fbpx

Stellenwechsel und Entlassung

Stellenwechsel und Entlassung von Albrecht,  Andreas C, Bohny,  Peter, Braun,  Armin, Deprez,  Olivier, Frei-Arnold,  Ruth, Geiser,  Thomas, Gremper,  Philipp, Hänni,  Peter, Hauri,  Adrian, Hensch-Wyss,  Angela, Hürzeler,  Marc M., Jud,  Heinrich, Kieser,  Ueli, Klett,  Kathrin, Metz,  Markus, Mueller,  Roland, Münch,  Hans, Münch,  Peter, Tarnutzer-Münch,  Andrea, Terim-Hösli,  Brigitte, Vischer (†),  Frank, von Kaenel,  Adrian
Das Anwaltshandbuch Stellenwechsel und Entlassung Rundum aktualisiert und erweitert Wenn ein Arbeitsverhältnis endet, beginnen häufig die rechtlichen Komplikationen. Typischerweise ergeben sich daraus Beratungsbedarf und Streitigkeiten, z.B. im Zusammenhang mit Kündigungsschutz, vertraglichen Konkurrenzverboten, Arbeitszeugnissen, Diskriminierungsschutz, Pensionskassenansprüchen oder steuerlichen Konsequenzen. Das Handbuch für die Anwaltspraxis bietet zu all diesen vielfältigen Rechtsfragen Expertenwissen und Know-how. Zahlreiche Checklisten, Formulierungsvorschläge und Muster veranschaulichen die Darstellung und bieten effektive Arbeitshilfen für Rechtsanwälte, Unternehmensjuristen und Personalverantwortliche in Unternehmen. Zur Neuauflage Die 2. Auflage des Anwaltshandbuchs arbeitet die zahlreiche Rechtsprechung und Literatur sowie die gesetzlichen Neuerungen der letzten 15 Jahre ein. Zum Arbeitszeugnis und zu den gesetzlichen und vertraglichen Informationsrechten und -pflichten bei und nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses sind eigene Kapitel aufgenommen worden. Inhalt Von der Kündigung und ihren Wirkungen Kündigungsschutz Massenentlassung Kündigung und kollektives Arbeitsrecht Arbeitszeugnis Gesetzliche und vertragliche Informationsrechte und -pflichten bei und nach Beendigung des Einzelarbeitsvertrages Konkurrenzverbot Beendigung öffentlicher Dienstverhältnisse Diskriminierende Entlassung Rachekündigung System der beruflichen Vorsorge Berufliche Vorsorge bei Stellenwechsel und Entlassung Arbeitslosenversicherung Alters-, Hinterlassenen- und Invalidenversicherung Krankenversicherung Unfallversicherung Steuerfolgen von Stellenwechsel und der Entlassung
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Prozessieren vor Bundesgericht

Prozessieren vor Bundesgericht von Escher,  Elisabeth, Geiser,  Thomas, Gelzer,  Philipp, Häberli,  Thomas, Keller,  Stefan, Luczak,  Christian, Merz,  Laurent, Mosimann,  Hans-Jakob, Münch,  Peter, Uhlmann,  Felix, Wälle-Bär,  Simone, Wiprächtiger,  Hans
Das Prozessrecht des Bundesgerichts ist von grosser praktischer und theoretischer Bedeutung – und nicht ohne Tücken. Dieses Werk aus der Reihe 'Handbücher für die Anwaltspraxis' geht auf alle wesentlichen Rechtsmittel und Klagen ein, die vor Bundesgericht erhoben werden können. Es bietet eine praxisgerechte und wissenschaftlich fundierte Darstellung der Verfahrensvorschriften und der Anforderungen an die Rechtsschriften und macht auf besonders heikle Fragen und Prozessfallen aufmerksam. Der Aufbau folgt dem Arbeitsablauf in der Anwaltspraxis. Checklisten unterstützen die systematische Arbeit und effiziente Kontrolle. 'Prozessieren vor Bundesgericht' ist damit ein unverzichtbares Hilfsmittel, um in bundesgerichtlichen Verfahren prozessrechtliche Klippen erfolgreich zu umschiffen. Zur Neuauflage Seit der Vorauflage hat das Bundesgericht seine Rechtsprechung zum BGG stetig weiterentwickelt und Auslegungsfragen beantwortet, die sich mit dem Inkrafttreten der Schweizerischen StPO und ZPO stellten. Diese Rechtsprechung ist in der 4. Auflage des bewährten Handbuchs eingearbeitet, ebenso die neu erschienene Literatur zum Thema. Die konsequente Ausrichtung auf die Bedürfnisse der Anwaltspraxis ist unverändert beibehalten worden. Inhalt Grundlagen – Beschwerde in Zivilsachen – Beschwerde in Strafsachen – Beschwerde in öffentlich-rechtlichen Angelegenheiten – Subsidiäre Verfassungsbeschwerde – Beschwerde gegen Schiedsgerichtsentscheide – Klage – Revision, Erläuterung und Berichtigung – Vollstreckung
Aktualisiert: 2020-01-01
> findR *

Schweizer IP-Handbuch

Schweizer IP-Handbuch von Bebi,  Mathias, Beutler,  Stephan, Block,  Jörn, Blumer,  Fritz, Bortolani,  Sergio, Brand,  Frédéric, Bremi,  Tobias, Bugmann,  Yves, De la Cruz Böhringer,  Carmen, Dorigo,  Lara, Fesch,  Claudia, Fischer,  Roland, Frommhold,  Joachim, Fuchs,  Philippe, Gähweiler,  Mirjam, Gordon,  Clara-Ann, Hanebrink,  Jens, Haudenschild,  Jörg, Henkel,  Joachim, Herren,  Jürg, In-Albon,  Ursula, Inglin,  Reto, Isler,  Michael, Keehnen,  Stefan, Kohler,  Stefan, König Horowicz,  Theda, Lanz-Strate,  Christoph, Leemann,  Matthias, Märki,  Karin, Menn,  Conradin, Meyer,  Emanuel, Münch,  Peter, Nagel-Jungo,  Gabriela, Pezzotta,  Davide, Probst,  Franz, Roth-Rufener,  Andrea, Rüst,  Paul, Schaeli,  Mathias, Schramm,  Peter, Schweizer,  Matthias, Schwenninger,  Marc, Seemann,  Matthias, Shabani,  Alban, Städeli,  Matthias, Stauber,  Demian, Steffen,  Christoph, Straub,  Wolfgang, Stutz,  Robert Mirko, Thumm,  Nikolaus Albert, Uhlig,  Kai-Peter, Vetter,  Meinrad, Volken,  Bernard, Wang,  Markus, Weibel,  Beat, Weinmann,  Conrad, Zimmerli,  Adrian, Zürcher,  Johann
Geistiges Eigentum spiegelt Innovation, sichert Wettbewerbsvorteile, verkörpert nicht selten einen wesentlichen Teil des Unternehmenswerts, erschliesst Ertragsquellen, kommt Konkurrenten in die Quere - und ist Gegenstand von rechtlichen Auseinandersetzungen. Für ein Unternehmen kann geistiges Eigentum sowohl Erfolgs- als auch Risikofaktor sein. Daraus ergeben sich Herausforderungen: Sicherstellen wirksamen rechtlichen Schutzes, zuverlässige Freedom-to-Operate-Analyse, professionelles, strategisch ausgerichtetes Intellectual Property Management, zielführendes Vorgehen bei der Durchsetzung und bei der Abwehr von immaterialgüterrechtlichen Ansprüchen. Dazu bietet dieses Handbuch das wissenschaftlich fundierte Know-how und die praxisgerechten Arbeitsgrundlagen. Das Werk deckt die wesentlichen Bereiche der IP-Praxis ab und bietet raschen Zugriff auf Expertenwissen und spezialisiertes Know-how. Der interdisziplinäre Ansatz berücksichtigt neben den juristischen auch die ökonomischen Aspekte. Mit kommentierten Musterdokumenten, Checklisten und Managementleitfäden.
Aktualisiert: 2019-11-22
> findR *

Lieblingsorte – Tel Aviv / Jerusalem

Lieblingsorte – Tel Aviv / Jerusalem von Münch,  Peter, Schennen,  Beryl
Zwei faszinierende Städte in einem Band: Tel Aviv, das steht für Sonne, Meer und Leichtigkeit. Und nur 60 Kilometer entfernt lockt Jerusalem mit dem kulturellen Erbe aus drei Jahrtausenden und den heiligen Plätzen dreier Weltreligionen. Der Kontrast könnte kaum größer sein, und den gilt es zu genießen. In Tel Aviv gehen Sie als Erstes früh ...
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Bundesgerichtliche Leitentscheide

Bundesgerichtliche Leitentscheide von Münch,  Peter
Wer sich mit bundesgerichtlichen Leitentscheiden auseinandersetzt, entwickelt sein juristisches Denk- und Vorstellungsvermögen, seinen Sinn für das juristisch Wesentliche und seine kritische Urteilskraft. Dazu will die vorliegende Schrift anleiten. Sie erläutert, wie Bundesgerichtsentscheide in Bezug auf ihren Aussagegehalt und ihre Tragweite analysiert, wie sie in ihren Kontext eingeordnet und wie sie hinsichtlich Ergebnis und Begründung kritisch gewürdigt und hinterfragt werden. Die Publikation, die aus Lehrveranstaltungen an der ZHAW School of Management and Law hervorgegangen ist, stellt sich in den Dienst praxisorientierter juristischer Aus- und Weiterbildung. In der Neuauflage erscheint sie in aktualisierter und ergänzter Fassung.
Aktualisiert: 2019-01-04
> findR *

