fbpx

Dein Wort ist mir Glück und Herzensfreude

Dein Wort ist mir Glück und Herzensfreude von Koffler,  Joachim
"Kamen Worte von dir, so verschlang ich sie. Dein Wort war mir Glück und Herzensfreude", so schreibt der Prophet Jeremia (15,16).Dass manchmal die Worte nicht kommen, ist nicht nur das Leid des Propheten, sondern auch derjenigen, die allsonntäglich etwas verkündigen sollen … und nicht weniger derjenigen, die mit erwartungsvollen Ohren zuhören. Wenn keine Worte da sind, die den Menschen etwas zu sagen haben, wird es seltsam still … oder beängstigend laut, weil mit Floskeln die Sprachlosigkeit übertönt werden soll. Wirklich sprechende Worte zu finden, gelingt nicht immer. Wenn sie aber kommen, dann sind sie ein Fest für die Seele.Das vorliegende Buch ist ein Versuch, Worte zu finden, die die Menschen ansprechen in ihren alltäglichen Sorgen und Fragen, in ihrer Sehnsucht nach "mehr" und ihrer Hoffnung auf "Himmel". Joachim Koffler, Pfarrer der Seelsorgeeinheit Freiburg Nordwest, hofft, dass es ihm wenigstens manches Mal gelungen ist, eine Wort-Brücke zu schlagen von Gottes-Wort zu Menschen-Ohr (und -Herz). Die hier zusammengestellten Predigten und Impulse folgen dem Kirchenjahr und sind im Laufe mehrerer Jahre für den Gottesdienstgebrauch entstanden.
Aktualisiert: 2021-05-08
> findR *

Die Prophetie Salomos

Die Prophetie Salomos von Bates,  Mike
Erlebe eine prophetische Schau in das Zeitalter der Gemeinde: Im Hohelied Salomos hat der Herr Seine großen Geheimnisse zugleich verborgen und offenbart – und tausende Jahre im Voraus angekündigt. In diesem uralten Liebeslied sind das Erste und Zweite Kommen Jesu zu finden, Seine Kreuzigung, die Ankunft des Heiligen Geistes und das Hochzeitsmahl des Lammes. Die Prophetie Salomos nimmt sowohl den einzelnen als auch die Gemeinde mit auf eine Reise, auf der die Braut zunächst Jesus entdeckt und später ihre persönliche Vorbereitung für ihren Bräutigam und König erfährt. Danach reflektiert sie die Herrlichkeit Jesu in der Welt und handelt in Seinem Namen und Auftrag.
Aktualisiert: 2021-05-07
> findR *

Denker und Dichter: Thomas von Aquin

Denker und Dichter: Thomas von Aquin von Nissing,  Hanns-Gregor
In den letzten Stunden seines Lebens faßt Thomas von Aquin (1224/5-1274) sein Denken und Schaffen im Gebet Adoro te devote zusammen. Als „poetisches Testa-ment“ ist der Hymnus nicht nur Zeugnis seiner besonderen Verehrung für die Eu-charistie, sondern bringt auch die zentralen Grundmotive zur Sprache, die ihn als Philosophen und Theologen bewegt haben. Das Adoro te devote eröffnet so eine einzigartige Möglichkeit, ihm zu begegnen und anhand seiner Dichtung sein Denken in einer umfassenden Weise kennenzulernen.
Aktualisiert: 2021-05-07
> findR *

Macht

Macht von Gössling,  Matthias, Mielke,  Roger, Schwerdtfeger,  Helmut, Zorn,  Sabine
Die „Macht“ hat einen bestenfalls zwielichtigen Ruf. Im Wort schwingen die Bedeutungsanteile von Gewalt, Zwang und Herrschaft ebenso mit wie die Gefährdung durch Machtmissbrauch. Gleichwohl gibt es kein soziales Leben ohne Macht. Wo immer kollektiv bindende Entscheidungen getroffen werden müssen, ist Macht im Spiel. Dies gilt auch für die Kirche. In den verschiedenen Kirchen changieren die Formen der Macht zwischen Hierarchie, Repräsentativorganen wie Synode und staatsanalogen Verwaltungen. Im Hintergrund formeller Macht meldet sich, mehr oder weniger versteckt, die informelle Macht charismatischer Persönlichkeiten oder auch von pressure groups, die ihre Agenda vorantreiben. Das geistliche Leben ist mit der Frage der Macht auch verbunden über die alten asketischen Traditionen der „enkrateia“ (Gal 5,5; 2. Petr 1,6), der Selbstmächtigkeit. Diese besondere Form der Macht wird zur Quelle einer Freiheit als „Sorge um sich selbst“ (M. Foucault). Im Spannungsfeld zwischen kirchlichen, spirituellen und politischen Aspekten stellt das Quatemberheft die Frage, wie mit den Strukturen und Praktiken der Macht umzugehen ist, wenn man ihr nicht entrinnen kann.
Aktualisiert: 2021-05-06
> findR *

Dialektische Theologie – anders als Barth

Dialektische Theologie – anders als Barth von Plasger,  Georg
Auch in der "Zeitschrift für Dialektische Theologie" wird die "Dialektische Theologie" zumeist mit dem Namen Karl Barth verbunden. Aber es gibt eben auch andere Stimmen, die direkt zur oder in das Umfeld der Dialektischen Theologie gehören, z.B. Emil Brunner, Friedrich Gogarten, Otto Piper, Rudolf Bultmann, Otto Weber, Alfred de Quervain. Auf diese "anders-als-Barth"-Theologen wird das Heft eingehen. Beiträge sind geplant von Gregor Etzelmüller, Marco Hofheinz, Hendrik Niether, Georg Plasger, Jens Tegtmeyer, Günter Thomas und Matthias Wüthrich.
Aktualisiert: 2021-05-06
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Religion: Theologie, Christentum auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Religion: Theologie, Christentum aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Religion: Theologie, Christentum? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Religion: Theologie, Christentum bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Religion: Theologie, Christentum auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Religion: Theologie, Christentum

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Religion: Theologie, Christentum in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Religion: Theologie, Christentum auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Religion: Theologie, Christentum Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Religion: Theologie, Christentum nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.