fbpx

Der Honorarkonsul

Der Honorarkonsul von Hahn,  Christopher
Zur Tätigkeit und den Aufgaben eines Honorarkonsuls bestehen im deutschsprachigen Raum nur wenige Veröffentlichungen. Dabei handelt es sich beim Honorarkonsul um ein seit dem Altertum gewachsenes Amt, dem gerade in den heutigen Zeiten der Globalisierung bei gleichzeitig wieder voranschreitender Regionalisierung eine erhebliche Bedeutung zukommt.Auch ist mit zahlreichen Klischees aufzuräumen, die mit Honorarkonsuln assoziiert werden. Honorarkonsuln werden in Deutschland in einem völker- und gewohnheitsrechtlich erprobten Verfahren bestellt und schließlich von der Bundesregierung akkreditiert. Nur so wird gewährleistet, dass sie den Aufgaben, die das Wiener Übereinkommen über konsularische Beziehungen (WÜK) wie auch die aktuelle Praxis vorsehen, gerecht werden können.Diese im deutschen Sprachraum bislang so einzigartige, allein auf das Honorarkonsularwesen fokussierte Darstellung soll einen Überblick in die Institution der Honorarkonsuln aus deutscher Sicht geben und dabei insbesondere die rechtlichen Aspekte der Ernennung, Bestellung und des Wirkens aufzeigen. Darüber hinaus wird die Rolle der Honorarkonsuln als nebenberuflicher „Diplomat" und somit Subakteur internationaler Beziehungen im Sinne einer effektiven und zeitgemäßen Wirkungsdiplomatie beleuchtet.
Aktualisiert: 2021-09-17
> findR *

Der Honorarkonsul

Der Honorarkonsul von Hahn,  Christopher
Zur Tätigkeit und den Aufgaben eines Honorarkonsuls bestehen im deutschsprachigen Raum nur wenige Veröffentlichungen. Dabei handelt es sich beim Honorarkonsul um ein seit dem Altertum gewachsenes Amt, dem gerade in den heutigen Zeiten der Globalisierung bei gleichzeitig wieder voranschreitender Regionalisierung eine erhebliche Bedeutung zukommt.Auch ist mit zahlreichen Klischees aufzuräumen, die mit Honorarkonsuln assoziiert werden. Honorarkonsuln werden in Deutschland in einem völker- und gewohnheitsrechtlich erprobten Verfahren bestellt und schließlich von der Bundesregierung akkreditiert. Nur so wird gewährleistet, dass sie den Aufgaben, die das Wiener Übereinkommen über konsularische Beziehungen (WÜK) wie auch die aktuelle Praxis vorsehen, gerecht werden können.Diese im deutschen Sprachraum bislang so einzigartige, allein auf das Honorarkonsularwesen fokussierte Darstellung soll einen Überblick in die Institution der Honorarkonsuln aus deutscher Sicht geben und dabei insbesondere die rechtlichen Aspekte der Ernennung, Bestellung und des Wirkens aufzeigen. Darüber hinaus wird die Rolle der Honorarkonsuln als nebenberuflicher „Diplomat" und somit Subakteur internationaler Beziehungen im Sinne einer effektiven und zeitgemäßen Wirkungsdiplomatie beleuchtet.
Aktualisiert: 2021-09-17
> findR *

Frederick Soddy – Wegbereiter einer naturwissenschaftlichen Ökonomie

Frederick Soddy – Wegbereiter einer naturwissenschaftlichen Ökonomie von Federmann,  Helmut, Kapp,  Philipp, Soddy,  Frederick
Der englische Chemieprofessor und Nobelpreisträger des Jahres 1921, Frederick Soddy, kann als einer der wichtigsten Vordenker der heutigen Ökologischen Ökonomie angesehen werden. Seine Biographie weist ihn als eine vielseitig interessierte Persönlichkeit aus und er ist damit prädestiniert, ihn als einen „Wanderer zwischen den Welten der Wissenschaften“ zu charakterisieren. Mit vier Büchern, zwischen 1921 und 1934 geschrieben, setzt Soddy eine idealistisch anmutende Kampagne zur radikalen Umformung der globalen Finanzbeziehungen in Gang und entwickelt eine Sichtweise auf die Wirtschaft, welche aus physikalischen Gesetzmäßigkeiten begründet wird – insbesondere aus den Gesetzen der Thermodynamik.
Aktualisiert: 2021-09-19
> findR *

Digitale Geschäftsmodelle in der Versicherungswirtschaft

Digitale Geschäftsmodelle in der Versicherungswirtschaft von Gudehus,  Heinrich
Die Digitalisierung erfordert - darin sind sich spätestens nach den Erfahrungen mit der Corana Pandemie alle einig - neue Geschäftsmodelle in Wirtschaft und Gesellschaft. Die Versicherungsbranche als ein datengetriebenes Gewerbe ist davon stärker betroffen als viele andere Wirtschaftsbereiche. Es wäre also zu vermuten, dass gerade sie in der Digitalisierung ihrer Geschäftsmodelle mit gutem Beispiel voranschreitet. In vielen Bereichen interner Prozessverwaltung ist das auch geschehen. Im Hinblick auf die direkt kundenbezogenen Elemente digitaler Geschäftsmodelle ist allerdings noch deutlich Luft nach oben. Das gilt vor allem mit Blick auf die großen digitalen Player, die auf den Feldern Kunden¬orien¬tierung und Kundenservice in den letzten Jahren ganz neue Maßstäbe gesetzt haben. Vor diesem Hintergrund stellt sich die Frage nach disruptiven Innovationen durch Branchenfremde oder durch Unternehmen aus der eigenen Branche, die aus dem Inland, aber beispielsweise auch aus dem US-amerikanischen oder chinesischen Ausland kommen können. Werden arrivierte Unternehmen mit neuen Geschäftsmodellen, mit neuen Ansätzen das traditionelle Geschäft aufbrechen? Oder schaffen es unabhängige Startups tatsächlich, sich ein Stück aus der Wertschöpfungskette zu sichern? In dem Buch Konsequent digital werden streng aus einer Kundenperspektive heraus mögliche Alternativen zu den bisherigen Geschäftsmodellen erörtert. Um die Diskussion nicht zu sehr ins Allgemeine abgleiten zu lassen, hat der Autor die Hausratversicherung als eine verbreitete und bekannte Versicherungssparte ausgewählt. Mit ihr zeigt er exemplarisch verschiedene Optionen auf, wie die Digitalisierung im traditionellen Umfeld und darüber hinaus für völlig andere Geschäftsmodelle sorgen könnte - und wohl auch sorgen sollte. Man darf sich nicht täuschen. Corona hat eine Pause für notwendige digitale Transformationsprozesse nicht nur für die Versicherungsbranche gebracht. Danach wird es mit der Digitalisierung von Gesellschaft, Wirtschaft und Verwaltung in einem anderen Tempo weitergehen. Vielleicht sollte die Versicherungswirtschaft diesmal voranschreiten. Das Buch wendet sich vor allem an alle Praktiker in den Bereichen Marketing und Vertrieb, Produktentwicklung, IT und Organisation. Es wendet sich ebenso an die Unternehmensführung auf ihren unterschiedlichen Ebenen - von der Transformation traditioneller Geschäftsmodelle über die Entwicklung von Unternehmens- und Bereichsstrategien bis hin zur operativen Umsetzung in einzelnen Unternehmensteilen. Zudem ist das Buch mit seinem Zukunftsbezug interessant für alle Studierenden, die sich in ihrem Studium mit Fragen der Versicherungswirtschaft befassen.
Aktualisiert: 2021-09-02
> findR *

DIE PINSELBUDE WILL ERWACHSEN WERDEN

DIE PINSELBUDE WILL ERWACHSEN WERDEN von Bohnen,  Sina, Dr. Kitsch,  Anne, Rogusch,  Horst
Dieses Buch beschreibt, Anlass ist ein 125-jähriges Jubiläum, den Werdegang eines „Familien-Unternehmens“, das sich der Aufgabe gestellt hat, eine vom Marktpotenzial eher sehr traditionelle und fragmentierte Nischenbranche zu formen. Durch die Verachtzigfachung des Umsatzes über die letzten 45 Jahre hat es großen Erfolg bewiesen, auf den seine Mitarbeiter mit Stolz verweisen können. Mögen sie gleichzeitig auch den aus einem gesamtwirtschaftlichen Zusammenhang begründeten Sinn und Zweck ihrer Existenz im Auge behalten und weiterentwickeln!
Aktualisiert: 2021-09-02
> findR *

Circular Economy in Familienunternehmen

Circular Economy in Familienunternehmen von Stiftung 2° - Deutsche Unternehmer für Klimaschutz,  Fraunhofer CeRRI,  Fraunhofer IMW und Fraunhofer UMSICHT / Stiftung Familienunternehmen, Stiftung Familienunternehmen
Die Circular Economy bietet Familienunternehmen die Möglichkeit, weitgehend unab- hängig von Rohstofflieferungen zum Beispiel aus instabilen Märkten zu werden und neue Geschäftsmodelle zu etablieren sowie gleichzeitig ihren Ressourcenverbrauch und ihre Treibhausgasemissionen zu minimieren. Die Transformation vom linearen Wirtschaften zu einer Circular Economy ist aus tech- nischer, organisatorisch-struktureller und kultureller Sicht anspruchsvoll. Obwohl Fa- milienunternehmen eine große wirtschaftliche Bedeutung zukommt, werden sie in der aktuellen wissenschaftlichen Diskussion zur Circular Economy kaum beachtet. Ohne ihr unternehmerisches Wirken kann die Transformation zur Circular Economy jedoch kaum gelingen. Daher adressiert die vorliegende Studie diese fehlende Beachtung und analysiert die Herausforderungen und Lösungsansätze von Familienunternehmen bei der Umstellung auf eine Circular Economy.
Aktualisiert: 2021-08-26
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Wirtschaft: Sonstiges auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Wirtschaft: Sonstiges aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Wirtschaft: Sonstiges? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Wirtschaft: Sonstiges bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Wirtschaft: Sonstiges auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Wirtschaft: Sonstiges

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Wirtschaft: Sonstiges in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Wirtschaft: Sonstiges auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Wirtschaft: Sonstiges Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Wirtschaft: Sonstiges nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.