fbpx

Ein Hesse setzt sich durch

Ein Hesse setzt sich durch von Kleindienst,  Jürgen, Müller,  Waldemar
Als viertes von sieben Kindern wächst Waldemar Müller auf einer Geflügelfarm im hessischen Heinebach auf. Früh wird er in die Verantwortung genommen und mit landwirtschaftlichen Arbeiten vertraut gemacht. Da erscheint es folgerichtig, daß Müller auch bei der Hitlerjugend dem Landdienst zugeteilt wird und bald als Lagerleiter Verantwortung übernimmt. 1944 meldet sich der 17jährige zur Waffen-SS und tauscht die heimatlichen Wiesen gegen die Schlachtfelder an der Ostfront. Unter dramatischen Umständen gelingt es Müller im Frühjahr 1945, als einer der letzten deutschen Soldaten von der ostpreußischen Halbinsel Hela zu entkommen. Einsam schlägt er sich nach Westen durch. Zurück in der hessischen Heimat wird Müller Geflügelzüchter und macht eine Ausbildung zum Agraringenieur. 1952 wechselt er in die bäuerliche Verbandswelt. In den Kreisverbänden von Melsungen und Fritzlar findet er seine berufliche Lebensaufgabe. Doch Arbeit ist nur das halbe Leben: Müller gründet eine Familie. Spannend und selbstironisch erzählt Waldemar Müller sein Leben für die Landwirtschaft, das Leben eines Hessen, der sich nicht unterkriegen läßt. Dem Leser eröffnen sich aufschlußreiche Einblicke in eine vom Landleben geprägte Kindheit und Jugend während des Dritten Reiches. Doch auch Müllers Erinnerungen an die hessische Landwirtschaft der Nachkriegszeit fördern so manche interessanten Begebenheiten zutage.
Aktualisiert: 2017-03-01
> findR *

Das unbelehrbare Herz

Das unbelehrbare Herz von Viertel,  Salka
Einer der Quelltexte der Exilforschung des 20. Jahrhunderts*»Salkaherz« - ein Genie der Freundschaft im kalifornischen Exil*Wie aus einem Künstlerlexikon zur ersten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts lesen sich die Namen der Freunde, die Salomea Steuermann, von allen nur Salka Viertel genannt, um sich zu versammeln wusste: Karl Kraus und Alfred Polgar, Max Reinhardt, Thomas und Heinrich Mann, Albert Einstein und Arnold Schönberg, Sergej Eisenstein und Greta Garbo, deren Drehbuchautorin sie war, Bertolt Brecht und Bruno Frank, Hanns Eisler - und viele andere Künstler, mit und ohne Namen.*Diese faszinierende und früh emanzipierte Salka Viertel war kein Hollywood- Filmstar und keine mondäne Gesellschaftsdame, sondern eine begnadete Gastgeberin, die ihr Haus an der Mabery Road in Santa Monica zum vielgerühmten Salon machte - schließlich zum »Hafen für die Heimatlosen«, die europäischen Emigranten nach 1933.*Salka Viertels Lebenserinnerungen, Ende der 60er Jahre in den Vereinigten Staaten erschienen, sind die Memoiren einer fast Vergessenen, die einen unvergleichlichen Blick auf dramatische Jahrzehnte europäischer Kulturgeschichte ermöglichen - vor allem auf die Welt des Theaters und des Films bis 1933 und die Exilierung dieser Kultur in Kalifornien.
Aktualisiert: 2022-02-25
> findR *

Der Duft meiner Kindheit

Der Duft meiner Kindheit von Claudel,  Philippe, Kronenberger,  Ina
Eine Hommage an das ländliche Frankreich. «Ich radele mit geschlossenen Augen und werfe den Kopf nach hinten, berausche mich am Duft der Blüten und der fiebrigen Freude, die der Frühling jedes Jahr von neuem mit sich bringt. Die Tage werden ab jetzt endlos sein, genau wie unser Leben.»Philippe Claudel erzählt uns seine Lebensgeschichte in dreiundsechzig Düften. Aus diesen Düften steigen bezaubernde Momentaufnahmen einer glücklichen Kindheit und Jugend auf, die er in Dombasle verbrachte, einem Dorf am Fuße der Vogesen. Er liebt es, wenn seine Großmutter den stark mit Knoblauch gewürzten Hasenbraten zubereitet. Mit Onkel Dédés Pullover verbindet er den Geruch nach Gauloises. Im Januar riecht es nach dem Schnaps, der in einer abgelegenen Hütte gebrannt wird. Im Sommer werden die Felder gemäht. Nach dem Gewitter duftet es nach Regen.
Aktualisiert: 2019-09-03
> findR *

Oft auch gegen den Strom

Oft auch gegen den Strom von Bittlinger,  Arnold
Im ersten Band seiner Erinnerungen erzählt der Autor lebendig und anschaulich aus seinem Leben. Es sind persönliche Erlebnisse in einer ereignisreichen Zeit. Aus dem Inhalt: - Zur Einstimmung - Kindheit und Jugendzeit - Im Schatten des Nationalsozialismus - Die Nachkriegszeit - Mein Leben zwischen Reben
Aktualisiert: 2020-09-05
> findR *

Liebe verklungen verhallt vorbei

Liebe verklungen verhallt vorbei von GEM,  Gesa
Eine Frau zieht eine Bilanz ihres Lebens: Die verheiratete Mutter dreier Kinder verliebte sich vor Jahren in einen ebenfalls verheirateten Mann und ging eine neue Ehe ein. Nach vielen Schikanen und erfolgter Trennung von diesem muss sie sich eingestehen, dass ihr lange Zeit die Kraft gefehlt hat, sich zu befreien, und sie nicht auf die Warnungen vieler Freunde gehört hat. Sie will mit diesem Buch aber nicht nach der wahren Ursache dafür suchen, sondern nur alle ihre Erinnerungen zu Papier bringen.
Aktualisiert: 2020-01-17
Autor:
> findR *

Romy Schneider

Romy Schneider von Wydra,  Thilo
Romy Schneider gilt als die beliebteste deutschsprachige Schauspielerin: eine erfolgreiche, moderne, in sich zerrissene Künstlerin, die weit mehr war als nur »Sissi«. 1982, mit 43 Jahren, starb sie in Paris. Nicht zuletzt dieser frühe Tod trug zu ihrem Mythos bei, der bis heute fortlebt, in Deutschland wie in ihrer Wahlheimat Frankreich.
Aktualisiert: 2022-08-12
> findR *

Victor Klemperers Werk

Victor Klemperers Werk von Siehr,  Karl-Heinz
Der Band bietet die erste systematische Auseinandersetzung mit Victor Klemperers Tagebüchern als Anre-gung für den Unterricht. Er enthält 13 Aufsätze von Wissenschaftlern, die die Fächer Germanistik, Geschichte, Politikwissenschaft und Philosophie vertreten und Positionen für den jeweiligen Unterricht herausarbeiten, z.B. Klemperers Sprachkritik oder das Tagebuch als historische Quelle. Im Anhang werden ergänzende Materialien geboten, die die Einarbeitung in diesen Stoff unterstützen. "Damit es Tag werde in den Köpfen." Victor Klemperer Brennpunkt Der "Victor-Klemperer-Jugendwettbewerb": Unter dem Motto "Kreativ gegen Gewalt" sind Jugendliche zwischen 16 und 21 Jahren aufgerufen, ausgehend von der Lektüre der Klemperer-Tagebücher ihre Haltung zu Fremdenfeindlichkeit und Gewalt darzustellen.
Aktualisiert: 2022-02-25
> findR *

Mein Leben mit Daniil Charms

Mein Leben mit Daniil Charms von Durnowo,  Marina, Glozer,  Vladimir, Tretner,  Andreas
Im St. Petersburg der 1930 er studierte sie Französisch und schnupfte Kokain. Daniil Charms hatte sie erst kurz zuvor kennengelernt: »Und plötzlich machte er mir einen Heiratsantrag. Da bin ich über Nacht bei ihm geblieben.« Die Erinnerungen von Marina Durnowo, geb. Malitsch, sind der letzte Augenzeugenbericht über die produktivsten Jahre von Daniil Charms. Vor dem Hintergrund des Stalinismus und den Wirren des Krieges spannt sich dieser turbulente Bericht einer tragisch endenden Ehe voller aberwitziger Details. Auf nicht einmal 15 qm lebte das junge Ehepaar, auf einem Flur mit Charms’ asketischem Vater, der wegen seines Anschlags auf den Zaren dereinst beinahe exekutiert worden war. Ein stetiger Strom von Besuchern zog zu jeder Tages- und Nachtzeit durch das kleine Zimmer. Dort »vergötterte man Daniil. Weil er alle zum Lachen brachte.« Nachts sprang Charms auf, um den Kamin rosa zu malen, oder er überredete Marina zu einer imaginären Rattenjagd. Es wurde gefeiert, getrauert, gehungert, geliebt und gelacht. Oft genug hing der Haussegen schief: Charms war ein großer Frauenheld und hatte unzählige Affären – auch eine mit der Schwester seiner Ehefrau … Er wurde unvermittelt verhaftet, Freunde paukten ihn raus. Dann kam der Krieg, die Belagerung St. Petersburgs (Leningrad), und er wurde wieder verhaftet. Marina versuchte, ihn zu kontaktieren und zu besuchen – schließlich kam die Nachricht von seinem Tod. Vor Hunger entkräftet und von ihrer Heimat bitter enttäuscht, gehörte Marina Malitsch zu den Letzten, die aus Leningrad evakuiert wurden. Es begann eine Odyssee. Von den Nationalsozialisten wurde sie als Zwangsarbeiterin nach Deutschland deportiert und floh nach Frankreich. In Nizza traf sie zum ersten Mal seit ihrer Kindheit ihre Mutter. Und verliebte sich prompt in ihren Stiefvater. Die Erinnerungen Marina Durnowos spiegeln unsentimental, authentisch und packend die ungeheure Lebenslust und -kunst der russischen Avantgarde in einer Zeit bitterster Armut und schlimmster staatlicher Repressionen – sowie das bewegte Leben einer außergewöhnlichen Frau.
Aktualisiert: 2022-07-04
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Erinnerungen

Sie suchen ein Buch über Erinnerungen? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Erinnerungen. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Erinnerungen im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Erinnerungen einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Erinnerungen - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Erinnerungen, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Erinnerungen und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.