fbpx

Unterwegs mit dem Zirkus (Premium, hochwertiger DIN A2 Wandkalender 2022, Kunstdruck in Hochglanz)

Unterwegs mit dem Zirkus (Premium, hochwertiger DIN A2 Wandkalender 2022, Kunstdruck in Hochglanz) von Gaymard,  Alain
Der "Cirque Bidon" ist ein traditioneller Zirkus, der mit Planwagen und Pferden reist. Ich biete Ihnen einen Einblickt in sein Leben. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht. PREMIUM-LINIE mit Kunstdrucken im Hochglanzformat in Museumsqualität. Stabile Rückwand mit 2 innovativen Einstecktaschen für eine optimale Präsentation an der Wand EINZELFERTIGUNG mit hochwertigen Materialien in Deutschland (Made in Germany) Damit die Papierbogen glatt an der Wand hängen hat dieser hochwertige Kalender innovative Einstecktaschen. Sie schützen die großen Blätter vor Luftfeuchte-Effekten. Papier ist ein natürliches Material. Die Fasern reagieren auf Raumklimaschwankungen. Die Einsteckecken sollten daher nicht entfernt werden. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.
Aktualisiert: 2021-05-01
> findR *

Das Regiebuch

Das Regiebuch von Schneider,  Martin
Regiebücher aus verschiedenen Jahrhunderten erstmals in Kontext gesetzt: ein neuer Zugang zur Theaterforschung. Seit jeher gehört zur künstlerischen Arbeit am Theater die Bearbeitung von Bühnentexten. Nicht erst im heutigen »Regietheater«, sondern bereits in Mittelalter, Barock und Aufklärung wurden dramatische Vorlagen an die Anforderungen der zeitgenössischen Theaterästhetik angepasst; Autorentexte trafen auf Änderungswünsche von Intendanten, Regisseuren, Dramaturgen und Ensemblemitgliedern. Regiebücher zeugen von diesem Prozess. Es sind komplexe Artefakte, die im Spannungsfeld von Text und Aufführung, Autorschaft und Kollektiv, Planung und Improvisation zu verorten sind. Die Autoren des Bandes untersuchen erstmals das Medium des Regiebuchs in systematischer und historischer Perspektive und eröffnen damit neue Perspektiven auf das Theater als einen Ort künstlerischer Produktion und politischer Interaktion. Aus dem Inhalt: Cora Dietl: Regiebücher des Mittelalters? Das Beispiel der Frankfurter »Dirigierrolle« Wolf-Dieter Ernst: Regiebuch und institutionelle Dramaturgie. Leopold Jessners und Heinz Lipmanns Bearbeitung von Christian Dietrich Grabbes »Napoleon oder die Hundert Tage« Dirk Niefanger: Die Weimarer Bühnenbearbeitung von Lessings Nathan - und die Stuttgarter Regiebücher Thomas Wortmann: Probenarbeit, Textproduktion, Handlungsmacht. Christoph Schlingensiefs Regiebücher
Aktualisiert: 2021-04-30
> findR *

Musealisierung als wirkungsästhetisches Prinzip

Musealisierung als wirkungsästhetisches Prinzip von Zink,  Manuel
Kunstrezeption auf der Bühne - August Klingemanns Theaterästhetik zwischen Aufklärung, Romantik und Weimarer Klassik. August Klingemann zählt zu den wichtigsten Wegbereitern des modernen Theaters. Zeitgenossen lobten seine ordentliche Bühnenführung. Bekannte Schauspieltalente wie Wilhelmine Berger oder Heinrich Marr gingen bei ihm in die Schule. 1823 brachte er Heines »Almansor«, 1829 Goethes »Faust« zur Uraufführung. Doch während Klingemanns Name in der Theatergeschichte eine feste Größe ist, wird er in der Literaturgeschichte nur am Rande erwähnt - als Verfasser epigonaler Dramen und Autor eines genialen Romans: »Nachtwachen von Bonaventura«. Manuel Zink betrachtet nun erstmals das Gesamtwerk des geschäftigen Bühnenleiters und verortet es funktional in den historischen Kontext um 1800. Ausgehend von Klingemanns theatertheoretischen Essays schlägt das Buch einen Bogen von den frühen experimentellen Texten romantischer Prägung bis zu den späten Dramen in der Nachfolge Schillers mit dem Ziel, die in ihnen dargestellten Kunstrezeptionen zu befragen. Indem Klingemann in seinen praxisbezogenen Theaterstücken Situationen inszeniert, die ebenso gut im Museum hätten stattfinden können, profiliert er den Akt Musealisierung als wirkungsästhetisches Prinzip und antizipiert in dieser Weise Aspekte des modernen Theaters. Ernst August Friedrich Klingemann (1777-1831) war Dramatiker, Erzähler, Essayist und Theaterleiter in Braunschweig. Ihm ist die erste öffentliche Aufführung von Goethes »Faust« 1829 zu verdanken.
Aktualisiert: 2021-04-30
> findR *

Flamenco – Tanz der Leidenschaft (Wandkalender 2022 DIN A4 quer)

Flamenco – Tanz der Leidenschaft (Wandkalender 2022 DIN A4 quer) von Dürr / Gabi Hampe,  Brigitte
Emotionen, Leidenschaft, Gestik und vieles mehr drückt dieser spanische Tanz aus. Flamenco ist ein Lebensgefühl, dass dem Zuschauer auf eindrucksvolle Art und Weise vermittelt wird. Die Aufnahmen stammen von Brigitte Dürr, die digitale Bearbeitung erfolgte durch Gabi Hampe. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.
Aktualisiert: 2021-04-27
> findR *

FASZINIERENDE THEATERRÄUME (Wandkalender 2022 DIN A4 quer)

FASZINIERENDE THEATERRÄUME (Wandkalender 2022 DIN A4 quer) von Tasche,  Pia
Wir ehemalige Bühnenbildstudenten der da!DESIGNAKADEMIE in Rostock (Abschluss 2014) erfanden während unserer Ausbildung Räume für Inszienierungen und entwickelten aus unseren Ideen Bühnenbildmodelle, die wir mit Modellfotos repräsentieren. Die abgebildeten Fotos zeigen das kreative Spektrum unserer Bühnenbildklasse. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.
Aktualisiert: 2021-04-27
> findR *

FASZINIERENDE THEATERRÄUME (Tischkalender 2022 DIN A5 quer)

FASZINIERENDE THEATERRÄUME (Tischkalender 2022 DIN A5 quer) von Tasche,  Pia
Wir ehemalige Bühnenbildstudenten der da!DESIGNAKADEMIE in Rostock (Abschluss 2014) erfanden während unserer Ausbildung Räume für Inszienierungen und entwickelten aus unseren Ideen Bühnenbildmodelle, die wir mit Modellfotos repräsentieren. Die abgebildeten Fotos zeigen das kreative Spektrum unserer Bühnenbildklasse. Dieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.
Aktualisiert: 2021-04-27
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Kunst: Theater, Ballett auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Kunst: Theater, Ballett aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Kunst: Theater, Ballett? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Kunst: Theater, Ballett bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Kunst: Theater, Ballett auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Kunst: Theater, Ballett

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Kunst: Theater, Ballett in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Kunst: Theater, Ballett auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Kunst: Theater, Ballett Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Kunst: Theater, Ballett nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.