fbpx

Tagebuch eines Überflüssigen

Tagebuch eines Überflüssigen von Turgenjew,  Iwan
Tschulkaturin ist dem Tode geweiht und weil er nicht weiß, wie er die Zeit, die ihm noch bleibt, zubringen soll, macht er sich ans Schreiben. Nicht um zu dichten, zu forschen oder seinem Leben einen Sinn abzugewinnen, sondern allein um die Zeit zu füllen, um die Fehlschläge seines Lebens Revue passieren zu lassen und vor allem um sich an die hoffnungslose Liebe zu Lisa zu erinnern, die dem trostlosen Nest O… einen Glanz verleiht, an dem teilzuhaben Tschulkaturin ohne sie nie zu träumen wagte. Mit groteskem Humor, wie man ihn sonst von ihm nicht kennt, schafft Turgenjew in Tschulkaturin einen jener sich selbst im Wege stehenden existenziellen, tragischen und gerade deswegen sympathischen Figuren, die komisch und gleichzeitig allzumenschlich sind und mit denen die russische Literatur das Panoptikum der modernen Seele bereichert hat. Neu bearbeitete Übersetzung. Schlaflosreihe: Unbekannte und vergessene Texte – phantastische Hirngespinste, erotische Erzählungen, märchenhafte und verrückte Gedankenspiele, diese Reihe bietet den Stoff, aus dem die schlaflosen Nächte gewoben sind. Im Taschenlampenkegelformat und schön gestaltet, laden sie zum Träumen ein, wenn die Stunden vorüberrieseln und der Schlaf nicht kommen will. Märchen, Essays, Gruselgeschichten, Erzählungen – wofür am Tag die Zeit zu kurz ist und dafür die Nacht sich dehnt. Herausgegeben von Roman Lach.
Aktualisiert: 2021-01-31
> findR *

Transformationen schöpferischer Vernunft

Transformationen schöpferischer Vernunft von Epple,  Johannes
Die Monografie untersucht die Zusammenhänge und Kontraste von Hölderlins Hyperion und Nietzsches Also sprach Zarathustra vor dem Hintergrund von Kants Kritik der Urteilskraft.Für Hölderlin und Nietzsche war Kants Werk ständiger Bezugs- und Reibungspunkt ihres künstlerischen Schaffens. Johannes Epple zeigt in seiner Monografie, dass Hölderlins im Hyperion geronnene Kant-Lektüren helfen, Nietzsches oft als dunkel kritisiertes Werk Also sprach Zarathustra besser zu verstehen. Zusätzlich weist Epple nach, dass die beiden Dichter-Philosophen auf je eigene Weise in Kants Dritter Kritik Grundlinien einer dionysischen Ästhetik freilegen. Im Hyperion und im Zarathustra werden diese Grundlinien zu einer komplexen Theorie des Lebens ausgearbeitet, die als ästhetische Vollendung von Kants kritischem System aufgefasst werden muss.
Aktualisiert: 2021-01-28
> findR *

Transformationen schöpferischer Vernunft

Transformationen schöpferischer Vernunft von Epple,  Johannes
Die Monografie untersucht die Zusammenhänge und Kontraste von Hölderlins Hyperion und Nietzsches Also sprach Zarathustra vor dem Hintergrund von Kants Kritik der Urteilskraft.Für Hölderlin und Nietzsche war Kants Werk ständiger Bezugs- und Reibungspunkt ihres künstlerischen Schaffens. Johannes Epple zeigt in seiner Monografie, dass Hölderlins im Hyperion geronnene Kant-Lektüren helfen, Nietzsches oft als dunkel kritisiertes Werk Also sprach Zarathustra besser zu verstehen. Zusätzlich weist Epple nach, dass die beiden Dichter-Philosophen auf je eigene Weise in Kants Dritter Kritik Grundlinien einer dionysischen Ästhetik freilegen. Im Hyperion und im Zarathustra werden diese Grundlinien zu einer komplexen Theorie des Lebens ausgearbeitet, die als ästhetische Vollendung von Kants kritischem System aufgefasst werden muss.
Aktualisiert: 2021-01-28
> findR *

Bevor ich dich traf

Bevor ich dich traf von Hedlund,  Jody, Lutz,  Silvia
England / Britisch-Kolumbien 1860: Mercy Wilkins ist in einem Londoner Armenviertel aufgewachsen. Engagiert setzt sie sich für die ein, die es noch schlechter haben. Als ihr eine Passage nach Kanada angeboten wird, sieht sie im Auswandern ihre Chance, eine gut bezahlte Stelle zu finden. Vielleicht wird es ihr so endlich gelingen, ihre Schwester aus dem Armenhaus loszukaufen! Was ihr verschwiegen wurde: Es handelt sich bei der Tynemouth um ein Brautschiff, das sechzig Bräute übers Meer bringen soll. Und sie ist eine von ihnen! Während der Überfahrt fordert der adlige Schiffsarzt, Lord Joseph Colville, Mercy immer wieder als Unterstützung an. Gemeinsam stellen sie sich allen Stürmen und Krankheiten und lernen einander dabei kennen – und lieben. Doch die Standesunterschiede, die das Miteinander der Frauen an Bord erschweren, stehen auch zwischen ihnen … Außerdem warten in Britisch-Kolumbien unzählige Männer auf ihre Bräute!
Aktualisiert: 2021-01-31
> findR *

Schöne wilde Welt

Schöne wilde Welt von Dehmel,  Richard
„Siege oder Niederlagen: Immer gilt es neu zu wagen.“ Ob „Freudenruf“, „Märzlied“, „Ballade vom Volk“ oder „Das ewige Ziel“ – zahlreiche bekannte Verse und Strophen Richard Dehmels (1863–1920) sind in diesem Band versammelt. Der deutsche Dichter und Schriftsteller zählt wohl zu den bedeutendsten des späten 19. Jahrhunderts und beeinflusste sowohl viele Vertreter des Expressionismus als auch berühmte Komponisten seiner Zeit, wie Richard Strauss oder Jean Sibelius, welche viele seiner Gedichte zu musikalischen Werken umwandelten. Er befasste sich mit philosophischen, gesellschaftlichen und kulturellen Themen und schreibt immer sinnlich, bildlich und ist auch für seine erotische Lyrik bekannt.
Aktualisiert: 2021-01-28
> findR *

Die in die Fremde zogen

Die in die Fremde zogen von Larsen,  Karl
„Hier, selbst wenn sie ein Dienstmädchen haben, versteht es sich von selbst, dass die Männer Wasser, Feuerung bringen, ihre eigene Kleidung und Schuhe bürsten. Amerika ist das Land des Fortschritts!“ Dieser Ruf lockte bereits vor über 100 Jahren unzählige Einwanderer vor allem in den nördlichen Teil des amerikanischen Kontinents. War die anstrengende Schiffsreise aus Europa erst einmal geschafft, standen die Auswanderer oft vor der ernüchternden Erkenntnis, dass auch im so verlockend scheinenden Amerika eine eigene wirtschaftliche Existenz aufgebaut werden musste, um zu überleben. Begleiten Sie Hans Rasmussen, Laura Birch und Valdemar Lyngby in ihren Anfängen als Fremde in einer Neuen Welt, die letztendlich ein Zuhause wurde. Der dänische Schriftsteller Karl Larsen (1860–1931) stellt hier drei individuelle Geschichten über die Auswanderung aus Dänemark in „das Land des Fortschritts“ zusammen. Anhand archivierter Briefe und Tagebücher kann er die Reise seiner Landsleute nachverfolgen und erstellt so äußerst authentische Reiseberichte, die einen seltenen Einblick in das Auswandererleben gewähren.
Aktualisiert: 2021-01-28
> findR *

Verlorene Ehre

Verlorene Ehre von Frank,  Robert, McClellan,  Brian
Captain Vlora ist in Ungnade gefallen bei Feldmarschall Tamas - dem Befehlshaber der adronischen Armee und dem Vater ihres ehemaligen Verlobten. Beide trauern um einen gefallenen Freund, dessen Mörder nun wiederaufgetaucht ist. Vielleicht bietet das Vlora die Gelegenheit, Tamas‘ Wohlwollen wiederzuerlangen - oder es für immer zu verspielen. Für Fans, die sich nach noch mehr Schießpulver-geladener, magischer Action im Powder-Mage-Universum sehnen, hat Brian McClellan genau das Richtige parat: Noch mehr davon! Die Kurzgeschichte "Verlorene Ehre" nimmt die Hörer mit auf die Reise in die Hintergrundgeschichten ihrer Lieblinge und ermöglicht es Fans, noch tiefer einzutauchen in die Welt voller Magie und Schießpulver.
Aktualisiert: 2021-01-27
> findR *

Die grünäugige Viper

Die grünäugige Viper von Frank,  Robert, McClellan,  Brian
Die Baronin Petara ist eine feste Größe in der adronischen High Society und bekannt für ihre Künste als Verführerin und Intrigantin. Heute Abend ist das Ziel ihrer größten Intrige anwesend: Feldmarschall Tamas, Befehlshaber der adronischen Armee. Und Petara kann es kaum erwarten, dass diese Nacht voller tödlicher Geheimnisse voll in Fahrt kommt ... Für Fans, die sich nach noch mehr Schießpulver-geladener, magischer Action im Powder-Mage-Universum sehnen, hat Brian McClellan genau das Richtige parat: Noch mehr davon! Die Kurzgeschichte "Die grünäugige Viper" nimmt die Hörer mit auf die Reise in die Hintergrundgeschichten ihrer Lieblinge und ermöglicht es Fans, noch tiefer einzutauchen in die Welt voller Magie und Schießpulver.
Aktualisiert: 2021-01-27
> findR *

Das Gesicht im Fenster

Das Gesicht im Fenster von Frank,  Robert, McClellan,  Brian
Taniel murrt darüber, dass ihn sein Vater von der Universität geholt und ans andere Ende der Welt geschickt hat - nach Fatrasta, um neue Erfahrungen zu sammeln. Doch die Unruhen in der Kolonie weiten sich schon bald zu einer vollen Revolution aus, und Taniel nutzt die Gelegenheit, sich aus Trotz der fatrastanischen Miliz anzuschließen. Schon bald muss er feststellen, dass der Krieg kein Kinderspiel ist. Für Fans, die sich nach noch mehr Schießpulver-geladener, magischer Action im Powder-Mage-Universum sehnen, hat Brian McClellan genau das Richtige parat: Noch mehr davon! Die Kurzgeschichte "Das Gesicht im Fenster" nimmt die Hörer mit auf die Reise in die Hintergrundgeschichten ihrer Lieblinge und ermöglicht es Fans, noch tiefer einzutauchen in die Welt voller Magie und Schießpulver.
Aktualisiert: 2021-01-27
> findR *

Das Mädchen von Hrusch Avenue

Das Mädchen von Hrusch Avenue von Frank,  Robert, McClellan,  Brian
Die zehnjährige Vlora lebt seit dem Tod ihrer Eltern in einem Internat, wo ihr die Schulleiterin und die Zwillinge "Kugel" und "Zünder" das Leben schwermachen. Als ein Gentleman sie aus dem Internat freikaufen möchte, ergreift sie die Flucht und lernt neue Freunde kennen: Taniel und Bo. Mit ihnen hofft sie, sich endlich ihren Traum erfüllen zu können: ein Gewehr zu stehlen und Pulvermagierin zu werden. Für Fans, die sich nach noch mehr Schießpulver-geladener, magischer Action im Powder-Mage-Universum sehnen, hat Brian McClellan genau das Richtige parat: Noch mehr davon! Die Kurzgeschichte "Das Mädchen von Hrusch Avenue" nimmt die Hörer mit auf die Reise in die Hintergrundgeschichten ihrer Lieblinge und ermöglicht es Fans, noch tiefer einzutauchen in die Welt voller Magie und Schießpulver.
Aktualisiert: 2021-01-27
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema 19. Jahrhundert

Sie suchen ein Buch über 19. Jahrhundert? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema 19. Jahrhundert. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema 19. Jahrhundert im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema 19. Jahrhundert einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

19. Jahrhundert - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema 19. Jahrhundert, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter 19. Jahrhundert und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.