fbpx

Bergsalz

Bergsalz von Himmelstoss, ,  Beate, Kalisa,  Karin, Steck,  Johannes
Dass man so klein wie "füreineallein" eigentlich gar nicht denken und nicht kochen kann, ist von jeher Franziska Heberles Überzeugung. Trotzdem kommt das mittägliche Klingeln an ihrer Haustür unerwartet, ungebeten und ungelegen: Eine Nachbarin. Dann noch eine. Es reicht – und reicht noch nicht. Denn auf einmal fühlt sich das Ungelegene absolut richtig und vor allem steigerungsfähig an: Doch wie kann das überhaupt gehen? Ein Mittagstisch für viele – hier, im ländlichen weiten Voralpenland, wo Einzelhof und Alleinlage seit Generationen tief in die Gemüter sickern? Und es nicht jedem passt, wenn sich etwas ändert. Es braucht Frauen aus drei Generationen: Franzi, Esma und Sabina. Nicht jede 'von hier', aber aus ähnlichem Holz. Es braucht Ben, der wenig sagt, aber wenn, dann in mancherlei Sprachen; es braucht Fidel Endres, einen Vorfahr, der etwas Entscheidendes hinterlassen hat – und einen halbleeren Kübel Alpensalz in einer stillgelegten Wirtshausküche, der zeigt: Dem Leben Würze geben, ist keine Frage der Zeit.
Aktualisiert: 2021-01-30
> findR *

Glück hat einen langsamen Takt

Glück hat einen langsamen Takt von Arnhold,  Sabine, Arnold,  Frank, Blum,  Gabriele, Boje,  Kornelia, Borrmann,  Mechtild, Chiriac,  Vlad, Fornaro,  Tanja, Funk,  Marian, Geke,  Tanja, Gössler,  Tim, Kuhnert,  Reinhard, Lontzek,  Peter, Lunow,  Luise, Nathan,  David, Ptok,  Friedhelm, Teltz,  Vera, Teschner,  Uve, Thalbach,  Anna, Thormann,  Jürgen, von Bülow,  Johann, Warmuth,  Heike
Von Menschen im Schatten, am Rande der Gesellschaft und manchmal auch der Legalität erzählen Mechtild Borrmanns Geschichten. In klarer, schnörkelloser Sprache werden alltägliche Schicksale zu Momentaufnahmen des Menschseins. Mal erschütternd, mal anrührend, mal versöhnlich erzählt Borrmann vom Hadern und Verzweifeln, von großen Träumen, kleinem Glück und der Schönheit des Augenblicks.
Aktualisiert: 2021-01-29
> findR *

Die Mitternachtsbibliothek

Die Mitternachtsbibliothek von Frier,  Annette, Haig,  Matt, Hübner,  Sabine
Stell dir vor, auf dem Weg ins Jenseits gäbe es eine riesige Bibliothek, gesäumt mit all den Leben, die du hättest führen können. Buch für Buch gefüllt mit den Wegen, die deiner hätten sein können. Hier findet sich Nora Seed wieder, nachdem sie aus lauter Verzweiflung beschlossen hat, sich das Leben zu nehmen. An diesem Ort, an dem die Uhrzeiger immer auf Mitternacht stehen, eröffnet sich für Nora plötzlich die Möglichkeit herauszufinden, was passiert wäre, wenn sie sich anders entschieden hätte. Jedes Buch in der Mitternachtsbibliothek bringt sie in ein anderes Leben, in eine andere Welt, in der sie sich zurechtfinden muss. Aber kann man in einem anderen Leben glücklich werden, wenn man weiß, dass es nicht das eigene ist?
Aktualisiert: 2021-02-01
> findR *

Die Mitternachtsbibliothek

Die Mitternachtsbibliothek von Frier,  Annette, Haig,  Matt, Hübner,  Sabine
Stell dir vor, auf dem Weg ins Jenseits gäbe es eine riesige Bibliothek, gesäumt mit all den Leben, die du hättest führen können. Buch für Buch gefüllt mit den Wegen, die deiner hätten sein können. Hier findet sich Nora Seed wieder, nachdem sie aus lauter Verzweiflung beschlossen hat, sich das Leben zu nehmen. An diesem Ort, an dem die Uhrzeiger immer auf Mitternacht stehen, eröffnet sich für Nora plötzlich die Möglichkeit herauszufinden, was passiert wäre, wenn sie sich anders entschieden hätte. Jedes Buch in der Mitternachtsbibliothek bringt sie in ein anderes Leben, in eine andere Welt, in der sie sich zurechtfinden muss. Aber kann man in einem anderen Leben glücklich werden, wenn man weiß, dass es nicht das eigene ist?
Aktualisiert: 2021-02-01
> findR *

Charlottenburg

Charlottenburg von Marx,  Christiane, Wildenstein,  Lena
Eine Ärztin für die Frauen – die Geschichte der ersten Frauenärztinnen Deutschlands Berlin 1907. Mit vielen Hoffnungen ist die junge Sylterin Clara in die große Stadt gekommen, um ihren Lebenstraum zu verwirklichen: Sie möchte Frauenärztin werden – genauso wie ihr großes Vorbild Hermine Heusler-Edelhuizen, die ebenso wie sie aus Friesland stammt. Doch zunächst stößt Clara nur auf Widerstände – die Professoren nehmen sie nicht ernst, weil sie eine Frau ist, lassen sie nur als Gasthörerin zu, und die männlichen Kommilitonen versuchen alles, um sie von der Universität zu vertreiben. Glücklicherweise findet Clara schnell Verbündete in ihren Studienkolleginnen Ida und Vicki, die ihren Traum teilen. Clara aber hat noch einen besonderen Grund für ihren Berufswunsch: Sie möchte endlich herausfinden, warum in ihrer Familie so viele Frauen unfruchtbar sind …
Aktualisiert: 2021-01-30
> findR *

Manuellsen. König im Schatten

Manuellsen. König im Schatten von Damsch,  Nina, Manuellsen
RAP LIVES MATTER - Der wahre König des Deutschrap über sein Leben und seinen Kampf gegen den Rassismus - Endlich erzählt der König im Schatten seine ganze Story - wie er wurde, was er ist - Manuellsen ist die lauteste Stimme im HipH