fbpx

Eigensinnige Welten – Die Malerin Else Blankenhorn (1873-1920)

Eigensinnige Welten – Die Malerin Else Blankenhorn (1873-1920) von Hohnholz,  Sabine, Kuehnle,  Sabine, Letellier,  Fréderik, Merk,  Jan, Noell-Rumpeltes,  Doris, Roeske,  Thomas, von Beyme,  Ingrid
Die dem Markgräflerland und insbesondere der Stadt Müllheim familiär verbundene Künstlerin Else Blankenhorn hat ein ebenso facettenreiches wie eigenwilliges Werk hinterlassen. Ihre zeitgleich mit dem Expressionismus im Sanatorium Bellevue in Kreuzlingen am Bodensee entstandenen Arbeiten entwerfen eine höchst individuelle Kosmologie. Es sind visionäre Seelenlandschaften, allegorische Selbstdarstellungen, idealisierte Paarbeziehungen oder mystisch-religiöse Phantasmagorien. Die zarten und dennoch impulsiven, häufig von floralen Motiven durchwobenen Kompositionen haben in ihrer Feinfühligkeit und unakademischen Farbgebung nicht zuletzt die Bewunderung Ernst Ludwig Kirchners hervorgerufen. Anlässlich ihres hundertsten Todestags hat das Markgräfler Museum Müllheim in Kooperation mit der Sammlung Prinzhorn Heidelberg Else Blankenhorn die erste Einzelausstellung ausgerichtet. Die in der vorliegenden Begleitpublikation gezeigte Verbindung aus Werkauswahl und biographischen Zeugnissen macht deutlich, wie intensiv sich Else Blankenhorns Naturempfinden während ihrer Aufenthalte in Müllheim ausgebildet hat. Ergänzt wird der Band um einführende und kommentierende Texte der langjährigen Archivleiterin der Sammlung Prinzhorn Doris Noell-Rumpeltes und des Müllheimer Museumsdirektors Jan Merk.
Aktualisiert: 2021-06-10
> findR *

Martina Kügler

Martina Kügler von Auffermann,  Verena, Bussmann,  Georg, Döpp,  Hans-Jürgen, Hofmann,  Kristina Ingvild, Jäger,  Bernhard, Kallenberg,  Christine, Kügler,  Martina, Reder,  Ann, Roeske,  Thomas, Rothe,  Wolfgang, Schell,  Christa, Schütte,  Christoph, Seide,  Adam, Wittich,  Ute, Wittstock,  Karin
Nach Martina Küglers Tod 2017 versammelten sich ihre Freunde in ihrer unbelebten, kalten und chaotischen Wohnung, um den künstlerischen Nachlass zu sichern, da die Räume schnellstmöglich geräumt werden sollten. Die langjährigen Freunde wollten verhindertn, daß der große Schatz an Zeichnungen und Bildern im Sperrmüll landete. Ein entfernter Verwandter übertrug ihnen die Verantwortung und Verwahrung der Kunstwerke. Nachdem die Bilder gerettet waren, beschlossen sie gemeinsam, sich weiterhin um den Nachlass zu kümmern, Ausstellungsmöglichkeiten zu finden und ein Buch mit den Zeugnissen ihrer reichhaltigen Werke zu planen. Sie wollten sich bemühen, Martinas Werk nicht in Vergessenheit geraden zu lassen. Mit Gedichten von Martina Kügler, die sich zum Teil schon in dem Band »Kopf überm Dach / Verse« veröffentlicht hatte (1986). Dazu viele farbige Abbildungen von Zeichnungen, Faksimiles von Briefen, Fotos.
Aktualisiert: 2021-04-01
> findR *

Armand Schulthess

Armand Schulthess von Amslinger,  Tobias, Erdogan,  Hayat, Kneubühler,  Theo, Lüscher,  Ingeborg, Roeske,  Thomas, Szeemann,  Harald
Vor über fünfzig Jahren entdeckte die Künstlerin Ingeborg Lüscher in einem abgelegenen Tal des Tessin einen Einsiedler. Menschenscheu folgte er seiner Vision, in den Kastanienbäumen des Waldes, die sein Haus umgaben, unter freiem Himmel eine Enzyklopädie zu errichten, die alles Wissen dieser Welt versammeln sollte. Er hängte beschriebene kleine Tafeln, meist Deckel von Konservendosen in die Bäume. Mit dem vorliegenden Buch, der Arbeit, in der Lüscher Gespräche mit dem Künstler Armand Schulthess aufzeichnete, darunter auch von lebensbedrohlichen Situationen bei diesen Begegnungen berichtet, kam Lüscher auf die documenta 1972. Es wurde bald zum Kultbuch, der Einsiedler wurde nach seinem Tod berühmt und erhielt bisher 35 internationale Ausstellungen. Das Originalbuch erscheint jetzt als Faksimile in einem Schuber, in dem nachzulesen ist, wie es mit seinem Wald später weiterging. Man findet darin unveröffentlichte Fotos, und er enthält Texte u.a. von einer Philosophin, deren Überlegungen bis in heutige Pandemie-Zeiten reichen, von einem Kunsthistoriker, der Schulthess’ Werk – wie auch das der Autorin – einordnet, von einem Max-Frisch-Experten (denn der Einsiedler war massgeblich an der Gestaltung eines von dessen Büchern beteiligt) und von einem Psychoanalytiker, der erklärt, warum Schulthess, der Eremit, nicht geistesgestört war.
Aktualisiert: 2021-09-11
> findR *

