Kultur und Ästhetik in der kulturellen Moderne

Kultur und Ästhetik in der kulturellen Moderne von Friesen,  Hans
Die zentrale Thematik dieses Werkes ist einerseits der „Zerfall der Einheit“ und andererseits die „Entfaltung der Vielheit“. Die kulturelle Moderne wollte das gesamte menschliche Wissen mit Hilfe von ‚großen Erzählungen‘ legitimieren und zu einer Einheit zusammenfügen. Dazu hat sie drei Meta-Erzählungen hervorgebracht. Am Anfang des 20. Jahrhunderts haben Künstler, Literaten, und Philosophen jedoch begonnen, an der ‚Einheit des Wissens‘ zu zweifeln und sie zu bestreiten. Ihre Einschätzungen haben schließlich dazu geführt, dass wir heute nicht mehr ernsthaft an die Maßgeblichkeit von Begriffen wie ‚Totalität‘ glauben können. Heute versuchen wir daher, Einheit und Vielheit in ein Verhältnis der kulturellen Vermittlung zu bringen.
Aktualisiert: 2023-06-07
> findR *

Medizinstrafrecht

Medizinstrafrecht von Waßmer,  Martin Paul
Das Lehrbuch stellt die zentralen Themen des Medizinstrafrechts dar, dessen Bedeutung im vergangenen Jahrzehnt erheblich zugenommen hat. Sie reichen von der Strafbarkeit nach den Körperverletzungsdelikten (einschließlich Fragen der ordnungsgemäßen Aufklärung und Einwilligung) über die Sterbehilfe bis hin zum Schwangerschaftsabbruch, zum Schutz von Embryonen und Stammzellen, zur Schweigepflicht und zu wirtschaftsstrafrechtlichen Fragestellungen (Abrechnungsbetrug, Vertragsärzt:innenuntreue, Korruption im Gesundheitswesen). Fälle aus der Rechtsprechung fördern das Verständnis. Wiederholungs- und Vertiefungsfragen am Ende jedes Kapitels und ein Anhang mit gängigen Begriffsdefinitionen erlauben die eigenständige Lernkontrolle.
Aktualisiert: 2023-06-07
> findR *

Rechtstheorie

Rechtstheorie von Reimer,  Philipp
Ziel der „Rechtstheorie“ ist es, auf den Rechtsstoff neue und andere Perspektiven einzunehmen und Überliefertes in Frage zu stellen. Das Lehrbuch bietet in dreizehn aufeinander aufbauenden Kapiteln einen Pfad hin zu diesen neuen Perspektiven. Dabei wird eine eigene Sicht (eine normativistische und positivistische Rechtstheorie) erkennbar, die es erlaubt, eine Rechtsordnung auf eine bestimmte Art hin theoretisch zu analysieren. Wenn Sie es durchgearbeitet haben, kennen Sie bereits eine ganze Reihe von rechtstheoretischen Fragen, Problemen und Weichenstellungen. Am Schluss jedes Kapitels sind weiterführende Hinweise aufgenommen, insbesondere zu der ursprünglichen Herkunft der präsentierten Ideen.
Aktualisiert: 2023-06-07
> findR *

Gelebte Verfassung?

Gelebte Verfassung? von Uhle,  Arnd
Der Sammelband vereint Vorträge von Dr. Matthias Grünberg, Präsident des Sächsischen Verfassungsgerichtshofes, sowie Michael Kretschmer, Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, in teilweise erweiterter und vertiefter Form. Angesichts des 30-jährigen Bestehens der Sächsischen Verfassung blicken diese einerseits auf deren Entstehungsgeschichte zurück und widmen sich andererseits den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen, denen sich die Verfassung gegenübersieht.
Aktualisiert: 2023-06-06
> findR *

