fbpx

Sehnsucht Unsterblichkeit

Sehnsucht Unsterblichkeit von Loewit,  Günther
Bringt uns die Medizin das ewige Leben? Wollen wir das überhaupt? Während die Religion von jeher ein Leben nach dem Tod anbietet, hat die Heilkunde dafür keinen Plan. Deshalb lautet das oberste Gebot der Medizin: Der Tod muss um jeden Preis bekämpft, das Sterben mit allen Mitteln verzögert werden. Die Gesundheitsindustrie dominiert unser Leben von der Zeugung bis zum Tod. Nun erweiterte sie ihr Angebot von der Heilung zum Versprechen der ewigen Instandhaltung. Um die Sehnsucht nach Unsterblichkeit Wirklichkeit werden zu lassen, unterwerfen wir uns den Forderungen der neuen Religion, zeigt der Mediziner Dr. Loewit auf. Doch die Allmacht der Medizin untergräbt Würde, Freiheit und das Bewusstsein um unser menschliches Sein. Wie weit will jeder von uns gehen? Wie viel Fremdbestimmung wollen wir zulassen?
Aktualisiert: 2020-09-28
> findR *

Der größte Crash aller Zeiten

Der größte Crash aller Zeiten von Frank,  Robert, Friedrich,  Marc, Weik,  Matthias
Die Finanzkrise 2008 erschütterte die Grundfesten unseres Finanzsystems. Die sozialen und die politischen Auswirkungen spüren wir bis heute. Die Rettungsorgien von EZB & Co. sowie ein historisch einmaliges Notenbankexperiment dauerhafter Nullzinsen enteignen Sparer, Kleinanleger und Versicherungsnehmer. Wie Sie sich und Ihr Geld absichern können, das erfahren Sie im neuesten und bislang wichtigsten Buch der Bestsellerautoren, Finanzexperten und Querdenker Marc Friedrich und Matthias Weik.
Aktualisiert: 2020-09-28
> findR *

Natur und Umwelt an Maas, Rhein und Ruhr

Natur und Umwelt an Maas, Rhein und Ruhr von C. Schmidt,  Torsten, Cargill,  Anja, Eisinger,  Michael, Frank,  Simone, Freimutht,  Claudia, Fuchs,  Ralf-Peter, Goerke,  Ute, H. Mooij,  Johan, Heinze,  Stephan, Institut für niederrheinsche Kulturgeschichte und Regionalentwicklung,  InKuR, Kamlage,  Jan-Hendrik, Knobbe,  Sonja, Krumm,  Christian, Kulenovic,  Dino, Lena Reinermann,  Julia, Maximilian Weiermüller,  Gregor, Nuy,  Julia, Ramakers,  Maud, Rashid,  Khalid, Rinn-Kupka,  Barbara, Schanbacher,  Ansgar, Schweiger,  Stefan, van Meurs,  Wim, Veltzke,  Veit, Wegener,  Jana, Wessel,  Benthe
Umwelt- und Klimaschutz war das beherrschende gesellschaftliche Thema des Jahres 2019. Die Europawahlen und die Fridays-for-future-Bewegung haben gezeigt, dass das Bewusstsein für die Erhaltung der Natur in der breiten Bevölkerung angekommen ist. Der Rhein-Maas-Raum hat in dieser Hinsicht zwei (historisch) traditionelle Themengebiete: Wasser und Energie. Die schon im Mittelalter und in der frühen Neuzeit aus den Niederlanden kommenden Techniken zur landwirtschaftlichen Nutzbarmachung von Gebieten haben die Entwicklung der Region ebenso beeinflusst, wie die im 18. Und 19. Jahrhunderten aufkommende Kohle- und Stahlindustrie. Zudem hat der Wandel in den Bereichen Energiegewinnung, Produktion und Transport bis heute stets große Auswirkungen auf die Region. Im 10. Band der Zeitschrift „Rhein-Maas“ widmen sich die Autoren unterschiedlichen Themen aus dem Bereich Umwelt, Natur und Umweltgeschichte. Dabei ist der Schwerpunkt auf die gegenwärtigen Fragen gelegt, insbesondere denen der Energiegewinnung und der Nachhaltigkeit. Mit Beiträgen aus der Geschichtswissenschaft, der Philosophie, der Soziologie und der Ingenieurswissenschaften wird das breite Spektrum dieses Themas in der Region deutlich.
Aktualisiert: 2020-09-28
> findR *

Wie man aus Trümmern ein Schloss baut

Wie man aus Trümmern ein Schloss baut von Maack,  Dörte
Dörte Maack führt das Leben einer schillernden Zirkusartistin – bis sie die Diagnose einer unheilbaren Augenkrankheit wie ein Schlag trifft. Sie fasst zwei Pläne. A: Nicht blind zu werden. B: Wenn doch, sich das Leben zu nehmen. Sie klammert sich an jeden Strohhalm, doch die Erblindung schreitet fort. Am Tiefpunkt angekommen, spürt sie gleichzeitig wieder etwas Boden unter den Füßen. Es reift Plan C: Sie geht als blinde Moderatorin und Rednerin zurück auf die Bühne und lernt mit dem letzten bisschen Sehrest den Mann ihres Lebens kennen, der für sie fortan nicht mehr älter wird. Bewegend und mit viel Witz schildert Dörte Maack den Prozess dramatischer Veränderungen, die sie mit Mut und Zuversicht selbst in die Hand nimmt. Das Buch inspiriert Menschen in schweren Lebenskrisen, den Hindernissen zu trotzen und in das Leben zu vertrauen.
Aktualisiert: 2020-09-29
> findR *

Ein Visionär von Gott inspiriert – Nostradamus

Ein Visionär von Gott inspiriert – Nostradamus von Benuci,  P. di
Der siebte Band der Buchreihe "Ein Visionär von Gott inspiriert" enthält die chronologisch geordneten und interpretierten Quatrains, die Nostradamus für das 19. Jahrhundert verfasst hat. Es war die Zeit, in der Frankreich unter Napoleon I. und Napoleon III. ein Kaiserreich war, zwischenzeitlich die Restauration unter den Bourbonenkönigen erlebte und schließlich endgültig zur Republik wurde.
Aktualisiert: 2020-09-28
> findR *

Interkulturelle Kompetenz

Interkulturelle Kompetenz von Kauch,  Barbara
Unsere eigene Kultur bestimmt durch welche Brille wir die Welt betrachten, und sie hat auch Einfluss auf unser Denken, Fühlen und Handeln. Da wir annehmen, dass nur unsere Denkweise die einzig Richtige ist, verursacht dieser Glaube Barrieren für eine effektive interkulturelle Kommunikation. Ethnozentrismus wird auch als Auffassung definiert, dass die eigene Kultur jeder anderen Kultur überlegen ist. Sie ist eine Form der kulturellen Antipathie, wenn wir uns selbst im Vergleich mit anderen Kulturen als Mittelpunkt sehen und kann zu kultureller Arroganz führen. Ethnozentrismus hat auch einen positiven Aspekt. Neben der verbalen, ist auch die non-verbale Kommunikation in den verschiedenen Ländern unterschiedlich und bei der interkulturellen Kommunikation zu beachten. Dieses Buch soll ein Leitfaden für Ihren Besuch in einem der in diesem Buch beschriebenen Länder darstellen. Bedenken Sie, dass es immer auf Ihr Feingefühl und Ihre Persönlichkeit ankommt, denn jede Situation ist anders. Im Zuge der Globalisierung befindet sich alles in einem fortwährenden Wandel. Lernen Sie das Land, das Sie besuchen wollen schon vor Ihrer Reise besser kennen.
Aktualisiert: 2020-09-28
> findR *

