fbpx

Vademecum Infektiologie 2013/2014

Vademecum Infektiologie 2013/2014 von Heizmann,  Petra, Heizmann,  Wolfgang R.
Schwere Infektionen erfordern oft eine Verlegung auf die Intensivstation bzw. treten dort auf und sind in Abhängigkeit vom Beginn einer wirksamen Therapie mit einer hohen Letalität assoziiert. Wesentlich ist, Infektionen zu erkennen, ihren Schweregrad einzuschätzen und so früh wie möglich interdisziplinär zu behandeln. Das Vademecum Infektiologie listet die therapeutischen Optionen aus der Intensivmedizin und der Infektiologie auf und unterstützt den Leser bei der erfolgreichen und effizienten Lösung aller relevanten infektiologischen Probleme in der Intensivmedizin. Das Vademecum Infektiologie ist bereits seit vielen Jahren als gefragtes Nachschlagewerk für die Intensivmedizin eingeführt. Die Neuauflage 2013/2014 ist komplett aktualisiert und um alle neuen Aspekte der Infektiologie und der Intensivmedizin ergänzt. Aktuelle Leitlinien und Therapieempfehlungen bei Infektionen durch multiresistente Erreger wurden berücksichtigt sowie neue Substanzen aufgenommen.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Medizin – Zwang – Gesellschaft

Medizin – Zwang – Gesellschaft von Ernst,  Jean-Philippe, Groß,  Dominik, Kehl,  Mareike, Thal,  Michaela
Zwang zeigt sich in der Medizin in unterschiedlichsten Kontexten und Formen: von expliziten Zwangsmaßnahmen wie der stationären Unterbringung oder der Behandlung gegen den Willen der Betroffenen bis hin zu impliziten Formen von Heteronomie wie der Präformierung und Begrenzung von Handlungsspielräumen durch spezifische medizinische Deutungshoheiten. Dabei ist es insbesondere die Wechselwirkung zwischen Medizin und Gesellschaft, die solche Zwänge hervorrufen, verstärken und verfestigen kann. Der vorliegende Band Medizin – Zwang – Gesellschaft basiert auf einem gleichnamigen Workshop, der im Juli 2010 an der RWTH Aachen veranstaltet wurde. Er versammelt wissenschaftliche Beiträge der Referierenden zu Zwang in der Medizin und dessen gesellschaftlichen Rahmenbedingungen bzw. Einflussfaktoren. Die verschiedenen Aufsätze befassen sich mit philosophischen, soziopolitischen, kulturellen, historischen, psychiatrischen und sozialwissenschaftlichen Aspekten dieses Themas.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Leistungsmanagement, Logistik, Marketing

Leistungsmanagement, Logistik, Marketing von Zapp,  Winfried
Das Wirtschaftlichkeitsprinzip, das zur Analyse für die knappen Güter eingesetzt wird, ist Grundlage, Ausgangspunkt und Orientierung der Betriebswirtschaftslehre. Dabei spielen grundlegende Entscheidungen wie z. B. die Auswahl des Standortes oder der Rechtsform eine wichtige Rolle. Diese konstitutiven Entscheidungen bestimmen die strategische Ausrichtung und sind – im Gegensatz zu Leistungserstellungs- und logistischen Prozessen – nur unter großem Aufwand wieder zu revidieren. Die auf das Gesundheitswesen spezialisierten Autoren vermitteln praxisorientiert das Basiswissen der Betriebswirtschaftslehre. Der Leser lernt das wirtschaftliche Handeln kennen und wird Entwicklungen in Gesundheitseinrichtungen besser einordnen und nachvollziehen können.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Wissenschaft und Karriere in der Medizin

Wissenschaft und Karriere in der Medizin von Griese,  Matthias
Aus der Perspektive eines aktiven Forschungsarztes werden in diesem Leitfaden praktische Hinweise zum Alltag und zur erfolgreichen Karriereentwicklung in der akademischen Medizin gegeben – angereichert mit ausführlichen Hintergrundinformationen aus dem Erfahrungsschatz des Autors. Dieser Leitfaden beantwortet alle wichtigen Fragen zur Hochschulkarriere, die Studierende und Forschende in Medizin und Naturwissenschaften bewegen. Es werden detaillierte Hilfen für die Auswahl und Durchführung einer Doktorarbeit sowie essenzielles Handwerkszeug rund um die Habilitation und wissenschaftliche Publikationen dargestellt. Neben einer Vielzahl an praktischen Ratschlägen aus langjähriger Erfahrung für den Wissenschaftsalltag zeigt das Buch außerdem Wege auf, wie auch ethisch-moralische Werte bei der Tätigkeit als Forschungsarzt Beachtung finden können.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Wissenschaft und Karriere in der Medizin

Wissenschaft und Karriere in der Medizin von Griese,  Matthias
Aus der Perspektive eines aktiven Forschungsarztes werden in diesem Leitfaden praktische Hinweise zum Alltag und zur erfolgreichen Karriereentwicklung in der akademischen Medizin gegeben – angereichert mit ausführlichen Hintergrundinformationen aus dem Erfahrungsschatz des Autors. Dieser Leitfaden beantwortet alle wichtigen Fragen zur Hochschulkarriere, die Studierende und Forschende in Medizin und Naturwissenschaften bewegen. Es werden detaillierte Hilfen für die Auswahl und Durchführung einer Doktorarbeit sowie essenzielles Handwerkszeug rund um die Habilitation und wissenschaftliche Publikationen dargestellt. Neben einer Vielzahl an praktischen Ratschlägen aus langjähriger Erfahrung für den Wissenschaftsalltag zeigt das Buch außerdem Wege auf, wie auch ethisch-moralische Werte bei der Tätigkeit als Forschungsarzt Beachtung finden können.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Schwarzbuch Doping

Schwarzbuch Doping von Ekkernkamp,  Axel, Groneberg,  David A., Schöffel,  Norman, Thielemann,  Henryk
Spätestens seit dem Dopingskandal um den spanischen Arzt Fuentes sind einer breiten Öffentlichkeit die Ausmaße und Professionalität, mit denen Doping im Hochleistungssport betrieben wird, bekannt geworden. Doping ist jedoch keinesfalls nur ein Phänomen erfolgshungriger Sportler, Doping ist längst ein Extrem unter vielen in unserer Leistungsgesellschaft mit Körperkult, Fitnesswahn, Dauerstress, Medikalisierung und Sucht. Dieses Buch vermittelt erstmals wissenschaftlich fundiert die medizinischen und psychologischen Aspekte sämtlicher Substanzklassen und Methoden im Doping – auch im Kontext von Gesellschaft, Politik, Wirtschaft und Recht. Der Autor Norman Schöffel ist Ultramarathonläufer und Arzt und beleuchtet mit zweifacher Expertise das Phänomen Doping als ein gesellschaftliches Problem, für das es keine einfachen Lösungen mehr gibt.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Schwarzbuch Doping

Schwarzbuch Doping von Ekkernkamp,  Axel, Groneberg,  David A., Schöffel,  Norman, Thielemann,  Henryk
Spätestens seit dem Dopingskandal um den spanischen Arzt Fuentes sind einer breiten Öffentlichkeit die Ausmaße und Professionalität, mit denen Doping im Hochleistungssport betrieben wird, bekannt geworden. Doping ist jedoch keinesfalls nur ein Phänomen erfolgshungriger Sportler, Doping ist längst ein Extrem unter vielen in unserer Leistungsgesellschaft mit Körperkult, Fitnesswahn, Dauerstress, Medikalisierung und Sucht. Dieses Buch vermittelt erstmals wissenschaftlich fundiert die medizinischen und psychologischen Aspekte sämtlicher Substanzklassen und Methoden im Doping – auch im Kontext von Gesellschaft, Politik, Wirtschaft und Recht. Der Autor Norman Schöffel ist Ultramarathonläufer und Arzt und beleuchtet mit zweifacher Expertise das Phänomen Doping als ein gesellschaftliches Problem, für das es keine einfachen Lösungen mehr gibt.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Praxishandbuch Maßregelvollzug

Praxishandbuch Maßregelvollzug von Born,  Petra, Eucker,  Sabine, Eusterschulte,  Beate, Müller-Isberner,  Rüdiger
Die Bedeutung des psychiatrischen Maßregelvollzugs nimmt zu: Nicht nur die Zahl der Patienten und Betten steigt, auch die Ansprüche von Politik und Gesellschaft an die beteiligten Fachdisziplinen werden höher. Professionalität und Interdisziplinarität sind gefordert: Psychiater, Psychologen, Pflegende und unterschiedliche Fachtherapeuten benötigen valide und umsetzbare Empfehlungen für ihre spezielle Arbeit mit psychisch kranken Straftätern. Die 3. Auflage des Standardwerkes Praxishandbuch Maßregelvollzug vermittelt umfassend die rechtlichen und forensisch-psychiatrischen Grundlagen sowie alle relevanten Aspekte der Unterbringung gemäß §§ 63 und 64 StGB. Neben den organisatorischen, rechtlichen oder ethischen Fragen werden besonders die kriminaltherapeutischen Methoden, auch aus dem Blickwinkel der Probleme einzelner Patientengruppen, dargestellt.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Leistungsmanagement, Logistik, Marketing

Leistungsmanagement, Logistik, Marketing von Zapp,  Winfried
Das Wirtschaftlichkeitsprinzip, das zur Analyse für die knappen Güter eingesetzt wird, ist Grundlage, Ausgangspunkt und Orientierung der Betriebswirtschaftslehre. Dabei spielen grundlegende Entscheidungen wie z. B. die Auswahl des Standortes oder der Rechtsform eine wichtige Rolle. Diese konstitutiven Entscheidungen bestimmen die strategische Ausrichtung und sind – im Gegensatz zu Leistungserstellungs- und logistischen Prozessen – nur unter großem Aufwand wieder zu revidieren. Die auf das Gesundheitswesen spezialisierten Autoren vermitteln praxisorientiert das Basiswissen der Betriebswirtschaftslehre. Der Leser lernt das wirtschaftliche Handeln kennen und wird Entwicklungen in Gesundheitseinrichtungen besser einordnen und nachvollziehen können.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Pflegemanagement

Pflegemanagement von Bechtel,  Peter, Prölß,  Joachim
Krankenhäuser wandeln sich zu Unternehmen im Wettbewerb und der ökonomische Druck wächst. Dazu steigen Qualitätsvorgaben, Fallzahlen und Erwartungen von Patienten, Politik und Gesellschaft – begleitet von Fachkräftemangel und immer häufiger erschöpftem und demotivierten Personal. Diese Herausforderungen sind mit den herkömmlichen Denk- und Führungsmustern nicht mehr zu meistern. Neue Blickwinkel und Herangehensweisen sind notwendig – und zwar in einem Leitungsteam, in dem die relevanten Kompetenzen, Verantwortungen und Disziplinen des Krankenhauses zusammengeführt werden. Für das Pflegemanagement entsteht Potenzial, aber auch die Notwendigkeit zur Weiterentwicklung: Über die Führung von Pflegedienst und Gestaltung von Pflegeprozessen hinaus übernimmt das Pflegemanagement – gemeinsam mit kaufmännischer und ärztlicher Leitung – die Gesamtverantwortung für die qualitative und quantitative Entwicklung des Krankenhausunternehmens. Das erfordert profunde Kenntnisse und Fähigkeiten, die weit über Krankenpflege hinausgehen: (Zukünftige) Leitungskräfte im Pflegemanagement brauchen umfassende Qualifikationen in medizinischen, betriebswirtschaftlichen und organisatorischen Managementaspekten. Das neue Handbuch bündelt das Praxis-Know-how der führenden Fachleute aus Krankenhaus- und Pflegemanagement und vermittelt umfassend und interdisziplinär das gesamte Pflegemanagement-Wissen. Das Standardwerk führt alle anspruchsvollen und ambitionierten Persönlichkeiten mit Gestaltungswillen zu Exzellenz, Souveränität und Wirksamkeit.
Aktualisiert: 2019-12-16
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Oben: Publikationen von MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft

Informationen über buch-findr.de: Sie sind auf der Suche nach frischen Ideen, innovativen Arbeitsmaterialien, Informationen zu Musik und Medien oder spannenden Krimis? Vielleicht finden Sie bei MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft was Sei suchen. Neben praxiserprobten Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblättern finden Sie in unserem Verlags-Verzeichnis zahlreiche Ratgeber und Romane von vielen Verlagen. Bücher machen Spaß, fördern die Fantasie, sind lehrreich oder vermitteln Wissen. MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft hat vielleicht das passende Buch für Sie.

Weitere Verlage neben MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft

Im Weiteren finden Sie Publikationen auf band-findr-de auch von folgenden Verlagen und Editionen:

Qualität bei Verlagen wie zum Beispiel bei MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft

Wie die oben genannten Verlage legt auch MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft besonderes Augenmerk auf die inhaltliche Qualität der Veröffentlichungen. Für die Nutzer von buch-findr.de: Sie sind Leseratte oder Erstleser? Benötigen ein Sprachbuch oder möchten die Gedanken bei einem Roman schweifen lassen? Sie sind musikinteressiert oder suchen ein Kinderbuch? Viele Verlage mit ihren breit aufgestellten Sortimenten bieten für alle Lese- und Hör-Gelegenheiten das richtige Werk. Sie finden neben