fbpx

Übungen zur internationalen Rechnungslegung nach IFRS

Übungen zur internationalen Rechnungslegung nach IFRS von Kirsch,  Hanno
Optimal vorbereitet auf Prüfungen und Klausuren zum Thema Rechnungslegung nach IFRS. Sichern Sie sich gute Noten in Klausuren und Prüfungen rund um die IFRS! Mit diesem Übungsbuch schaffen Sie sich eine fundierte Basis für den sicheren Umgang mit Bilanzierungsproblemen der internationalen Rechnungslegung. Und dies gleich dreifach! Wiederholungsfragen und Multiple-Choice-Übungen helfen Ihnen, Ihren Wissensstand zu überprüfen Übungsaufgaben inklusive Lösungen unterstützen Sie bei der Vertiefung und sicheren Anwendung Ihres Wissens Ausgewählte Klausur- und Prüfungsthemen inklusive Lösungsskizzen ermöglichen Ihnen eine optimale Klausurvorbereitung Unsere Empfehlung: In Kombination mit dem Lehrbuch „Einführung in die internationale Rechnungslegung nach IFRS“ erlaubt dieses Übungsbuch besonders effizientes und effektives Lernen und Üben. Beide Bücher sind eng miteinander verzahnt und verfügen über das gleiche Gliederungsschema. Trotzdem können Lehrbuch und Übungsbuch auch unabhängig voneinander verwendet werden. Inhaltsverzeichnis: 1. Aufgabenteil 2. Lösungsteil
Aktualisiert: 2021-09-20
> findR *

Shared Value-Rechnung

Shared Value-Rechnung von Möhrer,  Marco
Eine Theorie des Rechnungswesens ist Teil der Theorie der Firma. Insofern dient das Verständnis vom Wesen der Unternehmung immer auch als Richtschnur für Form und Inhalt der Unternehmensrechnung. Diese Maxime von Ronald Coase liegt zugrunde, wenn Möhrer sich in der vorliegenden Untersuchung mit dem Konzept und der Messung der betriebswirtschaftlichen Wertschöpfung beschäftigt. Das Buch analysiert den Wertschöpfungsbegriff in der ökonomischen Theorie und fragt nach Integrationsmöglichkeiten von immateriellen Werten in dessen Taxonomie. Für die Erfassung der betriebswirtschaftlichen Wertschöpfung werden neue Kategorien entwickelt und auf den Begriff des shared value zugespitzt. Als ein einkommensbasiertes Erfolgsmaß der Unternehmung wird der shared value in die Wertschöpfungsdiskussion eingeführt und für das betriebliche Rechnungswesen in einer Shared Value-Rechnung (SVR) operationalisiert. Die spezifische Leistung einer SVR besteht darin, die im Wertschöpfungsprozess generierten materiellen und immateriellen Einkommen monetär zu erfassen und systematisch den betrieblichen Stakeholdern zuzurechnen. Damit wird die SVR zu einer wichtigen Daten- und Informationsquelle für das interne und externe Reporting von Unternehmen. Das Buch schließt mit einigen grundsätzlichen Überlegungen zur Entwicklung eines Relationalen Rechnungswesens.
Aktualisiert: 2021-09-17
> findR *

Privatkredite – Besser verstehen, besser abschließen.

Privatkredite – Besser verstehen, besser abschließen. von John,  Hartmut
Sie sind auf der Suche nach einem Buch, das Sie zum Top-Finanzierungsprofi oder Kreditexperten auf akademischem Niveau macht? Dann ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um dieses Buch wieder wegzulegen! Falls Sie jedoch ein Buch suchen, in dem Sie ein solides Basiswissen über Kredite für Privatpersonen und jede Menge praxisnahe Tipps und Erklärungen bekommen, dann lohnt sich das Blättern in 'Privatkredite - besser verstehen und besser abschließen' auf jeden Fall! Egal, ob Sie einfach interessiert sind oder weil Sie im Moment tatsächlich Bedarf an einer Finanzierung haben. Einfach und unspektakulär werden die Inhalte präsentiert und strukturiert behandelt. Der Bogen spannt sich dabei von den wesentlichen Bestandteilen eines Kredits bis zur Frage, worauf Sie bei der Verhandlung eines guten Kreditangebots achten sollten. Als besondere Highlights enthält das Buch die 'Top 7 Kredittipps' zu Privatkrediten und eine Checkliste, die Ihnen bei der Vorbereitung auf Kreditgespräche hilft.
Aktualisiert: 2021-09-18
> findR *

