Markenpiraterie im Kontext des Gewerblichen Rechtsschutzes

Markenpiraterie im Kontext des Gewerblichen Rechtsschutzes von Felk,  Arthur, Steckler,  Brunhilde
Das Thema „Markenpiraterie“ ist im Markenrecht anzusiedeln und schließt Aspekte des Nachahmungsschutzes im Design- und Lauterkeitsrecht ein, wenn eine gute unternehmerische Strategie zur Risikominimierung verfolgt wird.°°Die an der Fachhochschule Bielefeld erstellte Studie zur Markenpiraterie umfasst quantitative und qualitative Recherchen von Markenrechtsverletzungen in der Praxis und gibt einen Einblick in die Erfahrungen der Unternehmen und Verbraucher. °°Dieses Buch vermittelt grundlegende Kenntnisse im Marken- und Kennzeichenrecht und zeigt, dass der Markenrechtsschutz im Einzelfall durch den Designschutz und den lauterkeitsrechtlichen Nachahmungsschutz ergänzt werden kann. Zudem werden geeignete administrative, rechtliche, technische und organisatorische Maßnahmen vorgeschlagen, welche den Markenschutz flankieren, um die Werbe- und Qualitätsfunktion der Marke zu erhalten und ihren Wert weiter auszubauen.°°Der Anhang enthält eine Checkliste zur Risikominimierung der Markenpiraterie.°°
Aktualisiert: 2023-06-07
> findR *

Der Anlegerkommanditist

Der Anlegerkommanditist von Peine,  Frederic
Aufgrund der Erfahrungen der Finanzmarktkrise 2007/2008 sah sich die Europäische Union veranlasst, die Investmentfonds-Branche einem strikteren Regelwerk zu unterwerfen. Dies führte zum deutschen Kapitalanlagegesetzbuch und damit zu einer neuen Gesellschaftsform für Investmentfonds – der Investmentkommanditgesellschaft. Die traditionell genutzten Formen der KG und der Publikums-KG wurden damit für Investmentfonds ausgeschlossen. Ausgehend von den bisherigen Gesellschaftsformen stellt Frederic Peine den Anlegerschutz für die verschiedenen Phasen einer Beteiligung an einem solchen Fonds dar: Kaufentscheidung, Halten und anschließendes Verkaufen der Fondsanteile sowie Insolvenz der Gesellschaft. Daran schließt sich die Untersuchung des Schutzes des Investors der nunmehr etablierten Investment-KG für die verschiedenen Stadien an, wobei der Autor der Frage nachgeht, inwieweit der gesetzgeberische Auftrag erfüllt und die Position des Anlegers verbessert wurde. Dabei arbeitet Frederic Peine Kritikpunkte heraus und gibt Verbesserungsvorschläge de lege ferenda ab.
Aktualisiert: 2023-06-07
> findR *

Antikorruptionsprogramme auf dem Prüfstand

Antikorruptionsprogramme auf dem Prüfstand von Golinski,  Kirsten Undine
Diese Arbeit beantwortet die Frage, welche Antikorruptionsmaßnahmen erfolgversprechend sind, um die Möglichkeit einer Enthaftung für das Unternehmen zu sichern. Die jüngste Entwicklung der Korruptionsbekämpfung in Wirtschaftsunternehmen zeigt, dass Unternehmen immer stärker in die rechtliche, aber auch gesellschaftliche Verantwortung für Fehlverhalten ihrer Unternehmensangehörigen genommen werden. Im Rahmen dieser Untersuchung erfolgt eine umfangreiche Aufarbeitung von psychologischen, wirtschaftswissenschaftlichen, soziologischen und kriminologischen Studien, die sich mit der Wirkungsweise von Antikorruptionsmaßnahmen im Unternehmen beschäftigen. Von den gewonnen Erkenntnissen können Unternehmen, der Gesetzgeber, aber auch Organe der Rechtspflege gleichermaßen profitieren.°°°°Die Ergebnisse offenbaren, dass es den Korruptionstäter, der sich bereits im Vorfeld anhand demographischer Daten oder bestimmter Persönlichkeitsmerkmale durch ein gezieltes Auswahlverfahren aussortieren lässt, nicht gibt. Es wird gezeigt, wie Mitarbeiter durch eine kriminalitätsbegünstigende Unternehmenskultur zu Tätern werden und wie die Umkehrung dieses Prozesses gelingen kann. Im Mittelpunkt der Betrachtung stehen die Führungskultur, das Leistungssteuerungs- und vorherrschende Normen- und Wertesystem als Teilaspekte der Unternehmenskultur.°°
Aktualisiert: 2023-06-07
> findR *

Die Durchsetzung des Lauterkeitsrechts in Deutschland und der Tschechischen Republik

Die Durchsetzung des Lauterkeitsrechts in Deutschland und der Tschechischen Republik von Simsch,  Phyllis Aninka
Phyllis Rade entfaltet die Grundzüge des Lauterkeitsrechts in Deutschland und der Tschechischen Republik im Wege eines Rechtsvergleichs. Systematisch erschließt sie das materielle und prozessuale Lauterkeitsrecht beider Länder, ohne hierbei den Blick auf die unionsrechtlichen Vorgaben zu verlieren. Der fortlaufende Perspektivenwechsel zwischen den beiden Rechtsordnungen vor dem Hintergrund des Unionsrechts ermöglicht es, den Status quo der Angleichung kritisch zu hinterfragen und dessen Problematiken aufzuzeigen. Das Buch wendet sich an alle, die sich im Zuge von Studium, Forschung oder fachspezifischer Rechtspraxis in beiden Rechtsordnungen ein Bild über das Lauterkeitsrecht machen möchten, und zeigt darüber hinaus Schwachstellen des Unionsrechts und dessen harmonisierender Wirkung auf. Phyllis Rade schafft in ihrer Arbeit einen integrierten rechtsvergleichenden Zugang, der mehr ist, als eine separierte Darstellung der Rechtslage beider Staaten. Zudem erarbeitet sie ein Konzept, wie die Harmonisierung dieses Rechtsgebietes weiter vorangetrieben werden könnte.
Aktualisiert: 2023-06-07
> findR *

Verbraucherrechte beim Onlineshopping

Verbraucherrechte beim Onlineshopping von Rohrlich,  Michael
Ob bei eBay, Amazon oder dem kleinen Onlinehändler um die Ecke – in unserer heutigen Welt kaufen wir beinahe täglich online ein. Doch was viele User meist mit nur ein paar Mausklicken erledigen, verbirgt ein gewaltiges Netz von rechtlichen Fallstricken und möglichen Problemen. Meistens stellen wir die kritischen Fragen jedoch erst, wenn eines unserer Shoppingabenteuer uns noch zusätzlich Nerven gekostet hat. Doch was genau sind unsere Rechte als Benutzer eines Onlineshops? Wie sorge ich dafür, dass mein nächster Besuch auf eBay mit meinem gewünschten Artikel, anstatt mit Frustration endet? Dieses Buch soll Ihnen dabei helfen, unseriöse Anbieter noch vor Ihrer Bestellung zu erkennen. Sie werden lernen, welche Voraussetzungen Shops in der digitalen Welt erfüllen müssen und welche Rechte Sie als Kunde bei den verschiedensten Einkaufsmöglichkeiten haben. Sollten Sie trotzdem einmal ein Problem haben, werden Sie außerdem darüber informiert, wie Sie Ihre Ansprüche durchsetzen und rechtskräftig geltend machen können. Sie können also den Onlineeinkauf ab sofort wieder unbeschwert genießen.
Aktualisiert: 2023-06-07
> findR *

Die Rechtsfolgen eines unrechtmäßigen Bezugsrechtsausschlusses bei der ordentlichen Kapitalerhöhung und beim genehmigten Kapital

Die Rechtsfolgen eines unrechtmäßigen Bezugsrechtsausschlusses bei der ordentlichen Kapitalerhöhung und beim genehmigten Kapital von Raitzsch,  Nicolas
Will eine Aktiengesellschaft frisches Bargeld beschaffen, ohne einen Kredit aufzunehmen, bietet die Kapitalerhöhung gegen Einlagen eine willkommene Alternative. Hierbei schafft die Gesellschaft neue Aktien und teilt diese an interessierte Erwerber aus, die in der Folge zu Aktionären werden.°°Für die bisherigen Anteilseigner ergibt sich hieraus ein Problem. Denn bleibt deren individueller Aktienbestand unverändert, während die Gesamtaktienzahl steigt, verlieren sie an Einfluss innerhalb der Gesellschaft. Um eben diesem Effekt vorzubeugen, gewährt ihnen das Aktiengesetz ein Vorkaufsrecht, das sogenannte Bezugsrecht. °°Unentziehbar ist jenes Bezugsrecht allerdings nicht. Vielmehr kann es ausgeschlossen werden, was in der Praxis auch regelmäßig geschieht. Nicolas Raitzsch beschäftigt sich mit der Frage, was passiert, wenn jener Ausschluss zu Unrecht erfolgte. Er kommt zu dem Ergebnis, dass die aktuelle Rechtsprechung und Literatur die Interessen der Altaktionäre nur unzureichend schützen.
Aktualisiert: 2023-06-07
> findR *

Einführung in das Versicherungsaufsichtsrecht

Einführung in das Versicherungsaufsichtsrecht von Grote,  Joachim, Pohlmann,  Petra
Zum Werk Das Werk stellt die Grundzüge des Versicherungsaufsichtsrechts nicht nur für Juristinnen und Juristen, sondern insbesondere auch für Versicherungsmathematikerinnen und Versicherungsmathematiker sowie Betriebs- und Volkswirtinnen und -wirte verständlich dar. Einleitend werden zunächst die Struktur des Versicherungswesens in Deutschland, die Entwicklung des Versicherungsaufsichtsrechts, seine Rechtsquellen und die institutionellen Rahmenbedingungen dargestellt. Sodann werden der Anwendungsbereich des VAG, die Gegenstände der Aufsicht und die Zulassungsaufsicht sowie die laufende Aufsicht einschließlich der grenzüberschreitenden Tätigkeit von Versicherungsunternehmen behandelt. Abschließend werden knapp die Grundzüge des im VAG geregelten Versicherungsunternehmensrechts erläutert. Wo erforderlich, werden Bezüge zum allgemeinen Verwaltungsrecht mit seinen Grundsätzen und Handlungsmöglichkeiten hergestellt. Inhalt u.a.Aufsichtsziele und -systemAufsichtspflichtige UnternehmenGegenstände der AufsichtErlaubnis zum GeschäftsbetriebÜberwachung des GeschäftsbetriebsAufsicht auf europäischer EbeneAufsicht bei grenzüberschreitender TätigkeitVersicherungsunternehmensrecht im VAG Vorteile auf einen Blickhoher Praxisbezugmit zahlreichen FallbeispielenAnschaulichkeit durch systematische Übersichten Zielgruppe Für Studierende und Praktikerinnen und Praktiker aller Fachrichtungen, insb. für Mitarbeitende von Versicherungsunternehmen und Versicherungsaufsichtsbehörden, Rechtsanwaltschaft und Aktuarinnen und Aktuare.
Aktualisiert: 2023-06-07
> findR *

Konfliktlösung ohne Gericht – Wirtschaftsmediation, Coaching, Nachhaltigkeit

Konfliktlösung ohne Gericht – Wirtschaftsmediation, Coaching, Nachhaltigkeit von Hehn,  Marcus, Schweizer,  Adrian
Bücher zu Mediation und Coaching werden oft von Theoretikern geschrieben und lassen praktisches Erfahrungswissen missen. Die Lücke wird jetzt geschlossen: 25 Mediatoren und Coaches erzählen in Story-Form aus ihrer beruflichen Praxis, schildern Einzelfälle und, wie sie diese elegant lösen konnten. Detailliert erklären sie ihre Vorgehensweise und die angewandten Techniken.°°Unsere Lösungsprofis beweisen, dass Mediation und Coaching nicht nur in der Theorie funktionieren. Lesen Sie nach, wie die in Band 1 und 2 dargestellten Modelle in der Praxis angewendet werden. °°Die Beispiele betreffen u. a. die meditative Anwaltsarbeit, das kooperative Verhandeln, die konsensorientierte Arbeit in der Verwaltung, inner- und zwischenbetriebliche Mediationen und Coachings mit Kunden und sich selbst in allen Lebensumständen.°°
Aktualisiert: 2023-06-07
> findR *

Münchener Anwaltshandbuch Aktienrecht

Münchener Anwaltshandbuch Aktienrecht von Binge,  Christoph, Bohnet,  Uwe, Dissars,  Björn-Axel, Henkel,  Udo, Kahle,  Holger, Kilgus,  Stefan, Knoll,  Heinz-Christian, Kuthe,  Thorsten, Kutsch,  Alexander, Lönner,  Andreas, Meller,  Hermann, Nehls,  Albrecht, Niggemann,  Gerold, Offerhaus,  Jan, Peres,  Holger, Preisenberger,  Simon, Riehmer,  Klaus W., Ritter,  Thomas, Sandleben,  Gundula, Schaub,  Bernhard, Schlösser,  Bernd, Schröder,  Oliver, Schüppen,  Matthias, Schwenzer,  Siddhartha, Sickinger,  Mirko, Stürner,  Johannes, Sudmeyer,  Jan, Thölke,  Ulrich, Tretter,  Alexandra, Voß,  Dirk-Reiner, Walz,  Susanne, Willner,  Tobias, Zitzelsberger,  Annette
Zum Werk Dieses Werk aus der Reihe der Münchener Anwaltshandbücher widmet sich dem Recht der Aktiengesellschaft. Neben der im Gesellschaftsrecht besonders wichtigen rechtsberatenden und -gestaltenden Anwaltstätigkeit werden auch die prozessualen Besonderheiten des Rechtsgebiets eingehend und praxisgerecht dargestellt. Alle wesentlichen Themen und alle Phasen im Leben einer AG werden umfassend erläutert, von der Gründung über Börsengang, Unternehmenskauf und Umwandlung bis hin zur Liquidation. Die für die gesamte Reihe typische, integrierte Darstellungsform prägt auch dieses Werk: zahlreiche Checklisten, Formulierungsvorschläge, Muster und Praxistipps beantworten zum einen anschaulich die komplexen Fragen des Aktienrechts und ermöglichen zum anderen die direkte praktische Umsetzung gewonnener Erkenntnisse. Inhalt - Die AG in der anwaltlichen Praxis - Satzung und Aktionärsvereinbarung - Entstehung und Beendigung - Finanzverfassung - Vorstand und Aufsichtsrat - Corporate Governance und Corporate Compliance - Hauptversammlung - Hauptversammlungsthemen - Kapitalmaßnahmen - Aktionärsklagen - Ausschluss von Gesellschaftern - Aktiengesellschaft und Kapitalmarkt - Besonderheiten beim Unternehmenskauf - Konzernrecht - Anhang (Mustertexte) Vorteile auf einen Blick - das komplette Aktienrecht mit allen Reformen - mit Checklisten, Mustern und weiteren Arbeitshilfen Zur Neuauflage Die Neuauflage bietet den Rechtsstand März 2018. Neben den jüngeren Reformen wie der Aktienrechtsnovelle 2016 oder der Umsetzung der Richtlinie zur Abschlussprüfungsreform sind auch alle einschlägigen Neuregelungen der vergangenen Jahren beispielsweise zur Vorstandsvergütung, zur Frauenquote oder das Bilanzrichtlinien-Umsetzungsgesetz, eingearbeitet. Auch die Rechtsprechung zum Gesellschafts- und Haftungsrecht (Compliance) hat sich stetig weiterentwickelt und wird ebenso aktuell wie kritisch erläutert. Ein Kapitel zur gemeinnützigen AG kommt neu hinzu. Zielgruppe Für alle im Gesellschaftsrecht tätigen Rechtsanwälte. Hier kann es sowohl dem erfahreneren Anwalt als auch dem Berufsanfänger eine wertvolle Hilfestellung bei entsprechenden Mandaten bieten. Darüber hinaus können auch Notare, Aufsichtsrats- und Vorstandsmitglieder sowie Justitiare und Syndikusanwälte aus dem Handbuch großen Nutzen ziehen.
Aktualisiert: 2023-06-07
> findR *

