fbpx

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten Band 1

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten Band 1 von Fröse,  Heinz-Dieter
Alle Schritte, die für eine regelkonforme Bestellung der "Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten" im Unternehmen erforderlich sind, werden in diesen beiden Bänden mit vielen Hinweisen zu der praktischen Ausführung der Arbeiten beschrieben. Um Ihnen bei diesem komplexen Thema die Orientierung zu erleichtern, gibt es das Buch „Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten“ in zwei Bänden. Band 1 führt in die Grundlagen der Elektrotechnik ein und stellt die Betriebsmittel der Elektrotechnik vor. In Band 2 wird auf die fachpraktischen Grundkenntnisse, die Arbeitsorganisation und die Arbeitsfelder der Elektrofachkraft eingegangen. Beide Bände können zusammen und getrennt erworben und genutzt werden. Themen des 1. Bandes sind: - Arbeitsschutz, - elektrischer Strom, seine Gefahren und Wirkungen; - Schutz gegen elektrischen Strom; - Betriebsmittel; - Prüfen der fertigen Arbeiten; - Prüfung und Instandhaltung elektrischer Anlagen; - Prüfen und Instandhaltung von Maschinen nach Errichtung und Änderung sowie - Prüfung von Betriebsmitteln. Band 2 behandelt die fachpraktischen Grundkenntnisse, die Arbeitsorganisation und die Arbeitsfelder der Elektrofachkraft und ist zu beziehen mit der ISBN 978-3-8101-0413-7
Aktualisiert: 2017-11-09
> findR *

Einführung in die Fabrikbetriebslehre

Einführung in die Fabrikbetriebslehre von Decker,  M., Jendoubi,  L., Westkämper,  Engelbert
Das Buch vermittelt ein Grundverständnis für die Funktionsweise industriell arbeitender Unternehmen sowie für Planungs-, Betriebs- und Leistungsoptimierungskonzepte. Neben Produktionszielen und Fragen der Wirtschaftlichkeit werden auch Aufgaben einzelner Funktionsbereiche behandelt sowie ganzheitliche Produktionskonzepte und Methoden der Produktionsoptimierung. Das Buch ermöglicht einen schnellen Einstieg in die Thematik und richtet sich sowohl an Studierende an Universitäten und Fachhochschulen als auch an Quereinsteiger in der Unternehmenspraxis.
Aktualisiert: 2016-07-18
> findR *

Grundlagen des Patentrechts

Grundlagen des Patentrechts von Götting,  Horst-Peter, Hetmank,  Sven, Schwipps,  Karsten
Diese Einführung stellt die Grundzüge des Patentrechts dar. Neben der Vermittlung von Grundlagen behandeln die Autoren alle wesentlichen Aspekte, wie z.B. den Erfindungsbegriff, Neuheit und erfinderische Tätigkeit, das Anmeldeverfahren oder die Patentverletzung. Anhand von Beispielen werden einzelne Begriffe näher erläutert. Außerdem werden europäische und internationale Entwicklungen einbezogen. Dieses Lehrbuch wendet sich primär an Ingenieure, Natur- und Wirtschaftswissenschaftler. Es erleichtert aber auch allen nicht mit diesem Spezialgebiet vertrauten Juristen den Einstieg in das Patentrecht.Die neue Auflage wurde auf Grundlage der Erfahrungen aus zahlreichen Lehrveranstaltungen komplett überarbeitet. Neben einer Überarbeitung und Aktualisierung des Inhalts, sind neue vertiefende Abschnitte, umfangreiche Beispielsfälle und Zeichnungen hinzugekommen, die sich noch mehr an den in der Praxis typischerweise auftretenden Problemen orientieren. Das Buch hat nun nicht mehr nur den Anspruch, lediglich eine Einführung in die Grundlagen zu sein, sondern soll dem Leser auch die Möglichkeit bieten, die bisweilen sehr komplexen und schwierigen patentrechlichen Fragestellungen, mit denen man in der Praxis immer häufiger konfrontiert sein wird, zu erfassen. Zu den Aktualisierungen gehört beispielsweise eine eingehende Darstellung des neuen Europäischen Patents mit einheitlicher Wirkung, mit dem voraussichtlich 2014 zu rechnen ist.
Aktualisiert: 2017-11-30
> findR *

Die Energiewende 2.0. Im Focus: Die Mobilität

Die Energiewende 2.0. Im Focus: Die Mobilität von Jeremias,  Ernst-Peter, Mertzsch,  Norbert
In der Jahrtausende währenden Entwicklung der Menschheit konnte der Mensch seit dem Beginn des Gebrauchs des Feuers bis zur Mitte des 18. Jahrhunderts im Wesentlichen nur auf Einkommensenergien zurückgreifen. Dabei spielte der nachwachsende Rohstoff Holz neben der Wasserkraft und der Windkraft die dominierende Rolle. Erst danach dominierte die Verwendung von Vermögensenergien, wie Kohle und Erdöl. Der sich dadurch offensichtlich ergebende Anstieg der Konzentration von Kohlenstoffdioxid in der Erdatmosphäre mit gravierenden Einflüssen auf das Klimasystem der Erde erzwingt nun wieder die Rückkehr zur vorrangigen Nutzung von Einkommensenergien mit allen sich daraus ergebenden Konsequenzen (z. B. Energieangebot und Energiebedarf stimmen nicht überein usw.). Diese Rückbesinnung auf die vorrangige Nutzung von Einkommensenergien wird in Deutschland mit dem Begriff Energiewende beschrieben. Analoges gilt für die Fortbewegung der Menschen, die bis zur Erfindung der Dampfmaschine und nachfolgend der Eisenbahn zu Land neben dem Laufen auf die Nutzung von Pferd und Wagen beschränkt war. Erst mit der Verfügbarkeit der Eisenbahn und Jahrzehnte später des Autos nahm die Mobilität der Menschen deutlich zu, was mit einem deutlichen Anstieg des Energieverbrauchs für die Fortbewegung einherging und bis heute unvermindert anhält. Einen starken Schub erhielt die individuelle Mobilität durch die fragwürdige Umgestaltung der Städte zur autogerechten Stadt und die zunehmende Massenproduktion von Autos ab Mitte des 20. Jahrhunderts, was auch den Ausstoß von Kohlenstoffdioxid nachhaltig erhöhte. Um diesen wieder deutlich zu reduzieren muss sich im Rahmen einer effektiven Mobilitätswende das Mobilitätsverhalten jedes Einzelnen ändern. Der Umstieg von Fahrzeugen mit einem Antrieb auf Basis fossiler Kraftstoffe auf solche mit Elektroantrieb reicht da nicht aus. Damit verbunden ist dann auch ein gravierender Umbau im Bereich der Automobilindustrie mit entsprechenden Auswirkungen auf davon betroffene Arbeitsplätze. Es zeigt sich, dass Energiewende und Mobilitätswende wesentlich tiefer in die Gesellschaft eingreifen als man oberflächlich erwartet. ... Mit dem Kolloquium/der Disputation zum Thema: „Die Energiewende 2.0: Im Fokus die Mobilität“, welches am 07. Mai 2021 als Zoom-Konferenz stattfand und die bereits eine für April 2020 geplante Veranstaltung nachholte, wurde ein weiterer Aspekt der Energiewende betrachtet. Dabei konnten nur einzelne Aspekte der Mobilität betrachtet werden. Eine Vertiefung der Problematik bleibt weiteren Veranstaltungen vorbehalten.
Aktualisiert: 2021-10-14
> findR *

Speicher am Niederspannungsnetz

Speicher am Niederspannungsnetz von Fengel,  Marc
Zur Sicherstellung der Verfügbarkeit in der zukünftigen dezentralen Energieerzeugung und dem dezentralen Verbrauch sind elektrische Energiespeicher unausweichlich. Sie speichern die elektrische Energie der Erzeugungsanlage (z.B. der Photovoltaikanlage), wenn die Sonne scheint und machen die Energie jederzeit wieder verfügbar. Dadurch wird die Energie dort verbraucht, wo sie erzeugt wird, das reduziert Netzverluste und schafft Autarkie. Dadurch erhöht sich aber auch die Komplexität der Anlagen, was es für Planer, Errichter und schwieriger macht, solche Anlagen sicher und entsprechend den anerkannten Regeln der Technik zu errichten, in bestehende Anlagen zu integrieren und sicher zu betreiben. Dieses Buch behandelt die verschiedenen Speicherkonzepte unter Berücksichtigung der derzeit gültigen Errichtungsbestimmungen. Es dient Planern, Errichtern und Betreibern als Leitfaden für das komplexe Themenfeld der Speicher. Folgende Themen sind enthalten: - Begriffe und Definitionen - Anwendung fachlicher Bestimmungen - VDE-AR-E 2510-2 - Betriebsarten - Schutzmaßnahmen in elektrischen Anlagen mit Speichern - Errichtung von Erzeugungsanlagen - Anforderungen an den Netzanschluss - Aufstellung von Speichern - Prüfung von Speichern
Aktualisiert: 2021-10-07
> findR *

Speicher am Niederspannungsnetz

Speicher am Niederspannungsnetz von Fengel,  Marc
Zur Sicherstellung der Verfügbarkeit in der zukünftigen dezentralen Energieerzeugung und dem dezentralen Verbrauch sind elektrische Energiespeicher unausweichlich. Sie speichern die elektrische Energie der Erzeugungsanlage (z.B. der Photovoltaikanlage), wenn die Sonne scheint und machen die Energie jederzeit wieder verfügbar. Dadurch wird die Energie dort verbraucht, wo sie erzeugt wird, das reduziert Netzverluste und schafft Autarkie. Dadurch erhöht sich aber auch die Komplexität der Anlagen, was es für Planer, Errichter und schwieriger macht, solche Anlagen sicher und entsprechend den anerkannten Regeln der Technik zu errichten, in bestehende Anlagen zu integrieren und sicher zu betreiben. Dieses Buch behandelt die verschiedenen Speicherkonzepte unter Berücksichtigung der derzeit gültigen Errichtungsbestimmungen. Es dient Planern, Errichtern und Betreibern als Leitfaden für das komplexe Themenfeld der Speicher. Folgende Themen sind enthalten: - Begriffe und Definitionen - Anwendung fachlicher Bestimmungen - VDE-AR-E 2510-2 - Betriebsarten - Schutzmaßnahmen in elektrischen Anlagen mit Speichern - Errichtung von Erzeugungsanlagen - Anforderungen an den Netzanschluss - Aufstellung von Speichern - Prüfung von Speichern
Aktualisiert: 2021-10-07
> findR *

Speicher am Niederspannungsnetz

Speicher am Niederspannungsnetz von Fengel,  Marc
Zur Sicherstellung der Verfügbarkeit in der zukünftigen dezentralen Energieerzeugung und dem dezentralen Verbrauch sind elektrische Energiespeicher unausweichlich. Sie speichern die elektrische Energie der Erzeugungsanlage (z.B. der Photovoltaikanlage), wenn die Sonne scheint und machen die Energie jederzeit wieder verfügbar. Dadurch wird die Energie dort verbraucht, wo sie erzeugt wird, das reduziert Netzverluste und schafft Autarkie. Dadurch erhöht sich aber auch die Komplexität der Anlagen, was es für Planer, Errichter und schwieriger macht, solche Anlagen sicher und entsprechend den anerkannten Regeln der Technik zu errichten, in bestehende Anlagen zu integrieren und sicher zu betreiben. Dieses Buch behandelt die verschiedenen Speicherkonzepte unter Berücksichtigung der derzeit gültigen Errichtungsbestimmungen. Es dient Planern, Errichtern und Betreibern als Leitfaden für das komplexe Themenfeld der Speicher. Folgende Themen sind enthalten: - Begriffe und Definitionen - Anwendung fachlicher Bestimmungen - VDE-AR-E 2510-2 - Betriebsarten - Schutzmaßnahmen in elektrischen Anlagen mit Speichern - Errichtung von Erzeugungsanlagen - Anforderungen an den Netzanschluss - Aufstellung von Speichern - Prüfung von Speichern
Aktualisiert: 2021-09-29
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Technik: Allgemeines, Lexika auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Technik: Allgemeines, Lexika aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Technik: Allgemeines, Lexika? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Technik: Allgemeines, Lexika bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Technik: Allgemeines, Lexika auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Technik: Allgemeines, Lexika

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Technik: Allgemeines, Lexika in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Technik: Allgemeines, Lexika auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Technik: Allgemeines, Lexika Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Technik: Allgemeines, Lexika nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.