Kunst und Krankenhaus

Kunst und Krankenhaus von Buttstädt,  Marianne, Dixon,  Nina, Ehemann,  Rose, Gonther,  Uwe, Kaletta,  Nina, Kraft,  Hartmut, Ohlmeier,  Martin D., Ortiz,  Juliana, Roeske,  Thomas, Scharf,  Friedhelm, Schepper,  Florian, Schipper,  Marc, Schmid,  Gabriele, Schulze-Stampa,  Constanze, Smit,  Peer de, Theis,  Cony
Das Thema Kunst und Krankenhaus hat zwar eine längere Geschichte, doch fehlt es bislang an einer mehrperspektivischen Aufarbeitung der Möglichkeiten von Kunst bzw. künstlerischen Interventionen. In diesem Buch werden konkrete Potenziale von künstlerischen Projekten und künstlerisch-therapeutischen Arbeitsansätzen im Krankenhaus als Institution und kultureller Ort nachvollziehbar aufgezeigt. Im Sinne der Entwicklung multiprofessioneller Zusammenarbeit wird diese Thematik sowohl fachspezifisch und interdisziplinär als auch theorie- und praxisbezogen beleuchtet und diskutiert. Dabei verweisen vielfältige Perspektivwechsel insbesondere auf den Stellenwert der Kombination wissenschaftlicher und künstlerischer Forschungszugänge und auf die Wirkmöglichkeit zeitgenössischer Kunst im Krankenhaus.
Aktualisiert: 2021-10-05
> findR *

Kunst und Krankenhaus

Kunst und Krankenhaus von Buttstädt,  Marianne, Dixon,  Nina, Ehemann,  Rose, Gonther,  Uwe, Kaletta,  Nina, Kraft,  Hartmut, Ohlmeier,  Martin D., Ortiz,  Juliana, Roeske,  Thomas, Scharf,  Friedhelm, Schepper,  Florian, Schipper,  Marc, Schmid,  Gabriele, Schulze-Stampa,  Constanze, Smit,  Peer de, Theis,  Cony
Das Thema Kunst und Krankenhaus hat zwar eine längere Geschichte, doch fehlt es bislang an einer mehrperspektivischen Aufarbeitung der Möglichkeiten von Kunst bzw. künstlerischen Interventionen. In diesem Buch werden konkrete Potenziale von künstlerischen Projekten und künstlerisch-therapeutischen Arbeitsansätzen im Krankenhaus als Institution und kultureller Ort nachvollziehbar aufgezeigt. Im Sinne der Entwicklung multiprofessioneller Zusammenarbeit wird diese Thematik sowohl fachspezifisch und interdisziplinär als auch theorie- und praxisbezogen beleuchtet und diskutiert. Dabei verweisen vielfältige Perspektivwechsel insbesondere auf den Stellenwert der Kombination wissenschaftlicher und künstlerischer Forschungszugänge und auf die Wirkmöglichkeit zeitgenössischer Kunst im Krankenhaus.
Aktualisiert: 2021-10-05
> findR *

Kunst und Krankenhaus

Kunst und Krankenhaus von Buttstädt,  Marianne, Dixon,  Nina, Ehemann,  Rose, Gonther,  Uwe, Kaletta,  Nina, Kraft,  Hartmut, Ohlmeier,  Martin D., Ortiz,  Juliana, Roeske,  Thomas, Scharf,  Friedhelm, Schepper,  Florian, Schipper,  Marc, Schmid,  Gabriele, Schulze-Stampa,  Constanze, Smit,  Peer de, Theis,  Cony
Das Thema Kunst und Krankenhaus hat zwar eine längere Geschichte, doch fehlt es bislang an einer mehrperspektivischen Aufarbeitung der Möglichkeiten von Kunst bzw. künstlerischen Interventionen. In diesem Buch werden konkrete Potenziale von künstlerischen Projekten und künstlerisch-therapeutischen Arbeitsansätzen im Krankenhaus als Institution und kultureller Ort nachvollziehbar aufgezeigt. Im Sinne der Entwicklung multiprofessioneller Zusammenarbeit wird diese Thematik sowohl fachspezifisch und interdisziplinär als auch theorie- und praxisbezogen beleuchtet und diskutiert. Dabei verweisen vielfältige Perspektivwechsel insbesondere auf den Stellenwert der Kombination wissenschaftlicher und künstlerischer Forschungszugänge und auf die Wirkmöglichkeit zeitgenössischer Kunst im Krankenhaus.
Aktualisiert: 2021-10-05
> findR *

Unbewältigt? Ästhetische Moderne und Nationalsozialismus

Unbewältigt? Ästhetische Moderne und Nationalsozialismus von Blume,  Eugen, Fulda,  Bernhard, Hoffmann,  Meike, Hüneke,  Andreas, Jaeger,  Joachim, Langfeld,  Gregor, Nungesser,  Michael, Paul,  Gerhard, Peters,  Olaf, Peters,  Sebastian, Preuss,  Sebastian, Pyta,  Wolfram, Redzinski,  Julius, Ring,  Christian, Roeske,  Thomas, Rothenhäusler,  Christina, Schmidt,  Lisa Marei, Scholz,  Dieter, Schöne,  Dorothea, Soika,  Aya, Steuwer,  Janosch, Tymkiw,  Michael, Weiß,  Volker, Zuschlag,  Christoph
Was waren die Handlungsmotivationen von Künstlern, Kunsthistorikern und Kunsthändlern, die Ausdrucksformen der Moderne mit dem Nationalsozialismus zu verbinden versuchten? Welche Mechanismen bestimmten die kunsthistorische Kanonisierung nach dem Zweiten Weltkrieg sowie die Wiederkehr ideologisch befrachteter Begrifflichkeiten und Argumentationsmuster in der Gegenwart? Diese Fragestellungen behandelt der vorliegende Tagungsband zum gleichnamigen internationalen Kolloquium, das als Kooperation zwischen der Neuen Nationalgalerie und der Freien Universität Berlin im Mai 2019 unter der Leitung von Meike Hoffmann und Dieter Scholz stattfand. Ergänzend diskutiert der Band innovative Ausstellungsformate, Verantwortlichkeiten und Perspektiven: Wie lässt sich heute das facettenreiche und widersprüchliche Bild der deutschen Kunstwelt zwischen 1933 und 1945 im institutionellen Rahmen eines Kunstmuseums darstellen? Mit Beiträgen von Eugen Blume, Bernhard Fulda, Meike Hoffmann, Andreas Hüneke, Joachim Jäger, Gregor Langfeld, Michael Nungesser, Gerhard Paul, Olaf Peters, Sebastian Peters, Sebastian Preuss, Wolfram Pyta, Julius Redzinski, Christian Ring, Thomas Röske, Christina Rothenhäusler, Lisa Marei Schmidt, Dorothea Schöne Dieter Scholz, Aya Soika, Janosch Steuwer, Michael Tymkiw, Volker Weiß und Christoph Zuschlag.
Aktualisiert: 2021-09-29
> findR *

Kunst und Krankenhaus

Kunst und Krankenhaus von Buttstädt,  Marianne, de Smit,  Peer, Dixon,  Nina, Ehemann,  Rose, Gonther,  Uwe, Kaletta,  Nina, Kraft,  Hartmut, Ohlmeier,  Martin D., Ortiz,  Juliana, Roeske,  Thomas, Scharf,  Friedhelm, Schepper,  Florian, Schipper,  Marc, Schmid,  Gabriele, Schulze-Stampa,  Constanze, Theis,  Cony
Das Thema Kunst und Krankenhaus hat zwar eine längere Geschichte, doch fehlt es bislang an einer mehrperspektivischen Aufarbeitung der Möglichkeiten von Kunst bzw. künstlerischen Interventionen. In diesem Buch werden konkrete Potenziale von künstlerischen Projekten und künstlerisch-therapeutischen Arbeitsansätzen im Krankenhaus als Institution und kultureller Ort nachvollziehbar aufgezeigt. Im Sinne der Entwicklung multiprofessioneller Zusammenarbeit wird diese Thematik sowohl fachspezifisch und interdisziplinär als auch theorie- und praxisbezogen beleuchtet und diskutiert. Dabei verweisen vielfältige Perspektivwechsel insbesondere auf den Stellenwert der Kombination wissenschaftlicher und künstlerischer Forschungszugänge und auf die Wirkmöglichkeit zeitgenössischer Kunst im Krankenhaus.
Aktualisiert: 2021-10-07
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Roeske, Thomas

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonRoeske, Thomas ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Roeske, Thomas. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Roeske, Thomas im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Roeske, Thomas .

Roeske, Thomas - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Roeske, Thomas die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Roeske, Thomas und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.