Das Öffentliche Wirtschaftsrecht in Zeiten internationaler Konflikte

Das Öffentliche Wirtschaftsrecht in Zeiten internationaler Konflikte von Chan,  Chen-jung, Ennuschat,  Jörg, Lee,  Chien-Liang, Lin,  Yuh-May, Storr,  Stefan
Internationale Konflikte bedrohen unsere Wirtschaft, unsere Staaten und unsere Gesellschaften. Der Konflikt um Taiwan und der Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine haben erhebliche Auswirkungen auf andere Länder. In diesem Band haben deutsche, österreichische und taiwanesische Rechtswissenschaftlerinnen und Rechtswissenschaftler Überlegungen angestellt, wie mit dem geltenden öffentlichen Wirtschaftsrecht auf diese Krisen reagiert werden kann und wie diese mit Instrumenten des öffentlichen Wirtschaftsrechts bewältigt werden können. Behandelt werden die Themen Cybersicherheit, Energieversorgung, globale Ernährungssicherheit, Vergaberecht, Subventionsrecht, Kontrolle ausländischer Investitionen und Sanktionenrecht.
Aktualisiert: 2023-06-07
> findR *

Die Rechtsfolgen eines unrechtmäßigen Bezugsrechtsausschlusses bei der ordentlichen Kapitalerhöhung und beim genehmigten Kapital

Die Rechtsfolgen eines unrechtmäßigen Bezugsrechtsausschlusses bei der ordentlichen Kapitalerhöhung und beim genehmigten Kapital von Raitzsch,  Nicolas
Will eine Aktiengesellschaft frisches Bargeld beschaffen, ohne einen Kredit aufzunehmen, bietet die Kapitalerhöhung gegen Einlagen eine willkommene Alternative. Hierbei schafft die Gesellschaft neue Aktien und teilt diese an interessierte Erwerber aus, die in der Folge zu Aktionären werden.°°Für die bisherigen Anteilseigner ergibt sich hieraus ein Problem. Denn bleibt deren individueller Aktienbestand unverändert, während die Gesamtaktienzahl steigt, verlieren sie an Einfluss innerhalb der Gesellschaft. Um eben diesem Effekt vorzubeugen, gewährt ihnen das Aktiengesetz ein Vorkaufsrecht, das sogenannte Bezugsrecht. °°Unentziehbar ist jenes Bezugsrecht allerdings nicht. Vielmehr kann es ausgeschlossen werden, was in der Praxis auch regelmäßig geschieht. Nicolas Raitzsch beschäftigt sich mit der Frage, was passiert, wenn jener Ausschluss zu Unrecht erfolgte. Er kommt zu dem Ergebnis, dass die aktuelle Rechtsprechung und Literatur die Interessen der Altaktionäre nur unzureichend schützen.
Aktualisiert: 2023-06-07
> findR *

