Obligationenrecht I

Obligationenrecht I von Ammann,  Caterina, Amstutz,  Marc, Bauer,  Christoph, Bauer,  Thomas, Costantini,  Renato, Däppen,  Robert K., Fasel,  Urs, Fellmann,  Walter, Fountoulakis,  Christiana, Gaberthüel,  Tino, Giger,  Hans, Girsberger,  Daniel, Gola,  Pascale, Graber,  Christoph, Hermann,  Johannes Lukas, Hilty,  Reto M., Honsell,  Heinrich, Huguenin (†),  Claire, Huwiler,  Bruno, Kessler,  Martin A, Koller,  Alfred, Koller,  Pius, Koller,  Thomas, Koller-Tumler,  Marlis, Leimgruber,  Stefan, Lenz,  Christian, Loacker,  Leander D., Maurenbrecher,  Benedikt, Meise,  Barbara, Morin,  Ariane, Mueller,  Andreas, Oser,  David, Pärli,  Kurt, Pestalozzi,  Christoph M., Peter,  Wolfgang, Pietruszak,  Thomas, Portmann,  Wolfgang, Rudolph,  Roger, Ruoss,  Reto Thomas, Schott,  Bertrand, Schroeter,  Ulrich, Schulin,  Hermann, Schwenzer,  Ingeborg, Staehelin,  Ernst, Studer,  Benno, Tschäni,  Rudolf, Vito,  Roberto, Vogt,  Annaïg, Vogt,  Nedim Peter, von Planta,  Andreas, Watter,  Rolf, Weber,  Roger, Widmer Lüchinger,  Corinne, Widmer,  Markus, Wiegand,  Wolfgang, Zellweger-Gutknecht,  Corinne, Zindel,  Gaudenz
Den Kommentar zum ersten Teil des Obligationenrechts (allgemeine Bestimmungen und einzelne Vertragsverhältnisse) muss man nicht mehr vorstellen. In dieser 7. Auflage berücksichtigt er die Gesetzgebung und Rechtsprechung bis Sommer 2019 sowie die seit der letzten Auflage erschienene Literatur. Die Änderungen im Verjährungsrecht (Art. 60, 67, 128a, 134, 136, 139 und 141 OR), die am 1. Januar 2020 in Kraft treten, werden bereits kommentiert.
Aktualisiert: 2019-07-10
> findR *

Versicherungsvertragsgesetz (VVG) und Nachführungsband

Versicherungsvertragsgesetz (VVG) und Nachführungsband von Boll,  Christian, Brunner,  Hans-Ulrich, Eggenschwiler Suppan,  Silvia, Eisner-Kiefer,  Andrea, Frey,  Christoph, Fuhrer,  Stephan, Graber,  Christoph, Grolimund,  Pascal, Heiss,  Helmut, Honsell,  Heinrich, Ileri,  Atilay, Keller Leuthardt,  Estelle, Kuhn,  Moritz W, Lang,  Nathalie, Mönnich,  Ulrike, Nef,  Urs Ch., Pfleiderer,  Andrea, Schmid,  Markus, Schnyder,  Anton K, Stoessel,  Gerhard, Süsskind,  Marcel, Valier,  Anja, Villard,  Alain, Vogt,  Nedim Peter, von Zedtwitz,  Clemens
Der Standardkommentar zum VVG Jetzt neu mit Aktualisierungsband 2012 Das aktuell geltende Versicherungsvertragsgesetz VVG ist bereits über 100 Jahre alt. Daher soll es nun sowohl inhaltlich als auch formal an die Anforderungen des heutigen Versicherungsmarktes angepasst werden: Der Bundesrat hat am 7. September 2011 eine Botschaft zur Totalrevision des VVG verabschiedet. Der Gesetzesentwurf ist das Ergebnis des Vernehmlassungsverfahrens sowie der Vorentscheide des Bundesrates vom Februar 2011 und stützt sich auf die Befunde einer Untersuchung zu den Auswirkungen der Gesetzesänderung. Die laufende VVG-Totalrevision verändert das gesamte bestehende VVG. Das neue Gesetz ist systematisch und inhaltlich in vielen Einzelregelungen neu gestaltet. Die gesamte Schweizer Versicherungsbranche wird sich mit den neuen Bestimmungen befassen und darauf einstellen müssen, denn sie sind die Grundlage für alle privatrechtlichen Versicherungsverträge. Zum Nachführungsband Der Nachführungsband bringt den Kommentar zum Versicherungsvertragsgesetz aus dem Jahr 2001 à jour. Er enthält die seit diesem Zeitpunkt zahlreich veröffentlichte Rechtsprechung, zugeordnet zu der jeweiligen Randnote der einzelnen Artikel. Weiterhin werden die neuere Literatur sowie die Änderungen durch die Gesetzgebung (u.a die Teilrevision des VVG von 2007) umfassend zusammengestellt. Das Werk bringt den Leser damit auf den neusten Stand und führt ihn sicher durch die nächsten Jahre der Versicherungspraxis. Nach Erscheinen des Bandes werden sich Autoren und Herausgeber der Zukunft zuwenden, um rechtzeitig bei Inkrafttreten des neuen VVG (vorausssichtlich 2015) eine vollständige Neukommentierung vorlegen zu können.
Aktualisiert: 2019-01-04
> findR *

Haftung und Versicherung

Haftung und Versicherung von Armesto,  Monica, Bättig,  Hans, Bausch,  Daniel, Beck,  Peter, Berger,  Max, Boog,  Markus, Bütler,  Michael, Courvoisier,  Maurice, Dähler,  Manfred, Dolf,  Remo, Fankhauser,  Urs, Fellmann,  Walter, Frey,  Friedrich, Fuhrer,  Stephan, Graber,  Christoph, Gross (†),  Jost, Hausheer,  Heinz, Henneberger-Sudjana,  Sarah, Hilti,  Christian, Hürzeler,  Marc M., Ileri,  Atilay, Imhof,  Christian, Jaun,  Manuel, Jenni,  Harald, Juvet,  Isabelle, Kieser,  Ueli, Klett,  Barbara, Krauskopf,  Frédéric, Kyburz,  Karin, Landolt,  Hardy, Luterbacher,  Thierry, Mueller,  Roland, Münch,  Peter, Pfister,  Thomas, Pribnow,  Volker, Rothenberger,  Adrian, Schaetzle,  Marc, Schaffhauser,  René, Schmid,  Gerhard, Schmid,  Markus, Schnyder,  Anton K, Seiler,  Hansjörg, Sidler,  Max, Stehle,  Bernhard, Stiffler,  Hans-Kaspar, Sury,  Ursula, Trümpy,  Daniel, von Kaenel,  Adrian, Walter,  Hans Peter, Weber,  Stephan, Werz,  Jean-Claude, Widmer,  Pierre, Zehntner,  Dominik, Zogg,  Christoph
Schadenersatzfälle sind häufig komplex und haben sich in der anwaltlichen Praxis längst zu einem Spezialgebiet entwickelt. Der Schadenausgleich erfolgt nicht nur durch Haftpflicht-, sondern regelmässig auch durch Versicherungsleistungen. Dieser Band aus der Reihe 'Handbücher für die Anwaltspraxis' bietet einen Überblick über das Haftpflicht-, Privatversicherungs- und Sozialversicherungsrecht, zeigt die Bestimmung und Koordination der verschiedenen Leistungen auf und greift typische Schadenfälle heraus. Wissenschaftlich fundiert und auf die Praxis fokussiert wird auf die zentralen Rechtsfragen eingegangen und mit Checklisten Schritt für Schritt durch die Fallbearbeitung geführt. Zur Neuauflage Seit der Vorauflage von 'Schaden – Haftung – Versicherung' sind 15 Jahre verstrichen. Unzählige neue und geänderte Gesetzesbestimmungen wie das ATSG, aber auch eine Vielzahl neuer Urteile und Publikationen haben die Rahmenbedingungen verändert, in denen Haftpflicht- und Versicherungsfälle abzuwickeln sind. Zudem wurde das Buch um zahlreiche Spezialgebiete und internationale Aspekte erweitert. Inhalt Grundlagen – Mandatsführung – Schadensarten inkl. Schadensberechnung – SVG-Haftung – Arbeitgeberhaftung – Eisenbahnhaftpflicht – Luftfahrthaftpflicht – Haftung bei Schneesport – Haftungsfolgen von Straftagen – Arzthaftung – Anwaltshaftung – aktienrechtliche Verantwortlichkeit – Haftung bei unlauterem Wettbewerb und Verletzung von Immaterialgüterrechten – Produkthaftpflicht – Industrieunfall/Umwelthaftung – Softwarehaftung – Haftpflicht-/Rechtsschutz-/Sozialversicherungen – Versicherungsbetrug – internationales Haftungsrecht
Aktualisiert: 2019-01-04
> findR *

Versicherungsvertragsgesetz (VVG)

Versicherungsvertragsgesetz (VVG) von Boll,  Christian, Brunner,  Hans-Ulrich, Eggenschwiler Suppan,  Silvia, Eisner-Kiefer,  Andrea, Frey,  Christoph, Fuhrer,  Stephan, Geiger-Steiner,  Alexandra, Graber,  Christoph, Grolimund,  Pascal, Heiss,  Helmut, Honsell,  Heinrich, Ileri,  Atilay, Keller Leuthardt,  Estelle, Kuhn,  Moritz W, Lang,  Nathalie, Mönnich,  Ulrike, Nef,  Urs Ch., Pfleiderer,  Andrea, Schmid,  Markus, Schnyder,  Anton K, Stadelmann,  Andrea, Stoessel,  Gerhard, Süsskind,  Marcel, Valier,  Anja, Villard,  Alain, Vogt,  Nedim Peter, von Zedtwitz,  Clemens
Das aktuell geltende Versicherungsvertragsgesetz VVG ist bereits über 100 Jahre alt. Daher soll es nun sowohl inhaltlich als auch formal an die Anforderungen des heutigen Versicherungsmarktes angepasst werden: Der Bundesrat hat am 7. September 2011 eine Botschaft zur Totalrevision des VVG verabschiedet. Der Gesetzesentwurf ist das Ergebnis des Vernehmlassungsverfahrens sowie der Vorentscheide des Bundesrates vom Februar 2011 und stützt sich auf die Befunde einer Untersuchung zu den Auswirkungen der Gesetzesänderung. Die laufende VVG-Totalrevision verändert das gesamte bestehende VVG. Das neue Gesetz ist systematisch und inhaltlich in vielen Einzelregelungen neu gestaltet. Die gesamte Schweizer Versicherungsbranche wird sich mit den neuen Bestimmungen befassen und darauf einstellen müssen, denn sie sind die Grundlage für alle privatrechtlichen Versicherungsverträge. Zum Nachführungsband Der Nachführungsband bringt den Kommentar zum Versicherungsvertragsgesetz aus dem Jahr 2001 à jour. Er enthält die seit diesem Zeitpunkt zahlreich veröffentlichte Rechtsprechung, zugeordnet zu der jeweiligen Randnote der einzelnen Artikel. Weiterhin werden die neuere Literatur sowie die Änderungen durch die Gesetzgebung (u.a die Teilrevision des VVG von 2007) umfassend zusammengestellt. Das Werk bringt den Leser damit auf den neusten Stand und führt ihn sicher durch die nächsten Jahre der Versicherungspraxis. Nach Erscheinen des Bandes werden sich Autoren und Herausgeber der Zukunft zuwenden, um rechtzeitig bei Inkrafttreten des neuen VVG (vorausssichtlich 2015) eine vollständige Neukommentierung vorlegen zu können.
Aktualisiert: 2019-01-04
> findR *

Obligationenrecht I

Obligationenrecht I von Ammann,  Caterina, Amstutz,  Marc, Bauer,  Thomas, Bernet,  Martin, Däppen,  Robert K., Ehrat,  Felix R., Fasel,  Urs, Fellmann,  Walter, Gabriel-Tanner,  Debora, Giger,  Hans, Girsberger,  Daniel, Gola,  Pascale, Graber,  Christoph, Hermann,  Johannes, Hilty,  Reto M., Honsell,  Heinrich, Huguenin,  Claire, Huwiler,  Bruno, Kessler,  Martin A, Koller,  Alfred, Koller,  Pius, Koller,  Thomas, Koller-Tumler,  Marlis, Lenz,  Christian, Leu,  Urs, Maurenbrecher,  Benedikt, Meise,  Barbara, Morin,  Ariane, Pestalozzi,  Christoph M., Peter,  Wolfgang, Pietruszak Brunhart,  Thomas, Portmann,  Wolfgang, Roberto,  Vito, Rudolph,  Roger, Ruoss,  Reto Thomas, Schärer,  Heinz, Schott,  Bertrand, Schulin,  Hermann, Schwenzer,  Ingeborg, Staehelin,  Ernst, Studer,  Benno, Tschäni,  Rudolf, Vogt,  Annaïg, Vogt,  Nedim Peter, von Planta,  Andreas, Watter,  Rolf, Weber,  Roger, Weber,  Rolf H., Wettenschwiler,  Suzanne, Widmer,  Markus, Wiegand,  Wolfgang, Zellweger-Gutknecht,  Corinne, Zindel,  Gaudenz
Zur Neuauflage von Band 'OR I': Der Basler Kommentar 'OR I' deckt mit den allgemeinen Bestimmungen zum OR (Art. 1–183) und dem Vertragsrecht (Art. 184–529) wesentliche Bereiche des täglichen Lebens ab. Ergänzend finden sich Kommentierungen zum Bundesge-setz über die Pauschalreisen (PRG) und zum Bundesgesetz über die Produkte-haftpflicht (PrHG). Die 6., überarbeitete und ergänzte Auflage mit Rechtsstand Frühjahr 2015 berücksichtigt die Gesetzesänderungen sowie die neue Rechtsprechung und Literatur seit 2011. Kommentiert werden u.a. die Änderungen im Verjährungs-recht, namentlich die neuen Fristen für Sachmängel bei Kauf (Art. 210 OR) und Werkvertrag (Art. 371 OR), die am 1.1.2013 in Kraft getreten sind. Ferner die Änderungen im Arbeitsrecht aufgrund des neuen Sanierungsrechts (Art. 333b, Art. 335e Abs. 2, Art. 335h–k, Art. 361 Abs. 1, Art. 362 Abs. 1), in Kraft seit 1.1.2014.
Aktualisiert: 2019-01-04
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Graber, Christoph

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonGraber, Christoph ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Graber, Christoph. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Graber, Christoph im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Graber, Christoph .

Graber, Christoph - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Graber, Christoph die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Graber, Christoph und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.