Krisenbewältigung und Katastrophenvorsorge

Krisenbewältigung und Katastrophenvorsorge von Adam,  Keren-Miriam, Kropf,  Gerd
Krisen und Katastrophen müssen voraus gedacht werden, um sie bewältigen zu können und den Schutz der Bevölkerung sicherzustellen. In diesem Buch sollen politisch verantwortlichen Personen und Mitgliedern von Krisenstäben Erfahrungen an die Hand gegeben werden, die nicht aus der reinen Lehre, sondern aus dem persönlichen Agieren in Vorbereitung, Bewältigung und Nachsorge von Krisen resultieren. Aus der Gegenüberstellung von Erfahrungen aus Deutschland und Israel mit unterschiedlichen Szenarien, Zuständigkeiten und Abläufen können der Blick nach vorne gerichtet und notwendige Veränderungen begründet in Angriff genommen werden.
Aktualisiert: 2023-06-07
> findR *

Louis Althusser und das politische Denken der Frühen Neuzeit

Louis Althusser und das politische Denken der Frühen Neuzeit von Neubauer,  Sebastian
Althusser ist der dunkle Fleck der politischen Theorie. Seine verfemten und kaum erforschten Beiträge sind dennoch prägend für das kritische Denken der Gegenwart. Interessanterweise beruhen seine Interventionen wiederum zentral auf seinen eigenen umfangreichen und nachgelassenen Lektüren des politischen Denkens der Frühen Neuzeit. Die Studie zeichnet daher erstmals und umfänglich Althussers Bearbeitungen von Machiavelli, Hobbes, Locke, Rousseau und Montesquieu nach. Darauf aufbauend wird verdeutlicht, wie sich hieraus Althussers bis heute wirkende Neubegründung des Marxismus erhebt. Dabei wird sichtbar, wie sich gerade das von Althussers vielen bedeutenden Schülern fortgeführte postmarxistische Paradigma durch dessen Lektüren der bürgerlichen Denker des Staates formiert.
Aktualisiert: 2023-06-07
> findR *

Die Reform der Geldwäschebekämpfung als kriminalpolitisches Paradoxon

Die Reform der Geldwäschebekämpfung als kriminalpolitisches Paradoxon von Veljovic,  Miguel
Die effektive Bekämpfung der Geldwäsche gilt aufgrund der Internationalität der Transaktionswege als eines der größten strafrechtlichen, strafprozessualen und mithin auch kriminalpolitischen Herausforderungen der heutigen Zeit. Dabei wird die nationale Strafnorm maßgeblich durch europäische Richtlinien beeinflusst. Die Dissertation zeigt auf, dass die europäische „Pönalisierungswut“ in Form der vermögensbezogenen Universalisierung des Tatbestands weder aus strafrechtsdogmatischer noch aus wirtschaftskriminologischer Perspektive überzeugen kann. Zusätzlich wird der - bisher eher unbekannte - Phänomenbereich transnationaler Geldwäschekriminalität in Form der Durchführung von Schiedsverfahren beleuchtet.
Aktualisiert: 2023-06-07
> findR *

Soziale Arbeit und Recht

Soziale Arbeit und Recht von Klomann,  Verena, Schermaier-Stöckl,  Barbara, Stock,  Christof, Vitr,  Anika
Die „Fallsammlung und Arbeitshilfen für Soziale Arbeit und Recht“, nunmehr ebenfalls in zweiter Auflage erhältlich, sind die sinnvolle Ergänzung zum Lehrbuch „Soziale Arbeit und Recht“. Sämtliche Kapitel zu den 8 Themenfeldern der Sozialen Arbeit bzw. zu den Rechtsgrundlagen der Sozialen Arbeit enthalten mindestens je drei weitere Fälle mit Lösungen, insgesamt mehr als 40 Fälle, die als sozialpädagogische Stellungnahme oder auch „rein juristisch“ ausgearbeitet sind. Für das Studium wurden zudem Musterklausuren mit Lösungsvorschlägen aufgenommen.
Aktualisiert: 2023-06-07
> findR *

Niedersächsisches Datenschutzgesetz

Niedersächsisches Datenschutzgesetz von Krügel,  Tina, Schmieder,  Fabian
Die DS-GVO und die JI-Richtlinie prägen das neue Niedersächsische Datenschutzgesetz (NDSG). Der Handkommentar erläutert das Landesrecht im Rahmen des übergeordneten EU-Rechts und stellt Bezüge zu den bundesrechtlichen Vorschriften des BDSG her. Das Werk arbeitet die Anwendungsvorränge sauber heraus zeigt auf, welche Vorschriften für die niedersächsische Landesverwaltung gelten macht die Unterschiede zwischen altem und neuem NDSG deutlich. Verständliche Darstellung Einheitliche Struktur der Kommentierung der einzelnen Vorschriften, um einen schnellen Zugang zum Gesamtwerk zu ermöglichen Vergleich zu bundesrechtlichen Vorschriften, um auf den ersten Blick Unterschiede und Gemeinsamkeiten erkennen zu können Die Autor:innen RA Dr. Benno Barnitzke, LL.M., Hannover | Dipl.-Jur. Marten Gerjets, Berlin | ORR Ass. iur. Simon Graupe, LL.M., Leitung der Stabsstelle Datenschutz der Leibniz Universität Hannover und behördlicher Datenschutzbeauftragter | RA Prof. Thorsten Heermann, Hochschule Hannover | Dipl.-Jur. Jan Horstmann, Leibniz Universität Hannover | Prof. Dr. Tina Krügel, LL.M., Ministerialdirigentin im Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur, Hannover | Ass. iur. Julia Pfeiffenbring, Stellvertretende Datenschutzbeauftragte, Leibniz Universität Hannover | Dipl.-Jur. Nelli Schlee, Leibniz Universität Hannover | Prof. Dr. Fabian Schmieder, Hochschule Hannover | Ass. iur. Jonathan Stoklas, Leibniz Universität Hannover
Aktualisiert: 2023-06-07
> findR *

Die Sanktionierung des Umgangs mit Alkohol und Cannabis

Die Sanktionierung des Umgangs mit Alkohol und Cannabis von Maubach,  Franziska
Die Arbeit unterzieht den Umgang mit Alkohol und Cannabis einer vergleichenden kriminologischen und normativen Betrachtung. Die kriminologische Untersuchung analysiert empirische Befunde zum Umfang und zu den Auswirkungen des Konsums von Alkohol und Cannabis. Die normative Analyse untersucht die verschiedenen (vorwiegend strafrechtlichen) Regelungen zum Konsum von oder zum Umgang mit den Substanzen auf Gemeinsamkeiten und Unterschiede in der rechtlichen Behandlung von Alkohol einerseits und Cannabis andererseits. Die gefundenen Ergebnisse werden sodann vor dem Hintergrund der empirischen Erkenntnisse auf ihre kriminologisch-wissenschaftliche Rechtfertigung überprüft. Aufgezeigte Diskrepanzen bilden den Anlass für Erwägungen de lege ferenda.
Aktualisiert: 2023-06-07
> findR *

Das Öffentliche Wirtschaftsrecht in Zeiten internationaler Konflikte

Das Öffentliche Wirtschaftsrecht in Zeiten internationaler Konflikte von Chan,  Chen-jung, Ennuschat,  Jörg, Lee,  Chien-Liang, Lin,  Yuh-May, Storr,  Stefan
Internationale Konflikte bedrohen unsere Wirtschaft, unsere Staaten und unsere Gesellschaften. Der Konflikt um Taiwan und der Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine haben erhebliche Auswirkungen auf andere Länder. In diesem Band haben deutsche, österreichische und taiwanesische Rechtswissenschaftlerinnen und Rechtswissenschaftler Überlegungen angestellt, wie mit dem geltenden öffentlichen Wirtschaftsrecht auf diese Krisen reagiert werden kann und wie diese mit Instrumenten des öffentlichen Wirtschaftsrechts bewältigt werden können. Behandelt werden die Themen Cybersicherheit, Energieversorgung, globale Ernährungssicherheit, Vergaberecht, Subventionsrecht, Kontrolle ausländischer Investitionen und Sanktionenrecht.
Aktualisiert: 2023-06-07
> findR *