Erosion von Institutionen zwischen Darwinismus und Opportunismus

Erosion von Institutionen zwischen Darwinismus und Opportunismus von Schneider,  Tobias D.
Sämtliche Institutionen (egal, ob Unternehmen, Parteien, Gewerkschaften, Religionsgemeinschaften, Familie, Erwerbsarbeit, nationale und multinationale Organisationen usw.) befinden sich immer mehr im Würgegriff zwischen darwinistischer Selektion und menschlichem Opportunismus. Die Wirkungsmechanismen des so genannten Darwiportunismus in Wirtschaft und Gesellschaft aufzudecken, ist das zentrale Ziel dieses Buches. Beschrieben wird u. a., wie das Phänomen des Darwiportunismus zur Erosion von Institutionen im Sinne sinkender Mitgliederzahlen, Image- und Vertrauensverlusten führt. Anhand der Ergebnisse empirischer Studien und machtanalytischer Überlegungen von Bourdieu zeigt der Autor auf, inwieweit verschiedene Beschäftigungsgruppen darwiportunistischen Tendenzen unterliegen. Entlang dieser Beschäftigungsgruppen (z. B. atypisch Beschäftigte, Führungsnachwuchskräfte, Top-Management) ergeben sich Ungleichheiten im Hinblick auf die darwinistische und opportunistische Komponente des Darwiportunismus. Auf Basis der Principal-Agent-Theorie und der damit verbundenen Hidden-Strategien werden außerdem opportunistische Verhaltensweisen (z. B. Job-Hopping, Korruption, Wirtschaftskriminalität) in Institutionen und ihre ungleiche Verteilung auf Beschäftigte in Institutionen dargestellt.
Aktualisiert: 2020-09-28
> findR *

Revolte in Hongkong

Revolte in Hongkong von Forum Arbeitswelten e.V., Loong-Yu,  Au
Hongkong ist in Aufruhr: Eine neue Generation junger und politisch aktiver Bürgerinnen und Bürger erschüttert das Regime. Von der Regenschirm-Bewegung 2014 bis zur erfolgreichen Abwehr des Auslieferungsgesetzes im Oktober 2019 – und darüber hinaus – sind die Forderungen der Protestbewegung radikaler und ihre Aktionen drastischer geworden. Ihre Entschlossenheit ermutigte die Arbeiterbewegung und führte zu dem ersten erfolgreichen politischen Streik seit einem halben Jahrhundert und zu einer Ausweitung der demokratischen Bewegung. Die Hoffnungen reichen dabei weit über das Politische hinaus: Diese neue Generation hat sich einer Hongkonger Identität verschrieben, die Inklusivität mit Offenheit verbindet. Das Buch stellt die – sozial und ideologisch durchaus heterogenen – neuen Protestbewegungen in den Zusammenhang von Kolonisierung, Revolution und Modernisierung in China. Au Loong-Yu untersucht Hongkongs einzigartige Stellung in der chinesischen Geschichte und die Reaktion auf die Proteste in Festland-China. Mit einem vertiefenden Blick auf die Wurzeln und die Komplexität der Bewegung und durch einen Vergleich mit den weltweiten Jugendprotesten seit den 1960er Jahren werden Gegensätze wie »westliche Werte vs. Kommunismus« und »Hongkonger-Sein vs. Chinese-Sein« als Teil einer breiteren geopolitischen Entwicklung verstanden. Im Guten wie im Schlechten ist Hongkong ein Schlachtfeld geworden im großen historischen Wettstreit zwischen den USA, Großbritannien und China.
Aktualisiert: 2020-09-28
> findR *

Meinungsunfreiheit

Meinungsunfreiheit von Diekmann,  Michael J., Kubicki,  Wolfgang
„Jede Person hat das Recht auf freie Meinungsäußerung. Dieses Recht schließt die Meinungsfreiheit und die Freiheit ein, Informationen und Ideen ohne behördliche Eingriffe und ohne Rücksicht auf Staatsgrenzen zu empfangen und weiterzugeben.“ Artikel 10 der Europäischen Menschenrechtskonvention Die Meinungsfreiheit ist für eine freiheitliche Demokratie konstituierend. In Deutschland ist sie deshalb verfassungsrechtlich besonders geschützt. Trotzdem haben mehr als zwei Drittel der Deutschen das Gefühl, sie könnten ihre Meinung nicht frei äußern. Wie kommt das? Wolfgang Kubicki widmet sich der Frage, welche Fehler in Politik, Medien und Gesellschaft gemacht wurden, die zu diesem Vertrauensverlust führten und zeigt, wie wir zu einer neuen Diskurskultur finden.
Aktualisiert: 2020-09-28
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Politik, Gesellschaft, Wirtschaft auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Politik, Gesellschaft, Wirtschaft aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Politik, Gesellschaft, Wirtschaft? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Politik, Gesellschaft, Wirtschaft bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Politik, Gesellschaft, Wirtschaft auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Politik, Gesellschaft, Wirtschaft

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Politik, Gesellschaft, Wirtschaft in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Politik, Gesellschaft, Wirtschaft auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Politik, Gesellschaft, Wirtschaft Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Politik, Gesellschaft, Wirtschaft nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.