Unternehmerische Verantwortung in Lieferketten

Unternehmerische Verantwortung in Lieferketten von Jung,  Peter, Schroeter,  Ulrich G.
Am 6. Mai 2022 veranstaltete die Ernst von Caemmerer-Stiftung in Kooperation mit dem European Law Institute an der Universität Basel eine Tagung zum Thema «Unternehmerische Verantwortung in Lieferketten». In Referaten von Eva-Maria Kieninger, Giesela Rühl, Patrick C. Leyens, Ulrich G. Schroeter und Pascal Hachem wurden rechtsvergleichend und unter Einbeziehung des Richtlinienvorschlags der EU-Kommission vom 23.2.2022 die verschiedenen Ansätze zum Schutz der Menschenrechte und der Umwelt in Lieferketten vorgestellt und diskutiert. Berücksichtigung fanden zudem die Aspekte des Internationalen Zivilverfahrensrechts und des Internationalen Privatrechts sowie der praktische Umgang mit diesen Themen in der Praxis der Unternehmen und ihrer Berater:innen.
Aktualisiert: 2023-06-08
> findR *

Erfolgsfaktor Integrität

Erfolgsfaktor Integrität von Heißner,  Stefan
Es ist das Räuber und Gendarm-Spiel des 21. Jahrhunderts: Bilanzfälschung, Unterschlagung, Bestechung und viele andere Formen von Korruption und „Non- Compliance“ versetzen Vorstände, Aufsichtsräte und Geschäftsführer in Aufruhr. Wirtschaftskriminalität und Korruption kosten Unternehmen jährlich mehrere Milliarden Euro. Kommen diese Fälle ans Licht, entstehen zusätzlich Reputationsschäden, deren Konsequenzen für die betroffenen Unternehmen nicht zu beziffern sind.Dr. Stefan Heißner, einer der weltweit versiertesten Korruptions- und Compliance-Experten, gibt in diesem Buch einen ganzheitlichen Einblick in die brisanten Themen Entstehung und Bekämpfung von Betrug und Korruption. Das Buch liefert erstaunliche Einblicke in die aktuelle Praxis der Korruptionsbekämpfung – und sorgt für verblüffende Erkenntnisse.
Aktualisiert: 2023-06-07
> findR *

Die Buchwertfortführung nach § 6 Abs. 3 EStG

Die Buchwertfortführung nach § 6 Abs. 3 EStG von Wegener,  Jan-Eckhard
Die Übertragung von Familienunternehmen im Rahmen der vorweggenommenen Erbfolge erfolgt zwar üblicherweise ohne Gegenleistung, dafür aber häufig unter Zurückbehalt bestimmter Rechte der übertragenden Generation. Ein in der Praxis beliebtes Mittel stellt insoweit die Übertragung unter Nießbrauchsvorbehalt dar. Deren steuerliche Konsequenzen sind allerdings bis heute nicht abschließend geklärt.°°°°Jan-Eckhard Wegener geht der Frage nach, ob Nießbrauchsvorbehalte bei unentgeltlichen Übertragungen von Einzelunternehmen und Mitunternehmeranteilen für die Buchwertfortführung schädlich sind und damit zu einer Aufdeckung stiller Reserven führen. Hierzu untersucht er einerseits die Vorschrift des § 6 Abs. 3 EStG und ordnet sie in das System der Einkommensbesteuerung ein. Zum anderen beleuchtet er die Auswirkungen von Nießbrauchsvorbehalten auf die Befugnisse der Beteiligten. Unter Anwendung der gewonnen Erkenntnisse beantwortet der Autor die Frage, ob und in welchen Fällen die Buchwerte trotz vorbehaltenem Nießbrauch fortzuführen sind und eine Ertragsbesteuerung unterbleiben muss.
Aktualisiert: 2023-06-07
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Recht: Handelsrecht, Wirtschaftsrecht auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Recht: Handelsrecht, Wirtschaftsrecht aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Recht: Handelsrecht, Wirtschaftsrecht? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Recht: Handelsrecht, Wirtschaftsrecht bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Recht: Handelsrecht, Wirtschaftsrecht auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Recht: Handelsrecht, Wirtschaftsrecht

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Recht: Handelsrecht, Wirtschaftsrecht in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Recht: Handelsrecht, Wirtschaftsrecht auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Recht: Handelsrecht, Wirtschaftsrecht Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Recht: Handelsrecht, Wirtschaftsrecht nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.