Europäisches Vertragsrecht

Europäisches Vertragsrecht von Schulze,  Reiner, Zoll,  Fryderyk
Die umfassende überabeitete und aktualisierte 3. Auflage behandelt das neue europäische Vertragsrecht unter den Vorzeichen der Digitalisierung: die Digitale Inhalte-RL, Warenkauf-RL, Modernisierungs-RL und Plattform-VO sind Schwerpunkte. Das Lehrbuch bietet eine Gesamtdarstellung des europäischen Vertragsrechts unter Einschluss der neuesten Entwicklungen und behält dabei stets die Bedürfnisse der Praxis im Blick.
Aktualisiert: 2023-06-07
> findR *

Beschäftigung ausländischer Mitarbeiter

Beschäftigung ausländischer Mitarbeiter von Klaus,  Sebastian, Mävers,  Gunther, Timmermann,  Petra, Uznanski,  Julia
Das neue Handbuch bietet juristischen Rat im Arbeits- und Aufenthaltsrecht für jedes Stadium der Beschäftigung von AusländerInnen: Im Auswahlprozess: Umfasst z.B. bei einem Arbeitsplatzwechsel eine vorhandene Aufenthaltserlaubnis auch den neuen Job? Im Beschäftigungsverhältnis: Welche Wirkung entfalten z.B. Beförderungen und Änderungen der Tätigkeiten, wenn diese mit befristeten/beschränkten Aufenthaltstiteln zusammentreffen? Bei Beendigung: Was ist z.B. bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses zu tun – welche Mitteilungspflichten bestehen, wie wirkt sich dies auf den Aufenthaltsstatus aus? Topaktuell: Alle Neuregelungen durch das Fachkräfteeinwanderungsgesetz sind berücksichtigt. Auf die Besonderheiten einer coronabedingten Ausreise und der Aufnahme/Wiederaufnahme einer Beschäftigung im Inland wird eingegangen. Die Autoren befassen sich als Experten in ihrer anwaltlichen Beratungspraxis schwerpunktmäßig mit Fragen der Beschäftigung ausländischer Mitarbeiter in Deutschland: Rechtsanwältin Dr. Petra Timmermann, Fachanwältin für Arbeitsrecht | Rechtsanwältin Dr. Julia Uznanski, LL.B. | Rechtsanwalt Dr. Gunter Mävers, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Maître en Droit | Rechtsanwalt Dr. Sebastian Klaus
Aktualisiert: 2023-06-07
> findR *

Unternehmerische Verantwortung in Lieferketten

Unternehmerische Verantwortung in Lieferketten von Jung,  Peter, Schroeter,  Ulrich G.
Am 6. Mai 2022 veranstaltete die Ernst von Caemmerer-Stiftung in Kooperation mit dem European Law Institute an der Universität Basel eine Tagung zum Thema «Unternehmerische Verantwortung in Lieferketten». In Referaten von Eva-Maria Kieninger, Giesela Rühl, Patrick C. Leyens, Ulrich G. Schroeter und Pascal Hachem wurden rechtsvergleichend und unter Einbeziehung des Richtlinienvorschlags der EU-Kommission vom 23.2.2022 die verschiedenen Ansätze zum Schutz der Menschenrechte und der Umwelt in Lieferketten vorgestellt und diskutiert. Berücksichtigung fanden zudem die Aspekte des Internationalen Zivilverfahrensrechts und des Internationalen Privatrechts sowie der praktische Umgang mit diesen Themen in der Praxis der Unternehmen und ihrer Berater:innen.
Aktualisiert: 2023-06-08
> findR *

Religionsphilosophie heute

Religionsphilosophie heute von Heinrich-Ramharter,  Esther, Staudigl,  Michael
Der Band „Religionsphilosophie heute. Stimmen – Schauplätze – Systeme“ bietet einen Einblick in die vielfältigen Entwicklungen der zeitgenössischen Religionsphilosophie. Im Zentrum stehen neue Denkansätze – systematische Entwürfe ebenso wie Stellungnahmen zu aktuellen Herausforderungen –, die die Diskussion prägen. Die Themen erstrecken sich von der – aktualisierten – Antike bis in die Gegenwart, über verschiedene Religionsgemeinschaften und kulturgeographische Zonen hinweg. Auch den Positionen herausragender Autor:innen wie Jacques Lacan, Simone Weil, Ludwig Wittgenstein, Charles Taylor und Emmanuel Levinas sind Beiträge gewidmet. Mit Beiträgen von Jason W. Alvis | Kurt Appel | Joachim Bromand | John D. Caputo | Christian Danz | Martin Eleven | Nadja Furlan Štante | Christina M. Gschwandtner | Esther Heinrich-Ramharter | George Karamanolis | Richard Kearney | Carool Kersten | Michael Kühnlein | Markus Riedenauer | Jacob Rogozinski | Hans Schelkshorn | Marcus Schmücker | Michael Staudigl | Gerhard Weinberger
Aktualisiert: 2023-06-08
> findR *

