fbpx

Die Praxismappe: Gefühle entdecken

Die Praxismappe: Gefühle entdecken
Kleinkinder offenbaren uns ihre Gefühle meist unmittelbar: Manche Kinder weinen, sobald sich die Eltern in der Kita-Garderobe verabschieden, andere schreien wütend, wenn ihnen ein anderes Kind ein Spielzeug wegnimmt. Kinder unter drei regulieren ihre Emotionen jedoch noch nicht selbst. In der Krippe und der Tagespflege unterstützen Sie als Bezugsperson die Jüngsten in solchen Situationen und helfen ihnen, mit ihren Gefühlen umzugehen. In dieser Mappe sind Praxisideen, Geschichten vom kleinen Bären und Lieder zu den häufigsten Emotionen zusammengestellt, die Sie in passenden Momenten als konkrete Impulse einsetzen können. Auf zehn praktischen Bogen zum Mitnehmen – in die Bauecke, den Sandkasten oder die Teamrunde. Ideen aus der Praxis für die Praxis! In jeder Praxismappe: Vielfältige Praxisideen zur Sprachförderung sowie ein anschauliches Din-A3-Poster zum Thema!
Aktualisiert: 2021-01-22
> findR *

Die Philippson-Bibel

Die Philippson-Bibel von Homolka,  Walter, Liss,  Hanna, Liwak,  Rüdiger
Die »Israelitische Bibel« des Rabbiners und Philosophen Ludwig Philippson (1811-1889) prägte das jüdische Leben des 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts. Eine eigenständige und einzigartige Übersetzung, die Wortwahl und Klangfarbe des hebräischen Originals lebendig in einen flüssigen deutschen Sprachstil überträgt. Aus Anlass des 125. Todestages des Übersetzers legt das Abraham Geiger-Kolleg an der Universität Potsdam eine behutsam revidierte Neu-Edition vor. Die dreibändige Ausgabe enthält die fünf Bücher Mose und die Prophetenlesungen für die Sabbat- und Festtage (Band 1), die Propheten (Band 2) sowie die Schriften (Band 3). Von neuem wird Ludwig Philippsons Anliegen lebendig, eine allgemein zugängliche jüdische Bibelübersetzung für Haus-, Schul- und Synagogengebrauch zu veröffentlichen.
Aktualisiert: 2021-01-22
> findR *

Christentumsgeschichte theologisch

Christentumsgeschichte theologisch von Markschies,  Christoph
Eine theologische Christentumsgeschichte steht seit längerem unter Ideologieverdacht. Es wird diskutiert, ob Christentumsgeschicht nicht eher als ein Spezialgebiet der allgemeinen Geschichtswissenschaft begriffen werden sollte. Das Buch untersucht die Geschichte der Fragestellung und formuliert eine eigene Position zur Zukunft der Disziplin im Kontext gegenwärtiger Debatten.
Aktualisiert: 2021-01-15
> findR *

Gottesbilder des Alten Testaments

Gottesbilder des Alten Testaments von Irsigler,  Hubert
Wer als Christ/in nach dem lebendigen Gott fragt, wird zuerst auf die Bibel Jesu, das christlich sog. Alte oder Erste Testament, verwiesen. Darin konkretisieren sich Gottesverständnisse des biblischen Israel in textlichen Gottesbildern. Hubert Irsigler zeichnet den Weg dieser Gottesbilder Israels nach: von Texten über Israels Gründungsgeschichte, die formative Königszeit mit dem religionskritischen Beitrag der Prophetie, von (inkonsequenter) Alleinverehrung JHWHs zum programmatischen Durchbruch eines Monotheismus in der Epoche des babylonischen Exils. Dabei zeigen sich "Überschreitungstendenzen", die Älteres nicht aufheben, aber zu neuem Gott-Denken führen. Ein Grundlagenwerk zur Geschichte des Monotheismus!
Aktualisiert: 2021-01-09
> findR *

Die versunkene Kathedrale

Die versunkene Kathedrale von Hummelt,  Norbert
Band sechs der Reihe SANKT HEDWIG MITTE widmet sich dem Forum Fridericianum. So nennt man denjenigen Teil der Straße Unter den Linden, der sich von der Schlossbrücke bis zum Reiterstandbild Friedrichs des Großen erstreckt, vor allem aber den großen Platz, der sich zwischen Humboldt-Universität und Staatsoper öffnet. An seiner rückwärtigen Seite, hinten links, liegt, von jeher etwas versteckt, die Sankt Hedwigs-Kathedrale. Nun ist die katholische Bischofskirche Berlins wegen Umbaus auf Jahre geschlossen. Wie lässt sich mit ihr umgehen, welches Gespräch eröffnet sich zwischen der Verschlossenen und einem Fußgänger? Norbert Hummelt hat sich zwischen März und August 2019 am Friedrichsforum umgesehen und seine Eindrücke notiert.
Aktualisiert: 2021-01-01
> findR *

Dialogus de vita Joannis Chrysostomi – Dialog über das Leben des Johannes Chrysostomus

Dialogus de vita Joannis Chrysostomi – Dialog über das Leben des Johannes Chrysostomus von Hübner,  Adelheid, Palladius von Helenopolis
Johannes Chrysostomus war als glänzender Prediger und als Bischof von Konstantinopel hochgeschätzt, dennoch hatte er ein tragisches Schicksal: Seine Feinde erreichten, dass er in die Verbannung geschickt wurde, in der er starb. Der »Dialog über das Leben von Johannes Chrysostomus« von seinem Vertrauten Palladius von Helenopolis vermittelt detaillierte Kenntnis von den Machenschaften gegen Johannes sowie ein aufschlussreiches Bild von den kirchlichen Zuständen. Die neue deutsche Übersetzung macht den schwierigen Text leicht zugänglich.
Aktualisiert: 2021-01-01
> findR *

Alte und Kinder – eine besondere Beziehung

Alte und Kinder – eine besondere Beziehung von Walter,  Rudolf
Die einen unbekümmert, offen, spontan, unverbogen, kreativ und voller Neugier und  Lebenslust. Die anderen mit Erfahrung und einem großen Lebenshorizont, mit Lebenswissen, vielleicht sogar mit Weisheit. Kinder und alte Menschen haben vor allem Zeit. Was die Generation der Enkel und der Großeltern verbindet, ist  keineswegs nur Schwäche, sondern es sind auch ihre Potentiale. Sie haben viel zu geben. Ganz ungewohnte Partnerschaften können da entstehen. Zum gegenseitigen Nutzen – und zum Vorteil der Gesellschaft. Wie, warum und wo – davon erzählen ganz konkret die AutorInnen dieses Themenhefts.Mit Originalbeiträgen von Henning Scherf, Julia Sterthoff, Fulbert Steffensky, Anselm Grün, Elisabeth Seidler, Karlheinz Geissler, Milad Karimi, Linda Jarosch, Bärbel Wartenberg-Potter u.a.
Aktualisiert: 2021-01-01
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von Verlag Herder

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei Verlag Herder was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. Verlag Herder hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben Verlag Herder

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei Verlag Herder

Wie die oben genannten Verlage legt auch Verlag Herder besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben