fbpx

„Ihr Recht geht vom Volk aus …“

„Ihr Recht geht vom Volk aus …“ von Diem,  Peter, Welan,  Manfried
"Wenn man sich viele Jahrzehnte mit der Verfassung beschäftigt hat, so hat man so seine Erfahrungen. Man hat nicht nur gerade, sondern auch schräge Gedanken. In diesem Buch sind beide enthalten." (Manfried WELAN) "Die Republik Österreich war durch Brüche und Umbrüche gekennzeichnet. Das spiegelt sich auch in ihrer Symbolik wieder. Dieses Buch zählt sie auf: Wappen, Fahnen, Hymnen und politische Denkmäler." (Peter DIEM)
Aktualisiert: 2020-10-25
> findR *

Schleichwerbung als Medienrechtsproblem.

Schleichwerbung als Medienrechtsproblem. von Enthoven,  Anna
Die Arbeit untersucht den Rechtsbegriff der Schleichwerbung im nationalen Medienrecht. Für die Bestimmung der verbotenen Werbeform im Fernsehen und Internet stellt der Rundfunkstaatsvertrag die entscheidende Rechtsgrundlage dar. Insbesondere spielt die Schleichwerbung im Zusammenhang mit dem Influencer-Marketing in sozialen Medien eine große Rolle. Die Arbeit klärt, was Werbende in sozialen Netzwerken beachten müssen. Ferner werden die Aktualität und Angemessenheit der heutigen Regeln analysiert.
Aktualisiert: 2020-10-24
> findR *

Arbeits- und Tarifrecht sowie Berufsbildung

Arbeits- und Tarifrecht sowie Berufsbildung von Klimmek,  Carlo
Das Arbeits- und Tarifrecht sowie die Berufsbildung sind aufgrund ihrer tiefen Verankerung in unseren Lehrgängen und damit in den Prüfungen von wesentlicher Bedeutung. Auch in der kommunalen Praxis ist eine gute „Personalwirtschaft“ unerlässlich. Das vorliegende Lehr- und Arbeitsbuch soll daher sowohl den Auszubildenden, den Teilnehmern an Fortbildungsveranstaltungen sowie den Praktikern die Einarbeitung in diese Thematik oder die Wiederholung und Vertiefung dieser Themen erleichtern. Die beigefügten Musterklausuren samt Lösungsskizzen sollen nach der Durcharbeitung eine Erfolgskontrolle ermöglichen.
Aktualisiert: 2020-10-23
> findR *

BIM und Recht in Österreich

BIM und Recht in Österreich von Bergthaler,  Wilhelm, Gottardis,  Lukas, Neuhauser,  Melissa
Building Information Modeling (BIM) als digitale Arbeitsmethode in der Baubranche ist aus der Planungspraxis nicht mehr wegzudenken und findet immer mehr Anwender. Mit der Etablierung dieser neuen Technologie der digitalen Bauwerksdokumentation ergeben sich neue und teilweise noch ungeklärte Rechtsfragen: Wer hat welche Rechte an den Plänen? Kann ich verpflichtet werden, BIM bei der Planung einzusetzen? Und wer trägt die Haftungsrisiken, wenn etwas schiefläuft? Wilhelm Bergthaler, Lukas Gottardis und Melissa Neuhauser beleuchten BIM aus unterschiedlichen rechtlichen Blickwinkeln und geben dabei hilfreiche Tipps aus der anwaltlichen Praxis. In Kapiteln zum Vertragsrecht, Vergaberecht und zu Immaterialgüterrechten wird punktgenau aufgezeigt, welche rechtlichen Fallstricke es zu vermeiden gilt und wie Rechtsprobleme bei der Anwendung von BIM gelöst werden können. Diese Publikation richtet sich sowohl an Personen und Unternehmen, die BIM selbst anwenden, als auch an Auftraggeber, die ihre Projekte mittels BIM umsetzen lassen wollen. Sie verschafft allen BIM-Anwendern einen Überblick über rechtliche Möglichkeiten und Hindernisse, die im Rahmen der Verwendung von BIM auftreten können.
Aktualisiert: 2020-10-23
> findR *

Skisport und Recht

Skisport und Recht von Pilgermair,  Walter
Eine Fülle von Praxiswissen für alle Skisportinteressierten Der Sammelband behandelt die zentralen Rechtsfragen der Skisportausübung im organisierten und im freien Skiraum in Österreich. Österreich ist im Skisport in vielerlei Hinsicht ein etablierter Vorreiter. Der über Jahrzehnte boomende Wintertourismus stellt auch einen starken wirtschaftlichen Faktor dar. Den kontinuierlich angestiegenen hohen Erwartungen der Skisportler wurde durch die enorme Entwicklung der Pistenqualität und der Personenbeförderung Rechnung getragen. Damit ging auch eine zunehmende Verrechtlichung einher. Die Beiträge des Sammelbandes beschäftigen sich mit dem Spannungsverhältnis zwischen der Eigenverantwortung des Skisportlers einerseits und der Verantwortung des Skipistenhalters und des Seilbahnunternehmens andererseits. Ebenso thematisiert werde der Spannungsherd zwischen Erschließung und Naturschutz sowie Rechtsfragen im Zuge der COVID-19 Pandemie. Das Werk bietet also eine Fülle von praxisbezogenem Wissen für alle Skisportinteressierten, insbesondere den Praktiker*innen des Skisportrechts und Seilbahnunternehmen.
Aktualisiert: 2020-10-23
> findR *

Rechtliche Maßgaben für geschlechtergerechte Sprache.

Rechtliche Maßgaben für geschlechtergerechte Sprache. von Bauer,  Annelie
In der Arbeit geht es um die normative Regulierung einer bestimmten Sprachpraxis. Es wird der rechtliche Rahmen für die Verwendung geschlechtergerechter Sprache durch die öffentliche Hand sowie Private in Deutschland analysiert, vom Unions- und Völkerrecht über das Grundgesetz bis hin zu einfach- und untergesetzlichen Maßgaben auf der Bundes- und der (niedersächsischen) Landesebene. Im Fokus stehen insbesondere die Rechtssprache sowie der Schul- und Hochschulbereich.
Aktualisiert: 2020-10-22
> findR *

Flucht – Geschlecht – Sexualität

Flucht – Geschlecht – Sexualität von Sußner,  Petra
Einführung und Nachschlagewerk zu den „neuen“ Verfolgungsgründen Geschlecht und Sexualität Als „neue“ Verfolgungsgründe sind Sexualität und Geschlecht vor den Gerichten anerkannt und mittlerweile in die Rechtsgrundlagen aufgenommen worden. Das Asylsystem steht damit vor spezifischen Herausforderungen. Diese Herausforderungen greift das Buch für den LGBTI+ Bereich auf und stellt dabei Erkenntnisse der Legal Gender Studies in den Dienst konkreter Rechtsfragen. Das Ergebnis ist eine menschenrechtsbasierte Perspektive auf das Gemeinsame Europäische Asylsystem und dessen Umsetzung in Österreich. Im Fokus stehen Grundversorgung und Asylberechtigung als in der Praxis eng verzahnte Bereiche: Ein sicheres Ankommen im Aufnahmestaat ist - gerade - für LGBTI+ Asylsuchende grundlegende Voraussetzung für eine effektive Mitwirkung im Zugang zum Schutz. Mit terminologischen Grundlagen, dem Konflikt um „Diskretionserwartungen“ oder Gewaltschutz in Unterkünften gibt das Buch in klassischen ebenso wie in bisher unerschlossenen Fragen konkrete Beispiele und Anregungen für die Fallprüfung. Das Werk ist das erste zum Thema Geschlecht und Sexualität im Asylrecht in Österreich und schlägt damit eine Brücke zu den internationalen Refugee Studies und der deutschsprachigen Fluchtforschung.
Aktualisiert: 2020-10-24
> findR *

Elektromobilität im Unternehmen

Elektromobilität im Unternehmen von Heß,  Julian, Lietz,  Franziska, Walter,  Annerieke
Ob durch notwendige Energiezertifizierungen, zur Neuausrichtung des Versorgungskonzepts nach dem Beginn des CO2-Handels oder auch als Maßnahme der Mitarbeiterbindung: Der Betrieb eigener Ladeeinrichtungen und Elektrofahrzeuge wird für Unternehmen immer interessanter. Allerdings führen die vielfältigen Nutzungsvarianten und -konstellationen von Elektromobilität meist zu ebenso vielseitigen Rechtsunsicherheiten. Die wichtigsten energierechtlichen Rahmenbedingungen und Weichenstellungen für erfolgreiche E-Mobility-Projekte stellen Ihnen Julian Heß, Dr. Franziska Lietz und Annerieke Walter jetzt erstmals systematisch zusammen. Von aktuellen Fördermöglichkeiten bis zum eingesetzten Strom: Alle typischen Rechts- und Praxisfragen finden Sie hier auf neuestem Stand beleuchtet – auch der Entwurf des neuen Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetzes (GEIG) ist bereits berücksichtigt.
Aktualisiert: 2020-10-24
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Recht: Öffentliches Recht, Verwaltungsrecht, Verfassungsprozessrecht auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Recht: Öffentliches Recht, Verwaltungsrecht, Verfassungsprozessrecht aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Recht: Öffentliches Recht, Verwaltungsrecht, Verfassungsprozessrecht? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Recht: Öffentliches Recht, Verwaltungsrecht, Verfassungsprozessrecht bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Recht: Öffentliches Recht, Verwaltungsrecht, Verfassungsprozessrecht auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Recht: Öffentliches Recht, Verwaltungsrecht, Verfassungsprozessrecht

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Recht: Öffentliches Recht, Verwaltungsrecht, Verfassungsprozessrecht in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Recht: Öffentliches Recht, Verwaltungsrecht, Verfassungsprozessrecht auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Recht: Öffentliches Recht, Verwaltungsrecht, Verfassungsprozessrecht Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Recht: Öffentliches Recht, Verwaltungsrecht, Verfassungsprozessrecht nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.