Vereinsvorstand Kompakt

Vereinsvorstand Kompakt von Joachim,  Lehmann
Vereinsvorstand Rechtssicher und erfolgreich Eine klare, fundierte Darstellungsweise mit übersichtlicher und zweckmäßiger Gliederung zeichnet dieses Buch aus. Der Inhalt ist optimiert sowohl für den neu gewählten als auch für den erfahrenen Vereinsvorstand. Es eignet sich hervorragend um in ein bis zwei Lesestunden einen Einblick in das für den Vereinsvorstand besonders relevante Vereinsrecht und einen Überblick in steuerlichen Fragen zu bekommen. Viele Mustervorlagen und -briefe sowie kommentierte Gesetztexte machen dieses Buch empfehlenswert für jeden ehrenamtlichen Vereinsvorstand. „Der ehrenamtliche Vereinsvorstand“ als Buch hat sich über Jahrzehnte hinweg als unentbehrlicher Leitfaden für den Vereinsvorstand etabliert und erscheint jetzt auch als e-Book.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Punktlandung im Hausverkauf

Punktlandung im Hausverkauf von Guttenberger,  Ralph
Praxiswissen vom Profi-Hausverkäufer für Profi-Hausverkäufer! Der professionelle Vertrieb und Verkauf von Häusern ist gerade heute eine der anspruchsvollsten Aufgaben - denn es geht für Ihre Kunden immer um eine Lebensentscheidung, und für Ihr Unternehmen immer um das bestmögliche Angebot. In diesem Buch verrät Ihnen Ralph Guttenberger, der selbst einen der erfolgreichsten Vertriebe in diesem Bereich aufgebaut hat, den besten, ehrlichen und vor allem überzeugenden Weg zum Abschlusserfolg. „Dass Ralph Guttenberger unseren Vertrieb trainiert, hat sich bereits sehr positiv ausgewirkt. Nun hat er seine Strategien speziell für Hausverkäufer und Bauunternehmer zusammengefasst. Ein praktisches kleines Buch, das wir im Vertrieb ständig nutzen.“ Dipl.Ing. Michael Korthaus, Geschäftsführer Korthaus Wohnbau GmbH, Korthaus-Gruppe „Ralph Guttenberger hat selbst höchst erfolgreich Vertriebe für den professionellen Hausverkauf aufgebaut und über Jahre geführt. Damit bringt er die absolute Praxiskompetenz mit und fasst in diesem Taschenbuch seine besten Tipps für Sie zusammen. Äußerst nützlich!“ Hans Zaunmüller, Geschäftsführer Zaunmüller Massivhaus GmbH
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Fremdenverkehr, Tourismus … und dann?

Fremdenverkehr, Tourismus … und dann? von Linne,  Martin
Tourismus ist grundsätzlich eine wandlungsfähige Branche. Nur jetzt, im Zusammenhang mit der Share Economy, gibt es Probleme. Die etablierten Anbieter wissen nicht, wie sie darauf reagieren sollen. In diesem Buchextrakt regt der Autor auf 32 komprimierten Seiten zum Nachdenken an, wie die Tourismusbranche mit Veränderungen reagieren sollte. In einem kurzen Überblick stellt er die grundsätzliche Veränderungsbereitschaft dar und kritisiert zugleich die Entwicklung zu einer Tourismusindustrie. Die steht im krassen Widerspruch zu neuen Einstellungen einer Share Economy. Er zeigt Lösungsansätze, wie neue Kundenbedürfnisse für zeitgemäße Reiseangebote genutzt werden sollten. Zugleich weist der Autor auf erhebliche Forschungsbedarfe hin.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Wie man eine Wahl gewinnt

Wie man eine Wahl gewinnt von Brockmann,  Lorenz
Wer eine Wahl gewinnen will, braucht eine durchdachte Strategie, eine klare und kluge Kampagne und ein starkes Team. Wahlkampf heißt Ausnahmezustand. Insbesondere in den Wochen vor der Wahl sind die strategischen, medialen und kommunikativen Anforderungen an Kandidaten enorm hoch. Wer hier mit einer strategischen Ausrichtung, mit klaren Strukturen im Team, und mit einer ansprechenden Kampagne in den Wahlkampf zieht, hat den entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Dieses Buch richtet sich direkt an Wahlkämpfer und Kandidaten und bietet mit den fünf Säulen einer Wahlkampfstrategie einen umfassenden und praxisnahen Leitfaden zur Strategieentwicklung. Neben zahlreichen Tipps zur Wahlkampf- führung enthält dieses Buch auch mehrere WORKSHOPS zur gezielten Arbeit an der eigenen Wahlkampfstrategie.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Globales Chaos – machtlose UNO

Globales Chaos – machtlose UNO von Zumach,  Andreas
Ukraine, Syrien, Irak, Israel/Palästina, »Krieg gegen den Terrorismus«, Klimawandel, Hunger, Epidemien: Je mehr die Welt aus den Fugen gerät, desto weniger spielt die UNO die Rolle, die für sie vorgesehen ist. Dabei würde eine politisch effektive UNO heute ebenso dringend gebraucht wie bei ihrer Gründung vor 70 Jahren nach der Barbarei des Zweiten Weltkriegs.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Kritik und Gewalt

Kritik und Gewalt von Bade,  Klaus J
Die ‚Integrationsdebatte‘ nach Thilo Sarrazins Buch ‚Deutschland schafft sich ab‘ offenbarte ein Paradox – eine wachsende Akzeptanz des kulturellen Pluralismus, besonders unter jüngeren Menschen, und zugleich massive kulturelle Ressentiments in der Einwanderungsgesellschaft. Der renommierte Migrationsforscher und Politikberater Klaus J. Bade beleuchtet Ursachen, Hintergründe und bedrohliche Folgen dieser paradoxen Spannung. Ihr Ergebnis ist eine gefährliche Ersatzdebatte anstelle der verdrängten Diskussion um die neue Identität in der Einwanderungsgesellschaft. Das Buch beschreibt diese Ersatzdebatte als ‚negative Integration‘: die Selbstvergewisserung der Mehrheit durch die Ausgrenzung einer großen – muslimischen – Minderheit. Die Politik verkennt die Brisanz dieser negativen Integration, solange sie ‚Integrationspolitik‘ nicht als Gesellschaftspolitik für alle versteht. Mit scharfem Blick identifiziert Bade Zusammenhänge von Wortgewalt und Tatgewalt am Beispiel antimultikulturell und antiislamisch motivierter Bluttaten aus jüngster Zeit: dem Breivik-Massaker in Norwegen und den Serienmorden des Nationalsozialistischen Untergrunds (NSU) in Deutschland. Mit der Zunahme von Integrationserfolgen und der pragmatischen Akzeptanz kultureller Vielfalt sind in Deutschland auch aus kultureller Angst geborene fremdenfeindliche Abwehrhaltungen gewachsen, vor allem gegenüber dem Schreckgespenst Islam. Im Umgang mit den Themen Einwanderung, Integration und Islam ist ein kritischer Punkt erreicht.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Management und Governance gemeinnütziger Organisationen

Management und Governance gemeinnütziger Organisationen von Döring,  Steffen, Ernst,  Tobias, Hoelscher,  Philipp, Hönsch,  Henning, Kaspar,  Martin, Rickert,  Andreas, Schlüter,  Andreas, Schmidt,  Andreas, Schmitz,  Björn, Siebert,  Astrid, Then,  Volker, Theuffel-Werhahn,  Berthold, Winkeljohann,  Norbert
Vorwort Gemeinnützige Organisationen bilden das Rückgrat der deutschen Zivilgesellschaft: Derzeit gibt es rund 18.000 rechtsfähige Stiftungen nach bürgerlichem Recht und rund 250.000 gemeinnützige Organisationen. Gemeinsam repräsentieren diese Institutionen den sogenannten Dritten Sektor und vertreten vielfältige gesellschaftliche Interessen und Wertvorstellungen. So heterogen die Ziele und Tätigkeiten gemeinnütziger Organisationen auch sind, sie haben doch ein wesentliches Merkmal gemeinsam: Sie sind privatrechtlich organisiert und wollen gesellschaftlichen Nutzen stiften. Dennoch befinden sich auch gemeinnützige Organisationen im Wettbewerb um staatliche Leistungen, finanzielle Zuwendungen, Sachleistungen und auch Unterstützung in Form von Mitgliedern oder ehrenamtlichen Helfern. Je umsichtiger und effizienter sie diese Ressourcen einsetzen und dies auch offenlegen, desto erfolgreicher werden sie im Wettbewerb bestehen. Ab einer gewissen Größe sind ein professionelles Management und entsprechende Strukturen für gemeinnützige Organisationen unerlässlich. Mit dem nun vorliegenden Praxisleitfaden wollen wir Entscheidungsträger bei dieser Professionalisierung unterstützen. Ausgehend von der Definition von Zielen und einer Strategie gibt dieser Leitfaden praxisorientierte Hinweise für ein erfolgreiches Projektmanagement und eine effiziente Wirkungsanalyse, erläutert Chancen und Risiken unterschiedlicher Finanzierungsmodelle und setzt sich ausführlich mit Governance Aspekten auseinander. Der Leitfaden beinhaltet in komprimierter Form langjähriges Wissen und Erfahrung der Autorinnen und Autoren, die sich intensiv mit unterschiedlichen Fragestellungen im Zusammenhang mit der Führung gemeinnütziger Organisationen befassen. Unser besonderer Dank gilt hierbei dem Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft, dem Centrum für Soziale Investitionen (CSI) der Universität Heidelberg und der Phineo gAG, die sich hier eingebracht und unsere eigene Expertise umfassend bereichert haben. Wir hoffen, dass dieser Leitfaden einen Beitrag zum langfristigen Erfolg gemeinnütziger Organisation leistet und damit gesellschaftlichen Nutzen entfaltet, der letztlich uns allen zugutekommt. Ich wünsche Ihnen eine anregende Lektüre. Ihr Norbert Winkeljohann
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Wirtschaftsfaktor Gesundheit

Wirtschaftsfaktor Gesundheit von Foitzik,  Oliver
Wirtschaftsfaktor Gesundheit ist ein wertvoller Leitfaden für alle, die Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) und Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) in der Praxis verantwortlich umsetzen. Das Sammelwerk begleitet Sie bei allen Herausforderungen, die sich in diesem Zusammenhang stellen: Dicht an der Unternehmenspraxis zeigt es, wie man BGM und BGF zielführend und ergebnisorientiert umsetzen kann. 34 Fachexperten und namhafte Autoren haben ihr Wissen und ihre Praxiserfahrung zusammengetragen. Zahlreiche Ansätze, Werkzeuge, Fallbeispiele, Best Practices und Handlungsanleitungen direkt aus erfolgreichen Unternehmen machen das Buch "Wirtschaftsfaktor Gesundheit" zu einem unentbehrlichen Begleiter für alle Herausforderungen im Bereich der Corporate Health. Die Themen: - BGM (Auf diese Elemente kommt es bei der Gesundheit im Unternehmen an.) - BGF (So können Unternehmen die Gesundheit ihrer Mitarbeiter nachhaltig fördern.) - Work & Life (Das kann jeder Einzelne für sich tun.) - Best Practices (So gestalten Unternehmen heute erfolgreich BGM und BGF.) - Fallstudien (Möglichkeit, BGM und BGF auf Erfolgskurs zu bringen.). Als Autoren und Experten haben unter anderem am Buch Wirtschaftsfaktor Gesundheit mitgewirkt: Dr. Franz Alt, Prof. Dr. Helmut Badura, Harald Holzer, Dalai Lama, Christian Lombardt, Karsten von Rabenau, Jürgen Seckler, Dr. Rudolf Weyergans, Dr. Silvano Zanuso und viele mehr.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Anders Wirtschaften – Gespräche mit Leuten, die es versuchen

Anders Wirtschaften – Gespräche mit Leuten, die es versuchen von Znoj,  Heinzpeter
Spätestens seit der grossen Finanzkrise wächst die Skepsis gegenüber der globalisierten Wirtschaft, die immer mehr Bereiche des individuellen und gesellschaftlichen Lebens, aber auch der Natur, dem kapitalistischen Zwang zur Rendite unterwirft – mit unübersehbaren negativen Folgen für die Verteilungsgerechtigkeit, den sozialen Zusammenhalt und die Umwelt. In diesem Band werden im Gespräch zwischen Forschenden und Praktikern Projekte vorgestellt, die diesen fatalen Zwang zur Rendite zumindest lokal und in kleinem Kreis aufzuheben versuchen: Sie sozialisieren den wirtschaftlichen Austausch über zinslose Währungen (TALENTE Vorarlberg), Zeitguthaben (Zeitvorsorgen St. Gallen und Obwalden) und das Teilen (Mobility) – oder sie gehen noch weiter und heben ihn innerhalb von Kommunen (Niederkaufungen) oder in grösseren Netzwerken (Pappelhof) zugunsten einer Geben und Nehmen trennenden Wirtschaft ganz auf. Die Gespräche zeigen: Sozialer Sinn, Pragmatismus und Lust am Experiment – aber auch Paradoxien und Widersprüche prägen das andere Wirtschaften.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *

Deutschland – deine Politiker

Deutschland – deine Politiker von Weckbach-Mara,  Friedemann
Mit rund 40 Jahren Erfahrung als Hauptstadtkorrespondent beschreibt Friedemann Weckbach-Mara als Zeitzeuge Machtkämpfe, Staatsgeheimnisse, Terror, Kriegseinsätze, Reiseabenteuer, Amtsmissbrauch, Privates und sehr Privates aus der großen Politik von Bonn bis Berlin. Dabei geht es besonders um die oft vertraulichen Hintergründe, die Kanzler, Vizekanzler und Minister so gern verbergen. Denn der Autor beschreibt nicht nur die Ergebnisse, sondern auch, wie sie zustande kamen – etwa wie die Abkommen zu den streng geheimen Raketenplänen (SDI) der USA an die Öffentlichkeit gelangten. Oder was sich im Hintergrund beim Regierungswechsel von Helmut Schmidt zu Helmut Kohl wirklich abspielte, wie Politiker von Horst Seehofer bis Hans Eichel ihre Ehepartner austauschten oder von Helmut Kohl bis Hans-Dietrich Genscher Krankheiten verheimlichten, wie Joschka Fischer als grüner Außenminister einem Kriegseinsatz ohne UNO-Mandat zustimmte, welche Reiseabteuer Bundespräsidenten erlebten und wie Angela Merkel nach dem Mauerfall in die Politik kam.
Aktualisiert: 2019-12-18
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Politik, Gesellschaft, Wirtschaft auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Politik, Gesellschaft, Wirtschaft aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Politik, Gesellschaft, Wirtschaft? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Politik, Gesellschaft, Wirtschaft bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Politik, Gesellschaft, Wirtschaft auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Politik, Gesellschaft, Wirtschaft

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Politik, Gesellschaft, Wirtschaft in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Politik, Gesellschaft, Wirtschaft auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Politik, Gesellschaft, Wirtschaft Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Politik, Gesellschaft, Wirtschaft nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.