fbpx

Anton Reiser

Anton Reiser von Košenina,  Alexander, Moritz,  Karl Philipp
Karl Philipp Moritz’ psychologischer Roman »Anton Reiser«, 1785–90 in vier Teilen erschienen, ist eines der interessantesten menschlichen Dokumente aus dem 18. Jahrhundert – Autobiographie und Roman, kulturgeschichtliches Zeugnis und psychologische Studie, persönlichstes Bekenntnis und lehrhafter Traktat zugleich, in seiner geistes- und sozialgeschichtlichen Bedeutung vergleichbar nur den Rousseauschen »Confessions«.
Aktualisiert: 2021-09-21
> findR *

Reclams Städteführer Paris

Reclams Städteführer Paris von Kropmanns,  Peter
Der Städteführer enthält Informationen zu den wichtigsten Profan- und Sakralbauten und den bedeutendsten Museen, ein Stadtporträt, die Stadtgeschichte in Daten und Besichtigungsvorschläge für ein- und mehrtägige Aufenthalte. Mit farbigen Innenstadtplänen in den Umschlagklappen, zahlreichen Abbildungen, Stadtteilplänen, Grundrissen, einem Register sowie weiterführenden Literatur- und Internethinweisen. Ein praktisches Farbleitsystem im Innenteil ermöglicht eine schnelle Übersicht.
Aktualisiert: 2021-09-20
> findR *

Weiße Nächte

Weiße Nächte von Dostojewskij,  Fjodor, Guenther,  Johannes von, Martini,  Angela
Ein junger Mann flaniert voll innerer Unruhe durch die nächtlichen Straßen St. Petersburgs und begegnet einer schönen jungen Frau: Nastjenka. Beide sind einsam, sie treffen sich wieder, vier Nächte lang, um zu reden – er über sein selbstgewähltes Leben als sonderlingshafter Träumer, sie über eine unerfüllte Liebe. Die beiden kommen sich näher.
Aktualisiert: 2021-09-02
> findR *

Der Freigeist

Der Freigeist von Bohnen,  Klaus, Lessing,  Gotthold Ephraim
Lessings Jugendwerk handelt vom »Freigeist« Adrast und dem jungen protestantischen Geistlichen Theophran, die um die Töchter des Lisidor, Henriette und Juliane, werben. Sie geraten darüber in einen unversöhnlichen Konflikt, doch in der Freundschaft und in der Liebe finden am Ende Gegensätze zueinander: Geist und Herz, Witz und Ernsthaftigkeit. Mit einem Nachwort und Anmerkungen sowie einer Übersicht über die Lustspiel-Produktion der Aufklärung.
Aktualisiert: 2021-09-02
> findR *

Die Wahlverwandtschaften

Die Wahlverwandtschaften von Goethe,  Johann Wolfgang, Jeßing,  Benedikt
Goethes 1809 erschienener Roman ist ebenso berühmt wie schwer einzuordnen: Das chemische Bild der Wahlverwandtschaften (eine stärkere Säure verdrängt eine schwächere Säure aus ihren Salzen, und es ergeben sich neue Verbindungen) beschreibt das tragische Geschehen um das Paar Charlotte und Eduard. Ihre Ehe zerbricht durch das Hinzukommen von Otto und Ottilie, es bilden sich neue Paare. Das unaufhaltsam tragische Ende erinnert an die griechische Tragödie, die Figur der christlichen Märtyrerin am Ende lässt an die Romantik denken, der strenge Aufbau an Werke der Weimarer Klassik.
Aktualisiert: 2021-07-26
> findR *

Die Wahlverwandtschaften

Die Wahlverwandtschaften von Goethe,  Johann Wolfgang, Jeßing,  Benedikt
Goethes 1809 erschienener Roman ist ebenso berühmt wie schwer einzuordnen: Das chemische Bild der Wahlverwandtschaften (eine stärkere Säure verdrängt eine schwächere Säure aus ihren Salzen, und es ergeben sich neue Verbindungen) beschreibt das tragische Geschehen um das Paar Charlotte und Eduard. Ihre Ehe zerbricht durch das Hinzukommen von Otto und Ottilie, es bilden sich neue Paare. Das unaufhaltsam tragische Ende erinnert an die griechische Tragödie, die Figur der christlichen Märtyrerin am Ende lässt an die Romantik denken, der strenge Aufbau an Werke der Weimarer Klassik.
Aktualisiert: 2021-08-27
> findR *

Das Gemeindekind

Das Gemeindekind von Ebner-Eschenbach,  Marie von, Rossbacher,  Karlheinz
Mit ihren Erzählungen, Aphorismen und vor allem dem Roman »Das Gemeindekind« hat sich die österreichische Dichterin Marie von Ebner-Eschenbach in die Literaturgeschichte eingeschrieben. Wie sich ein Kind verurteilter Eltern, ein in die Außenseiterschaft Gezwungener, in schweren Kämpfen behauptet, sich innerlich aus der Misere herausarbeitet, das ist das soziale Thema dieser Geschichte einer hochadligen Autorin, die die Situation der ländlichen Unterschicht in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts ausleuchtet.
Aktualisiert: 2021-08-25
> findR *

Das Gemeindekind

Das Gemeindekind von Ebner-Eschenbach,  Marie von, Rossbacher,  Karlheinz
Mit ihren Erzählungen, Aphorismen und vor allem dem Roman »Das Gemeindekind« hat sich die österreichische Dichterin Marie von Ebner-Eschenbach in die Literaturgeschichte eingeschrieben. Wie sich ein Kind verurteilter Eltern, ein in die Außenseiterschaft Gezwungener, in schweren Kämpfen behauptet, sich innerlich aus der Misere herausarbeitet, das ist das soziale Thema dieser Geschichte einer hochadligen Autorin, die die Situation der ländlichen Unterschicht in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts ausleuchtet.
Aktualisiert: 2021-07-26
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Reclam-- Philipp

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Reclam-- Philipp was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Reclam-- Philipp hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Reclam-- Philipp

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Reclam-- Philipp

Wie die oben genannten Verlage legt auch Reclam-- Philipp besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben