fbpx

Enrique Asensi

Enrique Asensi von Asensi,  Enrique, Asensi,  Monika, Braun,  Markus, Kessler SJ,  Stephan, Klask,  Delia, Kraft,  Hartmut, Schlimbach,  Guido, Seippel,  Ralf P
Publikation zur Ausstellung TRES von Enrique Asensi in der Kunst-Station Sankt Peter in Köln, 2019 Für den Bildhauer Enrique Asensi haben Kunst und Religion, durch den Wunsch, die Seele der Menschen zu erreichen, den gleichen Adressaten. Der Diskurs von Kirchenraum, künstlerischer Setzung und Betrachter ist - unabhängig von der persönlichen Spiritualität - unausweislich. Asensi sieht seine Skulpturen als Bild, also zweidimensional. Die Skulpturen sollen sich in Bilder verwandeln. Er sucht die Spannung zwischen den Materialien Stein und Stahl.
Aktualisiert: 2021-10-11
> findR *

Joseph Beuys

Joseph Beuys von Kraft,  Hartmut
Das Multiple „Intuition“ von 1968 – eine kleine Kiste aus Fichtenholz, die Joseph Beuys Stück für Stück per Hand beschriftete – gehört sicherlich zu den bekanntesten Editionen des Künstlers. Insgesamt entstanden rund 12.000 signierte und auf das Jahr 1968 datierte Exemplare. Bei gleicher Konzeption hat jedes Exemplar Unikatcharakter – was seinen Reiz und seine Beliebtheit bei Sammlern erklärt. Aber welche Mitteilung transportiert diese Intuitions-Kiste? Und was bedeutete sie für Beuys selbst? Warum unterzog er sich dieser immensen Arbeit? Das Buch gibt Einblick in die Entstehungsgeschichte, Deutungsmöglichkeiten und Variationen des Multiples durch Beuys wie auch durch andere Künstler und untersucht in der Folge das Motiv der „leeren Kisten“ im Werk des Künstlers sowie seine Bedeutung für Beuys’ transformative Krise Mitte der 1950er-Jahre. Statements von Sammlern, Galeristen, Künstlern und Kunstkritikern sowie bisher unveröffentlichte Auszüge aus Beuys’ Briefen an seine Eltern eröffnen eine Vielzahl weiterer Aspekte zur Rezeption des Multiples.
Aktualisiert: 2021-07-01
> findR *

Kunst und Krankenhaus

Kunst und Krankenhaus von Buttstädt,  Marianne, Dixon,  Nina, Ehemann,  Rose, Gonther,  Uwe, Kaletta,  Nina, Kraft,  Hartmut, Ohlmeier,  Martin D., Ortiz,  Juliana, Roeske,  Thomas, Scharf,  Friedhelm, Schepper,  Florian, Schipper,  Marc, Schmid,  Gabriele, Schulze-Stampa,  Constanze, Smit,  Peer de, Theis,  Cony
Das Thema Kunst und Krankenhaus hat zwar eine längere Geschichte, doch fehlt es bislang an einer mehrperspektivischen Aufarbeitung der Möglichkeiten von Kunst bzw. künstlerischen Interventionen. In diesem Buch werden konkrete Potenziale von künstlerischen Projekten und künstlerisch-therapeutischen Arbeitsansätzen im Krankenhaus als Institution und kultureller Ort nachvollziehbar aufgezeigt. Im Sinne der Entwicklung multiprofessioneller Zusammenarbeit wird diese Thematik sowohl fachspezifisch und interdisziplinär als auch theorie- und praxisbezogen beleuchtet und diskutiert. Dabei verweisen vielfältige Perspektivwechsel insbesondere auf den Stellenwert der Kombination wissenschaftlicher und künstlerischer Forschungszugänge und auf die Wirkmöglichkeit zeitgenössischer Kunst im Krankenhaus.
Aktualisiert: 2021-10-05
> findR *

Kunst und Krankenhaus

Kunst und Krankenhaus von Buttstädt,  Marianne, Dixon,  Nina, Ehemann,  Rose, Gonther,  Uwe, Kaletta,  Nina, Kraft,  Hartmut, Ohlmeier,  Martin D., Ortiz,  Juliana, Roeske,  Thomas, Scharf,  Friedhelm, Schepper,  Florian, Schipper,  Marc, Schmid,  Gabriele, Schulze-Stampa,  Constanze, Smit,  Peer de, Theis,  Cony
Das Thema Kunst und Krankenhaus hat zwar eine längere Geschichte, doch fehlt es bislang an einer mehrperspektivischen Aufarbeitung der Möglichkeiten von Kunst bzw. künstlerischen Interventionen. In diesem Buch werden konkrete Potenziale von künstlerischen Projekten und künstlerisch-therapeutischen Arbeitsansätzen im Krankenhaus als Institution und kultureller Ort nachvollziehbar aufgezeigt. Im Sinne der Entwicklung multiprofessioneller Zusammenarbeit wird diese Thematik sowohl fachspezifisch und interdisziplinär als auch theorie- und praxisbezogen beleuchtet und diskutiert. Dabei verweisen vielfältige Perspektivwechsel insbesondere auf den Stellenwert der Kombination wissenschaftlicher und künstlerischer Forschungszugänge und auf die Wirkmöglichkeit zeitgenössischer Kunst im Krankenhaus.
Aktualisiert: 2021-10-05
> findR *

Kunst und Krankenhaus

Kunst und Krankenhaus von Buttstädt,  Marianne, Dixon,  Nina, Ehemann,  Rose, Gonther,  Uwe, Kaletta,  Nina, Kraft,  Hartmut, Ohlmeier,  Martin D., Ortiz,  Juliana, Roeske,  Thomas, Scharf,  Friedhelm, Schepper,  Florian, Schipper,  Marc, Schmid,  Gabriele, Schulze-Stampa,  Constanze, Smit,  Peer de, Theis,  Cony
Das Thema Kunst und Krankenhaus hat zwar eine längere Geschichte, doch fehlt es bislang an einer mehrperspektivischen Aufarbeitung der Möglichkeiten von Kunst bzw. künstlerischen Interventionen. In diesem Buch werden konkrete Potenziale von künstlerischen Projekten und künstlerisch-therapeutischen Arbeitsansätzen im Krankenhaus als Institution und kultureller Ort nachvollziehbar aufgezeigt. Im Sinne der Entwicklung multiprofessioneller Zusammenarbeit wird diese Thematik sowohl fachspezifisch und interdisziplinär als auch theorie- und praxisbezogen beleuchtet und diskutiert. Dabei verweisen vielfältige Perspektivwechsel insbesondere auf den Stellenwert der Kombination wissenschaftlicher und künstlerischer Forschungszugänge und auf die Wirkmöglichkeit zeitgenössischer Kunst im Krankenhaus.
Aktualisiert: 2021-10-05
> findR *

Traum und Vision

Traum und Vision von Blöcker,  Susanne, Dinzelbacher,  Peter, Kornhoff,  Oliver, Kraft,  Hartmut, Kuhn,  Helga, Padilla,  Chiara, Tuczay,  Christa Agnes
Seit alters her bestimmen Träume und Visionen die Kunst. Sie sind integraler Bestandteil vieler Weltreligionen, sind Brücke zu einem transzendenten Raum, den der Mensch braucht und sucht. Ausstellung und Katalog eröffnenTraumpfade in die Kunst der letzten 500 Jahre. Hier gewinnen Erscheinungen und Offenbarungen Gestalt. Am Beispiel von 62 Gemälden, Skulpturen, Handschriften, Fotografien und Filmen offenbart sich Rätselhaftes, Visionäres, Inspirierendes: von den Miniaturen mittelalterlicher Handschriften über die Albtraumwelten des Hieronymus Bosch und seiner Nachfolger bis zu den fantastischen Stummfilmen des Georges Méliès. »Traum und Vision« ist Teil der fantastischen Welten, die das Arp Museum 2020 einnehmen. Dieses steht ganz im Zeichen Salvador Dalís unter dem Motto »total surreal«. Die Kunst der Alten Meister war für ihn eine wichtige Inspirationsquelle. Die Ausstellung »Traum und Vision« nimmt den visionären roten Faden im Mittelalter auf und verfolgt ihn bis in die Moderne. Hier übergibt sie das Thema an Hans Arp und Dalí.
Aktualisiert: 2020-07-12
> findR *

Kunst und Krankenhaus

Kunst und Krankenhaus von Buttstädt,  Marianne, de Smit,  Peer, Dixon,  Nina, Ehemann,  Rose, Gonther,  Uwe, Kaletta,  Nina, Kraft,  Hartmut, Ohlmeier,  Martin D., Ortiz,  Juliana, Roeske,  Thomas, Scharf,  Friedhelm, Schepper,  Florian, Schipper,  Marc, Schmid,  Gabriele, Schulze-Stampa,  Constanze, Theis,  Cony
Das Thema Kunst und Krankenhaus hat zwar eine längere Geschichte, doch fehlt es bislang an einer mehrperspektivischen Aufarbeitung der Möglichkeiten von Kunst bzw. künstlerischen Interventionen. In diesem Buch werden konkrete Potenziale von künstlerischen Projekten und künstlerisch-therapeutischen Arbeitsansätzen im Krankenhaus als Institution und kultureller Ort nachvollziehbar aufgezeigt. Im Sinne der Entwicklung multiprofessioneller Zusammenarbeit wird diese Thematik sowohl fachspezifisch und interdisziplinär als auch theorie- und praxisbezogen beleuchtet und diskutiert. Dabei verweisen vielfältige Perspektivwechsel insbesondere auf den Stellenwert der Kombination wissenschaftlicher und künstlerischer Forschungszugänge und auf die Wirkmöglichkeit zeitgenössischer Kunst im Krankenhaus.
Aktualisiert: 2021-10-07
> findR *

Antonius Höckelmann und sein letzter Werkzyklus

Antonius Höckelmann und sein letzter Werkzyklus von Kraft,  Hartmut
Antonius Höckelmann (1937–2000) zählt innerhalb seiner Generation zu einem der außergewöhnlichsten deutschen Künstler. In Oelde/Westfalen geboren und dort zum Holzbildhauer ausgebildet, lebt er nach der Berliner Studienzeit drei Jahrzehnte in Köln, wo er als Teil der rheinischen Kunstszene aktiv ist. Er nimmt an der documenta 6 und 7 teil und ist in den 1980er-Jahren neben Malerkollegen wie Georg Baselitz, Markus Lüpertz und A. R. Penck in den maßgeblichen deutschen Ausstellungen der Zeit vertreten. In seinen Zeichnungen und Skulpturen, die er aus Holz, Gips, Styropor, Aluminium oder Bronze fertigt, vereinen sich abstrakte, organische Formen mit gegenständlichen Motiven. Mit stark bewegten Oberflächen und dynamischer Linienführung schafft er fantastische, rätselhafte Bildwelten, in denen sich frei gestaltete und figürliche Formen zu dichten Kompositionen verbinden. Das Buch widmet sich ausführlich Höckelmanns letztem Bildzyklus, der Versuchung des heiligen Antonius. Autor und Sammler Hartmut Kraft dokumentierte über eineinhalb Jahre lang die Entstehung des Holzreliefs und führt den Leser mitten hinein ins Atelier des Künstlers. Mit seinen tagebuchartigen Aufzeichnungen liefert Kraft so einen einmaligen Einblick in den künstlerischen Entstehungsprozess, Höckelmanns Arbeitsweise, seine künstlerischen Überzeugungen und seinen Umgang mit Galeristen und Sammlern.
Aktualisiert: 2020-09-10
> findR *

Psychoanalyse, Kunst und Kreativität

Psychoanalyse, Kunst und Kreativität von Kraft,  Hartmut
Welchen Beitrag leistet die Psychoanalyse zum Verständnis kreativer Prozesse? Welche Ergänzungen erfahren kunsthistorische Arbeiten durch psychoanalytische Untersuchungen zur Biographik und zur Rezeption von Kunst? Mit den in diesem Reader versammelten Texten von Anton Ehrenzweig bis Heinz Kohut und von Pieter C. Kuiper bis Donald W. Winnicott wird der Weg der analytischen Kunstpsychologie im Anschluss an Sigmund Freud nachgezeichnet. Ein Abriss der Psychoanalyse von den Anfängen bis heute, ein kleines Lexikon der Fachbegriffe sowie Erläuterungen zu jedem einzelnen Beitrag machen das Buch sowohl zu einer fundierten Einführung als auch zu einem Nachschlagewerk. Es richtet sich an Künstler, Kunstwissenschaftler, Kunstpädagogen und -therapeuten, Psychotherapeuten, Psychoanalytiker sowie alle an künstlerischen und psychologischen Fragen Interessierten. Neu in der 3. Auflage dieses Readers: Die Wurzeln künstlerischer Gestaltung in der individuellen und der kollektiven Urgeschichte; Größenphantasien im kreativen Prozess; Die Verarbeitung traumatischer Erfahrungen im Werk von Niki de Saint Phalle; Transformative Krisen in Leben und Werk von Joseph Beuys.
Aktualisiert: 2021-09-01
> findR *

Kunst ist immer eine Behauptung. Sammeln auch.

Kunst ist immer eine Behauptung. Sammeln auch. von Kraft,  Hartmut, Kunstmuseum Villa Zanders
Das Sammlerehepaar Maria und Hartmut Kraft hat in fünf Jahrzehnten eine umfangreiche Kollektion zusammengetragen, die vor allem Positionen der Nachkriegskunst, der Outsider Art sowie Werke außereuropäischer Kulturen umfasst. Arbeiten von Joseph Beuys, Hede Bühl, Rupprecht Geiger oder Herbert Zangs stehen neben jenen berühmter Outsider-Künstler wie Friedrich Schröder-Sonnenstern, Gustav Mesmer oder Karl Junker. Masken und Skulpturen aus Afrika, Papua Neuguinea und Mittelamerika sind ebenso Teil der Sammlung wie Buddha-Skulpturen aus Thailand und China. Das Buch stellt die umfangreiche und vielschichte Sammlung anhand von 16 Themen-Kapiteln vor. Dabei ist die Publikation nicht nur ein Buch über Kunst und Künstler, sondern auch ein Bericht über psychologische Aspekte des Sammelns, die Geschichte der Sammlung, autobiografische Hintergründe und Motive. Kurzum: ein Buch über das „System Kunst“. Ausstellung Kunstmuseum Villa Zanders, Bergisch Gladbach 13.09. – 24.11.2019
Aktualisiert: 2020-01-09
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher von Kraft, Hartmut

Sie suchen ein Buch oder Publikation vonKraft, Hartmut ? Bei Buch findr finden Sie alle Bücher Kraft, Hartmut. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher von Kraft, Hartmut im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch oder die Publiketion für Ihr Lesevergnügen oder Ihr Interessensgebiet. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zu Ihrem Thema einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch von Kraft, Hartmut .

Kraft, Hartmut - Große Auswahl an Publikationen bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher aller beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher von Kraft, Hartmut die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Schlagworte Genre bei Buchfindr:

Unser Repertoire umfasst Bücher von

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Neben Büchern von Kraft, Hartmut und Büchern aus verschiedenen Kategorien finden Sie schnell und einfach auch eine Auflistung thematisch passender Publikationen. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.