Einwohner und besonderen Ereignissen. Zudem hat er diese „Fotoreise“ geschmückt mit weiteren Erinnerungsstücken wie einer wundervollen Sammlung alter Ansichtskarten, Beispielen malerischer Interpretationen des Ortes, Ehrentafeln oder Zeitungsausschnitten. Ein heimatgeschichtlicher Rückblick, der wertvolle Momente und die charakteristischen Facetten des Ortes bewahrt.
Aktualisiert: 2020-07-17
> findR *

Besonderes (aus) Ostholstein

Besonderes (aus) Ostholstein von Auge,  Oliver, Scharrenberg,  Anke
Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Kreises Ostholstein konzipierte die Eutiner Landesbibliothek zusammen mit der Abteilung für Regionalgeschichte an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel eine Vortragsreihe zur Geschichte Ostholsteins, die nun auch in gedruckter Form vorliegt. Nicht nur die letzten 50 Jahre, seitdem der Kreis in den heutigen Grenzen existiert, sind Gegenstand der Beiträge. Der Themenbogen umspannt das gesamte Kreisgebiet ebenso wie seine Geschichte – angefangen bei der verschwundenen Kultur der Slawen im östlichen Holstein bis hin zu den bewegenden Themen des 20. Jahrhunderts wie beispielsweise die Rolle Ostholsteins als Zufluchtsort nach dem Zweiten Weltkrieg. Alle Beiträge verdeutlichen – jeweils für sich, aber auch gemeinsam – Besonderheiten, historische Entwicklungen mit ihrer speziellen ostholsteinischen Prägung, und vermitteln gleichzeitig einen historischen Überblick anhand von Schlaglichtern auf charakteristische Themen des Landes.
Aktualisiert: 2020-10-15
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Husum Druck- und Verlagsgesellschaft

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Husum Druck- und Verlagsgesellschaft was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Husum Druck- und Verlagsgesellschaft hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Husum Druck- und Verlagsgesellschaft

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Husum Druck- und Verlagsgesellschaft

Wie die oben genannten Verlage legt auch Husum Druck- und Verlagsgesellschaft besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben