fbpx

Kursbuch Rot

Kursbuch Rot von Hartmann,  Sebastian
Aber wer ist Sebastian Hartmann? Wie tickt der Landesvorsitzende der nordrhein-westfälischen SPD in wichtigen politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Fragen? Was treibt den Bundestagsabgeordneten an und um? Welche Erfahrungen hat der Unterbezirksvorsitzende und ehrenamtlich tätige Kreistagsabgeordnete Hartmann gemacht? Welche Werte und Überzeugungen leiten den Menschen und Politiker Sebastian Hartmann? Die vorliegende Anthologie bietet Antworten auf diese Fragen. Sie versammelt wichtige Reden, Essays, Aufsätze, Debatten- und Gastbeiträge aus meiner Zeit als Landesvorsitzender der NRWSPD (seit 2018) sowie als Bundestagsabgeordneter (seit 2013), Unterbezirksvorsitzender (seit 2006) und Mitglied des Kreistages des Rhein-Sieg-Kreises (seit 1999).
Aktualisiert: 2020-10-27
> findR *

Von hier an anders: Eine politische Skizze

Von hier an anders: Eine politische Skizze von Habeck,  Robert, Wittenberg,  Erich
»Es gibt keine Zwangsläufigkeit in der Politik. Energisches Handeln kann zu einem ehrgeizig gesteckten Ziel führen«. Es war keine intakte, heile, sichere Welt, in die die Corona-Pandemie einbrach. Schon zuvor war die Normalität in der Krise. In seinem klugen und nachdenklichen neuen Buch erkundet Robert Habeck die Gründe für den Verlust an Selbstverständlichem und entwirft eine Politik, die den Problemen unserer Zeit angemessen ist. Nichts scheint mehr selbstverständlich und sicher zu sein. Nicht die Art, wie wir wirtschaften und arbeiten werden, nicht die Werte von Demokratie und Menschenrechten, noch nicht einmal, was privates Glück in Zukunft sein wird. Und das alte Stabilitätsversprechen wird keine neue Sicherheit bringen. Dringlich stellt sich daher die Frage, was die Gründe für die Verunsicherungen und zunehmend schneller ablaufenden Krisen sind. Ausgehend von persönlichen Erfahrungen der letzten Jahre, die von Erfolgen geprägt waren, ihn aber auch zu einer Projektionsfläche des Hasses gemacht haben, sucht Robert Habeck in seinem neuen Buch Antworten auf die Frage, warum der Erfolg der liberalen Demokratie zum Misserfolg zu werden droht. Selbstkritisch tastet er sich an die blinden Flecken der Politik der letzten Jahrzehnte und ihre Widersprüche heran. Und entwirft eine Politik, die nicht mehr nur reparieren will, sondern die die Probleme und Verluste des Fortschritts möglichst gar nicht erst entstehen lässt. Denn, so Habeck: Wenn wir der Erosion der Demokratie, dem Vertrauensverlust in Politik, dem Auseinanderfallen Europas, der Klimakrise entgegenwirken wollen, dann können wir das tun. Wir müssen uns nur dafür entscheiden.
Aktualisiert: 2020-10-27
> findR *

Verwaltungsmodernisierung

Verwaltungsmodernisierung von Abromeit,  Wolfgang, Alpha,  Jan-Ole, Bauer,  Hartmut, Fedorowicz,  Magdalena, Fuks,  Adrian, Jedrzejczak,  Maria, Krus,  Maciej, Meier,  Michael, Pawłowski,  Sławomir, Popowska,  Bożena, Sancewicz,  Paweł, Staniszewska,  Lucyna, Szewczyk,  Ewa, Szewczyk,  Marek, Ziemski,  Krystian
Die Modernisierung der öffentlichen Verwaltung hat sich längst zu einer Daueraufgabe entwickelt. In den Modernisierungsprozessen stehen derzeit zwei Segmente besonders im Fokus: Digitalisierung und Partizipation. Digitalisierung geht heute weit über die ursprünglich mit diesem Stichwort angesprochene Umwandlung analoger Daten in elektronische Datenformate hinaus. Sie umfasst Programmatik nicht nur den möglichst umfassenden Einsatz elektronischer Informations- und Kommunikationstechniken zur Unterstützung, Beschleunigung, Rationalisierung sondern bringt in Teilen nicht weniger als die Transformation sowohl des gesamten Verwaltungshandelns als auch der gesamten Verwaltungsorganisation mit sich. Demgegenüber meint Partizipation nach gängigem Verständnis die Beteiligung von Bürgern und anderen gesellschaftlichen Akteuren an politischen Willensbildungs- und Entscheidungsprozessen. In spezifisch administrativem Zusammenhang geht es vor allem um die Einbindung von Bürgern in Entscheidungsprozesse der Verwaltung und um die Aktivierung der Zivilgesellschaft, die Erschließung bürgerschaftlichen Engagements sowie gesellschaftlicher Ressourcen für die Erfüllung von Verwaltungsaufgaben – und dies alles mit dem Ziel einer Verbesserung der Legitimität und Qualität öffentlicher Verwaltung. Die beiden Modernisierungsansätze stehen nicht unverbunden nebeneinander. Vielmehr gehen sie greifen Sie häufig in Kombination ineineinander. Beispiele dafür sind die Bereitstellung von Optionen zu elektronischer Stellung und Bearbeitung von Anträgen sowie von elektronischen Plattformen für die Bürgerpartizipation. An diesen Themenfeldern der Verwaltungsmodernisierung setzt der Tagungsband an. Er dokumentiert den Gedankenaustausch über Digitalisierungs- und Partizipationsprozesse zwischen polnischen und deutschen Verwaltungsrechtswissenschaftlern auf einer Tagung, die im Dezember 2019 an der Universität Potsdam stattgefunden hat.
Aktualisiert: 2020-10-26
> findR *

Erstes Interview mit Alexander Laurent

Erstes Interview mit Alexander Laurent von Couple,  Eurasia, Laurent,  Alexander
Info für den interessierten Leser: Sie können dieses Interview und weitere Publikationen von und mit Alexander Laurent auch kostenlos als PDF-Dateien beziehen. Die Download-Links finden Sie auf dem YouTube-Kanal "Eurasia Couple" sowie den Bitchute-Kanälen "AlexiLaurent" und "Terranian Human". https://www.youtube.com/c/EurasiaCouple https://www.bitchute.com/channel/alexi-laurent/ https://www.bitchute.com/channel/terranian-human/ Schauen Sie dort in die Beschreibungen der Videos. Die Publikation der transkribierten Interviews mit Alexander Laurent erfolgte ausschließlich zur Sicherung des Copyrights unserer Interview-Skripte. Es soll vor allem verhindern, dass Übersetzungen in andere Sprachen falsch, ungenau und/oder willkürlich bzw. ohne Genehmigung der Urheber vorgenommen werden können. Whistleblower "Alexander Laurent" berichtet in bisher zwei veröffentlichten Interviews von den verdeckten und tatsächlichen Strukturen auf und um unseren Planeten. Herr Laurent klärt in den Interviews darüber auf, was die Mächtigen mit den Menschen vorhaben und vor allem, warum und wie sie dies machen: mit Hilfe installierter Geistes- und Denksysteme aus Religion, Mystik, Wissenschaft, Esoterik, Politik und Erlösungswünschen. Die Interviews zeigen auf, wie wir uns vor den inszenierten Katastrophen schützen und wie wir daraus einen Ausweg finden können.
Aktualisiert: 2020-10-26
> findR *

978-3-96103-872-5

978-3-96103-872-5 von Nadermann,  Frank
Die Oberfläche dieses Planeten ist in Nationen aufgeteilt. Diese Tatsache gilt als Selbstverständlichkeit. Aber warum ist das eigentlich so? Jede dieser Nationen wird von einer Regierung verwaltet, welche mit einem Gewaltmonopol ausgestattet, der nationalen Gesellschaft unhintergehbare Voraussetzungen der Existenz diktiert. Die Parteinahme der Bevölkerung für die ´eigene´ Nation, der Nationalismus, gilt ebenfalls als selbstverständlich. Innenpolitisch betrachtet, besteht der gesellschaftliche Konsens, dass man als Volksgemeinschaft die Voraussetzungen der Existenz, und als Völkergemeinschaft dasselbe Ziel, das allgemeine Wohlergehen der Menschheit organsiere. Jeder will Frieden und Wohlstand. Alle wollen Frieden, und gleichzeitig werden ganze Staaten im Auftrag von Regierungen zerstört. Es ist durch Beobachtung festzustellen, dass sowohl innen- als auch außenpolitisch, Widersprüche zur Vorstellung der Gesellschaft als einer Gemeinschaft wahrzunehmen sind. Millionen verhungern, und weitere Millionen sind auf der Flucht vor Armut und Krieg. Wieder Millionen können ihre Rechnungen trotz Vollzeitarbeitsplatz nicht bezahlen, und wieder weitere Millionen, ohne Arbeitsplatz, teilen dasselbe Schicksal. Selbst die internationale Betroffenheit durch eine Pandemie oder die globale Umweltkrise, und der Umgang der Betroffenen mit diesen Katastrophen, zeichnet ein von der Vorstellung der Weltbevölkerung als Gemeinschaft entgegengesetztes Bild. Es brennt. Überall, weltweit. Wieso ist das so? Dieses Buch will nachweisen und erklären, weshalb es in der Gesellschaft und zwischen den Nationen, sichtbar, alles andere als freundlich zugeht, um abschließend einen Lösungsweg darzustellen, diese Situation durch die Beseitigung der dargestellten Ursachen zu verändern.
Aktualisiert: 2020-10-26
> findR *

Handbuch Digitalisierung und politische Beteiligung

Handbuch Digitalisierung und politische Beteiligung von Baringhorst,  Sigrid, Kersting,  Norbert, Radtke,  Jörg
Das Handbuch gibt einen breiten Überblick über den Forschungsstand und aktuelle Entwicklungen im Kontext der Digitalisierung von Beteiligungsverfahren, -organisation und -praktiken durch öffentliche Einrichtungen, Zivilgesellschaft oder Privatwirtschaft. Interdisziplinär werden Perspektiven der Politik- und Sozialwissenschaften, Kommunikations- und Medienwissenschaften, Informatik sowie der Planungs- und Raumwissenschaften dargestellt.
Aktualisiert: 2020-10-26
> findR *

Doppik für Mandatsträger und Führungskräfte

Doppik für Mandatsträger und Führungskräfte von Happe,  Karlheinz
Die Einführung der Doppik erfordert einen hohen Informationsbedarf, insbesondere Führungskräfte und politische Entscheider müssen die entsprechenden Inhalte kommunizieren können. Sie müssen wesentliche Inhalte des Doppischen Systems kennen und in der Lage sein, das andere an diesem Buchhaltungssystem zu erkennen und daraus abgeleitet, auch politische Entscheidungen auf der Basis der Doppelten Buchführung treffen. An diese Zielgruppe wende ich mich mit diesem Buch. Die Leser erhalten einen Überblick über das doppische Buchhaltungssystem. Sie lernen Unterschiede zur Kameralistik kennen und werden in die Lage versetzt, den Jahresabschluss zu lesen, zu verstehen und für ihre Entscheidungen zu nutzen. Kern der Doppik ist die doppelte Buchung sämtlicher Geschäftsvorgänge auf zwei Konten, jeweils als Soll und Haben. Es werden dadurch, anders als bei der bisherigen, kameralistischen Buchführung, nicht nur Zahlungseingänge und Zahlungsausgänge festgehalten, sondern auch der gesamte Ressourcenverbrauch der Gemeinde.
Aktualisiert: 2020-10-26
> findR *

Zweites Interview mit Alexander Laurent

Zweites Interview mit Alexander Laurent von Couple,  Eurasia, Laurent,  Alexander
Info für den interessierten Leser: Sie können dieses Interview und weitere Publikationen von und mit Alexander Laurent auch kostenlos als PDF-Dateien beziehen. Die Download-Links finden Sie auf dem YouTube-Kanal "Eurasia Couple" sowie den Bitchute-Kanälen "AlexiLaurent" und "Terranian Human". https://www.youtube.com/c/EurasiaCouple https://www.bitchute.com/channel/alexi-laurent/ https://www.bitchute.com/channel/terranian-human/ Schauen Sie dort in die Beschreibungen der Videos. Die Publikation der transkribierten Interviews mit Alexander Laurent erfolgte ausschließlich zur Sicherung des Copyrights unserer Interview-Skripte. Es soll vor allem verhindern, dass Übersetzungen in andere Sprachen falsch, ungenau und/oder willkürlich bzw. ohne Genehmigung der Urheber vorgenommen werden können. Whistleblower "Alexander Laurent" berichtet in bisher zwei veröffentlichten Interviews von den verdeckten und tatsächlichen Strukturen auf und um unseren Planeten. Herr Laurent klärt in den Interviews darüber auf, was die Mächtigen mit den Menschen vorhaben und vor allem, warum und wie sie dies machen: mit Hilfe installierter Geistes- und Denksysteme aus Religion, Mystik, Wissenschaft, Esoterik, Politik und Erlösungswünschen. Die Interviews zeigen auf, wie wir uns vor den inszenierten Katastrophen schützen und wie wir daraus einen Ausweg finden können.
Aktualisiert: 2020-10-26
> findR *

Das Netz ist politisch – Teil I

Das Netz ist politisch – Teil I von Fichter,  Adrienne
eVoting, Contact Tracing, Desinformation, Google-Schulen, Echtzeit-Gesichtserkennung – die Themen in der Internetwelt sind vielfältig und haben doch einen gemeinsamen Nenner: Sie zeigen, dass die Digitalisierung niemals ein neutraler Vorgang ist. Bei Gestaltung von Technologien geht es um Entscheidungen und Abwägungen von politischen und gesellschaftlichen Werten, Businessmodellen, Möglichkeiten, Abhängigkeiten und Innovationen. Genau für diese Prozesse interessiert sich Adrienne Fichter, Politologin und Tech-Jounalistin des digitalen Magazins «Republik». Seit Jahren recherchiert und analysiert sie zu Technologien mit Demokratierelevanz. Das Buch «Das Netz ist politisch» ist eine Chronik der bewegten Technologie-Welt der Jahre 2018-2020 und damit auch ein zeitgeschichtliches Dokument. Adrienne Fichter liefert mit dem ersten Band eine bunte Sammlung journalistischer Beiträge aus dem Magazin «Republik» mit zusätzlichen aktualisierten Einordnungen. Denn: viele Fragen und Konflikte wie etwa eVoting oder der technologische Handelskrieg sind ungelöst und dominieren heute noch die politische Agenda von internationalen Gremien und der Schweiz.
Aktualisiert: 2020-10-26
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Politikwissenschaft auf buch-findr.de

Bei vielen Anbietern finden Sie Bücher einer bestimmten Kategorie. buch-findr.de bietet Ihnen auf einer Plattform Druckerzeugnisse wie Politikwissenschaft aus einer Hand. Suchen Sie allgemein oder ganz speziell Politikwissenschaft? Hier finden Sie gut beschriebene und sortierte Bücher und Publikationen.

Neben einer grossen Asuwahl an Politikwissenschaft bei buch-findr.de, finden Sie auch weitere Bücher und Publiktionen

Wir gehen mit der Zeit und bieten neben klassischen Politikwissenschaft auch:

Legen Sie Wert auf Qualität bei Politikwissenschaft

Auf buch-findr.de stellen wir für Sie nicht nur Politikwissenschaft in großer Auswahl bereit, Sie haben auch die Möglichkeit ganz gezielt nach Ihren Interessen entsprechend zu filtern. So bildet die Kategorie Politikwissenschaft auch Unterkategorien wie [Subgenres, Subgenres] an. Nicht lange suchen, finden was gewünscht oder gebraucht wird. Politikwissenschaft Ob als Hörbuch, ebooks, broschiertes Buch oder Heft wir suchen aus vielen verschiedenen Plattformen Ihr Taschenbuch, Fachbuch oder Bestseller. Finden Sie Politikwissenschaft nicht nur von einem Autoren, sondern lassen sich auf einem Blick viele verschiedene Bücher zum ausgewählten Thema anzeigen. So haben Sie die aktuellen Neuerscheinungen immer im Blick. Und ist das gesuchte Buch doch nicht das Richtige, stöbern Sie einfach in unserer Übersicht. Weitere Bücher aus den gleichen Genre sind so schnell und übersichtlich auf buch-findr.de zu finden. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von buch-findr.de.