fbpx

Besonderes Verwaltungsrecht

Besonderes Verwaltungsrecht von Ehlers,  Dirk, Fehling,  Michael, Pünder,  Hermann
Die Neuauflage: Das von Achterberg und Püttner in den Jahren 1990/91 erstmals herausgegebene Große Lehrbuch zum Besonderen Verwaltungsrecht erscheint nun in dritter Auflage dreibändig mit einem komplett neuen Herausgeberteam in der Reihe "C.F. Müller Lehr- und Handbuch". Das Werk erleichtert Juristen die Einarbeitung auch in weniger geläufige Bereiche des Besonderen Verwaltungsrechts und macht immer wieder den Zusammenhang mit der Dogmatik des Allgemeinen Verwaltungsrechts erkennbar. Es schlägt aber auch Brücken vom akademischen Verwaltungsrecht in die verzweigte Praxis und führt dem Leser den inneren Zusammenhang der Materien des Besonderen Verwaltungsrechts anschaulich vor Augen. Die Neuauflage zeichnet sich durch eine viel stärkere Einbeziehung des europäischen und des internationalen Rechts, sowie der Betonung des Wirtschaftsverwaltungsrechts aus. Das hatte zur Folge, dass ein eigener Band 1 sich nun ausschließlich dem Öffentlichen Wirtschaftsrecht widmet. Das Werk richtet sich an Referendare und Berufsanfänger aber auch an wissenschaftlich interessierte Praktiker in Verwaltung und Anwaltschaft. Band 3 gliedert sich in sechs Hauptteile: - Kommunalrecht - Haushalts- und Abgabenrecht - Ordnungsrecht - Sozialrecht -- Allgemeines Sozialrecht -- Sozialversicherungsrecht -- Soziale Hilfe, Förderung und Entschädigung - Bildungsrecht - Recht des öffentlichen Dienstes
Aktualisiert: 2021-02-01
> findR *

Aufbewahrung und Transport von Waffen und Munition

Aufbewahrung und Transport von Waffen und Munition von Busche,  André
Dieses Handbuch erklärt die nach der Änderung des Waffengesetzes 2020 gültigen gesetzlichen Vorschriften zur Aufbewahrung und zum Transport von Waffen und Munition. Die Altbesitzregelung für Waffenschränke, die bereits vor dem 6. Juli 2017 genutzt wurden, wird dabei ebenso ausführlich erläutert wie Regeln zur gemeinschaftlichen Aufbewahrung oder zur Vererbung von Waffenschränken. Mit nachvollziehbaren Praxishinweisen zum Schutz von Waffen und Munition vor unbefugter Wegnahme zuhause und unterwegs, zu Waffenräumen und zur Verankerung von Sicherungseinrichtungen und Behältnissen erleichtert dieses Buch das Verständnis der einschlägigen gesetzlichen Vorschriften. Private Waffenbesitzer vom Jäger über den Sportschützen und Waffensammler bis zum Bootsbesitzer erhalten in diesem Buch ebenso Antworten auf aktuelle Fragen wie Unternehmer und Beschäftigte in Waffenhandel und Bewachungsgewerbe. Für Verantwortliche in Polizei, Justiz und Verwaltung ist es durch eine praxisnahe Themenauswahl und Erläuterungen technischer Verfahren eine wertvolle Entscheidungshilfe bei der täglichen Arbeit mit dem Waffengesetz.
Aktualisiert: 2021-02-01
> findR *

Hessisches Krankenhausgesetz

Hessisches Krankenhausgesetz von Wabnitz,  Reinhard J
Ziel des Hessischen Krankenhausgesetzes ist es, in Hessen eine qualitativ hochwertige patienten- und bedarfsgerechte stationäre Versorgung der Bevölkerung durch ein flächendeckendes gegliedertes System qualitativ leistungsfähiger und eigenverantwortlich wirtschaftender Krankenhäuser sicherzustellen. Der kompakte Praxis-Kommentar ist die Informationsgrundlage mit leicht verständlichen und präzisen Ausführungen zum Thema. Die Kommentierung berücksichtigt die letzten Änderungen, vor allem die, die sich durch die Covid 19-Verordnungen ergeben haben. Der Titel ist eine unverzichtbare Orientierungs- und Arbeitshilfe. Hauptsächliche Adressaten sind: Krankenhausträger und Krankenhäuser (insbesondere Krankenhausleitungen und Aufsichtsgremien, Verwaltungsdirektorinnen und -direktoren, Ärztliche Direktorinnen und Direktoren, Leitende Krankenpflegekräfte, Ärztinnen und Ärzte), die Verbände der Krankenhausträger, gesetzliche und private Krankenkassen und deren Verbände, Ärztekammern und -verbände, ärztliche Fach- und Berufsverbände, Fachbehörden der Gemeinde-, Stadt- und Kreisverwaltungen, Lehrende und Studierende an Fachhochschulen und Universitäten, Fachanwältinnen und -anwälte und Verwaltungsgerichte. Der Autor Professor Dr. jur. Dr. phil. Reinhard Joachim Wabnitz, Assessor jur., Magister, rer. publ., Ministerialdirektor a. D., Hochschule RheinMain, ist ehem. Präsident der Hessischen Krankenhausgesellschaft.
Aktualisiert: 2021-01-30
> findR *

Mitarbeiterbindung im öffentlichen Dienst

Mitarbeiterbindung im öffentlichen Dienst von Pinger,  Gina, Schulte,  Susanne
Der Fachkräftemangel führt auch im öffentlichen Dienst zu Überlegungen, die Attraktivität der eigenen Arbeitsplätze mehr in den Fokus zu rücken, um Mitarbeitende verstärkt für sich zu interessieren und an sich zu binden. Obwohl der öffentliche Dienst in vielerlei Hinsicht ein vorbildlicher Arbeitgeber ist, tut er sich schwer, dies umfänglich zu zeigen. Wirbt er beispielsweise mit Familienfreundlichkeit wie auch andere Arbeitgeber, verblassen die faktischen Vorteile, die hinter dem Attribut "familienfreundlich" stehen. Leistungen im Gießkannenprinzip mögen gerecht und auch teuer sein, erreichen jedoch trotzdem nicht jeden Mitarbeiter. Dies und viele weitere spannende Erkenntnisse werden in den einzelnen Kapiteln dieses Buches diskutiert und mögliche Umsetzungen vorgeschlagen. Dieses Buch stellt die Grundlagen für die Mitarbeiterbindung im Überblick dar und arbeitet die Vorteile öffentlicher Arbeitgeber heraus, damit sie aktiv bei potenziellen und aktuellen Mitarbeitern beworben werden können. Es beschreibt verschiedene Instrumente der Mitarbeiterbindung und gibt Anregungen für die praktische Umsetzung. Letztlich werden die Umsetzungen einiger öffentlicher Arbeitgeber als Best Practice vorgestellt. Dr. Susanne Schulte ist Diplom-Psychologin und Professorin für Wirtschaftspsychologie, insbesondere Arbeits-, Personal- und Organisationspsychologie an der Hochschule Fresenius für Wirtschaft & Medien GmbH. Gina Pinger ist nach ihrem Abschluss als Bachelor of Laws im Bewerbercenter im Bereich der internen Stellenbesetzungsverfahren für die technischen Ämter bei der Stadt Köln tätig.
Aktualisiert: 2021-01-30
> findR *

Die Beschleunigung von Planungs- und Genehmigungsverfahren im Verkehrsbereich – eine kritische Analyse

Die Beschleunigung von Planungs- und Genehmigungsverfahren im Verkehrsbereich – eine kritische Analyse von Krämer,  Thomas
Planungs- und Genehmigungsverfahren im Verkehrsbereich dauern in Deutschland zu lange. Um eine aus verschiedenen Gründen erforderliche Beschleunigung von Planungs- und Genehmigungsverfahren zu erreichen, hat daher der nationale Gesetzgeber im Laufe der Zeit - beginnend mit der deutschen Wiedervereinigung - eine Reihe von Gesetzen erlassen und Maßnahmen eingeführt. Diese Gesetze sind jedoch insgesamt nicht durchgehend als unkritisch zu bezeichnen. Vor diesem Hintergrund analysiert die vorliegende Arbeit, inwieweit die von dem Gesetzgeber zur Beschleunigung von Planungs- und Genehmigungsverfahren im Verkehrsbereich eingeführten Maßnahmen auch für diesen Zweck geeignet sind und sich durch die eingeführten Maßnahmen die Dauer von Planungs- und Genehmigungsverfahren verkürzt hat. Dabei konzentriert sie sich auf Ansätze auf rechtlicher Ebene, die sich regelmäßig in Gesetzesvorhaben niederschlagen. Thomas Kramer ist Bachelor of Laws (LL.B.) in der Fachrichtung „Staatlicher Verwaltungsdienst - Allgemeine Verwaltung“ sowie Master of Business Administration (MBA) in der Fachrichtung „Public Management“. Seit dem Jahr 2016 ist er in einer Mittelbehörde des Landes Nordrhein-Westfalen für die Durchführung von Planfeststellungsverfahren im Verkehrs- und Energiewirtschaftsbereich zuständig.
Aktualisiert: 2021-01-30
> findR *

Kommunalwahlrecht Niedersachsen

Kommunalwahlrecht Niedersachsen von Steinmetz,  Markus
Der Praxisratger "Kommunalwahlrecht Niedersachsen" liegt mittlerweile nun in der 5. Auflage vor. Die kommunalwahlrechtlichen Vorschriften gelten für die Wahlen der Gemeinderäte, Ortsräte, Samtgemeinderäte, Stadtbezirksräte, Kreistage, Bürgermeister und Landräte. Dabei gilt es zahlreiche Regelungen und Bestimmungen zu beachten - wie z.B. das modifizierte Proportionalverfahren "Hare/Niemeyer", das Panaschieren und Kumulieren, die Vielzahl einzuhaltender Fristen und Formvorschriften -, die an die Wahlorganisatoren (insbesondere die Wahlleiter/innen und die Mitarbeiter/innen der kommunalen Wahlämter) hohe Anforderungen stellen. Die aktuelle Ausgabe erfüllt mit ihrer anschaulichen, leicht verständlichen Erläuterung des Themas die Belange der Kommunalwahlpraxis. Die grundlegenden gesetzlichen Neuerungen des Kommunalwahlgesetzes und der Kommunalwahlordnung wurden eingearbeitet. Ein Anhang enthält - neben einschlägigen Gesetzestexten, Aufgabenverteilung, zeitlicher Übersicht und "Wahlkalender" für die Kommunalwahlen - u.a. Übersichten der wichtigen Wahlmeldungen sowie Hinweise zur Beurteilung von Mängeln bei der Stimmabgabe. Der zuverlässige Praxisratgeber ist ein sicherer Begleiter für alle mit der Vorbereitung, Durchführung und Prüfung kommunaler Wahlen befassten Personen, insbesondere für Wahlleiter(innen) und deren Mitarbeiter(innen), Wahlausschüsse und Wahlvorstände, Parteien und Wählergemeinschaften, Kommunalverwaltung und kommunale Verbände. Markus Steinmetz, Ministerialrat in der Kommunalabteilung, Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport, ist dort mit dem kommunalen Finanzausgleich, dem kommunalen Haushalts- und Abgabenrecht befasst.
Aktualisiert: 2021-01-30
> findR *

Landesplanungsgesetz Schleswig-Holstein

Landesplanungsgesetz Schleswig-Holstein von Hörnicke,  Johannes
Das Landesplanungsgesetz greift in § 2 Abs. 1 die Aufgabenbeschreibung des ROG auf und definiert in dieser Vorschrift als Aufgabe der Raumordnung die Entwicklung, Ordnung und Sicherung des Gesamtraums des Landes Schleswig-Holstein und seiner Teilräume nach Maßgabe der Leitvorstellungen und der Grundsätze der §§ 1 und 2 ROG. Aufgrund dieser Aufgabenbeschreibungen und der Bezugnahme auf den Raum wird die Raumordnung als überörtliche und überfachliche Planung verstanden, die sich auf die Gesamtstruktur des Raumes bezieht. Die Durchführung der Planung obliegt den Ländern, deren Kompetenz zwangsläufig auf das jeweilige Landesgebiet begrenzt ist. Der Kompakt-Kommentar Landesplanungsgesetz Schleswig-Holstein bietet eine hervorragende Orientierung und Hilfe bei der alltäglichen Arbeit – und zwar sowohl für haupt- als auch für ehrenamtlich Tätige -, den Mitarbeitern in Ministerien, der Landesplanungsbehörde, dem Landesplanungsrat, den Kreisangehörigen Städten und Gemeinden, Kreisen, kreisfreien Städte, nach § 40 des Landesnaturschutzgesetzes anerkannten Vereine sowie der Landesnaturschutzverband, Personen des Privatrechts, Kommunale Landesverbände, Industrie- und Handelskammern sowie die Handwerkskammern, sonstige Verbände und Vereinigungen, insbesondere Verbände und Vereinigungen der dänischen Minderheit, der Friesen sowie der deutschen Sinti und Roma. Die Normen werden – unter Berücksichtigung der Rechtsprechung – gleichermaßen praxisoreintiert wie übersichtlich erläutert. Von Bedeutung ist der Titel auch über den Planungsraum Schleswig-Holstein hinaus, Nachbarländer wie Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Hamburg sowie Nachbarstaaten wie Dänemark. Hinzu kommen die Ausführungen zu den umfangreichen Vorschriften zur Regionalplanung, zur Zusammensetzung der jeweiligen Planungsträger und weiteren landesrechtlichen Verfahrensarten und Instrumenten. Der Autor Dr. Johannes Hörnicke, Ministerium für Inneres, ländliche Räume, Integration und Gleichstellung, ist als Jurist und Mitarbeiter im Miniterium an Gesetzesvorhaben zur Landesplanung beteiligt.
Aktualisiert: 2021-01-30
> findR *

Gesetzessammlung für die Kriminalpolizei

Gesetzessammlung für die Kriminalpolizei von Bergner,  Stan, Burger,  Dominik, Schröder,  Gorden
Mit dem vorliegenden Werk werden im deutschsprachigen Raum alle zentralen Normen für die Aufgabenerledigung der Kriminalpolizei des Bundes und der Länder in einer einzigen Gesetzessammlung kompakt und zum sofortigen Nachschlagen übersichtlich zusammengefasst. Der Kauf mehrerer Gesetzessammlungen kann damit der Vergangenheit angehören. Die Gesetzessammlung Kriminalpolizei ist praktischer Begleiter für den kriminalpolizeilichen Alltag und richtet sich an Studium und Praxis gleichermaßen. Neben den unverzichtbaren Grundlagennormen wie dem StGB, der StPO, dem BKAG und ausgewählten Landespolizeigesetzen enthält das Werk auch die wesentlichen Spezialvorschriften zu ausgewählten und aktuell im Fokus stehenden Deliktsbereichen. Dazu zählen z. B. internationaler Terrorismus, organisierte Kriminalität, Wirtschaftskriminalität und Cybercrime. Vor dem Hintergrund der zunehmenden Bedeutung der internationalen polizeilichen Zusammenarbeit, insbesondere im EU-Rahmen, liegt ein weiterer Schwerpunkt der Gesetzessammlung auf diesem Themenbereich. Das IRG, die RiVASt, die Europol-Verordnung, die Verordnung zur Europäischen Staatsanwaltschaft sowie die Europäische Ermittlungsanordnung sowie zahlreiche weitere Normen aus diesem Bereich bilden daher einen wesentlichen Bestandteil des Werkes. Abgerundet wird die Zusammenstellung durch eine Vielzahl weiterer Normen, die für allgemeine verwaltungs- und beamtenrechtliche Fragestellungen sowie die klassischen Zentralstellenaufgaben des BKA von hoher Relevanz sind. Stan Bergner, Dominik Burger und Gorden Schröder sind langjährig als Kriminalbeamte beim Bundeskriminalamt beschäftigt und verfügen darüber hinaus über Berufserfahrung bei verschiedenen Landespolizeibehörden.
Aktualisiert: 2021-01-30
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Recht: Öffentliches Recht, Verwaltungsrecht, Verfassungsprozessrecht auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Recht: Öffentliches Recht, Verwaltungsrecht, Verfassungsprozessrecht aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Recht: Öffentliches Recht, Verwaltungsrecht, Verfassungsprozessrecht? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Recht: Öffentliches Recht, Verwaltungsrecht, Verfassungsprozessrecht bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Recht: Öffentliches Recht, Verwaltungsrecht, Verfassungsprozessrecht auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Recht: Öffentliches Recht, Verwaltungsrecht, Verfassungsprozessrecht

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Recht: Öffentliches Recht, Verwaltungsrecht, Verfassungsprozessrecht in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Recht: Öffentliches Recht, Verwaltungsrecht, Verfassungsprozessrecht auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Recht: Öffentliches Recht, Verwaltungsrecht, Verfassungsprozessrecht Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Recht: Öffentliches Recht, Verwaltungsrecht, Verfassungsprozessrecht nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.