Die externe Risikoberichterstattung der Unternehmen und Konzerne

Die externe Risikoberichterstattung der Unternehmen und Konzerne von Möckelmann,  Klaus
Ein brandaktuelles Handbuch, das die Verantwortlichen im Unternehmen bei ihrer zentralen Aufgabe des Risikomanagements unterstützt und detailliert Anleitung zur Erstellung des Risikoberichtes im Geschäftsbericht gibt. Um den Anforderungen an die externe Risikoberichterstattung gerecht zu werden, ist die genaue Kenntnis der geltenden Vorschriften unerlässlich. Dieses Handbuch aus der Praxis für die Praxis erläutert die im Jahr 2021 geltenden Gesetze, Vorschriften und Standards zum Risikomanagement. Darüber hinaus bietet es grafische Übersichten, Checklisten und zahlreiche Praxisbeispiele aus den großen DAX-Unternehmen. Das Buch berücksichtigt die Erkenntnisse aus den Veröffentlichungen des Experten Dr. Carl Ehlers, der den Wirecard Untersuchungsausschuss mit Fachmaterial versehen hat. Er wies nach, dass Grund für die großen Unternehmensskandale wie Wirecard, Volkswagen oder Deutscher Bank der Deutsche Corporate Governance Kodex ist. Dr. Klaus Möckelmann nutzt seine langjährige Erfahrung und Expertise als Vorstand, Aufsichtsrat und Prüfungsleiter für Risikomanagementsysteme in diesem einzigartigen Handbuch, um den aktuellen Stand der Vorgaben für die Risikoberichterstattung praxisnah darzustellen.
Aktualisiert: 2021-09-18
> findR *

Einführung in die internationale Rechnungslegung nach IFRS

Einführung in die internationale Rechnungslegung nach IFRS von Kirsch,  Hanno
Fallstudiengestützte Einführung in die IFRS – Praxisbezogen und effektiv. Vertiefte Kenntnisse der internationalen Rechnungslegung nach IFRS sind heute für alle Studierenden der BWL sowie für Teilnehmer/innen von Bilanzbuchhalter-Kursen unabdingbar. Die 13. Auflage der „Einführung in die internationale Rechnungslegung nach IFRS“ bietet eine systematische Gesamtübersicht über die internationalen Rechnungslegungsstandards. Das Buch behandelt sowohl theoretische Grundlagen als auch praktische Umstellungsprozesse. Zahlreiche Beispiele und umfangreiche Fallstudien stellen den für Ihren Lernerfolg wichtigen Bezug zur Praxis her. Im Vergleich zur Vorauflage wurden zusätzliche Abschnitte zu den „Zur Veräußerung gehaltenen langfristigen Vermögenswerten und Veräußerungsgruppen“ und zur „Entkonsolidierung“ sowie zusätzliche Beispiele und Fallstudien aufgenommen. Darüber hinaus berücksichtigt die Neuauflage eine Mehrzahl von kürzlich veröffentlichten Standardentwürfen und Diskussionspapieren, darunter ED/2019/7 „General Presentation and Disclosures“, ED/2021/6 „Management Commentary“ sowie DP/2020/1 „Business Combinations – Disclosures, Goodwill and Impairment“. Das Buch gibt den aktuellen Stand der IAS/IFRS und der SIC/IFRIC-Interpretation mit Rechtsstand 31.05.2021 wieder. Inhaltsverzeichnis: 1. Entwicklung und Bedeutung der internationalen Rechnungslegung. 2. Grundlagen der IFRS-Rechnungslegung. 3. Ausgewählte Rechnungslegungsvorschriften für den Einzelabschluss nach IFRS. 4. Konzernabschluss nach IFRS. 5. Aufstellung der IFRS-Eröffnungsbilanz. 6. Gewinn- und Verlustrechnung und sonstiges Gesamtergebnis nach IFRS. 7. Kapitalflussrechnung nach IFRS. 8. Eigenkapitalveränderungsrechnung nach IFRS. 9. Anhang nach IFRS. 10. Umstellung der Rechnungslegung von HGB auf IFRS. 11. Managementberichterstattung nach IFRS. 12. IFRS-Rechnungslegung für kleine und mittelgroße Unternehmen.
Aktualisiert: 2021-09-17
> findR *

