fbpx

Brauchen Jugendliche Theologie?

Brauchen Jugendliche Theologie? von Schlag,  Thomas, Schweitzer,  Friedrich
Die Kindertheologie gilt als einer der vielversprechendsten religionspädagogischen Ansätze der letzten Jahre. Bislang offen ist hingegen die nun mehr und mehr gestellte Frage, ob sich ein ähnlicher Ansatz auch für Jugendliche entwickeln lässt und wie dieser aussehen könnte. Der Band zeigt dafür theoretische und mögliche praktische Perspektiven einer Jugendtheologie auf. Vorgestellt werden die Theologie der Jugendlichen, die es zu entdecken gilt, eine Theologie mit Jugendlichen im Gespräch sowie Impulse für eine Theologie für Jugendliche. Die Autoren fragen dabei in (religions-)pädagogischer Absicht nach Bildungsmöglichkeiten im Bereich von Schule und Kirche. Sie suchen zugleich nach einer Theologie des Jugendalters und zeigen, welche Kompetenzen für die Bildung religiöser Mündigkeit erforderlich sind. zielgruppe Verantwortliche für kirchliche und schulische Bildung, z. B. ReligionslehrerInnen, PfarrerInnen, Mitarbei tende in der kirchlichen Jugendarbeit, Studierende, Interessierte.
Aktualisiert: 2023-01-28
> findR *

Das Kind in den antiken Kulturen des Mittelmeers

Das Kind in den antiken Kulturen des Mittelmeers von Kunz-Lübcke,  Andreas
Die Situation der Kinder in den Kulturen Israels, Ägyptens, Griechenlands und Mesopotamiens ist von namhaften Kindheitsforschern alles andere als rosig beschrieben worden. Die Studie unternimmt den Versuch, aus den literarischen Überlieferungen die Art und Weise der Wahrnehmung von Kindern und die Darstellung ihres Ergehens zu rekonstruieren. Dabei zeigt sich, dass das Haben von Kindern und die Wahrnehmung ihrer Schicksale einerseits ein verbindendes Glied zwischen den einzelnen Kulturen darstellen, andererseits lassen sich in Detailfragen kulturelle Unterschiede aufzeigen.
Aktualisiert: 2023-01-28
> findR *

Das Spiel der Geschlechter und der Kampf der Generationen

Das Spiel der Geschlechter und der Kampf der Generationen von Bosse,  Hans, Dehne,  Margit, Gedeon,  Ulrike, Geyer,  Michael, Heyne,  Stephan, Jäkel,  Franz, Jung,  Norbert, Jung-Römer,  Gundula, Kaiser-Livne,  Michael, Küster,  Harald, Maaz,  Hans-Joachim, Mies,  Thomas, Misselwitz,  Irene, Neumann,  Horst, Seidler,  Christoph, Stahmer,  Ingrid, Zimmermann,  Henning, Zimmermann,  Sara
Das Erbe der Gruppenpsychotherapie in Ost und West.
Aktualisiert: 2019-08-29
> findR *

Mädchenbildung und Religion in Kaiserreich und Weimarer Republik

Mädchenbildung und Religion in Kaiserreich und Weimarer Republik von Edelbrock,  Anke
Wie muss Religionsunterricht gestaltet werden, um Mädchen gerecht zu werden? Anke Edelbrock zeigt, dass diese Fragestellung bereits im Kaiserreich und in der Weimarer Republik diskutiert worden ist. Allgemeiner Konsens der damaligen Mädchenbildungsdiskussion war die Annahme einer »weiblichen Eigenart«. Sollte der Religionsunterricht diese Eigenart unterstützen, oder sollte eine solche Annahme in der religionspädagogischen Mädchenbildungsdiskussion unberücksichtigt bleiben? Kenntnisreich und detailliert wird gezeigt, dass zur damaligen Zeit beide Ansätze vertreten wurden.
Aktualisiert: 2023-01-28
> findR *

Sanskrit-Wörterbuch der buddhistischen Texte aus den Turfan-Funden. Einbanddecke zu Band I

Sanskrit-Wörterbuch der buddhistischen Texte aus den Turfan-Funden. Einbanddecke zu Band I von Bechert,  Heinz
Das Sanskrit-Wörterbuch der buddhistischen Texte aus den Turfan-Funden und der kanonischen Literatur der Sarv?stiv?da-Schule (Sanskrit Dictionary of the Buddhist Texts from the Turfan Finds and of the Canonical Literature of the Sarv?stiv?da School) ist ein zweisprachiges (Sanskrit-Deutsch) Wörterbuch, das die frühe buddhistische Literatur lexikographisch erschließt. Durch die Ausführlichkeit der Zitate sowie die bis auf wenige Ausnahmen vollständige Aufnahme von Wortschatz und Belegstellen der ausgewerteten Texte erhält das Wörterbuch sowohl den Charakter einer speziellen Konkordanz wie auch den einer allgemeinen Phraseologie des buddhistischen Sanskrits der kanonischen Sarv?stiv?da-Texte. Die im Wörterbuch berücksichtigten Texte enthalten einen Großteil der gängigen Phrasen des buddhistischen Sanskrits. Es leistet somit einen bedeutsamen Beitrag zur indischen Lexikographie.Das Wörterbuch erscheint in Lieferungen zu 80 Seiten und wird 30 Lieferungen umfassen.
Aktualisiert: 2023-01-28
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Vandenhoeck & Ruprecht

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Vandenhoeck & Ruprecht was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Vandenhoeck & Ruprecht hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Vandenhoeck & Ruprecht

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Vandenhoeck & Ruprecht

Wie die oben genannten Verlage legt auch Vandenhoeck & Ruprecht besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben