Geschichte und Gott

Geschichte und Gott von Meyer-Blanck,  Michael
Der 15. Europäische Kongress für Theologie fand vom 14. bis 18. September 2014 an der Humboldt-Universität Berlin unter dem Thema „Geschichte und Gott“ statt und stellte sich der Aufgabe einer theologischen Interpretation von Geschichte. Der vorliegende Band do-kumentiert die Plenar- und die Sektionsvorträge. Im Mittelpunkt der Beiträge steht die reli-giöse und theologische Rekonstruktion des Geschichtlichen überhaupt; speziell geht es dabei um die Rolle von Religion und Kirche in den drei europäischen Wendejahren 1914, 1939 und 1989. Der Titel „Geschichte und Gott“ führt das wissenschaftliche Fragen an seine Grenzen: Kann und soll man das Verhältnis von Gott und Geschichte überhaupt anhand der europäi-schen Historie thematisieren? Mit Beiträgen u. a. von Aleida Assmann, Jörg Dierken, Markus Gabriel, Wilhelm Gräb, Elisabeth Gräb-Schmidt, Hans G. Kippenberg, Christof Landmesser, Achim Landwehr, Thomas Römer, Wolf-Friedrich Schäufele und Richard Schröder.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Geschichte und Gott

Geschichte und Gott von Meyer-Blanck,  Michael
Der 15. Europäische Kongress für Theologie fand vom 14. bis 18. September 2014 an der Humboldt-Universität Berlin unter dem Thema „Geschichte und Gott“ statt und stellte sich der Aufgabe einer theologischen Interpretation von Geschichte. Der vorliegende Band do-kumentiert die Plenar- und die Sektionsvorträge. Im Mittelpunkt der Beiträge steht die reli-giöse und theologische Rekonstruktion des Geschichtlichen überhaupt; speziell geht es dabei um die Rolle von Religion und Kirche in den drei europäischen Wendejahren 1914, 1939 und 1989. Der Titel „Geschichte und Gott“ führt das wissenschaftliche Fragen an seine Grenzen: Kann und soll man das Verhältnis von Gott und Geschichte überhaupt anhand der europäi-schen Historie thematisieren? Mit Beiträgen u. a. von Aleida Assmann, Jörg Dierken, Markus Gabriel, Wilhelm Gräb, Elisabeth Gräb-Schmidt, Hans G. Kippenberg, Christof Landmesser, Achim Landwehr, Thomas Römer, Wolf-Friedrich Schäufele und Richard Schröder.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Öffentliche Liturgien

Öffentliche Liturgien von Arnold,  Jochen, Gorka,  Eckhard, Meyer-Blanck,  Michael, Peters,  Frank
Nach evangelischem Verständnis ist jeder Gottesdienst eine öffentliche Veranstaltung. Bei den in diesem Band sorgfältig aufbereiteten Liturgievorschlägen und ausgeführten Predigten ist die Öffentlichkeit jedoch nicht nur Ort und Adressat, sondern wird selbst zum Thema. Wie können wir angesichts von Terroranschlägen (z. B. Berlin, Breitscheidplatz), Unglücksfällen (z. B. Kölner Trauergottesdienst nach Germanwings-Absturz) oder Bestattungen prominenter Persönlichkeiten Worte und Gebete finden? Wie lässt sich umgekehrt mit positiven Emotionen umgehen, im Karneval und bei Einweihungen oder Jubiläen? Wie können wir angemessen unserer (jüngeren) Geschichte gedenken, mit ihren Schatten, aber auch mit ihrem Glanz? Bei all diesen Gottesdiensten und Ritualen, die sich an eine breite Öffentlichkeit richten, stehen Kirche und ihre Vertreter in besonderer Weise im Rampenlicht. Was im vertrauten Umfeld meist einer eingespielten Routine folgt, will im Stadion oder vor laufender Fernsehkamera noch genauer überlegt und mit Bedacht formuliert sein. Der Blick auf Liturgien an der Schnittstelle von Kirche, Gesellschaft und Politik lohnt sich. Denn Kirche hat zu solchen Anlässen und an diesen Orten viel beizutragen – sprachlich, musikalisch, rituell.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Dynamik und Diversität des Gottesdienstes

Dynamik und Diversität des Gottesdienstes von Bärsch,  Jürgen, Berger,  Teresa, Brademann,  Jan, Buchinger,  Harald, Gerhards,  Albert, Herberg,  Lea, Jeggle-Merz,  Birgit, Klöckener,  Martin, Kranemann,  Benedikt, Lurz,  Friedrich, Meyer-Blanck,  Michael, Odenthal,  Andreas, Schneider,  Matthias, Winter,  Stephan
Der Blick auf die Entwicklung der Liturgie hat sich in jüngerer Zeit markant verändert. So mussten beispielsweise die Vorstellungen einer "goldenen" Frühzeit, eines vorgeblich "dunklen" Mittelalters oder einer "Einheitsliturgie" differenzierteren Modellen weichen. Die Liturgiewissenschaft beschäftigen heute veränderte Interpretationen von Zeugnissen der Liturgiegeschichte, neue Quellen und Methoden sowie Fragestellungen, die die wirkliche gottesdienstliche Praxis in den Blick nehmen. Fachleute diskutieren in diesem Buch für verschiedene Epochen der Liturgiegeschichte den Wissensstand und entwickeln weiterführende Fragestellungen. Dabei zeigen sie, welche Bedeutung der Geschichte des Gottesdienstes für Theologie und Kirche, Geistes- und Kulturwissenschaften zukommt.
Aktualisiert: 2019-10-30
> findR *

Gottes Wort in der Geschichte

Gottes Wort in der Geschichte von Bärsch,  Jürgen, Böntert,  Stefan, Bubmann,  Peter, Damberg,  Wilhelm, Dinkel,  Christoph, Gause,  Ute, Jähnichen,  Traugott, Karle,  Isolde, Meyer-Blanck,  Michael, Michel,  Stefan, Oberdorfer,  Bernd, Sandl,  Marcus, Sellmann,  Matthias, Söding,  Thomas, Strohm,  Christoph, Thomas,  Günter, Walter,  Peter, Weinrich,  Michael
Im Jahr 2017 werden 500 Jahre Reformation gefeiert. Das ist ein kirchengeschichtliches Ereignis. Es ist aber auch eine große Frage: Was genau wird gefeiert? Von wem? Und wie? Der Band stellt diese Fragen und identifiziert die historisch wie theologisch zentralen Impulse der Reformation und der katholischen Auseinandersetzung mit ihr; er reflektiert ihre Relevanz für die gegenwärtigen Erneuerungsprozesse der Kirchen. Im Zentrum steht die Frage nach der Wirksamkeit von "Gottes Wort in der Geschichte" und damit zugleich nach den Voraussetzungen, Formen und Konsequenzen einer Kirchenreform.
Aktualisiert: 2019-10-30
> findR *

Wort und Antwort

Wort und Antwort von Meyer-Blanck,  Michael
Frontmatter -- Vorwort -- Inhaltsverzeichnis -- Sigla und Abkürzungen -- Einleitung: Die Frage nach einem integrierenden Konfirmationsverständnis -- Erster Teil: Wahrnehmung der Gegenwart: individuelle und soziale Realität im Umfeld der Konfirmation -- Zweiter Teil: Erfahrungen aus der Vergangenheit Die Konfirmation in der hannoverschen Landeskirche von 1852-1945 -- Dritter Teil: Die Konfirmation der Zukunft als lebensbegleitende Erschließung von Wort und Antwort -- Anhang 1: Tabellarische Übersicht zu den Ergebnissen der Kreiskirchentage 1927 -- Anhang 2: Biographischer Anhang -- Quellen- und Literaturverzeichnis -- Namensregister -- Backmatter
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Auf dem Weg zu einer ökumenischen Religionsdidaktik

Auf dem Weg zu einer ökumenischen Religionsdidaktik von Badawia,  Tarek, Bederna,  Katrin, Danilovich,  Yauheniya, Kiroudi,  Marina, Kropac,  Professor Ulrich, Lehner-Hartmann,  Andrea, Lindner,  Konstantin, Lütze,  Frank, Meyer-Blanck,  Michael, Munteanu,  Daniel, Pemsel-Maier,  Sabine, Pohl-Patalong,  Dr. Uta Professorin, Rantzou,  Maria, Rothgangel,  Martin, Schambeck,  Mirjam, Simojoki,  Henrik, Stogiannidis,  Athanasios, Vletsis,  Athanasios, Weirer,  Wolfgang, Willems,  Joachim, Woppowa,  Jan
Der Band dokumentiert einen internationalen Verständigungsprozess zwischen evangelischer, katholischer und orthodoxer Religionspädagogik: Zunächst werden die mit der jeweiligen konfessionellen Majorität-Minoritäts-Situation verbundenen ökumenischen und didaktischen Herausforderungen kontextuell erschlossen. Sodann werden die unterschiedlichen theologischen und religionsdidaktischen Traditionen dialogisch auf ihre Potenziale für die zu kultivierende ökumenische Differenzsensibilität befragt. Auf dieser Basis werden religionsdidaktische Denkmodelle thematisiert, die zu einer ökumenischen Profilierung des Religionsunterrichts beitragen können.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Meyer-Blanck, Michael

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonMeyer-Blanck, Michael ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Meyer-Blanck, Michael. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Meyer-Blanck, Michael im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Meyer-Blanck, Michael .

Meyer-Blanck, Michael - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Meyer-Blanck, Michael die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Meyer-Blanck, Michael und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.