Trainingsfälle Kostenrechnung

Trainingsfälle Kostenrechnung von Diederichs,  Marc, Jandt,  Jürgen, Kißler,  Martin
Alle Studierenden der Betriebswirtschaftslehre an Hochschulen sowie Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Fort- und Weiterbildungen im Bereich Rechnungswesen müssen Prüfungen zur Kostenrechnung ablegen. Oft mangelt es an weiterführenden Übungsaufgaben und Fallbeispielen zur Erlangung der notwendigen Sicherheit für das erfolgreiche Bestehen. Da die Kostenrechnung zudem das zentrale Planungs-, Analyse- und Steuerungsinstrument für die Unternehmenspraxis darstellt, ist der anwendungsorientierte Umgang mit Kostenrechnungsinhalten auch für betriebswirtschaftlich Arbeitende unverzichtbar. Dieses Buch enthält praxisorientierte Übungs- und Trainingsfälle zur Kostenrechnung mit ausführlichen Lösungen, um das Verständnis zu überprüfen und zu vertiefen. Zur Unterstützung dienen Strukturübersichten zu den Hauptgebieten der Kostenrechnung. Für die Trainingsfälle sind Grundkenntnisse unterstellt, wie sie Standardlehrbücher zur Kostenrechnung vermitteln. Die Trainingsfälle sind in zahlreichen Lehrveranstaltungen der Autoren an Hochschulen und in der beruflichen Weiterbildung erprobt. Sie vermitteln das nötige Wissen für das Verständnis der Kostenrechnung, einen sicheren Umgang im Beruf und nicht zuletzt das erfolgreiche Bestehen von Prüfungen. Inhaltsverzeichnis: 1. Grundsachverhalte der Kostenrechnung. 2. Kostenartenrechnung. 3. Kostenstellenrechnung. 4. Kostenträgerrechnung. 5. Betriebsergebnisrechnung. 6. Teilkostenrechnung. 7. Deckungsbeitragsrechnung. 8. Break-Even-Analyse. 9. Operative Produktprogrammplanung. 10. Plankostenrechnung. 11. Prozesskostenrechnung.
Aktualisiert: 2021-09-17
> findR *

Mit Kreditgebern auf Augenhöhe verhandeln

Mit Kreditgebern auf Augenhöhe verhandeln von Sander,  Carl-Dietrich
Was können Unternehmen und deren Berater tun, um eine starke Verhandlungsposition gegenüber Kreditgebern aufzubauen? Diese zentrale Frage beantwortet das Buch praxisgerecht und verständlich. Der Autor stellt Arbeitsweise und Entscheidungsfindung in Banken vor und gewährt Einblicke in interne Abläufe der Kreditvergabe. So kann der Leser auf Augenhöhe mit Banken verhandeln, Kreditangebote und Konditionen können erfolgreich verglichen und verhandelt werden, sodass die gewünschten Kredite fließen. Die aktuellen Auswirkungen und Herausforderungen der Corona-Krise sind ebenso berücksichtigt wie sonstige Änderungen im Kreditwesen. Direkt nutzbare Arbeitshilfen wie Checklisten und Arbeitsblätter stehen als Download in der NWB Datenbank zur Verfügung. Inhaltsverzeichnis: 1. Gesprächsanlässe mit Kreditgebern und Kommunikationsstrategie. 2. Ihre Gesprächspartner und der betriebliche Rahmen, in dem diese arbeiten. 3. Das rechtliche „Korsett“ für Kreditgeber ist eng. 4. Grundlagen einer Kreditentscheidung – das müssen Sie wissen. 5. Ablauf einer Kreditentscheidung – darauf sollten Sie sich einstellen. 6. Ihr Kreditbedarf: Realistische Einschätzung und Finanzierungsmöglichkeiten. 7. Typische Kreditunterlagen – behalten Sie die Deutungshoheit. 8. Sicherheiten – die Sichtweise der Kreditgeber verstehen. 9. Kreditkonditionen erfolgreich verhandeln. 10. Kreditverhandlungen mit Selbstbewusstsein und Gespür führen. 11. Besondere Formen des Kreditgesprächs . 12. Der Kredit ist gegeben – und wird überwacht. 13. Ihre Finanziererlandschaft – nüchtern analysiert und zukunftsfähig gestaltet. 14. AGB und Kreditverträge – das sollten Sie beachten. 15. Die Corona-Krise und ihre Auswirkungen. 16. Exkurs für Berater: Das produktive Beratungs-Dreieck nutzen.
Aktualisiert: 2021-09-17
> findR *

IT-Outsourcing und Digitalisierung in der Praxis

IT-Outsourcing und Digitalisierung in der Praxis von Adam,  Andreas, Aigenbauer,  Gerald, Aue,  Alfred, Becker,  Christian, Braun,  Stephanie, Callahan,  Daryn, Chang,  Wei, Chroust,  Martin, Cymanek,  Jutta, Dorn,  Bertram, Eder,  Manuel, Fang,  Helen, Gebhardt,  Carlo, Gennen,  Klaus, Granitzki,  Malte, Gründer,  Torsten, Hahn,  Geert, Hoffmeister,  Natascha, Hoos,  Michael, Innerhofer,  Frank, Kergaßner,  Rudolf, Klotz,  Michael, Lindner,  Sandro, Lohmror,  Shishir, Löw,  Sebastian, Maslowski,  Caroline, Moskopp,  Rui Paulo, Müller-Herbst,  Alexander, Reuss,  Stefan, Schäfer,  Sabrina, Schmidt,  Peter, Schrey,  Joachim, Schülein,  René, Schwarz,  Frank, Söbbing,  Thomas, Strecker,  Frank, Sürken,  Ralf, Thomas,  Anke, Wächter,  Bernd, Weinrauch,  Günter, Westen,  Klaus, Wickert,  Andreas, Ziegler,  Sebastian
Zusammenarbeit mit externen IT-Dienstleistern ist heute unvermeidlich, um die Chancen der Digitalisierung zu nutzen: Dabei gilt es, Innovationspotenziale auszuschöpfen, ohne die strategische Handlungshoheit im Unternehmen zu gefährden. Wie Sie Digitalisierungs- und Outsourcing-Projekte zum Erfolg führen, zeigt Ihnen das Expertenteam um Torsten Gründer aus konsequent anwenderorientierter Sicht. Erfahrungswissen aus hunderten Projekten im IT-Servicemarkt unterstützt Sie von Beginn an.
Aktualisiert: 2021-09-15
> findR *

Killing Innovation

Killing Innovation von Reiter,  Thorsten
Fast ein Krimi … Warum sind etablierte Firmen, die es geschafft haben, eine Innovationsfähigkeit aufzubauen, plötzlich nicht mehr innovativ? Können Unternehmen ihre wichtigsten Kompetenzen für Innovation wieder verlieren, ja sogar selbst zerstören? Der Innovationsexperte Dr. Thorsten Reiter zeigt, welche versteckten Vorgänge die Innovationsfähigkeit von Unternehmen von innen her bedrohen und vor welchen Kräften Innovationsprojekte und die mit ihnen betrauen Personen zu schützen sind; dass Innovation wesentlicher Teil der Unternehmensstrategie sein sollte, mit einem kontinuierlich gelebten Bekenntnis und Vertrauen insbesondere auch der Unternehmensführung; wie Innovation in einer dezidierten Abteilung aufgebaut und gelebt werden muss und welchen Mindsets und welcher Strukturen es in Unternehmen bedarf, um Innovationsfähigkeiten aufzubauen und dauerhaft zu erhalten. Das Buch eröffnet ein ganzheitliches Verständnis von Innovation und beleuchtet die wesentlichen Faktoren zum Aufbau einer effektiven Innovationsstrategie, eingebettet in die Rahmenhandlung einer spannenden Obduktion. Am besten lassen Sie es gar nicht so weit kommen …
Aktualisiert: 2021-09-15
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Wirtschaft: Betriebswirtschaft auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Wirtschaft: Betriebswirtschaft aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Wirtschaft: Betriebswirtschaft? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Wirtschaft: Betriebswirtschaft bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Wirtschaft: Betriebswirtschaft auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Wirtschaft: Betriebswirtschaft

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Wirtschaft: Betriebswirtschaft in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Wirtschaft: Betriebswirtschaft auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Wirtschaft: Betriebswirtschaft Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Wirtschaft: Betriebswirtschaft nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.