Wirklichkeitserschließendes Sollen

Wirklichkeitserschließendes Sollen von Recktenwald,  Engelbert
Schon vor Kants proklamiertem Primat der praktischen Vernunft hat Anselm von Canterbury durch die Entdeckung der epistemischen Priorität des moralischen Wertes die Tür zu philosophischen Erkundungswegen aufgestoßen, die selten konsequent beschritten werden. Diese Konsequenz besteht in der Entschlossenheit, das moralische Selbstverständnis des Menschen als Erkenntnischance wahrzunehmen statt als ein Problem, das der szientistischen Welterklärung im Wege steht. In diesen Aufsätzen zeigt Recktenwald im konstruktiven Dialog mit zeitgenössischen Philosophien, dass diese Chance kein Trug ist, sondern nur darauf wartet, zugunsten eines menschenwürdigen Bildes vom Menschen ergriffen zu werden.
Aktualisiert: 2023-06-07
> findR *

Studien zur Geschichte des Wirtschaftsstrafrechts

Studien zur Geschichte des Wirtschaftsstrafrechts von Kretschmer,  Bernhard, Zabel,  Benno
Der Umgang mit Wirtschaftskriminalität illustriert in besonderem Maße die Transformationsprozesse liberaler Gemeinwesen, indem sich der Staat fortlaufend bemüht, neuartige Regulierungserwartungen zu erfüllen. Infolge der Logik der freien Märkte und der engen Verknüpfung von Wirtschaft und Gemeinwohl besitzt diese Entwicklung im Spannungsfeld von Gesellschaft, Kriminalität und staatlicher Intervention eine zuvor unbekannte Dynamik. Um den Wandel des Wirtschaftsstrafrechts einzuordnen, genügt es daher nicht, den Status quo moderner Kriminalitätsbekämpfung zu erfassen. Verständlich wird dieser erst, wenn man ihn mit den Einsichten der Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Kriminalsoziologie und Strafrechtsphilosophie konfrontiert. Erst dann wird sichtbar, dass die gegenwärtige Praxis wirtschaftsbezogener Konfliktbewältigung auf tieferliegende Fragen verweist, die den Status des Subjekts ebenso betreffen wie Formen der Wertschöpfung und das theoretische Fundament der geltenden Ordnung.
Aktualisiert: 2023-06-07
> findR *

Die Bundeswehr im neuen Modus der Landes- und Bündnisverteidigung – Wehrpflicht revisited?

Die Bundeswehr im neuen Modus der Landes- und Bündnisverteidigung – Wehrpflicht revisited? von Werkner,  Ines-Jacqueline
Die empirisch angelegte Studie analysiert den Wandel der Bundeswehr von der Wehrpflicht- zur Freiwilligenarmee, reflektiert diesen sowohl im Lichte der sicherheitspolitischen Entwicklungen der drei letzten Jahrzehnte als auch angesichts einer nunmehr wieder stärkeren Rückbesinnung auf die Landes- und Bündnisverteidigung. Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen angesichts des Ukrainekrieges sowie der in diesem Kontext stehenden europäischen Debatten und politischen Entscheidungen um die Wiedereinführung der Wehrpflicht stehen Empfehlungen für potenzielle Fortentwicklungen. Dabei plädiert die Studie für die Einführung einer selektiven Wehrpflicht nach skandinavischem Vorbild.
Aktualisiert: 2023-06-07
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Nomos

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Nomos was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Nomos hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Nomos

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Nomos

Wie die oben genannten Verlage legt auch Nomos besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben