fbpx

Zunft und Handwerksurkunden der freien Reichsstadt Gelnhausen

Zunft und Handwerksurkunden der freien Reichsstadt Gelnhausen von Weyrauch,  Thomas
Die Entwicklung und Organisation des Gelnhäusener Handwerks, insbesondere der Zünfte, sowie deren Aufgabe, Sitten und Bedeutung geben dem Leser einen Einblick in die Vergangenheit einer besonders interessanten Region in Ost- hessen. Rechtsquellen werden originalgetreu wiedergegeben, so daß sie für weitergehende Untersuchungen von Nutzen sind. Dieses Buch wendet sich nicht nur an den Historiker sonder vermittelt auch jedem interessierten Laien einen Einblick in die Vergangenheit einer Region. Der Autor ergänzt mit dieser Arbeit seine bisher erschienenen Buchveröffentlichungen zur Zunftgeschichte Oberhessens und der Wetterau um die Darstellung des Handwerkswesens in der osthessischen Region. Gelnhausen, einst wichtiges politisches Zentrum des Deutschen Reiches, ist damit nicht mehr zunftgeschichtlich unerforscht. Weyrauch bietet detailreich gesellschaftliche und rechtliche Bezüge unter Darstellung und Kommentierung der vorhandenen Quellen.
Aktualisiert: 2020-07-10
> findR *

Mitarbeitergespräche souverän führen

Mitarbeitergespräche souverän führen von Brenner,  Doris
Mitarbeitergespräche stellen ein zentrales Element Ihres Führungsinstrumentariums dar. Indem Sie Ihren Mitarbeitern eine fundierte Rückmeldung zu deren Verhalten und Leistungen in Bezug auf die vereinbarten Ziele geben, schaffen Sie Orientierung und helfen dem Mitarbeiter sich weiterzuentwickeln. Damit das Mitarbeitergespräch keine Einbahnstraße darstellt und für beide Seiten nutzbringend ist, bedarf es einer soliden Vorbereitung, die insbesondere auch konkrete Verhaltensbeispiele aus dem Betrachtungszeitraum als Belege beinhalten sollte. Das richtige Gesprächssetting, eine klare Gesprächsführung sowie ein sicherer Umgang mit Konfliktsituationen sind wesentliche Aspekte, die Ihnen helfen, das enorme Potenzial, das Mitarbeitergespräche beinhalten, auch voll auszuschöpfen. Wie Sie dies schaffen, zeigt dieses  strukturiert auf und liefert praktische Anregungen sowohl was die Formulierung von Zielen als auch die Vermeidung von klassischen Beurteilungsfehlern betrifft.
Aktualisiert: 2020-07-10
> findR *

Mitarbeitergespräche souverän führen

Mitarbeitergespräche souverän führen von Brenner,  Doris
Mitarbeitergespräche stellen ein zentrales Element Ihres Führungsinstrumentariums dar. Indem Sie Ihren Mitarbeitern eine fundierte Rückmeldung zu deren Verhalten und Leistungen in Bezug auf die vereinbarten Ziele geben, schaffen Sie Orientierung und helfen dem Mitarbeiter sich weiterzuentwickeln. Damit das Mitarbeitergespräch keine Einbahnstraße darstellt und für beide Seiten nutzbringend ist, bedarf es einer soliden Vorbereitung, die insbesondere auch konkrete Verhaltensbeispiele aus dem Betrachtungszeitraum als Belege beinhalten sollte. Das richtige Gesprächssetting, eine klare Gesprächsführung sowie ein sicherer Umgang mit Konfliktsituationen sind wesentliche Aspekte, die Ihnen helfen, das enorme Potenzial, das Mitarbeitergespräche beinhalten, auch voll auszuschöpfen. Wie Sie dies schaffen, zeigt dieses  strukturiert auf und liefert praktische Anregungen sowohl was die Formulierung von Zielen als auch die Vermeidung von klassischen Beurteilungsfehlern betrifft.
Aktualisiert: 2020-07-10
> findR *

The Great Redesign

The Great Redesign von Arora,  Payal, Averdung,  Axel, Azhar,  Azeem, Bell,  Genevieve, Bonitz,  Kristina, Evans,  Benedict, Ginsberg,  Daisy, Inayatullah,  Sohail, Kaufmann,  Rafael, Martens,  Volker, Mattin,  David, McLennan,  Amy, Meckel,  Miriam, Mueller,  Thomas, Naam,  Ramez, Onaran,  Tijen, Pavliscak,  Pamela, Recke,  Martin, Sauer,  Ben, Schrader,  Matthias, Steinacker,  Léa, Vitaud,  Laëtitia, Wenger,  Albert
Wir leben in einer Welt, die ständig neu gestaltet wird. Das Redesign von heute ist der Vintage-Look von morgen. Aber Krisenzeiten ändern schlagartig das Bild. Plötzlich ist die ganze Welt dringend auf ein neues Design angewiesen. Von Kapitalismus bis Kommunikation, von Arbeit bis zu Wertschöpfungsketten, von Städten bis zu Büroräumen - es ist schwer, einen Bereich unseres Lebens zu finden, der nicht überholt werden muss. Das ist eine Herausforderung, aber auch eine riesige Chance: eine bessere Welt zu gestalten.
Aktualisiert: 2020-07-10
> findR *

Betriebliches Vorschlagswesen in Klein- und Mittelbetrieben.

Betriebliches Vorschlagswesen in Klein- und Mittelbetrieben. von Steih,  Marco
Die aktuellen Entwicklungen in der Betriebswirtschaftslehre, aber auch in der unternehmerischen Praxis machen eine Modernisierung des Betrieblichen Vorschlagswesens (BVW) hinsichtlich veränderter Rahmenbedingungen erforderlich. Gerade der Wettbewerbsdruck aus dem ostasiatischen Raum forciert diese Notwendigkeit. Unter dem Begriff "Kaizen" hat sich dort eine erfolgreiche Managementphilosophie durchgesetzt, deren (partielle) Übertragung auf Strukturen westlicher Unternehmen zu überprüfen ist. Von der Unternehmensleitung kann eine konsequente Durchsetzung der Dezentralisierung des BVW mit einer möglichst weitgehenden Delegation von Entscheidungs- und Verantwortungskompetenz ausgehen. Der direkte Vorgesetzte ist beim dezentralisierten BVW befugt, Verbesserungsvorschläge (VV) seiner Mitarbeiter bis zu einer bestimmten Einspar- und damit Prämienhöhe einzuführen und zu prämieren. Diese unbürokratische und flexible Vorgehensweise kommt insbesondere auch den Erfordernissen von Klein- und Mittelbetrieben (KMB) entgegen. Neben diesem aktuellen Ansatzpunkt sieht der Verfasser die Notwendigkeit, das BVW zu einem strategischen Konzept auszubauen und dieses Innovationsinstrument als einen integrativen Bestandteil der Unternehmensführung zu etablieren. Eine wesentliche Anforderung stellt dabei eine adäquate Motivations- und Anreizstruktur des BVW dar. Das strategische Konzept des BVW in KMB setzt sich aus zwei Komponenten zusammen. Zum einen geht es um den Inhalt eines strategischen VV und zum anderen um die organisatorische Konzeption des BVW als strategische Allianz. Dem Verfasser gelingt es in hervorragender Weise, eine innovative Erweiterung des Status quo vorzunehmen. Um VV mit strategischer Relevanz einreichen zu können, muß die Unternehmensleitung Voraussetzungen schaffen, die die Mitarbeiter zu solchen VV erst befähigen. An einen strategischen VV werden dabei folgende Kriterien gestellt: Es muß sich ein unmittelbarer Nutzen für das Unternehmen für einen Zeitraum von mindestens zwei Jahren ergeben. Der VV muß über den Arbeitsplatz des Einreichers hinaus anwendbar sein und insofern unternehmerische Erfolgspotentiale erschließen. Vor dem Hintergrund des Konzepts der strategischen Allianz entwickelt Steih die strategische BVW-Allianz. Sie hat den Zweck, fehlende Ressourcen in einzelnen KMB für ein eigenes BVW zur Verfügung zu stellen. In dieser Allianz sind Unternehmen zusammengeschlossen, die eine gemeinsame zentrale BVW-Koordinationsstelle gründen, um die zentral lösbaren Aufgaben bezüglich des BVW an diese unternehmensexterne Abteilung zu delegieren. Die Allianz kann einerseits nach regionalen Kriterien erfolgen, andererseits kann die Allianz von Unternehmen geprägt sein, die demselben Wirtschaftszweig angehören. Die Koordinationsstelle übernimmt alle administrativen BVW-Aufgaben und entlastet weitestgehend die an der Allianz angeschlossenen Unternehmen. Neben der theoretischen Erweiterung des Betrieblichen Vorschlagswesens hinsichtlich obiger Sachverhalte, ist es das Verdienst des Verfassers, ein praktikables Modell vorzustellen, daß sich auch in der Praxis bewähren könnte.
Aktualisiert: 2020-07-09
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Wirtschaft: Management auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Wirtschaft: Management aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Wirtschaft: Management? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Wirtschaft: Management bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Wirtschaft: Management auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Wirtschaft: Management

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Wirtschaft: Management in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Wirtschaft: Management auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Wirtschaft: Management Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Wirtschaft: Management nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.