fbpx

Social Media im Personalmanagement

Social Media im Personalmanagement von Bärmann,  Frank
Facebook, Xing, Blogs, Mobile Recruiting und Co. erfolgreich einsetzen Der Fachkräftemangel wird in Deutschland immer akuter. Geeignetes Personal ist rar und die Digital Natives müssen schon heute mit den richtigen Mitteln umworben werden. Die Social Media eröffnen dafür neue Wege; sie sind eine Chance für Personaler, aber auch eine Herausforderung. Frank Bärmann ist Diplom-Kaufmann und seit über zehn Jahren Berater für PR, Marketing, Social Media und Personal. In diesem Buch zeigt er auf, inwiefern sich die Situation in der Personalwirtschaft verändert hat und warum die alten Methoden des Personalmanagements nicht mehr funktionieren. Aus Personaler-Sicht stellt er die wichtigsten Social-Media-Plattformen und -Kanäle vor – von Xing und LinkedIn über Facebook, Twitter, YouTube und Pinterest bis hin zu Blogs und mobilen Anwendungen – und verdeutlicht deren Potenzial für die Mitarbeitersuche und -pflege. Er geht dabei auch auf den mit der regelmäßigen Nutzung einhergehenden Arbeitsaufwand und die Kostenfrage ein. Mit einem besonderen Blick auf die jeweilige Strategie erklärt der Autor, wie Sie die einzelnen Social-Media-Kanäle effektiv einsetzen können, um Ihr Employer Branding zu verbessern, neue Wege im Recruiting zu betreten und Ihre Personalentwicklung und -kommunikation auszubauen.Darüber hinaus erläutert er, wie die interne Kommunikation sowie das Wissensmanagement und die Personalausbildung im Unternehmen durch Social Media unterstützt werden können.Hinweise für Ihre eigenen Social-Media-Guidelines und viele aktuelle und anschauliche Beispiele runden das Buch ab.
Aktualisiert: 2022-10-01
> findR *

Erfolgsfaktoren für Web 2.0 Applikationen

Erfolgsfaktoren für Web 2.0 Applikationen von Hagenmüller,  Adam
In diesem Buch wird der Frage nachgegangen, welche Strategien und Ziele die Unternehmen hinter Web 2.0 Applikationen verfolgen und welche Faktoren zu deren Erfolg beitragen. Anhand von Fallstudien werden die Strategien und Erfolgsfaktoren von Web 2.0 Applikationen und Unternehmungen vertieft und überprüft.
Aktualisiert: 2022-04-17
> findR *

Gefällt mir! Oder auch nicht.

Gefällt mir! Oder auch nicht. von Breutel,  Benjamin, Schulz,  Petra
In diesem Heft bieten wir Ihnen eine Didaktik und Praxisvorschläge zu Facebook und Religion. Das Heft ist nur unter Hinzuziehung des Buchbandes „Gefällt mir! Oder auch nicht. Grenzgänge zwischen Facebook und Religion“ sinnvoll nutzbar. Es geht um Verschiedenartiges. Und dies nicht nur hinsichtlich des Inhalts, sondern auch in der Form. Es geht um Spiegel. Und dies nicht nur an der Wand. Es geht um Wahrnehmen und Verstehen. Und dies nicht nur auf Brücken, die über Grenzen geschlagen werden. Es geht um Freundschaft und Identität. Und dies unter verschiedenen Perspektiven. Es geht um Fremdheit und Vertrautheit. Und dies nicht nur in sozialen Netzwerken. Es geht um das, was quer liegt zwischen Facebook und Religion. Und dies ist nicht nur die Sehnsucht. Es geht um Kommunikation an Grenzen und über Grenzen hinweg. Und dies nicht nur zwischen Nutzern und Nicht-Nutzern. Es geht um Facebook und Religion. Und dies nicht nur im Gespräch am Küchentisch. Es geht um Respekt. So und so. Kreuz und quer. Gefällt mir! Oder auch nicht.
Aktualisiert: 2022-11-15
> findR *

30 Minuten Neukunden-Gewinnung

30 Minuten Neukunden-Gewinnung von Dressler,  Sonngard, Grauel,  Heiko, Piedesack,  Gordon, Reinke,  Markus I.
Neue Kunden wünscht sich jeder, der ein Produkt oder eine Dienstleistung verkaufen will. Aber wo findet man sie und wie spricht man sie am besten an? Das Hörbuch zeigt, wie Verkäufer Kunden tatsächlich gewinnen - mit einer positiven Einstellung, gezielter Recherche im Internet und den richtigen Erfolgsstrategien - vom Mailing bis zum Direktbesuch.
Aktualisiert: 2020-03-11
> findR *

Lernräume gestalten – Bildungskontexte vielfältig denken

Lernräume gestalten – Bildungskontexte vielfältig denken von Rummler,  Klaus
Vor dem Hintergrund von Social Media und Mobile Learning haben sich die Herausforderungen bei der Gestaltung von physischen und virtuellen Lernräumen verstärkt. Die Beiträge des Sammelbandes diskutieren das Thema „Lernräume“ aus unterschiedlichen Perspektiven. Im Fokus stehen beispielsweise die Heterogenität der Lernenden und ihre persönlichen Lernumgebungen, die Gestaltung von Lernräumen durch Lehrpersonen, unkonventionelle Lernräume wie Konferenzen oder Massive Open Online Courses (MOOCs) und verschiedene Sichtweisen auf diverse Lernplattformen. Der Tagungsband bietet eine umfassende Zusammenschau und vielfältige Zugangsweisen zum aktuellen Diskurs über die Gestaltung und den Wandel von Lernräumen in der Bandbreite architektonischer Gestaltung von Hochschulräumen bis hin zur Softwaregestaltung aus Sicht der Informatik.
Aktualisiert: 2018-03-29
> findR *

Soziale Vernetzung von Vertriebsmitarbeitern

Soziale Vernetzung von Vertriebsmitarbeitern von Bill,  Fabian
Medien sind zu Unrecht noch nicht im Vertriebsalltag deutscher B2B-Unternehmen angekommen. Anhand einer umfangreichen Empirie veranschaulicht Fabian Bill in diesem Buch, dass sich insbesondere durch eine Vernetzung über soziale Netzwerke die Kundenloyalität steigern lässt. Gleichzeitig sind bisher nicht einmal 5% der Vertriebsmitarbeiter mit ihren Kunden über diese Medien verlinkt. In einer zweiten Studie deckt der Autor zudem negative Folgen enger und freundschaftlicher Beziehungen zwischen Vertriebsmitarbeitern und deren Kunden auf. Demnach besteht die Gefahr von Loyalitätskonflikten, wenn sich Vertriebsmitarbeiter zu stark an ihre Kunden binden. So zeichnet Fabian Bill in seinem Werk ein umfassendes Bild der Vertriebsmitarbeiter-Kunden-Beziehung im B2B-Kontext.
Aktualisiert: 2022-10-02
> findR *

Von Göttern aus Maschinen

Von Göttern aus Maschinen von Brüning,  Laura, Kreuels,  Björn
Hedwig „Hedda“ Kolpe wird die neue Beziehung ihres Exfreundes Sebastian in einem sozialen Netzwerk angezeigt. Mit selbstzerstörerischen Exzessen versucht sie zunächst, diese Entdeckung zu verarbeiten, stürzt durch ihr Partyleben und den Einfluss ihres labilen Umfeldes aber bloß immer weiter in Verzweiflung. Vergeblich versucht Hedda, Sebastians Aufmerksamkeit über digitale Selbstdarstellung zurückzuerlangen. Sie ist besessen von der Online-Erscheinung seiner neuen Freundin und fasst einen entsetzlichen Entschluss. Bei alldem bedenkt sie aber nicht, dass ihr ständiges Ringen um Aufmerksamkeit nicht nur Sebastians Interesse wecken könnte…
Aktualisiert: 2022-01-06
> findR *

Social TV in Deutschland

Social TV in Deutschland von Buschow,  Christopher, Schneider,  Beate
Fernsehen wurde schon immer als soziales Ereignis gemeinsam mit anderen in Gruppenrezeption und Anschlusskommunikation erlebt. Neue Technologien und Medien wandeln und erweitern diese Gemeinschaftserfahrung heute über die Grenzen von Familie, Freundeskreisen und geographischem Raum hinaus. Immer mehr Menschen tauschen sich während des Fernsehens oder im Anschluss in sozialen Netzwerken oder speziellen Plattformen über Sendungen aus. ‚Fernsehbegleitendes Sprechen‘ wird verschriftlicht und (teil-)öffentlich publiziert. Fernsehen und kommunikativer Austausch der Zuschauer über Onlinemedien fusionieren so zu Social TV. Die gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, juristischen und technologischen Folgen dieser Entwicklung sind jedoch bisher weitgehend unklar. Der Band versammelt erstmals Beiträge von Wissenschaftlern und Praktikern, die ausgewählte Analysen und Forschungsergebnisse zu Social TV in Deutschland vorstellen. Ziel ist es, ein multiperspektivisches Verständnis zu erarbeiten, Entwicklungsprognosen zu fundieren sowie konkrete Handlungsoptionen für die Marktteilnehmer in Deutschland zu geben. Gegliedert nach den Forschungsbereichen Nutzer, Inhalte, Markt und Recht sowie Technik und Methoden eröffnen die Autorinnen und Autoren einem fachlich interessierten Publikum aus Medienwirtschaft und Wissenschaft aktuelle Einblicke.
Aktualisiert: 2019-01-21
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Social-Media

Sie suchen ein Buch über Social-Media? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Social-Media. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Social-Media im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Social-Media einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Social-Media - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Social-Media, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Social-Media und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.