fbpx

Du graue Stadt am Meer

Du graue Stadt am Meer von Missfeldt,  Missfeldt,
Zwischen Wolken und Meer, zwischen Romantik und Moderne - Jochen Missfeldt schildert das Leben eines der berühmtesten Dichter und Erzähler, die Deutschland im 19. Jahrhundert hervorgebracht hat. Mit seinen Gedichten gab Theodor Storm in der Generation nach Eichendorff, Heine und Mörike den Ton an. Storms Novellen - von „Immensee“ über „Pole Poppenspäler“ bis zum „Schimmelreiter“ - berühren bis heute die Leser aller Generationen. Streng faktenbasiert erzählt Missfeldt, selber fest in Schleswig-Holstein verwurzelt, die Biografie dieses Zerrissenen, der als Rechtsanwalt arbeitete, das musikalisch-kulturelle Leben seiner Heimatstadt Husum prägte und mit den großen Schriftstellern seiner Zeit in Verbindung stand.
Aktualisiert: 2021-01-26
> findR *

Der Spaziergänger von Rathenow. Joachim Christian Blum (1739 – 1790)

Der Spaziergänger von Rathenow. Joachim Christian Blum (1739 – 1790) von de Bruyn,  Wolfgang, Handke,  Anette, Rehfeld,  Hans-Jürgen
Der Rathenower Lyriker und Dramatiker Joachim Christian Blum (1739–1790) gehört zu den nahezu vergessenen Autoren der Mark Brandenburg. Mit seinen Gedichten, in denen neben geistlichen und moralischen Themen anakreontische Motive dominieren, blieb Blum dem Rokoko verhaftet. Doch mit den Spaziergängen (1774) und den Reden (1777) trat er als Vertreter der Aufklärung in Brandenburg-Preußen in Erscheinung. Sein Schauspiel Das befreyte Ratenau (1775) erlebte zahlreiche Aufführungen in Berlin.
Aktualisiert: 2021-01-25
> findR *

Lockdown Hamburg

Lockdown Hamburg von Florian,  Renz
Hamburg im Frühjahr 2020. Alles ist so anders. Weltweit fahren wir das Leben herunter, schließen Schulen, Kitas und Geschäfte. Wir gehen auf Distanz und verzichten auf kulturelles Leben, auf Gastronomie und Nähe. Wie die allermeisten Bewohner von Hamburg verzichte auch ich auf soziale Kontakte. Statt in Restaurants und Bars das Leben zu spüren, mache ich an den Wochenenden lange Spaziergänge und suche die Einsamkeit. Ich nehme Sie mit - und meine Kamera. Auf einen fotografischen Rundgang, beginnend bei den Landungsbrücken. Weiter durch die HafenCity, über die Innenstadt in das Schanzenviertel. Und schließlich beenden wir den Tag auf der Reeperbahn. Wir gehen durch ein ganz “anderes” Hamburg. Und erleben eine Stadt voller Stille, Leere und Hoffnung. In einem 68seitigen Softcover mit Fadenbindung, gedruckt im Offsetverfahren auf 150mg Profi Bulk 13. Direkt beim Autor unter https://www.florian-renz.de
Aktualisiert: 2021-01-25
> findR *

Eine weite Reise

Eine weite Reise von Schulz,  Thomas
Eine weite Reise Eine Bahnreise nach Berlin führt an vielen Orten der persönlichen Geschichte eines Menschen vorbei. Es sind die auf den ersten Blick banalen Geschichten, die jeder in seiner Familie, in seiner Ausbildung und in seinem Beruf erlebt haben könnte. In ihrer Sammlung sind die Rückblicke alles andere als normal oder banal. Sie schildern nicht nur das Ereignis selbst, sondern das Empfinden einer Generation, die sich jetzt in die Rente verabschiedet. Jahrzehnte des äußeren Friedens, des beruflichen Erfolgs und der familiären Bindungen werden geschildert. Dabei kann der Autor auf Erfahrungen in West- und Ostdeutschland zurückgreifen. Sehr konkret wird menschliches Fehl-Verhalten zum Beispiel in beruflichen Situationen geschildert und es werden daraus Erkenntnisse abgeleitet, die uns dazu bringen sollen, unser Verhalten und Denken zu reflektieren. Zusammenfassend wird schließlich die Spannung zwischen unseren Erkenntnissen und Handlungen beleuchtet. Die These dabei, "Es gibt kein Erkenntnisdefizit, sondern ein Handlungsdefizit", wird mit einem Traktat "Die zehn Wahrheiten" abgearbeitet. In dem Text finden sich viele Menschen mit ihren Erfahrungen, aber auch mit ihren Ansichten wieder. Für wieder andere ist der Text provokativ, weil er an die eigenen Defizite erinnert. Der Protagonist berichtet über sich selbst. Die Rückblicke sind keine Erinnerungen, sondern eine bewertende Bestandsaufnahme aus der gegenwärtigen Perspektive des Jahres 2021. Alle Schilderungen sind vom Autor selbst erlebt. Auf die Namen der beschriebenen Personen wurde verzichtet, weil ihr Handeln und Denken exemplarisch ist. Viele werden sich darin erkennen. Nicht eine bestimmte Person ist wichtig, sondern die Haltung und Denkweise, die diese repräsentiert. Aus gleichem Grund wurde auf genaue Ortsangaben dort verzichtet, wo die Ortsangabe keinen zusätzlichen Erkenntnisgewinn ergeben hätte.
Aktualisiert: 2021-01-25
> findR *

Clara Viebig im Kontext

Clara Viebig im Kontext von Braun-Yousefi,  Ina
aus dem Klappentext: Ina Braun-Yousefi erörtert Schauspiele, Romane und Novellen von Clara Viebig. Sie erschliesst dabei neue Erkenntnisse, die nicht nur für die Clara-Viebig-Forschung relevant sind, sondern auch für die an Clara Viebig interessierten Laien aufschlussreich seien dürften. Diese Schriftenreihe begreift sich als eine systemisch-systematische Programmatik, die sich mit Leben, Werk, Wirken und Methode von Clara Viebig befasst. Ziel ist, sie den Wissen-schaften und interessierten Laien aus einer völlig neuen Perspektive zugänglich zu machen.
Aktualisiert: 2021-01-25
> findR *

Der Engel

Der Engel von Ploderer,  Martin
Mehr denn je lebt der Mensch heute in einer verwirrten und verwirrenden Zeit. Wo technische und vor allem elektronische Hilfsmittel ihm vorgaukeln, das Leben zu vereinfachen, gelingt es dem Einzelnen in Wirklichkeit immer weniger, die wahren Zusammenhänge im eigenen Leben zu erkennen. Diese Intransparenz des Lebens ist ein Nährboden für die unglaublichsten Theorien, die den Menschen in einer permanenten unterschwelligen Angst festhalten, aber auch für Ideologien, die das Szepter des individuellen Denkens an sich reißen. Dies kann zu einer inneren Lähmung und in der Folge zu einer tiefen Unlust am Leben und schließlich zum Überdruß führen, zuweilen mit fatalen Folgen. Ein neues Paradoxon tritt auf: je mehr "Wissen" die Menschheit anhäuft, desto weniger Erklärungen hat sie für das eigentliche Leben. Wieso bleiben erwartete und erhoffte Folgen des eigenen Handelns immer öfter aus? Im Guten wie im Bösen? Daß dem Menschen feindlich gesinnte Kräfte lichtscheu sind, läßt sich nachvollziehen. Doch auch die Kräfte des Guten, die Freunde des Lebens sind längst in die Anonymität abgetaucht, denn es geht ihnen nicht um persönlichen Ruhm, sondern um die Erhaltung des Wunderwerks Mensch. So agieren ohne Zweifel zahlreiche (oder vielleicht auch nur wenige) eingeweihte Wesen für das Gute in der Welt. Manchmal begegnet man ihnen, oft wird man sich dessen erst sehr viel später bewußt. Der Existenz dieser wahrhaft selbstlosen Geschöpfe, die wohl immer schon "Engel" genannt wurden, verdankt die Menschheit ihren Fortbestand. Es sind möglicherweise nicht viele, aber ihre Anzahl genügt, um im Geheimen immer wieder zu reparieren, was Dummheit, Unwissenheit und andere menschliche Schwächen mit großem Getöse zerstören. Dieses Buch möchte auch Hoffnung und Zuversicht nähren, indem es dazu einlädt, auf viele Dinge und Zusammenhänge einen Blick zu werfen, den man in den Massenmedien nicht findet.
Aktualisiert: 2021-01-24
> findR *

Petra Arnold: turn on the Bright Lights

Petra Arnold: turn on the Bright Lights von Arnold,  Petra, Nix-Hauck,  Nicole
Die Publikation „Turn on the Bright Light“ ist zur gleichnamigen Ausstellung von Petra Arnold in der Städtischen Galerie Neunkirchen 2011 erschienen. Individualisten und Grenzgänger, gesellschaftliche Randgruppen und Subkulturen: das Interesse der Fotografin Petra Arnold gilt Menschen, die sich abseits konventioneller Pfade und Normen bewegen. Ihre eindringlichen Bildnisse, die sie in traditioneller, analoger Technik und überwiegend schwarzweiß gestaltet, orientieren sich an den klassischen fotografischen Genres. Doch die Grenzen zwischen Porträt- und Reportagefotografie sind oft fließend.
Aktualisiert: 2021-01-22
> findR *

Deutsches Literatur-Lexikon. Das 20. Jahrhundert / Lehmann – Li

Deutsches Literatur-Lexikon. Das 20. Jahrhundert / Lehmann – Li von Hagestedt,  Lutz, Kosch,  Wilhelm
Das Deutsche Literatur-Lexikon. Das 20. Jahrhundert ist die Fortführung und Ergänzung des Deutschen Literatur-Lexikons. AutorInnendes deutschsprachigen Raumes sind verzeichnet, sofern ihr maßgebliches Wirken im 20. Jahrhundert liegt. Die Artikel enthaltenNamen,Lebensdatenund eine Kurzbiographie. Im bibliographischen Teilwerden Schriften, Übersetzungen, Herausgebertätigkeit, Briefe, Nachlass,etc. wie auchdie Sekundärliteratur verzeichnet.
Aktualisiert: 2021-01-22
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Kunst, Literatur auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Kunst, Literatur aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Kunst, Literatur? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Kunst, Literatur bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Kunst, Literatur auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Kunst, Literatur

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Kunst, Literatur in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Kunst, Literatur auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Kunst, Literatur Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Kunst, Literatur nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.