Schweizer Vertragshandbuch

Schweizer Vertragshandbuch von Arroyo,  Manuel, Bänziger,  Martin, Bänziger,  Urs, Bhend,  Julia, Birkhäuser,  Nicolas, Boehringer,  Peter, Bortolani-Slongo,  Margherita, Bösiger,  Markus, Brägger,  Rafael, Burckhardt Bertossa,  Jacqueline, Buttliger,  Marcel, Czerny,  Matthias, Day,  Stefan, Eggenschwiler Suppan,  Silvia, Egle,  Katja, Eichner,  Mark, Eisenring,  Marlen, Engel,  Daniel R., Engel,  Philipp M., Flury-Schmitt,  Petra, Fornito,  Roberto, Fritschi,  Oliver, Gabrielli,  Fabrizio, Gehrer Cordey,  Carole, Gehrer,  Leo R., Gehrig Arbenz,  Tanja, Glaus,  Bruno, Glaus,  Nathalie, Gramigna,  Ralph, Haupt,  Men, Herger,  Gregor, Hiestand,  Thomas, Hrubesch-Millauer,  Stephanie, Huber,  Sebastian, Hunsperger,  Reto, Jäger,  Myriam, Joller,  Gallus, Jolles,  Alexander, Jung-Utzinger,  Julia, Kasper Lehne,  Sabina, Kikinis,  Michael, Knecht,  Nicolina, Kuhn,  Moritz W, Lehner,  Julia, Levy,  Roy, Lichtensteiger,  Simon, Locher,  Christoph, Meier,  Camille, Menn,  Conradin, Meyer,  Marc, Moll,  Kurt, Möller,  Niels, Mueller,  Andreas, Müller,  Roland M, Müller-Tschumi,  Thomas, Münch,  Peter, Nordmann,  Francis, Passadelis,  Nicolas, Perch-Nielsen,  Nina, Plüss,  Daniel, Probst,  Franz, Rochaix,  Marcel, Rohner,  Christian, Ruf,  Jürg, Scherrer,  Urs, Schläpfer,  Andreas, Schmid,  Aurelia, Schmid,  Ernst F., Schwaninger Preiss,  Martina, Schweizer,  Matthias, Schwenninger,  Marc, Seidl-Nussbaumer,  Kaj, Senti,  Christoph, Straub,  Ralf Michael, Studer,  Christoph D., Studer,  Peter, Sury,  Ursula, Tarnutzer-Münch,  Andrea, Tinner,  Andreas, Trachsel,  Daniel, Ulrich,  Manuel, Villiger,  Tonia, Weber,  Georg, Wyden,  Marzel, Zuberbühler,  Ivo
105 Vertragsmuster für alle Fälle: Das Schweizer Vertragshandbuch enthält systematisch angeordnete Vertragsmuster zu allen wichtigen Bereichen der Vertragsgestaltung. Jedem Muster folgen Anmerkungen, die den Sachverhalt und die Ausgestaltung des spezifischen Formulars inkl. Gestaltungsvarianten erläutern. Ausführungen zu den Grundlagen der Vertragsgestaltung und ein Sachregister komplettieren das Handbuch. Diese Grundlagen und Ausführungen erlauben eine selbständige und effektive Gestaltung individueller Verträge. Der übersichtliche und einheitliche Aufbau erleichtert den schnellen Zugang. Zur Neuauflage: Für die dritte Auflage wurde das Schweizer Vertragshandbuch umfassend aktualisiert sowie um neue Vertragsmuster ergänzt (u.a. Mediationsvereinbarung, Vorausscheidungskonvention, Kunstleihvertrag). Zudem trägt die Neuordnung des gesamten Themenbereichs «Informationstechnologie» mit Ergänzung um zusätzliche Muster den veränderten Bedürfnissen in diesem Feld Rechnung. Aus dem Inhalt: • Grundlagen • Familien- und Erbrecht • Grundgeschäfte aus dem Obligationenrecht • Sicherungsgeschäfte • Arbeitsrecht • Gesellschaften und Stiftung • Mergers & Acquisitions • Geistiges Eigentum • Industrie • Immobilien- und Bauwirtschaft • Dienstleistungen • Informationstechnologie • Vertrieb, Vermittlungen und Werbung • Kultur und Sport
Aktualisiert: 2019-01-04
> findR *

Praxisorientierte Einführung ins Privatrecht

Praxisorientierte Einführung ins Privatrecht von Bortolani-Slongo,  Margherita, Müller,  Roger, Münch,  Peter
Konzept dieses Buch ist konsequent nach didaktischen Gesichtspunkten aufgebaut und gestaltet. Es eignet sich gleichermassen für das Selbststudium wie dazu, Lehrveranstaltungen zu begleiten und/oder zu ergänzen. Die sieben Kapitel sind auf klare Lernziele ausgerichtet. Dabei wird nicht nur solides Grundwissen, sondern auch Know-how vermittelt - beides auf lebendige Art und Weise. - Praxisorientierte Einführung ins Privatrecht - Was ist Recht? - Zentrale Begriffe des Privatrechts und was sie bedeuten - Konflikt-Management in privatrechtlichen Streitigkeiten - Wie funktioniert das Recht? Methodik der Fall-Lösung - Wer haftet wem? Grundzüge des Haftpflichtrechts - Wie bin ich als Person geschützt? Grundzüge des Persönlichkeitsschutzes - Was gehört wem? Grundzüge des Sachenrechts
Aktualisiert: 2019-01-04
> findR *

Haftung und Versicherung

Haftung und Versicherung von Armesto,  Monica, Bättig,  Hans, Bausch,  Daniel, Beck,  Peter, Berger,  Max, Boog,  Markus, Bütler,  Michael, Courvoisier,  Maurice, Dähler,  Manfred, Dolf,  Remo, Fankhauser,  Urs, Fellmann,  Walter, Frey,  Friedrich, Fuhrer,  Stephan, Graber,  Christoph, Gross (†),  Jost, Hausheer,  Heinz, Henneberger-Sudjana,  Sarah, Hilti,  Christian, Hürzeler,  Marc M., Ileri,  Atilay, Imhof,  Christian, Jaun,  Manuel, Jenni,  Harald, Juvet,  Isabelle, Kieser,  Ueli, Klett,  Barbara, Krauskopf,  Frédéric, Kyburz,  Karin, Landolt,  Hardy, Luterbacher,  Thierry, Mueller,  Roland, Münch,  Peter, Pfister,  Thomas, Pribnow,  Volker, Rothenberger,  Adrian, Schaetzle,  Marc, Schaffhauser,  René, Schmid,  Gerhard, Schmid,  Markus, Schnyder,  Anton K, Seiler,  Hansjörg, Sidler,  Max, Stehle,  Bernhard, Stiffler,  Hans-Kaspar, Sury,  Ursula, Trümpy,  Daniel, von Kaenel,  Adrian, Walter,  Hans Peter, Weber,  Stephan, Werz,  Jean-Claude, Widmer,  Pierre, Zehntner,  Dominik, Zogg,  Christoph
Schadenersatzfälle sind häufig komplex und haben sich in der anwaltlichen Praxis längst zu einem Spezialgebiet entwickelt. Der Schadenausgleich erfolgt nicht nur durch Haftpflicht-, sondern regelmässig auch durch Versicherungsleistungen. Dieser Band aus der Reihe 'Handbücher für die Anwaltspraxis' bietet einen Überblick über das Haftpflicht-, Privatversicherungs- und Sozialversicherungsrecht, zeigt die Bestimmung und Koordination der verschiedenen Leistungen auf und greift typische Schadenfälle heraus. Wissenschaftlich fundiert und auf die Praxis fokussiert wird auf die zentralen Rechtsfragen eingegangen und mit Checklisten Schritt für Schritt durch die Fallbearbeitung geführt. Zur Neuauflage Seit der Vorauflage von 'Schaden – Haftung – Versicherung' sind 15 Jahre verstrichen. Unzählige neue und geänderte Gesetzesbestimmungen wie das ATSG, aber auch eine Vielzahl neuer Urteile und Publikationen haben die Rahmenbedingungen verändert, in denen Haftpflicht- und Versicherungsfälle abzuwickeln sind. Zudem wurde das Buch um zahlreiche Spezialgebiete und internationale Aspekte erweitert. Inhalt Grundlagen – Mandatsführung – Schadensarten inkl. Schadensberechnung – SVG-Haftung – Arbeitgeberhaftung – Eisenbahnhaftpflicht – Luftfahrthaftpflicht – Haftung bei Schneesport – Haftungsfolgen von Straftagen – Arzthaftung – Anwaltshaftung – aktienrechtliche Verantwortlichkeit – Haftung bei unlauterem Wettbewerb und Verletzung von Immaterialgüterrechten – Produkthaftpflicht – Industrieunfall/Umwelthaftung – Softwarehaftung – Haftpflicht-/Rechtsschutz-/Sozialversicherungen – Versicherungsbetrug – internationales Haftungsrecht
Aktualisiert: 2019-01-04
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Münch, Peter

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonMünch, Peter ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Münch, Peter. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Münch, Peter im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Münch, Peter .

Münch, Peter - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Münch, Peter die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Münch, Peter und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.